SanDisk Cruzer Extreme

Hersteller
SanDisk
Bezeichnung
Cruzer Extreme
Speicherplatz
64 GB
USB-Version
USB 2.0
Preis
Durchschnittliche Leistung
117.40 MB/s
103.80 MB/s
Durchschnittliche Bewertung
#19963
2015-07-15
Also viel schneller als die 16 GB Version, die ich wegen zu geringe Geschwindigkeit wieder zurückgeschickt habe. Endlich genauso schnell wie es in der Beschreibung steht. Top!
#19959
2015-07-14
Der beste USB-Stick, den ich je hatte !
Unglaublich schneller Datentransfer und man kann den Stecker nach Gebrauch im Gehäuse
"verstecken", damit er immer sauber bleibt !
Kaufempfehlung !
#19958
2015-07-13
Der Stick ist leicht und hat ein schlichtes Design.
Trotz ausfahrbarem Stick ist die Halterung auch nach einem halben Jahr noch stabil und intakt.
Die USB 3.0 Verbindung funktioniert einwandfrei und ist deutlich schneller als ein 2.0-Stick
#19954
2015-07-12
Es gibt hierzu nicht viel zu sagen. Der Stick wird von mir als Boot-Stick, auf dem ich Windows 8 to go habe genutzt. Und ich war beim ersten Start schon erstaunt wie schnell das Betriebssystem geladen wurde. Das kenne ich von andereren Sticks auch ganz anders. Die Lese und Scheibgeschwindigkeit ist bei diesem Stick enorm!! Ich kann ihn uneingeschraenkt empfehlen!!
#19955
2015-07-12
Macht was es soll. Kann ich empfehlen. Hatte den Usb stick für knappe 39 € im Angebot gekauft. Alleine deswegen schon unschlagbar Preis / Leistung
#19951
2015-07-11
Diese USB-Stick gefällt mir sehr gut, da er eine sehr gute Lese- und Schreibgeschwindigkeit bietet und nicht so viel kostet. Außerdem hat er keine Kappe, die man verlieren könnte und eine stabilen USB-Anschluss (kein Kunststoffkram).
#19948
2015-07-10
Das Ding ist sein Geld echt wert.
Wenn man sonst gerne Mal kurz vor der Präsentation panisch auf den Bildschirm gestarrt hat, kann man jetzt getrost noch einen Kaffe trinken, denn das warten auf den Datentransfer hat ein Ende.

Echt zu empfehlen das gute Stück!
#19949
2015-07-10
Sehr schneller Datentransfer, hochwertige Verarbeitung und schönes Design, 5 Sterne!
Aber laut Amazon muss ich noch weitere 10 Worte schreiben :) hätte ich damit auch erledigt, klare Kaufempfehlung
#19950
2015-07-10
Das Teil ist flott wie eine SSD:-) Wenn man die Mechanik richtig bedient, gibt es auch keine Probleme. Ich habe davon zwei und keinerlei Probleme.
#19945
2015-07-09
Klasse USB-Stick, wahnsinnig schnell: Schreiben hatte ich schon bis 110MB/s Lesen war bisher 235 MB/s Spitze! Quasi eine SSD für die Hosentasche.

Der Schiebemechanismus ist der einzige Kritikpunkt, der wirkt nicht sonderlich stabil. Bin mir nicht sicher, ob der auf Dauer überleben wird und würde mir da lieber etwas fest montiertes wünschen. Bei der langen Garantiezeit spielt das aber keine Rolle, bekommt man halt einen neuen, wenn der erste kaputt geht ;)
#19946
2015-07-09
Der USB Stick ist schön schnell und macht bei mir keine mucken, wenn der Pc ihn erkennen soll.
Preis / Leistung = Top
#19941
2015-07-08
Ich liebe diesen kleinen Freund! 64GB Speicherplatz an meinem Schlüsselbund! Dank USB 3.0 schneller als die Polizei erlaubt.
Sollte die Mechanik kaputt gehen schicke ich ihn zurück und verspreche nicht zu nörgeln. Ich gehe nicht davon aus das die Mechanik kaputt geht.

Vielleicht installiere ich darauf Betriebssystem? ... all the possibilities... Dank an SanDisk
#19938
2015-07-07
Ausser dass er wirklich sauschnell ist kann ich nichts sagen. Aber genau deswegen hab ich ihn ja gekauft. Jederzeit wieder
#19935
2015-07-05
Sehr guter USB Stick, der Daten schnell zieht und solide verarbeitet ist. Bis jetzt habe ich keine Probleme mit der Arretierung gehabt, das Ein- und Ausfahren funktioniert problemlos und zeigt keine Indikationen, sich abzunutzen.
#19931
2015-07-04
Stick wie gewünscht. Arbeitet ausgezeichnet, gute Geschwindigkeit. Schutzmechanismus ok.
Ansonsten gibt es nicht viel zu sagen über einen USB Stick
#19926
2015-07-03
Ich komme zwar nicht auf die hier teilweise geposteten 200 MB/s beim Schreiben, sondern "nur" auf 100 MB/s und 200 MB/s beim Lesen. Aber hey, einen 4 GB großen Film in weniger als 1 Minute auf den Stick ziehen, ist schon allerhand.

Ich habe den Stick übrigens NTFS formatiert. Alles in einem würde ich sagen: Den jetzt noch in etwas kleiner - das wäre der Granaten-Stick. So ist er TOP, wenngleich auch ein wenig groß mit seinen Normal-Maßen, wenn man mal die Mini-"Sticks" daneben legt. Für mich zählt aber Performance - und die stimmt, auch/insbesondere für den Preis.
#19927
2015-07-03
Der SanDisk Extreme 64 GB USB 3.0 Stick hat mich überzeugt. Die hohe Kapazität und auch an USB 2.0 hohe Geschwindigkeit empfinde ich als komfortabel, bisher überall problemlos erkannt und fehlerfrei gearbeitet. Die Größe habe ich etwas unterschätzt und die Haptik der Plastikteile fühlt sich manchmal etwas "billig" an, aber der Perfomance tut das keinen Abbruch. es mag schnellere USB 3.0 Sticks geben, aber für den durchschnittlichen Anwender reicht das hier allemal, besnders bei dem guten Preis - Leistungs Verhältnis.
#19922
2015-07-02
Wie bereits mehrfach erwähnt, ist dieser Stick wirklich rasend schnell. Man merkt überhaupt nicht, ob man 1gb oder 1mb überträgt. Benutzer ihn einem einem Macbook Retina mit SSD. Man merkt kaum einen Unterschied zwischen SSD und Stick. Das Geld lohnt sich.
Die Mechanik, ja den besten Eindruck macht sie nicht, aber bis jetzt bin ich noch zufrieden damit. Keine Probleme bisher
#19917
2015-07-01
Der SanDisk SDCZ80-064G-G46 Extreme 64GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 arbeitet sehr schnell und bei mir bisher sehr zuverlässig. Besonders gut finde ich, dass schlank gehalten ist und dadurch angrenzende USB-Ports nicht blockiert, wenn er eingesteckt ist. Alles in allen erhält der USB-Stick meine Kaufempfehlung.
#19904
2015-06-29
Wow, der Stick ist schnell wie eine gute SATA III Festplatte. 9 GB schrieb das Teil in einer Minute.
Muss man aber erst NTFS formatieren (damit 9 GB Dateien gehen).
Der Stick ist ok verarbeitet und ist baulich etwas groß.
#19893
2015-06-27
Sehr schneller Stick, habe nichts daran auszusetzen. ich brauche noch 13 Wörter bis es fertig ist, so jetzt ist es soweit
#19905
2015-06-27
Etwas teurer als andere, das aber zu Recht. Extrem schnell (ich bekomme im Schnitt konstant 120 MB/s am USB-3-Port) und gut zu handhaben.
#19906
2015-06-27
Hallo,

Alle anderen sagen zwar der USB Stick ist schnell aber das kann ich nicht bestätigen. Ich habe kein Tool benutzt das den Speed testet da mich nur Interessiert wie er sich im Alltag schlägt und ich kann nur sagen er ist das langsamste USB 3 Gerät das ich besitze, schade da ich ihn eigentlich wegen der Geschwindigkeit gekauft habe. Ansonsten bricht der Stick auch hin und wieder die Verbindung zum Computer ab und dadurch natürlich auch den Kopiervorgang.

Geschwindigkeit beim Schreiben je nach Lust max 60MB/s oft auch weniger.

Fazit: Ich kann diesen USB Stick nicht empfehlen und werde ihn auch nicht nochmal kaufen.
#19885
2015-06-26
Vielleicht gibt's ja noch schnellere ... Aber das ist mir im Moment wurscht. -- Es war jedenfalls ein günstiges Angebot. Und der Stift macht keine Zicken und hat auch Speicherplatz für viele, sehr viele Fotos, die ich jemand zeigen will (auch von mehreren Reisen), und er lässt sich in sehr kurzer Zeit auch mit großen Daten-Mengen beladen. Er funktioniert natürlich auch am üblichen USB 2,0-Anschluss bei Freunden -- ohne den Tempo-Vorteil, aber auch ohne Qualitätsverlust.
#19886
2015-06-25
Was soll ich sagen... Überzeugt durch äußere und innere Werte. Sehr schnell in Sachen Lese- und Schreibgeschwindigkeit, einziges Manko, beim schnellen einstecken in den USB Hub schiebt der Stick wieder in die Hülle
#19888
2015-06-25
an meiner alten usb 2.0 schnittstelle überträgt die daten auch sehr schnell. bei usb 3.0 um so schneller.
eine klare empfehlung
#19894
2015-06-24
Gute ware ! ! ! Ich bin zufrieden ! ! ! Werde wieder kaufen ! ! ! ! ! !
#19903
2015-06-24
Ich hatte den USB-Stick schon ein anderes Mal gekauft, als er gerade neu rausgekommen war und das Dreifache kostete. Weniger als 5 Punkte kann ich da nicht geben, weil der Stick in jeder Hinsicht überzeugt.
Anfangs war ich wegen des Schiebemechanismus skeptisch, aber nach nunmehr 3 Jahren funktioniert der immer noch einwandfrei.
Die Leserate ist ja nun bei den meisten USB-Sticks nicht das Problem und völlig ausreichend. Beim Schreiben scheidet sich meistens die Spreu vom Weizen. Unter USB 3 mit verschiedenen ASUS-Boards komme ich bei großen Dateien auf eine durchschnittliche Schreibgeschwindigkeit von 85-95 MB/s, und da kann man wirklich nicht meckern. Mir ist nur ein mit dem Kingston HyperX nur noch ein USB-Stick bekannt, der da mithalten kann.
#19872
2015-06-23
Ich verwende den SanDisk Extreme Stick in der 32GB Variante nun schon einige Monate und bin damit auch sehr zufrieden,
der Stick hat super Schreib- und Leseraten und macht insgesamt einen gut verarbeiten Eindruck, wenn da nicht der Slider Mechanismus wäre.
Nach einiger Zeit bemerkt man schon dass der Mechanismus eine Schwachstelle ist, dieser leiert mit der Zeit leider aus.

Wenn man über diesen Mechanismus hinweg schaut, bekommt man hier wirklich einen extrem schnellen USB3 Stick,
ich habe mit CrystalDiskMark die Geschwindigkeit gemessen und bin auf folgende Werte gekommen:

Lesen: 241,8 MB/s
Schreiben: 201,6 MB/s

Das sind schon echt super Werte für einen USB Stick!

Wenn der Slider nicht wäre, wäre es wohl der perfekte USB Stick, so musste ich leider einen Stern abziehen ;-)
#19887
2015-06-21
sehr schneller stick das ist mal wirklich usb 3 habe auch noch einen anderen von SanDisk SDCZ48-064G-U46 Ultra 64GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 da geht die schreibrate nur bis 20 mb das geht garnicht
#19866
2015-06-20
ich habe die Datenraten nicht konkret getestet, aber er ist ausreichend und echt angenehm schnell. Die Verarbeitung ist super, das Ganze wirkt sehr massiv und haltbar.
#19867
2015-06-20
Sehr guter und schneller USB Stick. Für Datenarchivierungen ect. ideal geeignet. Durch seinen ein- ausklappbaren USB Slot geschützt zu verstauen.
Kaufempfehlung!!
#19870
2015-06-19
Ich hatte schon ein paar USB3.0 sticks, aber im Vergleich zu dem hier waren das nur lahme Krücken.
Wüsste nicht was ich negativ bewerten sollte. :D
#19873
2015-06-19
Ich werde in Zukunft nur noch diesen USB Stick für meine Zwecke einsetzen. Bin sehr zufrieden mit der Leistung. Der USB Stick ist einfach Spitze.
#19856
2015-06-17
Dieser USB Stick bietet eine große Datenübertragung für kleines Geld. 220MB/s lesen und 100MB/s schreiben. Die Qualität ist sehr gut. Der Stick ist robust und hällt auch was er verspricht. Sehr zu empfehlen und anderen Produkten auf jeden Fall vorzuziehen, insofern 32GB Speicher reichen. Mehr oder weniger würde ich für einen 32GB Stick nie zahlen. Bei weniger bekommt man weniger und bei mehr weniger oder gleich viel!
#19857
2015-06-17
Der Stick ist schnell und wurde bisher an verschiedenen Rechner erinwandfrei erkannt. Die Verarbeitung ist gut, aber der Stick wirkt nicht sehr stabil. Die Schiebemechanik funktioniert noch, verschießt aber nicht, wie bei den älteren Sandisk-Sticks, die USB-Stecker-Öffnung. So besteht also die Möglichkeit, dass sich Dreck darin sammelt.
#19858
2015-06-17
Verarbeitung ist richtig super.
Die Datenübertragung extrem schnell, klasse teil.
Würde ihn jeder Zeit wieder kaufen und natürlich auch weiterempfehlt!
#19848
2015-06-15
Die Herstellerangaben, mit bis zu 50MB/s Schreibgeschwingkeit, sind sogar untertrieben. Auch auf der USB 2.0 Schnittstelle, werden durchaus noch sehr gute Geschwindigkeiten erreicht.
#19849
2015-06-15
sie ist ganz praktisch und passend.-sie ist ganz praktisch und passend.-sie ist ganz praktisch und passend.-sie ist ganz praktisch und passend.-
#19737
2015-06-14
Der Stick ist einfach zu bedienen und hat eine hohe Lese- und Schreibgeschwindigkeit. Bei dem derzeiten Preis-/Leistungsverhältnis kann ich nur zum Kauf raten. Danke.
#19731
2015-06-13
für USB 3.0 sehr gute übertragsungsrate auch vom Preis/Leistung ist es ein sehr guter USb stick . das produkt kann ich persönlich nur weiterempfehlen
#19734
2015-06-13
Alles war/ ist/klappt hervorragend: Lieferung incl. Verpackung, Gerät in einwandfreiem Zustand, schnelle Datenübertragung - m.a.W: rundum zufriedenstellend. Wegen der Literaturhinweise auf die Schiebetechnik des Sticks bleibt jedoch eine gewisse Skepsis, ob es bei dem positiven Eindruck bleiben wird; eine endgültige Beurteilung habe ich mir darum für einen späteren Zeitpunkt vorgemerkt.
Einen Vorteil haben diese Hinweise immerhin: In der Zwischenzeit werde ich nur umso vorsichtiger damit hantieren, damit er möglichst lange hält. Eine lebenslange Garantie ist ohnehin schon deshalb illusorisch, weil die Datenmengen in Zukunft deutlich größer ausfallen werden, so dass meine 16 GB schon vorher veraltet sind, und bis dahin gibt es ja neuere, adäquate USB-Sticks...
#19735
2015-06-13
Bislang habe ich immer nur USB2-Sticks er "Mittelklasse" genutzt. Aber der ist nicht nur an USB3.0 Ports schnell, sondern auch an USB2.0. Manchmal muss ich zweimal nachschauen, ob er schon fertig ist oder der Copy abgebrochen ist. Wenn man schnell mal Daten transferieren muss, dann sollte man zumindest einen schnellen Stick in der Tasche haben. Und der hat mich überzeugt.
Auch der Schutzmechanismus hält schon einige Monate erstaunlich gut. Etwas kleiner und weniger dick könnte er sein.
#19721
2015-06-10
Meist sind ja nur die großen und/oder teuren richtig schnell. Der hier ist gefühlt schneller als die meisten seiner Preis- und Leistungsklasse. In der C't haben sie ihn auch getestet und er war der schnellste in Feld. Ich bin jedenflls sehr zufrieden. Er tut was er soll und ist schnell beim lesen und schreiben insbes. nicht nur messbar sondern spürbar, sofern man ihn mit seinesgleichen vergleicht. Ein super Stick.
#19722
2015-06-10
Der USB Stick ist enorm schnell und eignet sich hervorragend als Speicher für Multitrack-Aufnahmen an einem A&H Qu16 Mixer. Im Verbund mit einem Winkeladapter USB 3.0 Typ A steht der auch nicht mehr gefährlich nach oben. Zu empfehlen!
#19709
2015-06-08
aber ein bisschen gross vielleicht. der sperrmechanismus für den ein/ausschub des usb steckverbinders ist etwas verwirrend und man drückt den stecker oft versehentlich zurück ins gehäuse.
#19699
2015-06-07
Du Grundfunktion eines schnelles Transfers ist perfekt gegeben, Datentransferraten wie zu erwarten, Lesen & Schreiben im dreistelligen MB/s Bereich.

Allerdings ist der Schiebemechanismus eine Katastrophe. In 50% der Fälle sperrt er nicht, wenn man den USB Stecker ausfährt..
Ich werde den Stick daher vermutlich wieder zurückgeben.
#19700
2015-06-07
Da wird jedes Backup zwischendurch zum Klacks. Habe mir diesen Stick nun schon zum zweiten Mal gekauft, da er im Vergleich zu anderen wirklich blitzschnell ist. Bin überzeugt und kann ihn nur empfehlen.
#19701
2015-06-07
Alles wichtige steht in der Überschrift, Mechanik zum öffnen und schliessen gefällt mir gut.
Das Kopieren von Fotos gelingt rasant schnell. 1000 Fotos oder 3GB in 60-70 Sekunden.

In der kurzen Zeit wo der Stick am Computer ist, arbeitet der Computer spürbar schneller ;-)

Habe den Stick als Warehousedeal gekauft, kam Frustfrei ohne Verpackung und hatte keine sichtbaren Gebrauchsspuren.
In 5 Jahren gibt es wieder deutlich schnellere Modelle, warum also jetzt ein heiden Geld dafür ausgeben.

Ganz klare Kaufempfehlung
#19694
2015-06-06
Für eine flüssige Wiedergabe von Videos ist der Stick nur bedingt geeignet. Bei MKVs gibt es immer wieder mal Tonaussetzer. Über die Schnelligkeit beim Kopieren gibt es nicht zu bemängeln. Es ist bis jetzt der schnellste Stick den ich gekauft habe.
#19690
2015-06-05
Ausschlaggebendes Kriterium für den Kauf war die extrem gute Datenübertragungsgeschwindigkeit, die sich auch bestätigt hat. Ich besitze mittlerweile 2 dieser Sticks (beide 64GB).
#19691
2015-06-05
Darauf haben wir lange gewartet. Und das Warten hat sich gelohnt.
Leider sind bei mir etliche Glitch-Fehler, trotz High-End-Grafikkarte. Schade
#19686
2015-06-04
Nach einigen Überlegungen habe ich mich entschieden etwas mehr Geld für einen großen (64 GB) und schnellen USB Stick auszugeben.
Nutze den Stick hauptsächlich für Fotos, aber Filme gehen auch in turbo Geschwindigkeit!

Kann nicht klagen und freue mich über das Teil!
#19679
2015-06-03
Super schnell und schöner Look. Was mir sehr gefällt ist dass man den Usb rein und raus "ziehen" kann damit er besser geschützt ist.
Hatte noch nie einen besseren USB stick.
#19680
2015-06-03
der stick ist schnell. türlich nie so schnell wie angegeben, aber shcneller wie so manche und leistet gute arbeit. hatte in den ganzen monaten auch keine probleme mit!
#19681
2015-06-03
Sehr schneller USB stick wenn mann ihn an einen 3.0 Anschluss steckt,bei 2.0 aber auch vollkommen zufriedenstellend kann das Teil nur weiterempfehlen
#19674
2015-06-02
Ich bin von meinem SanDisk USB Stick sehr begeistert. Er ist der schnellste USB Stick den ich je mein Eigen nennen durfte und wurde bisher an jedem Gerät erkannt - sogar mein uralter Samsung TV erkennt ihn.
#19661
2015-05-31
Der Stick ist extrem schnell beim lesen und schreiben. Solche Schnelligkeit hatte ich bis dato mit noch keinem Stick.
Ich kann den Stick nur an einen USB 3.0 Port empfehlen, hier spielt er seine Schnelligkeit aus. Wenn ihr nur einen USB 2.0 Port habt, kauft was günstigeres.
#19656
2015-05-30
Der Stick ist unglaublich schnell, unter USB 2.0 und noch viel mehr unter USB 3.0 - eine wahre Freude!

Er wirkt allerdings in diesem Gehäuse ziemlich klapprig, auch klemmt er leicht und wird nicht mehr vollständig eingezogen - und das nach wenigen Monaten schon. Werde ihn dennoch behalten, denn vergleichbar schnelle USB-Sticks in einem Alu-Gehäuse kosten über 50 Euro - für diesen hier habe ich nur 25 Euro gezahlt.

Kaufempfehlung? Wer sich an diesem billig anmutenden Klapper-Design nicht stört, der bekommt hier einen tollen, leistungsstarken Stick. Also: JA!
#19657
2015-05-30
Ich suchte nach einem Stick für die Sicherung meiner allerwichtigsten Daten. Zuverlässigkiet, Schnelligkeit (USB 3) und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis waren mir wichtig. Habe ich mit diesem Stick bekommen!!!
#19658
2015-05-30
Bin voll und ganz zufrieden. Schnell, zuverlässig und TOP Preis, was will man mehr. Note 1 - Super spitzen Klasse
#19647
2015-05-28
geschwindigkeiten wie angegeben - da gibts nix zu meckern
funktioniert auch an der ps3

zwei kleine kritikpunkte
1. für die usb schnitstelle an der mac tastatur ist der stick zu dick, er verkantet und passt nicht rein
2. die blaue statusleuchte sieht man von der seite kaum
#19648
2015-05-28
Vor allem gefällt mir die Möglichkeit seine Daten mit dem vorhanden Programm "SanDiskSecureAccess" zu verschlüsseln! Sehr einfach!
Durch das Blitzangebot war der Stick sogar noch relativ günstig.
#19649
2015-05-28
Probiert habe ich mit meinem Laptop und mit meinem PC. Die Übertragungsgeschwindigkeit liegt etwas unter 200MB/s (Linux, Windows). Sie wird auch von der Geschwindigkeit der SSD als das Gegenstick abhängen.
#19650
2015-05-28
I chose this USB key after reading comments and reviews. It's really fast and I'm not disappointed. I would by it again. If they could make it smaller even cooler.
#19639
2015-05-27
Hallo,
dieser USB-Stick hielt ganze 6 Monate und war nur ! 4 mal im Gebrauch. Nachdem ich heute Daten zwischen zwei PCs tauschen wollte wurde er nach dem Ausstecken aus dem Quell-PC am Ziel-PC nicht erkannt. Alle Ports am Ziel getestet - Windows erkannt ihn nicht. Am Mac wurde er vom Festplatten-Tool erkannt aber konnte nicht gelöscht oder formatiert werden. Im darauf folgenden Chat mit Sandisk wurde er mir sofort Ersatz angeboten. Produkt also nur 1 Stern. Service (weil noch Garantie) 5 Sterne. Den Stick durfte ich im Zuge des Austausch zur Sicherheit "Zerstören" - es befanden sich ersetzbare aber vertrauliche Geschäftsunterlagen darauf. Ärgerlich wenn diese nicht ersetzbar gewesen wären! Die fünf Sterne für die Garantieabwicklung kann und lasse ich nicht in die Bewertung einfließen. Warum: Ich erwarte das ein Premium-Produkt etwas länger als 6 Monate übersteht. Zum Vergleich, ich habe hier einen USB Stick mit 4GB aus dem Jahr 2005 liegen der nicht immer in den Genuss von "Hardware sicher entfernen" gekommen ist und über Jahre schwer genutzt wurde. Er funktionier noch, langsam aber er funktioniert.
#19629
2015-05-25
Der Erste Eindruck war: „Man das Ding is schnell.“ Im Vergleich zu meinen anderen Sticks ist er das auch. Sowohl beim lesen, als auch beim schreiben. Der Anschluss ist im Gehäuse ausreichend geschützt und mit dem Schieber einfach zu bedienen. Die Öse ist groß genug um direkt am Schlüsselring oder einem kleinen Karabiner befestigt zu werden. Laut Beipack hat der Stick eine lebenslange Garantie. Was soll man da mit dem Kauf falsch machen?
#19630
2015-05-25
relativ preiswert für die Geschwindigkeit, ich erreiche 110MB/s im schreiben und 200MB/s im lesen, funktioniert auch bei meinem Samsung TV mit allen Dateiformaten.
#19631
2015-05-24
Habe mir den Stick gekauft, weil die Lese- und Schreibgeschwindigkeit sehr gut angegeben war. Leider in der Realität nicht so, ca 30% der angegebenen Leistung. Das könnte aber auch an meinem mittlerweile in die Jahre gekommenen Rechner liegen.
#19626
2015-05-22
Es gibt meines Erachtens kaum einen schnelleren USB Stick der so gut funktioniert. Im Gegensatz zu einigen Rezensionen habe ich ein Produkt erhalten das die Spezifikationen sogar ein wenig übertrifft.
Ein kleines Manko ist allerdings der Schiebemechanismus der nicht sonderlich stabil aussieht. Dennoch ein Top Produkt zu einem fairen Preis.
#19620
2015-05-21
Sehr schneller USB-Stick, das war mir wichtig und wird voll erfüllt. Blöd ist, dass die Öse aus Plastik ist und daher nach wenigen Monaten am Schlüssel abgebrochen ist. Auch ist der Schiebemechanismus nach Monaten täglicher Nutzung und Tragen in der Jeanstasche allmählich nicht mehr so besonders gut, so dass der USB-Adapter gelegentlich nicht mehr arretiert. Für mich muss ein USB-Stick mobil sein und ein Leben in der Jeanstasche überstehen, da ich ihn jeden Tag spontan an verschiedenen PC's brauche, daher zwei Sterne Abzug, Für die großartige Geschwindigkeit gibt's aber wieder einen dazu.
#19609
2015-05-19
Für alle die größere Datenvolumen transportieren und überspielen wollen ( selbst bearbeitete Videos) kann ich den Usb Speicher nur empfehlen
#19600
2015-05-18
Toller, schneller, schöner USB-Stick.
Wird nun schon sehr lange an meinem Schlüsselbund herumgeführt und hält sich wacker.

Einmal versagte beim Einstecken schon die Arretierung und der Stecker verschwand wieder. Kam gottseidank seit dem nicht mehr vor.
#19601
2015-05-18
Wenn dieser USB-Stick so lange zuverlässig hält, wie die ersten Eindrücke versprechen, lohnt sich der Kauf. Da der Stick FAT-formatiert ist, müssen Windows-Nutzer sinnvollerweise das Dateiformat ändern.
#19602
2015-05-18
Sehr schneller USB Stick dank USB 3.0.
Funktioniert bereits seit 1 Jahr einwandfrei.
Der Stick ist absolut weiter zu empfehlen!
#19603
2015-05-18
Stick ließ sich leicht installieren und um den Stick mit dem Fernseher zu verbinden war auch kein Problem. Funktioniert einwandfrei.
#19604
2015-05-18
Der USB-Stick ist sehr gut verarbeitet und erfüllt auch die Geschwindigkeiten die in den Spezifikationen über USB 3.0 genannt sind.
#19589
2015-05-17
Der Speicher funktioniert und von dieser Sicht her sieht alles gut aus. Speicher wird bisher auch dauerhaft erkannt. Habe das Gerät nun ein Jahr. Leider ist jedoch die Funktion die den Speicher aus klappt sehr anfällig. Mittlerweile ist der Speicher nur noch in die USB-Buchse zu stecken, indem der Vorschubhalter dabei festgehalten wird. Das ist etwas mühselig. Daher klar zwei Sterne Abzug.
#19590
2015-05-17
Über die Geschwindigkeit kann man wirklich nicht meckern. Von und auf SSD ist das wirklich der Hammer.
8 Gb in 45 Sekunden.
Leider ist der Stick sehr lang und kann in meinem Auto nicht verwendet werden,da ich dann die Armlehne nicht mehr runterklappen kann.
Auch wenn es im Laptop seitlich eingesteckt wird und weit rausschaut muss man schon aufpassen das er nicht wegknickt.
#19591
2015-05-17
Es ist ein toller, schneller und praktischer Stick. Er l
Ast sich gut am Schlüsselbund befestigen.
Leider dauert es bei einigen PCs etwas länger, bis er angezeigt wird und somit verwendet werden kann.
#19592
2015-05-17
Wenn dieser USB-Stick so lange zuverlässig hält, wie die ersten Eindrücke versprechen, lohnt sich der Kauf. Da der Stick FAT-formatiert ist, müssen Windows-Nutzer sinnvollerweise das Dateiformat ändern.
#19593
2015-05-17
Der Stick funktioniert, und tut das was er soll, nicht mehr und nicht weniger.
Nur der Preisw ist wie ich finde etwas zu hoch.
Empfehlenswert!
#19586
2015-05-16
Ich habe mir den Stick gekauft, weil der in der Chip als sehr gute Alternative zu sehr teueren USB-3.0 Sticks genannt wurde.
Momentan nutze ich noch nicht mal sein volles Potential, weil ich nur USB 2.0 habe, aber auch hier sind die Datenraten mit 17 Mb/s sehr gut. Da können meine alten Sticks einfach nicht mithalten.
Die Verarbeitung ist gut und wirkt auch sehr wertig. Klar ist er etwas größer als manch Miniusbstick, aber so kann man ihn auch nicht so schnell verlegen. Ich habe mit am Ende eh eine Schlaufe dran gemacht, dann ist das ganz eh noch was auffälliger.
Die 64 GB sind denke ich ausreichend, um auch mal den einen oder anderen Film drauf zu packen, oder die Tage direkt mit dem Satreciever eine Sendung in HD aufzuzeichen.
Das gute Stück erfüllt meine Erwartung in allen Belangen.
#19587
2015-05-16
TOP Geschwindigkeiten von bis zu 120Mb/s (USB3.0)
Sehr schön verarbeitet, nicht so klein und fummlig wie viele andere.
Einziger Nachteil, der Schnappmechanismus ist etwas zu "leicht"
Beim Einstecken in die Buchse schiebt sich der Stecker manchmal wieder zurück, ist aber nicht weiter schlimm...
#19588
2015-05-16
Ja der schiebe Mechanismus ist klapprig. Finde ich bedenklich. Daher ein Stern Abzug. Hoffentlich es nicht so schnell kaputt. Was die Geschwindigkeit angeht. Das ding ist MEGA Flott. Die Verschlüsselung Software funktioniert gut. Bin begeistert.
#19567
2015-05-14
Um größere Videodateien verwalten zu können, war eine Neuformatierung mit NTFS-Format notwendig, da die vorhandene FAT32-Formatierung nur Dateien bis 4 GB unterstützt; war aber kein Problem. Nutze den stick hauptsächlich, um am TV Filme über den internen media-player anzusehen - bislang alles problemlos. Kann ihn nur empfehlen.
#19568
2015-05-14
Scheibar wurde hier bisher nur der 64GB Stick getestet - ich habe den 16er bestellt und musste feststellen, dass er etwas langsamer ist. Sequentiall schafft er (nur) 186 beim Lesen und 61 beim Schreiben (Laut CrystalDiskMark 3.0.2 - siehe Bild). Das deckt sich mit einem Testbereicht, den ich später gefunden habe (Link darf hier leider nicht angegeben werden).
Schade eigentlich, ich hatte gehofft, dass der kleine genauso schnell ist. Auf der Produktseite des Herstellers heißt es auch für die 16GB-Version: "Bis zu 245MB/s Lesen, 50MB/s Schreiben" - zumindest die Schreibgeschwindigkeit scheint zu stimmen... Andererseits ist er immer noch der schnellste Stick, den ich bisher gesehen habe - ich werde ihn also behalten.
#19569
2015-05-14
Ich bin mit dem Produkt sehr zufrieden. Die Lieferzeiten von Amazon und deren Partner sind wirklich klasse.
Vielen Dank dafür
#19565
2015-05-13
Bei der ersten Lieferung hatte ich Probleme -> mein PC hat den USB-Stick nicht erkannt ! Habe ihn sofort reklamiert ! Er wurde mir umgehend ein neuer zugesendet :-). Die neue Lieferung war einwandfrei und funktioniert super :-) ! 100%ige Empfehlung :-) :-) :-)
#19558
2015-05-12
Hallo!

Ich habe seit kurzem den Sandisk Extreme 64GB USB 3.0 Stick im Einsatz.

Preis-Leistung ist bei diesen Sticks vollkommen in Ordnung und wer mag kann mit der mitgelieferten Verschlüsselungssoftware seinen USB Stick auch als "Tresor" nutzen.

Generell bin ich mit SanDisk Produkten bis dato sehr zufrieden und hatte noch nie einen Datenverlust (SD-Bereich).
Der Stick ist sehr leicht und kann prima auf einen Schlüsselanhänger montiert werden. Im Gegensatz zum Kingston DataTraveler ist der Stick um einiges größer und bietet nicht die selbe Portabilität. Dafür leidet aber nicht die Qualität und der Slidermechanismus inklusive der Kunststoffoberfläche hat eine angenehme Haptik und wirkt hochwertig.

Performance: Mit Blackmagic Disk Speed am Mac Pro habe ich 185 MB/s Schreiben und 258 MB/s lesen gemessen. (5 GB Daten)

Fazit: Empfehlenswert!
#19559
2015-05-12
Performane of this drive is outstanding and the price was acceptable, but what could be better (especially comparing to my previous drive Voyager GT) is size and material. There is no reason why the stick shoul be larger/longer than a standard (Elzett) key, plus having a hard plastic exterior with hollow interior, it's unnecessarily noisy when carried on a keychain. A more rubbery outside and a more compact form would earn this a 5 star rating for me as I believe convenience plays a role with an object you carry around with you daily.
#19560
2015-05-12
Ich habe den Stick jetzt ein halbes Jahr im Betrieb und bin damit sehr zufrieden. Lese und Schreibgeschwindigkeit sind bei diesem Stick vollkommen ausreichend und weitaus besser als bei den "billig USB Sticks". Datenverlust hatte ich bis jetzt noch keine. Wer seinen Usb Stick auch vom Rechner richtig trennt hat mit diesem Stick lange Freude.
#19561
2015-05-12
Ich war etwas skeptisch vor dem Kauf, da dieser Stick auf anderen Seiten durchwachsene Bewertungen erhielt. Letztlich habe ich mich doch dafür entschieden und es nicht bereut. Der Stick ist solide verarbeitet und die angegebenen Transferraten werden an einem USB 3.0 Anschluss auch tatsächlich erreicht (was nicht selbstverständlich ist).
#19562
2015-05-12
Ich setze SanDisk Extreme ab und zu für die Übertragungen der Fotos, etc. von einem Rechner auf den anderen. Sowohl im Lese- als auch im Schreib-Bereich ist das USB-Stick sehr schnell.
#19555
2015-05-11
Nachdem ich sonst immer bei den günstigsten Sticks zugegriffen habe, wollte ich doch mal etwas 'besseres' ausprobieren. Die vielen positiven Bewertungen zu dem Produkt machten den Kauf leichter. Und ich muss sagen, der Stick ist wirklich ordentlich schnell. Ich habe zwar keine Messungen durchgeführt, aber schon an USB2.0 geht das Datenschaufeln sehr viel flotter als mit meinen anderen Sticks.
Die Mechanik ist in der Tat gewöhnungsbedürftig, ich hoffe trotzdem, sie macht nicht gleich schlapp. Eine Kappe hätte es auch getan.
Ansonsten bin ich, wie gesagt, sehr zufrieden.
#19556
2015-05-11
bisher mein schnellster USB Stick. Mein Poppstar 32 GB USB 3.0 kann mit dem SanDisk in keinster Weise mithalten.
Hält was er verspricht und ich würde ihn mir wieder kaufen.
ein Manko.... die Mechanik funktioniert, ist aber ist verbesserungsfähig.
#19541
2015-05-08
Habe mich für den SandDisk Extreme entschieden, nachdem mein Kingston USB Stick den Geist aufgegeben hat. Ich bin mit dem Wechseldatenträger mehr als zufrieden. Benutze ihn größtenteils zum Datentransfer zw. Computer und Fernseher, aber auch öfters im Auto zum Abspielen von Musikdateien. Überzeugt hat der Kleine mich vorallem mit seiner super schnellen Datenübertragungsrate, die natürlich sehr von Vorteil ist bei größeren Datenvolumen, wie beispielsweise bei einem Film.
Die Qualität lässt hier und da sicher noch etwas zu wünschen übrig (Platikgehäuse), da es ebenfalls besser verarbeitetere Sticks (Alu) in dieser Preisklasse gibt.
Résumé:
Würde mir den Stick wieder kaufen, da er für meinen Gebrauch nicht sonderlich robust sein muss sondern schnell. Diese Tatsache hat er voll und ganz erfüllt!
#19542
2015-05-08
Super Produkt. USB3 und super Übertragungsraten machen diesen Stick klar zu einer Empfehlung - und das noch zu diesem Preis.
#19536
2015-05-07
Nach einigen Tests mit verschieden großen Dateien und drei USB Sticks kann man (spätestens) erkennen, dass dieser Stick hier eine außerordentlich gute Datenübertragungsrate hat. USB3.0 wird hier gefühlt bis zum letzten Bit pro Sekunde ausgenutzt!
Das Design ist für mich etwas gewöhnungsbedürftig, allerdings ist der Mechanismus zum Ein- und Ausfahren des Steckers überragend gelöst. Der Stecker ist fest arretiert und trotzdem ohne spürbaren Widerstand mittels des Schiebers zu verstellen. Somit sitzt der USB Stick fest im Slot und kann mittels des Daumens trotzdem super bequem bedient werden. Auch die Aussparung am Ende des Sticks ist großzügig bemessen, sodass man auch einen kleinen Karabiner daran anbringen oder den Stick komplett am Schlüsselbund befestigen kann.
Alles in allem ist der Stick seinen Preis allemal wert und ich kann ihn besten Gewissens weiter empfehlen.
#19537
2015-05-07
Ich habe die 64 GB Version und komme beim Kopieren von Filmen oder größeren Dateien auf durchschnittlich, je nach Festplatte von der das zu kopierende Medium kommt auf 180-200 MB/s. Das wollte ich eigentlich garnicht glauben, weil man sonst auch von den normalen USB 3.0 Sticks nur lahme 30 MB/s gewöhnt ist! Deswegen kann ich ihn nur empfehlen. Auch die Slide-Mechanik ist gut und rutscht beim z.B. in den etwas engen TV USB-Eingang nicht zurück wie bei das z.B. bei meinem 2Transcend JetFlash 760 32GB Speicherstick USB 3.0" der Fall ist.

Absolute Kaufempfehlung!
#19538
2015-05-07
Der Stick wurde schnell geliefert, wie man es von Amazon kennt. Verpackung ebenfalls Gut. Da ich den Stick nicht sofort benötigte gab ich in meinen Sohn mit, der mir Fotos der Enkeltochter drauf Packen sollte. Als ich den Stick nach 5 Wochen wieder bekam und mich auf die Fotos freute, wurde der Stick nicht erkannt - und wurde sehr warm. Umtausch war nur 4 Wochen möglich, da es ein Sonderangebot war. Nun habe ich den Stick dem Elektroschrott zugeführt. Der eine Stern ist nur für die Lieferung und Verpackung.
#19539
2015-05-07
Einfach einstellen und schnell Bilder, Filme oder andere Dateien für unterwegs sichern. Auch die Installation von Ubuntu und Co auf einem Stick, um von dort einen Rechner zu starten - alles kein Problem und das mit wirklich flotter Geschwindigkeit.
#19527
2015-05-06
USB-Stick funktioniert nicht richtig, hat einen Wackelkontakt, wurde bereits an einem anderen Computer probiert, jedoch ohne Erfolg, würde mich über einen neuen Artikel freuen!! Oder Geld zurück!!
#19528
2015-05-06
absolut überragende Schreib- und Lesegeschwindigkeit. Mechanik etwas unstabil. Sie wird nach Öfteren Benutzen wackelig - es erfordert dann mehr Sorgfalt den Stick in eine USB-Buchse einzuführen.
#19529
2015-05-05
Im Angebot gekauft nachdem ich ihn bei einem Bekannten getestet hatte.
Klein, gute Mechanik, sehr schnelle und konstante Datenübertragung mit Win 7; 8; 8.1.
#19530
2015-05-05
I return this product because I was sent the 32gb version in the 64gb packaging. I love amazon but this was rediculous. Waiting on my refund!
#19531
2015-05-05
Hab denn stick jetzt schon eine weile und würde ihn immer wieder kaufen. Lese und Sschreib geschwindigkeit is mega gut. Klare Kaufempfehlung.
#19520
2015-05-04
Funktioniert einwandfrei an jedem bis jetzt ausprobiertem Gerät! Ebenfalls zuverlässige Übertragungsraten. Selbst an Fernsehern oder DVD Playern keine Kompatibilitätsprobleme! Absolute Kaufsempfehlung
#19518
2015-05-03
Verarbeitung top , keine mängel zu sehen.
Geschwindigkeit über USB 3.0, sehr schnell.
Kann man perfekt an einen Schlüsselanhänger machen, finde ich dafür aber persönlich etwas zu groß.
#19516
2015-05-02
Sitzt als Mediaservererweiterung im Fritz Router, der kann zwar kein USB3, aber dafür geht das kopieren am PC sehr schön schnell.
Erst hatte ich eine externe Festplatte als Mediaserver Speichererweiterung, aber die laufgeräusche störten etwas, da ist der Stick angenehmer.
#19512
2015-05-01
da ich bisher häufig sehr günstige und auch noch USB 2.0-Sticks verwendet habe, kommt mir dieser Stick im Vergleich sehr schnell vor. Wie lange er sich bewährt, kann ich noch nicht sagen, da ich ihn erst wenige Wochen im Einsatz habe. Bisher bin ich sehr zufrieden.
#19501
2015-04-28
... keine Frage. Wirkt auch stabil. Gibt trotzdem einen Punkt Abzug, weil sich die Verkleidung hingen "aufbiegen" lässt und dann nicht wieder zusammendrücken lässt. Ist meiner Frau unabsichtlich passiert, weiß zwar nicht wie, aber kann wohl passieren. Funktionieren tut er aber immer noch.
#19478
2015-04-27
Ich brauchte einen neuen Stick mit mehr Speicherplatz als 8Gb, bzw. 16GB. Nachdem mir auch noch ein Bekannter davon erzählt hat, das er sich diesen Stick gekauft hatte und damit zufrieden sei, habe ich auch zugeschlagen und bin bis jetzt, sehr zufrieden. Im 3.0 Modus ist er echt super und im 2.0 Modus hält nicht ganz die Versprechen aber er ist in jedem Fall schneller als die meisten anderen. Habe 2 noname 8GB, einen Toshiba 16GB und einen Lexar 16GB, und er ist schneller!
#19489
2015-04-27
Der USB-Stick ist sehr gut. Ich kann mich anderen Rezensenten hier voll und ganz anschließen:

Leserate an USB 3.0: 210 MB/s
Schreibrate an USB 3.0: 150 MB/s

Die Verarbeitung ist meiner Meinung nach vergleichbar mit der von Samsung Smartphones. Man vermisst ein wenig dieses wertige Gewicht, aber neutral betrachtet ist der Stick gut verarbeitet. Solange man sorgsam damit umgeht, eben nicht andauernd aus versehen dagegen haut, wenn er im Slot steckt, wird man lange seinen Spaß damit haben.

Was den Stick allerdings für mich absolut ungeeignet macht, ist die Unfähigkeit, frei formatiert werden zu können.
Schreibe ich beispielsweise eine .iso Datei in roher Form auf den Stick, überschreibe ich damit firmware-ähnliche Daten und erhalte einen USB 2.0 Stick mit einer Höchstrate von synchronen 45 MB/s. (dmesg> usb 3-4: new high-speed USB device number 2 using xhci_hcd)
Dieser Fehler ist SanDisk bekannt und wird damit behoben, dass der Kunde aufgeklärt wird, dass '<hier Fehlerbeschreibung des Kunden einfügen> von SanDisk nicht unterstützt wird, da ungetestet' und der Stick anschließend ausgetauscht wird.

So tauschte ich den Stick aus, freute mich erneut über die wundervollen Transferraten und machte mich sofort daran, ihn roh zu kopieren und dieses Image anschließend auf meinen wie oben beschrieben defektierten Stick zu schreiben, um USB 3.0 Funktionalität wiederherzustellen.
Das ist aber durch Hardwaresicherungen unterbunden. Wer das selbe Problem hat: Kopiert man roh das device mit dd, wird der Stick bei genau 10,5 GB einen I/O Fehler ausgeben. Die gewonnenen Daten sind nicht die tatsächlichen Anfangs-/Endbits, die die Identifizierung des Gerätes als SuperSpeed device ausmachen.

tl;dr: SanDisk hat eine Form von Firmware auf dem Stick, welche überschreibbar, aber nicht auslesbar (sprich wiederherstellbar) ist.

Möchten Sie mit diesem Stick also lediglich Daten schreiben und lesen, so spreche ich eine definitive Kaufempfehlung aus.
Sobald man aber davon ausgeht, z.B. freie Gewalt über die Partitionstabelle zu haben: Finger weg. Außer Sie wissen, dass Sie die Fakten nachvollziehen können, die mir wie oben erwähnt nicht ersichtlich wurden.
#19490
2015-04-27
Man bekommt immer mehr Schnelligkeit und Speicherraum für den selben Preis. Und laut unabhänigen Tests ist dieser Sandisk 64GB USB-3 Speicher zwar nicht billig aber weitaus das schnellste was momentan verkauft wird.
#19491
2015-04-27
mit Turo Geschwindigkeit, das ist mal ein Teil. Gute Verarbeitung und klasse Preis. USB 3. war längst überfällig. Die Anschaffung war es wert.
#19473
2015-04-26
Ich war schon vorher begeistert von diesem Stick: robust, Geschwindigkeit top. Aber heute habe ich - unfreiwillig - den absoluten Härtetest durchgeführt. Unaufmerksamerweise vergessen in einer Hosentasche musste der Stick über drei Stunden Wäsche bei 60 Grad inkl. voller Dosis Waschmittel und anschließendem Schleudergang bei 1400 Umdrehungen überstehen. Ich hatte den Stick schon abgeschrieben, einen letzten Funktionstest wollte ich dennoch machen und was musste ich feststellen: der Stick funktioniert einwandfrei und selbst alle Daten waren noch komplett und fehlerfrei vorhanden. Damit hätte ich nicht gerechnet. Ich empfehle diesen Test nicht zur Nachahmung und was bei einer 95 Grad Wäsche passiert wäre, kann ich auch nicht sagen, aber die oben genannte Tortur finde ich schon hart genug und bin umso faszinierter, dass der Stick dies ohne Fehlfunktion und blitzeblank (kein Rost!) überstanden hat. Eine ganz klare Kaufempfehlung von mir. :-)
#19474
2015-04-26
Nach nicht mal einer Woche ist mir der Schiebemechanismus kaputt gegangen, so dass ich den Stecker mit der Hand reindrücken musste. Ich wollte den Stick, eigentlich da schon zurück schicken, aber die schnellen Schreib- und Leseraten hatten mich dann doch überzeugt, das Produkt zu behalten und den Makel in Kauf zu nehmen.

Nun, nicht ganz zwei Monate später, ist der Stick DEFEKT. Meine Daten sind Schrott. Was war passiert? Ich hatte den Stick ein paar Stunden vorher an einem anderen Rechner verwendet und wollte später meine Arbeit an einem meinem Rechner fortführen. Doch nach dem Hochfahren wurde der Stick nicht mehr erkannt. Ich habe dann versucht, den Stick einfach nochmal reinzustecken und da habe ich schon gemerkt, dass er extrem heiß ist - im Gegensatz zu den ihm umgegebenden Anschlüssen/Steckern. Nichts geht mehr...."Gute Arbeit", SanDisk!
#19475
2015-04-26
Eigentlich bin ich immer etwas Skeptisch was Sticks mit Schiebemechanismus angeht da ich schon mehrfach welche hatte die genau an der Stelle nachgegeben haben (ok, Sticks mit Kappe neigen dazu die Kappe zu verlieren...) und nciht mehr sauber ein zu rasten. Hier fühlt es sich aber an als wäre nicht nur eine kleine Plastiknase die den Mechanismus hält und nach 3 Monaten regelmäßiger Nutzung ist keinerlei verschleiß spürbar.

Die Geschwindigkeit ist, auch grade bei kleineren Dateien wie Webprojekten o.ä., mehr als ausreichend ohne das ich jetzt hier mit Benchmarks um mich werfen will. Im vergleich mit einem Lexar Stick ist ein Himmelweiter Unterschied zu Gunsten des SanDisk spürbar. Definitive Kaufempfehlung
#19485
2015-04-26
Der bisher beste USB Stick den ich je besessen habe.
Extrem schnell und tadellos seid in paar Monaten im Einsatz. Tip top!
#19492
2015-04-26
arbeitet sehr schnell und gut. Dies ist der schnellste USB-Stick , die ich jetzt habe. Nicht ein Fehlkauf sehr schnelle Datenübertragung .
#19476
2015-04-25
Rezension bezieht sich auf den 32GB Stick.
Habe mir den stick für die Playstation 4 zugelegt und funktioniert tadellos.
Übertragung ist OK.
Habe auch gleich mal ein Kopiertest gemacht.
Gespeichert wurden 2 Videoclips von der PS4 auf den
SanDisk Extreme 32GB usb 3.0 und einmal auf dem Platinum 16 GB Min USB 2.0

videoclip1 228,6mb + videoclip2 451,4mb also GESAMT 680MB kopiert.

Der SanDisk Extreme 32GB usb 3.0 hat 3:17min gebraucht und
der Platinum 16 GB Min USB 2.0 hat 6:32min

Fazit: besser wie vorher mit mehr speicher (nutze ihn nur für die ps4)
gemessen hab ich dieses mit einer Stoppuhr vom Samsung S4 daher +- 1sec.
mgf .. nice Day
#19477
2015-04-25
Ich nutze den Stick an einen 2012er Mac Mini (4GB RAM, umgebaut auf 512GB SSD - Samsung 850 Pro) und bin einfach nur begeistert. 187 MB/s Schreiben und 256 MB/s lesen sind einfach nur Traumwerte. Basierend auf den Rezessionen habe ich mir direkt das 64GB-Modell gekauft, da wohl nur dies die volle Performance auch im Schreiben liefert. Der Stick wurde direkt vom Mac Mini unter Yosemite als auch von meinem PC (Win 8.1) erkannt und als Laufwerk eingebunden. Ich hatte zurvor immer nur Billig-Sticks und im Vergleich ist dieser Stick dramatisch schneller. Volle Empfehlung.
#19479
2015-04-25
Volltreffer als Ostergeschenk für meinen Mann!
Da er beruflich wie privat häufig Speichermedien benötigt, war der SanDisk Extrem das perfekte Geschenk.
Für schnelle Datenspeicherung ist der 32 GB-Stick dank USB 3.0 einfach perfekt und die Slide-Funktion schützt ihn zusätzlich.
#19480
2015-04-25
Der USB-Stick ist schnell, handlich und erfüllt durch seine große Speicherkapazität meine Wünsche. Ich kann ihn nur weiterempfehlen.Produkte von SanDisk kann ich bisher immer weiterempfehlen.
#19481
2015-04-25
Der eine Stick war nur einige Male im Einsatz, dann gab es einen Dateifehler & seither kann man überhaupt keine Daten mehr draufschreiben. Das ist mir bei einem USB-Stick noch nie passiert.
#19482
2015-04-25
Gute Leistung zum günstigen Preis!

Der Schreibzwang so wie es Amazon vorschreibt finde ich ziemlich mühsam und für eine freiwillige Rezension nicht förderlich!
#19483
2015-04-25
Sehr schnelle Schreib und Lesegeschwindigkeit. Kein Problem bei Anschluß an PC, Laptop und auch meinem Fernseher. So macht arbeiten Spaß
#19484
2015-04-25
excellent!!! top produkt . der stik ist schnel und hat ein top preis / leistung verhaltnes... ich werde sicher noch einen kaufen
#19486
2015-04-25
Diesen USB Stick finde ich super schnell und ich bin sehr zufrieden mit dieser Leistung. Bis jetzt funktioniert er einwandfrei!
#19487
2015-04-25
Ottimo prodotto. lo consiglio a tutti, mi sto trovando molto bene. Pendrive molto veloce e capiente. Ok ok ok ok
#19466
2015-04-23
Getestet und bereue den Kauf nicht.
Ich war skeptisch, bin aber sehr zufrieden mit dem Kauf.

Es war def. kein Fehlkauf und kann es jedem empfehlen, der nach so was Ausschau hält.
#19461
2015-04-22
Ich kann den Stick nur empfehlen. In Relation zur Kapazität definitiv preiswert. Von der Geschwindigkeit bin ich wirklich begeistert.
Würde mir das Teil jederzeit wieder kaufen. Ein einjähriger RescuePro-Zugang ist auch dabei.
#19462
2015-04-22
Das ding ist der Hammer habe mehrer GB innerhalb weniger sekunden auf den Stick gezogen.
Hat 58GB Speicher und hält ansonsten was Er verspricht.
#19454
2015-04-21
Die Geschwindigkeiten habe ich pers. nicht gemessen. Ich habe auch nur USB 2 anschlüsse am lappy.
Ich habe den Stick wegen der Größe und dem preis Bestellt.

Bemängeln kann ich damit nur den Schiebe-Mechanismus. die Arretierung bei aus geschobenen Anschluss ist zu leicht. Man muss beim einstecken immer den Schieber festhalten was manchmal ziemlich nervig ist. Da sonst der Anschluss beim einstecken wieder in das Gehäuse rutscht
#19455
2015-04-21
Schnelle Lieferung, einwandfreie Ware.
Genau so macht online einkaufen Spaß.
Der Stick überträgt Daten schnell und zuverlässig und das Material scheint lange haltbar zu sein.
Top!
#19472
2015-04-21
Sehr Praktischer USB Stick. Passt genau in mein Auto. Preis finde ich auch in Ordnung.
x x x x x x x
#19448
2015-04-20
Die Verarbeitung und die Leistung des Stick sind sehr gut.

Die Datenübertragungsgeschwindigkeit ist wie zu erwarten besonders gut, sowohl im bloßen Lese-, als auch im Schreibzyklus.

Daher von mir eine klare Kaufempfehlung.
#19440
2015-04-18
Funktioniert einwandfrei! Hab den Stick mit einem Adapter an meinem Android Tablet angeschlossen und er funktionierte einwandfrei, musste nicht einmal einen Treiber installieren, wie das bei meinem alten Netbook mit Windows der Fall war, was aber auch ganz einfach war. Schade finde ich nur, dass die Recovery Software nur für ein Jahr umsonst ist.
#19441
2015-04-18
Es ist ein super Stick mit guter Verarbeitung und entsprechend guter Geschwindigkeit von ca. 190MB die Sekunde bei USB 3.0 Schnittstellen.
#19434
2015-04-17
Ich finde den Stick eigentlich super.
Er ist sehr schnell und sieht gut aus.
Der Preis ist angemessen,
Einzig die Mechanik macht mir etwas Sorgen. Sie funktioniert nach ein paar Wochen noch einwandfrei, aber so richtig vertrauenserweckend fühlt sich das für mich nicht an (beim Einstecken).
Mal abwarten....bis dahin hat der Stick auf jeden Fall seine 5* verdient!
#19435
2015-04-17
Getestet mit dem Tool h2test3:
An USB 3.0: Schreibrate: 58,3 MByte/s Leserate: 143 MByte/s
An USB 2.0: Schreibrate: 36 MB/s Leserate:35 MB/s

16GB Version. Keine Fehler und keine Probleme damit. Die 32 GB Version ist vermutlich noch schneller.
#19426
2015-04-16
Durchsatzraten bis zu 280Megabyte pro Sekunde beim Schreiben und Lesen.
Der Slider ist aus meiner Sicht sehr stabil, kann die Kritik nicht nachvollziehen.
#19423
2015-04-15
Ich bin sehr zufieden mit dem Stick, den ich nun schon etliche Monate zum Teil mit Videodateien und Kleinkram fülle. Bis jetzt ohne jegliches Problem. Würde ich wieder kaufen. Es müßte nur noch andere Farben geben, da ich ihn schon bei Freunden verwechslt habe. Aber selber Schuld wenn man das Teil weiter empfiehlt;-))))
#19419
2015-04-14
Habe das Teilchen nun etwa ein halbes Jahr und erfreue mich jeden Tag daran. Entgegen den meisten Rezessionen funktioniert der Schiebemechanismus perfekt. Die Geschwindigkeit (ich bin nicht sonderlich verwöhnt) liegt beim Übertragen auf eine 3,5 Zoll Festplatte - USB 3 Anschluss - auf allen Rechnern recht konstant bei 94-96 MB/sek. Auf eine SSD bei 155-165 MB/sek. Würde den Stick wieder kaufen!
#19420
2015-04-14
Schneller ist nur noch meine SSD!
An einem USB 3.0 Zusatzkotroller schafft er ca. 180MB/s im schreiben und lesen.
Der Federmechanismus scheint mir aber auch nicht sehr vertrauenserweckend zu sein.
Da er bei mir aber eher als Cache genutzt wird und daher im Rechner verbleibt, ist mir das erstmal wurscht!
Schnelle Lieferung und im Angebot für 29,99€ was will man mehr....
#19421
2015-04-14
Wenn er eine Kappe hätte, wäre er perfekt. Funktioniert einwandfrei und deutlich schneller durch USB 3.0. Preis war dafür auch sehr gut.
#19414
2015-04-13
USB3-Speicher gibt es zuhauf und in allerlei Preisklassen. 2 haben bei mir schon den Geist aufgegeben. Dieses Gerät scheint solide genug, um keine derartigen Befürchtungen haben zu müssen. Kleiner Schönheitsfehler: seine Breite erlaubt nicht die parallele Verwendung des 2. USB-Anschlusses an meinem Notebook. Ein Verlängerungskabel schaff hier aber leicht Abhilfe.
#19415
2015-04-13
Die (sequentiellen) Übertragungsraten sind perfekt, höher als angegeben: 260 MB/s lesen, 195 MB/s schreiben.
Habe den Stick im UASP-Mode (ohne sicher langsamer) an einem ASUS X99-Deluxe.
#19406
2015-04-12
Wir haben den Stick auf Performance getestet und sind dabei draufgekommen, dass es bei manchen Sticks probleme gibt, wenn man Sie hinter USB 3.0 Hubs betreibt. Nicht so bei diesen. Er hält annähernd die vom Hersteller angegebenen Transferraten egal wo wir Ihn betrieben haben.
#19407
2015-04-12
Schreiben & lesen nach Angabe.Wer angeblich Probleme mit den Slide hat , hat entweder Wurschtfinger oder keine Ahnung.Also absolute Kaufempfehlung & erst recht wo er nur noch die Hälfte kostet.
#19408
2015-04-12
betreibe den Speicher an einem 2.0 USB Port.
hohe Datenrate (insbesondere für OPTICUM 9600 Nutzer :-)) Klasse.
kein Problem bemerkt, immer wieder gerne
#19403
2015-04-11
nach nun einigen monaten in meinem besitz und vielen praktischen speicherung, kann ich sagen; schnelles teil.
profitieren tut man damit eigentlich nur mit einer SSD und USB3.0 aber auch mit einer normalen festplatte ist man gut bedient.
für das preis leistungsverhältniss gebe ich hierfür ★★★★★
#19397
2015-04-10
Bester Stick den ich jemals hatte! Schneller als alles andere! Kopiert Daten wahnsinnig schnell und zuverlässig! Kann ich nur empfehlen!
#19390
2015-04-09
hab sowohl den als auch den kleinen Bruder ( SanDisk SDCZ48-064G-U46 Ultra 64GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 100MB/Sek. lesen )

der hier lohnt sich echt und der mehrpreis entspricht einen mehrwert und ist beim schreiben echt extrem schnell!
#19391
2015-04-09
Kaufe nur noch SanDisk. Top Qualität, top Geschwindigkeit, top Service. Dieser Stick ist für den Preis absolut empfehlenswert! Einziges Manko: er ist etwas zu groß.
#19392
2015-04-09
Schade dass man nicht die Leistung der größeren Brüder bekommt wenn man die kleine Version kauft (ist ja nur die GB Zahl die sich ändern so meint man vermeintlich)
Dem ist Definitiv nicht so!
Schreiben ist unter aller Sau jedoch über den vom Hersteller angegebenen 50 mb/s
hatte mich jedoch für den Stick aus den 100mb/s entschieden und hätte auch gern 10 Euro sparen können bei einem 16gb Stick

letztendlich bin ich jedoch Zufrienden mit der erbrachten Leistung
Funktionierte bisher bei jedem Gerät immediately
#19380
2015-04-07
Leider funktionierte dieser Stick nach ziemlich genau 3 Monaten nicht mehr. Auf verschiedensten Computern wird der Stick nicht mehr erkannt. Leuchtet zwar noch, aber keine Chance irgendwie auf ihn zuzugreifen.
Die Geschwindigkeit bringt mir leider auch nichts, wenn er nicht mehr funktioniert.
#19381
2015-04-07
Für alle die große Dateien verschieben: Großartig.
Im vergleich zu allen meinen anderen USB3 Sticks, arbeitet dieser wie im Vergleich: Bahn/Flugzeug
#19382
2015-04-07
Hat alles sehr gut geklappt und ist wirklich ein klasse Stick zum tollen Preis. Kam schnellstens an und kann mit gutem Gewissen weiter empfohlen werden
#19373
2015-04-06
ist mein 3ter sandisk extreme (1x32 und 2x16 gb versionen)
ich hatte noch nie probleme mit einem von diesen sticks

+sie haben constante hohe übertragungsraten
+sind gut verarbeitet
- wegen der breite kann ich bei meinem notebook nicht 2 gleichzeitig anstecken, da kann der usb stick aber wenig dafür sondern eher das notebook^^
#19374
2015-04-06
Dieser Stick hält, was er verspricht. Schnell und stabil. Von der Größe her würde ich eher den Ultra Fit empfehlen, aber in puncto Performance ist dieses Exemplar merkbar besser!
#19375
2015-04-06
Der SanDisk Extreme 64GB USB-Stick USB 3.0 arbeitet extrem schnell. Sehr praktisches und universell verwendbares Speichermedium.
Sehr empfehlenswert, top Qualität !
#19376
2015-04-06
Habe ihn von Mitarbeitern empfohlen bekommen als sehr schnell und zuverlässig und kann das eigentlich nur unterschreiben. Bin sehr zufrieden.
#19366
2015-04-04
Der Beste USB 3 Stick . Darin steckt ein SSD Controller der U100 Serie .
Damit sin auch diese features dabei:
Features : S.M.A.R.T., APM, 48bit LBA, NCQ, TRIM
SanDisk SSD U100 64GB : 64,0 GB

Die Angaben des Herstellers sind soweit richtig.
Die Schreibrate ist aber nur bei lehren Platz voll erreichbar. Es scheint als würde dort ein Mehrkanal genutzt.
Somit geht die Schreibrate runter bei wenig Speicherplatz.
#19363
2015-04-03
Der Stick ist sehr schnell, 108MB/s aus dem Stand (Kopieren auf den Stick, Win7 Explorer), Benchmarks zeigen noch mehr an. Sehr gutes Preis-Leistungverhältnis.
#19353
2015-04-02
Ich erreiche zwar nicht die versprochenen 245 MB beim Lesen (ca 180 MB) aber dafür schreibt der Stick richtig schnell(160-170 MB). Unter Windows lässt es sich in 2 Dateiformaten formatieren. exFAT und NTFS. Lustigerweise ist der Stick um einiges flotter mit NTFS obwohl überall davon geredet wird, dass das Gegenteil der Fall ist.
#19358
2015-04-02
Also ich bin von SanDisk USB-Sticks absolut begeistert, deswegen habe ich mich auch hier wieder für einen USB-Stick von SanDisk entschieden. Was die Geschwindigkeit der Datenübertragung angeht war das auch absolut die richtige Entscheidung.

Allerdings fühlt sich das verwendete Plastik sehr sehr billig an. Dementsprechend kann ich auch die negativen Bewertungen die besagen, dass der Schließ- und Öffnenmechanismus nach einem Jahr defekt ist absolut verstehen. Gerade auch, weil dieser anscheinend nicht direkt verbunden ist mit dem "Schieber" sondern über eine Feder anscheinend dann zurückgezogen wird.

Fazit:
Der Stick selbst ist absolut top, hierfür würde es 5 Sterne geben. Allerdings da die Verarbeitung, beziehungsweiße die verwendeten Materialien sich so billig anfühlen gibt es hier 2 Sterne Abzug.
#19359
2015-04-02
Er zählt zu den schnellsten USB Stick derzeit und ich nutze ihn hauptsächlich für 2-D Spiele Entwicklung und Grafiken.

Das Design ist ordentlich die Verarbeiten gut wenn auch nicht sehr robust er ist also nichts für Leute die sehr oft unterwegs sind meiner Meinung nach der USB Port lässt sich ein Ziehen und mithilfe eines Schalters wieder heraus schieben mitgeliefert ist eine Verschlüsselungssoftware die ganz nett ist aber nichts besonderes. Die Geschwindigkeit ist akzeptabel er tut was er soll. Ich denke das USB 3.0 wird gut ausgereizt.

Bin vollkommen zufrieden klare Kaufempfehlung von mir
#19360
2015-04-02
Ich habe mir diesen Usb-Stick im Blitzangebot gekauft. Es ist ein sehr schneller Usb 3.0. Stick der mit 64 GB Speicherplatz für mich alle Anforderungen erfüllt. Was vielleicht auf problematisch werden könnte ist die Ausfahrmechanik des tatsächlichen Anschlusses. Diese macht aber nach 2 Monaten Nutzung noch keine Probleme. Ansonsten ist der Usb-Stick gut verarbeitet.
#19350
2015-04-01
Ich lasse die Zahlen sprechen:

-----------------------------------------------------------------------
CrystalDiskMark 3.0.3 x64 (C) 2007-2013
-----------------------------------------------------------------------
* MB/s = 1,000,000 byte/s [SATA/300 = 300,000,000 byte/s]

Sequential Read : 201.127 MB/s
Sequential Write : 196.399 MB/s
Random Read 512KB : 144.140 MB/s
Random Write 512KB : 20.223 MB/s
Random Read 4KB (QD=1) : 11.343 MB/s [ 2769.2 IOPS]
Random Write 4KB (QD=1) : 10.556 MB/s [ 2577.2 IOPS]
Random Read 4KB (QD=32) : 9.570 MB/s [ 2336.5 IOPS]
Random Write 4KB (QD=32) : 5.962 MB/s [ 1455.5 IOPS]

Test : 1000 MB [F: 12.1% (7.1/58.4 GB)] (x5)
Date : 2015/04/01 13:35:07
OS : Windows 7 Home Premium SP1 [6.1 Build 7601] (x64)

------------------------------------------------------------------------

Getestet wurde am USB3 Port eines Asrock B85M Pro4 Mainboards.
Beim lesen könnte er schneller sein - angegeben sind ja ca. bis zu 245MB/s Lesegeschwindigkeit auf [...]
Vl. liegt es aber auch am Chipsatz des Mainboards oder einer Einstellung im BIOS.

Vorerst 4 Sterne wegen der Testergebnisse, die gut sind, aber noch eine Spur besser sein könnten.
---
Nach einem Update des USB Treibers meines Mainboards auf die neueste Version "USB 3.0 Driver: Intel
#19351
2015-04-01
Ich bin von diesen USB Stick ja nahezu begeistert.

Anders als einige meiner anderen USB 3.0 Sticks wird dieser an allen meinen Geräten problemlos erkannt, egal ob Autoradio, Fernseher, Computer. Das ist in der Tat nicht selbstverständlich, wie ich nach einigen vorherigen Anschaffungen feststellen durfte.
Das Gehäuse macht einen Sstabilen Eindruck, der versenkbare USB Stecker ist deutlich praktischer als irgendwelche Kappen die ja sowieso immer nur verloren gehen.
Die Geschwindigkeit ist gut und von daher bin ich mit diesem Stick rundum zufrieden.

Würde ich jederzeit wieder kaufen.
#19352
2015-04-01
Eines vorweg, der ScanDisk ist superschnell an meinem MacBook Pro - wenn er mal geht. Leider habe ich von Anfang an Probleme mit dem USB-Stick, weil dieser nicht immer gleich erkannt wurde. Hätte ihn mal besser gleich zurück gesendet, denn mittlerweile wird er gar nicht mehr erkannt. Ist ärgerlich für 25 Euro einen solchen Totalausfall gekauft zu haben.
#19354
2015-04-01
Keine Kappe, die man schnell verlieren könnte, eine praktische Einhandmechanik und superschnelle 64 GB - was will man mehr für sein Geld?
#19197
2015-02-28
Stick wurde plötzlich nicht mehr erkannt. Ersatz von Amazon erhalten. Nach zwei Tagen gleiches Problem. Stick wird nicht mehr erkannt. An USB2 läuft er. Alle anderen USB3 Geräte laufen problemlos. Getestet an verschiedenen PCs.

Kann den Stick nicht empfehlen.
#19194
2015-02-26
Ich habe mich einige Zeit informiert um einen wirklich Schnellen USB-Stick zu finden. Dieser ist hervorragend. Sehr schnelle Schreib- und Lesegeschwindigkeiten. Die Verabeitung ist sehr gut und der einziehbare Stecker ist gefedert. Definitiv zu empfehlen und würde ich jeder Zeit wieder kaufen!
#19188
2015-02-25
Hallo zusammen,

Ich arbeite in einem IT Unternehmen und wir haben momentan ca. 15 von den 64 GB Sticks im Einsatz. Von vielen verschiedenen USB Sticks die wir hatten sind das mit Abstand die besten Sticks. Die Geschwindigkeit und die Datenkonsistenz sind sehr gut und nach ca. 1,5 Jahren sind die Slider noch immer intakt. Der Aufdruck auf der Rückseite verschleißt nach ca. 6 Monaten. Mit einer durchsichtigen Klebefolie konnten wir das jedoch komplett umgehen.

Also, ich kann den Stick nur empfehlen!

Freundliche Grüße
#19189
2015-02-25
günstig und sehr sehr schnell. SanDisk ist Markenware, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit dürfen durchaus etwas kosten. Der Preis in dem "ab-und-an" Angebot, ist unschlagbar.
#19166
2015-02-21
Ich benutze mittlerweile nur noch den Stick, da er so schnell ist. Es ist angegeben das er bis zu 245 MB/s schaft. 230 MB/s hab ich hin bekommen mit meiner SSD und einem USB 3.0. Was ich sehr gut finde ist die mitgelieferte verschlüsselungs Software. Leider hängt diese manchmal bei einer großen ordnerzahl und großen Datenmengen. Seit dem verschlüsselt ich nicht mehr alles sondern nur noch die privaten Daten. So funktioniert alles reibungslos.
#19165
2015-02-20
Die optimale Wahl für einen sicheren und schnellen Datentransfer. Voraussetzungen sind für die Sicherheit, dass das mitgelieferte SanDiskSecure auf dem Stick installiert wird, was in wenigen Schritten erledigt ist. Für den schnellen Datentransfer muss ebenfalls beachtet werden, dass der Sick an einem USB 3.0 Anschluss verbunden ist, damit es auch deutlich schneller vonstatten geht.
Es erhält nicht alle Punkte, da es zu lang ist, was sich aber für den Preis verkraften lässt. Jedoch ist es manchmal eine kleine Herausforderung den Stick einzuführen, da er durch den Schieber beim Hineinstecken in den Port zurückgeschoben wird. Außerdem schient er dadurch nicht ganz stabil zu sein.
Ansonten die erste Wahl für Leistung und Preis!
#19167
2015-02-20
eine neue Qualität in der Datenspeicherung und Übertragung. Dieser neuartige USB-Stick hat es drauf, schnell, stylisch und funktional. Kein Vergleich zu den Billigprodukten.
#19151
2015-02-16
Auch bei Anschluss an verschiedene PC's mit USB 3.0 zeigten sich nur Durchschnittsgeschwindigkeiten, die ich auch mit einem Lexar USB Stick fast erreiche. Das Verkaufsargument der schnellen Geschwindigkeitsübertragung ist also unzutreffend.

Wenn man bedenkt, dass es beim Discounter kürzlich einen 64 GB, USB 3.0 Stick für 22,95 € gab, ist der Preis nicht gerechtfertigt.
#19152
2015-02-16
Der Stick ist ja Testsieger:
alles klappt, aber er ist schon arg häßlich!
Groß (7 cm x 1,8 x 0,4) und etwas unhandlich, aber auch
leicht und zuverlässig.

Allerdings nutze ich noch einen Intenso-Stick (ganz klein, aus Metall & hübscher),
da merke ich jetzt keinen Qualitätsunterschied
#19153
2015-02-16
Genau wie erwartet macht er was er soll. Habe ihn schon 3 Monate täglich im Gebrauch und er funktioniert noch immer gut. Optisch ist er auch schön. Toller USB stick 3.0
#19146
2015-02-15
Nach ein paar Monaten wurde der Stick vom Rechner nicht mehr erkannt / nach einer Formatierung funktionierte er wieder / drei Wochen lang und schon wieder Datenverlust
#19147
2015-02-15
Der Stick hält was er verspricht. Leistung satt und die mechanischen Teile machen einen robusten Eindruck. Mal sehen wie lange es durchhält.......
#19145
2015-02-14
Die beschriebene Geschwindigkeitsspezifikation erreicht der Stick allemal.
In erster Linie lohnt sich die Anschaffung nach persönlicher Einschätzung aber nur bei der Verwendung an USB 3.0 Ports.
Die Kunststoffhülle wirkt leider überhaupt nicht wertig und steht für mich im Widerspruch mit der Abbildung.
Ich habe hier eine bessere Qualität erwartet, gebe aber aufgrund der extrem hohen Leistung und langen Garantiezeit 4 von 5 Sternen
#19138
2015-02-13
Zu allererst:
Ich bin mir sicher, dass ich nicht der einzige war, der sich um die Größe (bzw. Länge) dieses Sticks Gedanken gemacht hat. Immerhin gibt es viele vergleichbare kleinere Produkte.
Der Stick ist aber, mit eingezogenem Kontaktstecker, wirklich angenehm von der Größe her und fällt auch in der Hosentasche keineswegs auf. Die Oberfläche ist angenehm und fühlt sich hochwertig an. Der Schiebemechanismus ist ein Traum.
Die Geschwindigkeit ist ein Wahnsinn. Bei USB 2.0 liegt hier die tatsächliche maximale Bandbreite, die Rev. 2.0 hergeben kann, also ca. 25-30 MiB/s, an. Das ist vor allem bei einem Live Linix (ich verwende Knoppix mit 4,5 GB Persistenzdatei) ein Traum.
Mit USB 3.0 hab ich das Live - Linux noch nicht getestet, da ich bezweifle, dass Knoppix 7.0.5 USB 3.0 - Treiber integriert hat.
Unter Windows hab ich natürlich dennoch Benchmarks ausgeführt und kann mit Zufriedenheit sagen, dass hier, wie bei meiner WD Elements 1TB, 90 - 100 MiB/s bei großen Dateien transferriert werden.

Um ca. 15€ für die 16GB - Version macht man hier wirklich nichts falsch, und vor allem:
Der Aufpreis zu günstigeren Produkten lohnt sich allemal!
Nicht ohne Grund ist dieser Stick in den meisten Reviews der schnellste USB - Stick der Welt.
#19118
2015-02-10
Wir haben für uns einen schnelleren USB 3.0 Stick gesucht und hier bei Amazon aufgrund der guten Rezensionen den SanDisk Extrem 64 GB gefunden. Als er bei uns zu Hause ankam, habe ich erst einmal einen Geschwindigkeitstest durchgeführt. Dabei zeigten sich mit CrystalDiskMark beim Lesen Geschwindigkeiten von bis zu 260 MB/s und beim Schreiben bis zu 220 MB/s (siehe Bild). Da so ein Test nicht ganz die Realität abbildet, habe ich dann eine 4 GB große Datei von meinem Rechner genommen und sie hin und her kopiert. Beim Schreiben hatte ich dann 120 MB/s und beim Lesen 120 bis 140 MB/s.
Auf dem Stick stehen bei Erhalt circa 60 GB zur Verfügung und wer möchte kann einen Teil oder den gesamten Stick mit einem Passwort versehen und so besser vor fremden schützen.

Wenn man diese Geschwindigkeiten nun ins Verhältnis zum aktuellen Preis von 60 Cet pro 1 GB setzt, ist das wirklich eine sehr gute Leistung und verdient 5 Sterne *****.
#19119
2015-02-10
Was soll ich noch schreiben, der USB3.0 Stick ist schnell wie ein rotes Moped. Mit "h2testw" habe ich an einem Windows-Notebook 100 MByte/s beim Schreiben und 180 MByte/s beim Lesen ermittelt. Siehe Bild. Dabei hat der Stick mit 32 GB gerade ca. 19 € gekostet.

Klare Kaufempfehlung!
#19120
2015-02-10
Super schnell, super gut! Kaufempfehlung!
Hatte schon viele Sticks. Der hier ist wirklich sehr gut und ich würde ihn uneingeschränkt weiterempfehlen.
#19112
2015-02-08
Der Stick ist prima, was Preis und Leistung betrifft. Wurde schon oft genug so festgestellt - auch ich kann das nur bestätigen.

Daher vielleicht nur noch ein paar Daten. Auf folgendem System...

Windows 7, 64bit
MSI Z97 Gaming 5
i7 4790K
16GB RAM

erreiche ich mti diesem Stick und nem Testprogramm knappe 200MB/s, sowohl beim Lesen als auch beim Schreiben.

Das ist weit Weg vom Maximum, aber in Ordnung.

Und nicht vergessen: Das sind Testwerte. Wer Kopiervorgänge unter Windows schonmal näher betrachtet hat weiß dass das im Grunde gar nichts aussagt.
#19113
2015-02-08
Erreicht die angeben Lese- und Schreibgeschwindichkeit ohne Probleme auf UBS 3.0 wird nicht warm bzw heiß.
Bin sehr zufrieden Kaufempfehlung!
#19103
2015-02-07
... so, oder so ähnlich, müsste man diesen Stick eigentlich bezeichnen !

Ich hatte schon vorher einen Toshiba USB 3.0 Stick in meinem Besitz, aber dieser hier entspricht tatsächlich seiner Bezeichnung " Extreme" !

Wo mein "alter" beispielsweise für einen 2 GB großen Film ca. 1 Minute zum übertragen gebraucht hat, benötigt der "Extreme" gerade mal 15 Sekunden. Da ist der Toshiba gegenüber ne lahme Krücke !

Wer also was wirklich schnelles sucht ... kommt an diesem Stick in keinem Fall vorbei.
Unbedingt kaufen ! Mehr kann man hierzu nicht sagen !

.
#19104
2015-02-07
Sehr sehr flotte Übertragung von Daten ist mit diesem USB3 Stick möglich.
Die Verarbeitung ist hochwertig und der USB Stecker fährt bei Bedarf mit einem kräftigen "Click" aus dem Gehäuse und rastet fest ein.

Absolute Kaufempfehlung
#19100
2015-02-06
Für Lesen und Schreiben hab ich bei großen Dateien (Filme, ca. 5 GB) durchgehend ne Geschwindigkeit von 190 MB (Megabyte, nicht Bit) pro Sekunde.
Für viele, viele kleine Dateien (ca. 50 kB) bleibt die Schreibgeschwindigkeit deutlich unter den 190 MB, ca. 20 MB/s. Ist aber für solche Art Daten extrem gut, da von sich aus diese Daten nicht effizient übertragen werden können (vgl. ich tranportiere 1 kg Stein als einen Backstein (1x Laufen) vs. 1000 Stück Rollsplitt (10x laufen und die Hälfte fällt runter) ).

Von den angegebenen 64 GB kann ich 59,6 GB effektiv nutzen (NTFS-formatiert, FAT macht kaum Sinn, sonst passen keine Dateien drauf, die einzeln größer als 4 GB sind). Keine Angst, den "fehlenden" Speicherplatz hält der Controller im USB-Stick zurück, um defekte Speicherzellen zu ersetzen, die als normaler Verschleiß im Lauf der Jahre anfallen. Davon bekommt man nicht mal was mit.

Noch ein Wort zum Versenk-Mechanismus: Mir persönlich wäre eine stabile Schutzkappe lieber gewesen, die hält nämlich auch Staub und Dreck aus der Buchse draußen. Ansonsten bin ich mit dem "Schieber" ganz zufrieden, ohne Probleme raus, rein und beim Einstecken in die USB-Dose klappt der USB-Stick auch nicht aus Versehen wieder zurück: Das geht nur, wenn man den Schieber auf der Oberseite bewegt.

Zur Größe: Verwende ihn oft an einem Laptop, passt zwar so gerade noch alles, könnte allerdings ein klein wenig schmaler sein - wird schon ziemlich eng, wenn man nebendran noch nen USB-Stick hat.

Für nen Preis von 30€ bis 40€ (je nach Tagesangebot) ist dieser USB-Stick (USB 3!) im Preisverhältnis nicht zu übertreffen. Dann noch frustfreie Verpackung (sollte man mal ausprobiert haben, echt nützlich) - von mir volle 5 Sterne und absolute Kaufempfehlung. War selten so begeistert von einem Produkt.
#19101
2015-02-06
... und schön schnell kaputt. Wie schon mehrfach beschrieben, ist der Schiebe-Mechanismus die Krux an der Geschichte. Besonders toll hat der Stick schon nach ein paar Wochen nicht mehr funktioniert, musste mehrfach wieder rausgezogen und wieder reingesteckt werden, bis er erkannt wurde. Das Ende vom Lied war dann wohl, dass ich mal wieder zum 10ten mal hintereinander rausziehen und erneut einstecken wollte. Dabei hat der Stick wohl gerade versucht, irgendwelche Daten zu übertragen, jedenfalls wird er seitdem nicht mehr vom Rechner erkannt. Super!
Mit Abstand der teuerste und schlechteste Stick, den ich je hatte. Benutzt lieber ein x-beliebiges Werbegeschenk, sowohl bezüglich Handling, als auch bezügl. Datensicherheit auf jeden Fall die bessere Wahl.
Wenn der Preis nicht wäre, wäre es lächerlich. So ist es einfach nur eine Frechheit.
#19087
2015-02-04
Funktioniert bisher ohne Probleme und ist täglich im Einsatz. Ich mache regelmäßig ein komplettes Backup von dem Stick und hatte nie Probleme damit.
#19095
2015-02-04
Im Urlaub und der Freizeit produziere ich viele kleine und große Videos.
Ich habe mir diesen USB Stick besorgt,da ich:

A: Viel Speicherplatz brauchte
B: Schnell muss er sein

Dies trifft beides auf jeden Fall zu. Zu der Speichergröße muss ich nicht sagen, das kann jeder selber auswählen.
Geschwindigkeit an einem USB 3 Port ist überragend. Ich komme nahe an die Herstellerangaben.

So habe ich alle Videos immer bei mir und kann es bei Bedarf schnell weitergeben.

Am USB Stick selber finde ich klasse, dass der USB Anschluss einrastet wenn er ausgefahren wird. Es wackelt nichts und macht einen guten Eindruck!
#19082
2015-02-03
Anfangs war ich enttäuscht. Hab Daten auf dem Stick geschrieben und wieder auf dem Laptop zurück.
Die ersten 1 Gb flossen mit ca. 240 mb/s vom Stick ins Top und dann sackte die Geschwindigkeit auf 60-100 mb/s .
Bin aber nicht drauf gekommen das ich noch mit HDD unterwegs bin :D is ja klar. Der Win8 schrieb erstmal 1Gb schnell ins "RAM Cash" dann springt erst die langsame HDD an. Bin mal gespannt wie es sich mit einer SSD verhält.

Dann gab es ein Problem.
Einmal beim Daten runterladem mit dem Stick an OTG Anschluss am Smartphon.
Da ist der Akku ausgegangen und die Daten nicht vollständig im Stick geschrieben.
Da wollte später der Stick nur noch sehr lahm.
Auch am PC gings nur noch mit 50 mb/s los.
Erst nach einer langsamen Formatierung giebt er wieder Vollgas ;-)
Gut das ich drauf gekommen bin, sonst wollt ich den als defekt zurückgeben.
Zusätzlich ist mir aufgefallen das der Stick die Daten unterschiedlich schnell schreibt bzw liest,
andauernd mit Schwankungen. Das macht meine Samsung MXSD 64gb nicht so, aber ist auch keine usb 3.0 (schreibt nur mit 42mb/s).
#19078
2015-02-02
Ich kann mich dem Grundtenor der positiven Bewertungen hier nur anschließen: Der Stick ist schnell - extrem schnell. Die vom Hersteller angegebenen Werte für die sequentielle Lese- und Schreibgeschwindigkeit werden bei meinem 64 GB Exemplar mit 207/105 MB/s deutlich übertroffen. Dies hätte ich grundsätzlich niemals erwartet - schon garnicht zu einem doch recht günstigen Preis.
Ärgerlich ist, dass die mechanische Qualität des SanDisk Sticks weniger vertrauenserweckend ausfällt. Der Schieber fühlt sich sehr billig an und es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis ein Defekt eintritt. Schade, das hier unbedingt gespart werden muss - der geringe Aufpreis für eine solide Lösung hätte sicher niemanden vom Kauf abgehalten.
#19074
2015-02-01
in allen Belangen. Lesen und schreiben geht mit diesem Stick wirklich fix die angegebenen Werte werden tatsächlich erreicht - das ist ja leider nicht immer selbstverständlich. Zu der Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen.
#19075
2015-02-01
Funktioniert einwandfrei.
Slide-Funktion auch Problemlos ohne verkanten.
Das Gehäuse sollte es noch in Aluminium geben. Dann wäre es ein Prachtstück.
#19070
2015-01-31
Vermutlich der beste USB-Stick, den es auf dem Markt gibt. Er schreibt und liest kontinuierlich mit > 100MB/s

Es gibt also keinen Grund zu zögern!
#19064
2015-01-30
dieser USB-Stick ist wirklich "extreme"-schnell, auch über USB2.0 erzielt er hohe Transferraten. Dateien zu kopieren macht jetzt Spass :-) Kein Vergleich zu alten oder billigen Produkten. Einziger kleiner Kritikpunkt ist das wenn der USB-Stick ausgefahren ist dieser etwas lummelig wirkt (die Verriegelung das er ausgefahren bleibt könnte etwas stärker sein) - das ist aber nach Gewöhnung auch kein Problem mehr - somit einer der Besten die ich je hatte.
#19065
2015-01-30
Was soll man zu einem USB Stick groß sagen? Der Stick ist über USB 3.0 sehr schnell im Schreiben und Lesen von Daten, und die einziehbare Steckerfunktion ist sicher praktisch. Für meine Zwecke, als Musikspeicher an einem Router, verrichtet er seine Arbeit ohne Probleme.
#19066
2015-01-30
I had an old 1Gb USB stick replaced with this one, I tested both. This USB stick reached 180 Megabyte/s on my laptop, which is incredibly fast.
#19067
2015-01-30
Ich kann zwar die Geschwindigkeit nicht messen da ich nur USB 2.0 habe, aber ich bin sehr zufrieden - vor allem mit der Speichermenge :-)
#19057
2015-01-29
Super schnelle Lieferung. Was sehr gut ist, dass der Stecker versenkt werden kann. Gerät ist sehr schnell und funktioniert perfeckt. Ich kann den Stick weiterempfehlen!
#19058
2015-01-29
Was soll man bei Scandisk noch sagen.

Er tut was er soll, Verarbeitung Optimal und rennt wie eine Sau.
Also mehr kann man nicht erwarten
#19053
2015-01-27
So i bought this because i got a new laptop and needed a fast USB stick to store an image on of the laptop for fast reinstalls in the future and HOLY H*** it kicks butt speed wise. Im impressed, yup!

There is one drawback though, the clicking function is rather springy when the usb part is out so it feels wobbely when you insert it into a USB port but that is no biggie.

Included is CrystalDiskMark done the second it came out of the box. Impressive!
#19046
2015-01-26
Über die langlebigkeit kann ich noch nichts sagen aber soviel schon :
ChrystalDiskMark : 233 mb/s lesen ; 218 mb/s schreiben.
Das schnellste USB Gerät welches ich jemals in den Fingern hatte.
#19047
2015-01-26
Super Stick, ist schnell beim lesen und schreiben.Kleiner Makel ist,das man manchmal beim
Einführen nachdrücken muß, dafür kann ich aber trotzdem volle Punktzahl geben!
#19048
2015-01-26
Erfüllt das, was man von einem Stick erwartet. Würde ihn immer wieder kaufen. Das Design ist auch sehr ansprechend für mich.
#19038
2015-01-25
Lange Wartezeiten beim Überspielen von Daten können tatsächlich schon einmal nerven. Bei diesem Stick schenkt man sich lange Wartezeiten. Auch ohne Messung empfinde ich die Übertragungen als super schnell. 5 Sterne!
#19039
2015-01-25
Film mit 9 GB innerhalb von 2,5 Minuten per USB 3.0 auf den Stick gezogen. Bei den anderen, alten Sticks geht das länger als 1 oder 2 Stunden!!! Zeit ist Geld...und Nerven..
#19040
2015-01-25
Sehr schneller USB Stick, der hält, was er verspricht. Ein echter Kauftipp und ein super Preis. Nur zu empfehlen. Klasse.
#19041
2015-01-25
der USB Stick SanDisk Extreme 16 GB macht eigentlich genau was er soll, dennoch gibt es Punktabzug weil die Produktbeschreibung hier sehr irreführend ist. Datentransfer mit bis zu 245 MB/s suggeriert mir schreiben und lesen. Leider habe ich erst im nachherein bei der Produktbeschreibung des Herstellers erfahren das die Schreibgeschwindigkeit lediglich 50 MB/s ist, nur lesen geht mit 245 MB/s. Diese Daten werden allerding auch erreicht.
Wenn man schon diverse technische Daten des Herstellers in die Produktbeschreibung kopiert sollte man die wichtigen auch übernehmen und nicht nur die optisch tollen Parameter !!
#19026
2015-01-23
Ich habe mir den SanDisk Extreme gekauft, um über einen zuverlässigen und schnellen mobilen Datenspeicher zu verfügen, damit ich meine Abschlussarbeit an der Universität flexibel verfassen kann. Ich war mit dem Produkt zu Beginn sehr zufrieden. Die versprochenen Übertragungsraten wurden eingehalten und auch von der Haptik überzeugt das Gerät.
Leider trat nach exakt 2 Wochen der GAU ein und der Stick wurde an keinem PC mehr erkannt. Ich habe sämtliche Möglichkeiten ausprobiert, aber man konnte weder auf die Daten zugreifen, noch war es möglich den Datenspeicher zu formatieren, was in meinem Fall ein großes Problem darstellte. Auf dem Stick hatte ich sensibele wissenschaftliche Arbeiten gespeichert.

Glücklicherweise wurde mir versichert, dass das Gerät sowieso verschrottet werden würde und ein Ersatz wurde mir umgehen zugesandt.
#19027
2015-01-23
Ich habe den Stick am 01.12.2012 bestellt und bin bis heute hochzufrieden!

Während der letzten zwei Jahre habe ich ihn an verschiedenen PCs und meinem Notebook im Einsatz gehabt. (Windows XP, Windows 7, Windows 8 & Windows 8.1)
Auch an anderen Endgeräten (z. B. Samsung-Fernseher etc.) war und ist der USB-Stick im Einsatz.

Während der ganzen Zeit traten keinerlei Probleme auf.
Meine anfängliche Skepsis gegenüber dem Schiebemechanismus ("Oh Gott, keine Schutzkappe!") erwiesen sich als unbegründet.

Der USB-Stick erfüllt genau die Erwartungen welche ich an ihn habe!
Ein kleiner transportabler schneller Datenspeicher mit reichlich Speicherplatz für die Hosentasche.
#19019
2015-01-22
Bereits der zweite Stick dieser Serie den ich gekauft habe und ich liebe die Dinger! Unfassbar schnell - was will man mehr? Laufzeit! Das muss sich wohl in der Praxis zeigen.
Der Klappmechanismus scheint robust genug zu sein um den Speicher zu überleben - mal abwarten!
#19028
2015-01-22
Der größte scheiss, den ich je in der Hand hatte. Wurde nur alle 10 mal von meinem PC erkannt. Am laptop gar nicht und an meinem raspberry pi auch nur ab und zu. Falls er dann mal von einem gerät erkannt wurde, blieb der kopiervorgang nach der ersten Datei stehen. ICH HAB DAS DING DURCHGEBROCHEN. WAS EIN K***TEIL UND DAFUER 22 EURO. ICH BRECH INS ESSEN. Nicht mal n halben stern wert ist das teil
#19004
2015-01-21
Vermutlich der schnellste USB Stick den man zur Zeit kaufen kann. Vor Allem merkt man das in Verbindung mit einem USB 3.0 Port logischerweise und einer SSD. In Zeiten von USB 2.0 und billigen USB Sticks war man schleichende Geschwindigkeiten von knapp 10 MB/s. Dies wird mit dem Stick gleich mal um das 24 im besten Fall vernichtend geschlagen! Super Ware. Ich habe gelesen, dass die Mechanik mit der Zeit den Geist aufgibt. Mal schauen, dazu kann ich noch nichts sagen, da ich diesen erst vor paar Tagen gekauft habe. Bis hierhin ist es definitiv ein Preis/Leistungs Sieger. Die Aufgabe Daten hin und herzuschieben erledigt dieser Stick anstandslos und auch noch extrem schnell!!! Eindeutige Kaufempfehlung von mir!
#19015
2015-01-21
Heute ist der SanDisk Extreme 64 GB USB-Stick eingetroffen und ich habe ihn auch schon getestet.

Es soll eine Geschwindigkeit von 245/190 MB/s aufweisen, was auf meinem Notebook leider nicht erreicht wird.

Hier die relevanten Eckdaten meines Systems. Mit diesen können Leser meiner Rezension vielleicht darauf schließen, was für Geschwindigkeiten auf dem eigenen System zu erwarten sind.

Notebook: Acer Aspire 5755G
CPU: Intel Core i5-2450M, 2,5 GHz
RAM: 8 GB DDR3
SSD: Samsung 840, 250 GB
USB 3.0-Controller: NEC/Renesas 720200A (aktuellste Treiber: 2.1.39.0)

Obwohl mein Notebook in allen Belangen sehr schnell ist, scheint der ältere (aber sehr verbreitete) Renesas-Controller der Flaschenhals zu sein. Ich erreiche nämlich lediglich Werte von 170/100 MB/s.
Wer also nur aufgrund der höheren Geschwindigkeit zur 64 GB-Variante greift, kann sich das Geld sparen. Die von mir gemessenen Werte sind nämlich auch mit der 32 GB-Version des Sticks (245/100) zu erreichen.

Den einen Stern Abwertung muss ich leider aufgrund des mangelhaften Gehäuses geben. Ich verstehe nicht, warum dieser unsägliche Schiebemechanismus nicht endlich verbannt wird. Früher oder später ist die Mechanik ausgeleiert und man muss beim Anstecken immer den Daumen auf dem Schieber lassen. Was aus Platzgründen nicht immer möglich ist.

Auch sollten zu breite USB-Geräte ein Tabu sein. Ich habe schon breitere USB-Sticks (aber auch USB-Modems etc) erlebt, jedoch ist auch der Sandisk Extreme eine Nummer zu breit. Bei einem Rechner konnte ich das VGA-Kabel nur mit Müh und Not anschließen.

Ich schließe mich der Masse also an: Die Geschwindigkeit und das Preis/Leistungs-Verhältnis sind über jeden Zweifel erhaben, Abwertung gibt es aber aufgrund von Design-Anfängerfehlern seitens Sandisk.

*** UPDATE ***

Nach einer Stunde Nutzung weist die Mechanik leider bereits einen gravierenden Defekt auf.
Trotz ausgefahrenden Schieber der mit dem Daumen festgehalten wird, lässt sich der USB-Stecker einen halben Zentimeter frei hinein- und herausschieben. Er scheint innen nur sehr lose befestigt zu sein.
Ein Anschließen an einen USB-Port ist damit nicht mehr möglich.

Ich werte den Stick damit von vier auf einen Stern herab und werde mich um einen USB-Stick eines anderen Herstellers umsehen.
#19005
2015-01-20
Ich habe mir den USB-Stick während eines Preisdeals gekauft da ich meinen letzten verlegt habe und auch einen neuen brauchte. Daher kam dieser hier einfach passend.
Ich bin der Empfehlung von Freunden und Bekannten gefolgt trotz vieler Kritiken im Netz.

Der Stick kam in einer frustfreien Verpackung und hatte das nötigste dabei.
Der Stick sieht super aus, bietet eine beeindruckend schnelle Performance und hat auch eine angenehme Haptik.
Ich konnte bisher nichts negatives an dem Stick finden, weder äußeren noch inneren Verschleiß oder desgleichen.
Daher von mir 5 Sterne und eine Kaufempfehlung für jeden der es sich noch überlegt.
#19006
2015-01-20
Vorab: ich kann den USB-Stick mit guten Gewissen empfehlen - sicherlich ist er nicht der Preisgünstigste, aber man sollte nicht an der falschen Stelle sparen. Der Stick-Anschluss ist geschützt und lässt sich zur Nutzung mit Hilfe einer Schiebereglers nach vorn ausfahren, um ihn anschließend zu nutzen. Der USB-Stick wird von neueren Fernsehgeräten ohne Probleme erkannt.

Die Aufmachung des USB-Stick gefällt mir sehr gut, am oberen Ende kann man ihn sogar an einem Schlüsselbund hängen...

Da zwei kleine Programme auf dem Stick installiert sind, hat er nicht wie angegeben, 64GB sondern nur 60GB - aber dennoch vollkommen ausreichend.
#18987
2015-01-18
Ich habe diesen Stick jetzt seit gut zwei Monaten und bin vollkommen zufrieden. Er wird, sofern richtig formatiert, an jedem meiner Geräte erkannt und liefert, wie andere Rezensenten schon festgestellt haben, eine herausragende Geschwindigkeit.

Die Mechanik funktioniert bei mir noch wie am ersten Tag, jedoch kann ich mir gut vorstellen, das eben jede als erstes verschleißt. Meine Rezension werde ich bei Bedarf aktualisieren.

Bis jetzt kann ich den Stick uneingeschränkt empfehlen und würde ihn mir immer wieder kaufen.
#18980
2015-01-16
Tut, was er soll. "Gefühlt" sehr flott am USB 3.0 Port.
Ich setze mich aber garantiert nicht hin und messe die Datenübertragunsrate :-)
Für den Preis absolut empfehlenswert.
#18981
2015-01-16
Der USB Stick ist super schnell von den Zugriffszeiten .. genau da swas man erwartet . Sehr zu Empfehlen. Zu Recht auf Platz 1 der Bewertungen hier.
#18966
2015-01-15
Endlich mal ein USB 3.0 Stick der auch richtig SCHNELL SCHNELL SCHNELL ist !

Laut einer Seite mit Benchmark Tests ist Dieser hier der "Preis-Leistungs-Sieger".

Gekauft -> ausprobiert (= 1GB in 15 sek.!!!) -> verliebt!
#18971
2015-01-15
Der Stick hält, was er verspricht! Ausgepackt, angeschlossen, große Dateien kopiert, funktioniert wunderbar. Kopiergeschwindigkeit zwischen 100 und 110 MB/Sek (am USB 3.0 Port). Das hatte ich bei einem Stick noch nie. Der Ausklappmeschanismus ist etwas wackelig, ich habe beim einstecken in den USB Port nicht immer die Sicherheit, ob der Stick auch vollständig eingesteckt ist. So macht häufiges Kopieren Freude. Wenn man mehrere Kopiervorgänge auf den Stick startet, sinkt die Übertragungsrate deutlich.
#18972
2015-01-15
Läuft bei mir sowohl am PC als auch am MAC ... hat viel Platz und zudem einen integrierten Schutzdeckel / Abdeckung für den Stecker. Geschwindigkeit ist mir eigentlich egal da ich nur meine Dokumente & Präsentationen griffbereit haben will. Preis war OK!
#18973
2015-01-15
Nach längerer Suche nach einem schnellen USB-Stick, bin ich bei diesem Gerät hängen geblieben.
Die 64 GB USB 3.0 Version kann ich nur empfehlen.

Sehr schnelle Lese- und Schreibgeschwindigkeit!
#18974
2015-01-15
Leider schreibt er nur ca 18-20 Mb/s.

Selbst der kleine Bruder mit nur 16 Gb schreibt mindestens 30 Mb/s.

Format unter exFat und Fat 32

Schade und ärgerlich.
#18964
2015-01-14
Ich habe bereits mehrere USB-Sticks und Festplatten, aber diese haben nicht alle 3.0. Die 64 Gig hier wurden sofort vom PC und vom DVD/Blueray-Player erkannt. Ich nutze diesen jetzt, damit ich schnell Videos transportieren kann und diese dann auch ruckelfrei auf dem Player anschauen kann. Tatsächlich zeigt mein PC nur gebrauchsfähige 58 GIG an, aber die reichen aus, so ca. 30 Videos draufzupacken. Durch das Reinschieben des Anschlusses, wird der Stick auch gut geschützt.
#18965
2015-01-14
Der Stick ist gut verarbeitet und wirklich schnell. Er wird an einem MacBook als externes Laufwerk für VirtualBox eingesetzt. Ich merke keinen großen Unterschied zur internen Platte. Gemessen habe ich die Geschwindigkeit nicht, aber er ist teuflisch schnell.
#18967
2015-01-14
Lesen : ca. 220MB/sec
Schreiben : ca. 110MB/sec
Gehäuse robust, sollte am Schlüsselanhänger überleben
Hier kann man zugreifen bei ca 20€ kosten.
Im Bild sind links I/O und rechts MB/sec - Lesen/Schreiben
#18955
2015-01-13
Die technischen Daten sind wirklich fantastisch und bei mir in der Praxis hat er auch sehr schnell die Daten geliefert. Der Versenkungsmechanismuss nervt allerdings beim einstecken des Sticks in die USB-Buchse. Statt in der USB-Buchse anzudocken, geht der Stecker teilweise wieder zurück in das Stick-Gehäuse. Man muss also den Ausschnappschieberegler, beim einstecken in die Buchse, festhalten. Dann geht es.
#18956
2015-01-13
Der Stick ist super schnell für seinen Preis: Lesen fast 230MB/s - Schreiben fast 180MB/s zwischen SSD <> S-ATA3 <> USB 3.0.
Der wirklich griße Vorteil liegt jedoch darin, dass er selbst bei vielen kleineren Dateien noch unglaublich schnell ist udn die Konkurrenz deutlich hinter sich lässt.
#18945
2015-01-11
Bin sehr zufrieden mit dem Usb Stick. Sehr sehr gute übertragungswerte. Und sehr kostengünstig in der Anschaffung würde mir sie sofort wieder kaufen!
#18936
2015-01-10
Bislang bin ich vollauf zufrieden mit dem Stick: Der Mechanismus zum Ausfahren des Steckers ist einfach und effizient und schützt vor Beschädigungen.

Die Transferraten sind hoch, genau gemessen habe ich sie noch nicht aber bislang haben selbst große Bildersammlungen keine Probleme gemacht und zumindest über 70 MB/s erreicht wenn ich grob überschlagen habe.

Qualität ist hochwertig und die Größe passt - empfehlenswert.
#18937
2015-01-10
Ich musste diesen Stick mal kaufen um zu sehen, wie lahm meine Anderen sind! Er ist schon klobig, aber für meine Zwecke ausreichend. Wenn das Gehäuse kleiner wäre, würde ich nicht meckern ;-)
#18938
2015-01-10
ich bin überaus zufrieden, der Stick ist der hammer und extrem schnell. Mal wieder zeigt sich, was hinter SanDisk steckt: Qualität.
#18929
2015-01-09
Der mit Abstand schnellste Stick, den ich je hatte zu einem unschlagbaren Preis.
Ich habe den Stick angeschafft, um Windows to Go auszuprobieren. Vom Stick fahren die Rechner deutlich schneller hoch als von einer normalen Festplatte. Leseraten von 200 MB/S und Schreibraten von über 100MB sind problemlos möglich. Das einzige, was ein wenig stört ist die Größe des Sticks. Ansonsten ein Top-Kauf.
#18930
2015-01-09
Der USB-Stick ist gefühlt (und auch in Zahlen) so schnell wie eine SSD-Platte.
Die Mechanik des Sticks ist leider nicht allzu stabil und wird vermutlich bald kaputt gehen.
Insgesamt ein hervorragender Speed-Stick von SanDisk.
#18923
2015-01-08
Ich sage gleich vornweg: Der Stick ist super. Er hat eine hervorragende Geschwindigkeit, selbst an USB 2.0, und ist leicht zu transportieren. Das war mein Kriterium. Aber das gilt ja für alle USB-Sticks.

Es gibt technisch gesehen also rein gar nichts zu meckern und deswegen auch 5 Sterne. Außerdem gibts auf Sandisk Extreme Produkte lebenslange Garantie. YAY!

Aber 2 Dinge haben mich etwas gestört. Einmal wäre da dieser Schieber. Ich hoffe das die Mechanik das eine Weile mitmacht, aber ich habe da so meine Zweifel. Irgendwann steckt das fest oder bricht. Das habe ich schon zu oft erlebt. Also immer schön mit Gefühl.

Das Zweite ist der Fakt, dass der Stick doch etwas dicker ist. An einem TV-USB Slot, welcher an einer etwas schmaleren Öffnung liegt, könnte der Stick Probleme bereiten, da man ihn nicht ohne mehr Kraft einsetzen könnte. Bei meinem Vater musste man dafür die Abdeckung des TV etwas nach außen drücken. Nichts soo schlimmes, aber unschön dennoch.

Fazit: Top Produkt wie von SanDisk gewohnt mit lebenslanger Garantie und leichten Designschwächen.
#18924
2015-01-08
Hält, was er verspricht.
Selbst getestet mit bis zu über 200MB/s.
Damit macht das Kopieren von großen bis sehr großen Dateien wieder Spaß.
Den USB-Stecker kann man einfahren, damit er etwas geschützt ist, allerdings lässt es sich nicht verhindern, dass man an die Kontakte kommen kann.
#18903
2015-01-07
Der USB-Stick arbeitet zwar durchschnittlich nicht 100%ig so schnell wie maximal möglich, 1GB sind dennoch in ca 15 Sekunden übertragen
Mit den 64GB Speicher also wirklich ein TOP Produkt
Ich habe den USB-Stick relativ günstig bei einem Amazon Blitzangebot ergattert, der Stick ist seinen Preis aber auf alle Fälle wert
#18912
2015-01-07
Kleiner, schneller USB Speicher der von der Performance bisher einwandfrei läuft. Bisher eine klare Kauf Empfehlung für alle die mehr wollen
#18913
2015-01-07
Ich habe den Stick bei den Blitzangeboten günstig bekommen. Wir hatten schon 3 32 GB Sticks auf der Arbeit, deshalb wusste ich wie schnell er im Gegensatz zu anderen USB 3.0 Sticks ist. Da musste ich natürlich gleich zuschlagen. Der Stick fühlt sich hochwertig an. Die Geschwindigkeit ist Top. Für den Preis nichts daran auszusetzen. Sofort wieder!
#18902
2015-01-06
Wird nicht von Linux erkannt zumindest bei mir nicht. Getestet mit LinuxMint 17, Mate & Cinnamon, 64bit.
Ich finde die Mechanik eine Zumutung. Sehr Schwergängig. Andere Sticks in meinem Besitz gehen wesentlich leichter in die Buchsen.
Man hat man immer das Gefühl er passt nicht richtig und will ihn weiter hinein drücken.

Er mag sehr schnell sein unter Windows, aber da er nicht mit Linux funktioniert führt das bei mir zu einer klaren Abwertung.
Zu empfehlen sind -meiner Meinung nach- ganz klar die USB3 Sticks von Transcent (Transcend Extreme-Speed JetFlash 780)
Funktioniert einwandfrei unter Windows UND Linux.

Beispielsweise eine Installations- ISO - Datei von ~1GB braucht unter 10 Sekunden um (unter LinuxMint Cinnamon 17) auf den Stick geschrieben zu werden.
#18904
2015-01-06
ich mach es kurz.. der Stick ist sehr schnell und Probleme mit der Mechanik habe ich keine. Die Werte auf dem Screen sagen wohl alles. Vielleicht gibt es schnellere aber mir reicht die Leistung völlig aus. Lieferung und Service wie immer super. Klare Kaufempfehlung.
#18905
2015-01-06
sehr guter preis und ein super schneller usb stick! schnelle lieferung! ist zwar nicht aus metall, aber ich habe nicht das gefühl dass das plastik bzw. der slide-mechanismus kaputt geht!
#18896
2015-01-05
Der SanDisk Extreme 64 GB USB-Stick misst mit eingezogenem USB-Stecker immer noch eine stolze Länge von 7 cm. Er ist etwa 2 cm breit und etwa 1,2 cm dick. Ungeachtet seiner nicht gerade zierlichen Abmaße, ist er im wahrsten Sinne des Wortes, rasend schnell. In seiner Preisklasse braucht er derzeit daher auch keinen anderen USB-Stick mit 64 GB Flash-Speicher zu fürchten. Verbesserungswürdig ist neben seiner Größe, die Sichtbarkeit der blauen Funktions-LED – diese ist nicht sehr hell, und auf Grund ihrer Anordnung unter dem Schieber zum Ausfahren des USB-Steckers, kaum zu erkennen. Nutzt man den USB-Stick z.B. zum Aufzeichnen von Fernsehprogrammen, so stört die schlechte Erkennbarkeit der Funktions-LED etwas, da nur schwer festzustellen ist, ob die Aufzeichnung auch tatsächlich begonnen hat.

Auf Grund seiner rasanten Geschwindigkeit bleibt der SanDisk Extreme 64 GB USB-Stick aber für mich eine ganz klare Kaufempfehlung.
#18888
2015-01-04
Die Geschwindigkeit dieses Sticks ist wirklich der "Hammer". Es macht Freude große Datenmengen auf den Stick zu transferieren, den dies geschieht in einer absolut beeindruckenden Zeit. Der Stick ist definitiv 100% zu empfehlen.
#18873
2015-01-01
Schönes Teil, nicht nur Lesen und Schreiben, sondern auch das das Adressieren bis zum ersten Lesen/Schreiben ist schnell, siehe CHIP-Bestenliste.
#18867
2014-12-31
Ansich kann man an diesem USB-Stick nicht viel aussetzen.

Unfassbar schnell (wohl der schnellste Stick der derzeit auf dem Markt ist), wird immer erkannt, usw.

Einziges großes Manko: der Stick wird als Festplatte und nicht als Wechseldatenträger erkannt.
Klingt nicht schlimm, hat aber den Nachteilt, dass man diesen Stick nicht benutzen kann um z.B. Windows zu installieren.

SanDisk hat diesen Stick entsprechend konfiguriert, weil Sie eine Windoof-Zertifizierung erhalten wollten.

Leider gibt es aber auch kein Tool um den RMB (Removable Media Bit) einfach zu ändern (der RMB gibt an ob Festplatte oder Wechseldatenträger).
#18868
2014-12-31
Der USB Stick schreibt unglaublich schnell und der Speicher von 32 GB genügt auch für die meisten Spiele.
Der Preis ist zwar hoch, aber gerechtfertigt, das sowohl der Stick selbst als auch das "Chassis" ausgezeichnet sind.

---Aguila
#18869
2014-12-31
Der Stick erfüllt meine Erwartungen, er ist schnell, bietet genug platz, etc.... Ich benutze ihn an meinem MacBook mit NTFS, alles prima....
#18858
2014-12-30
Der SanDisk Extreme mit 64GB ist ein sehr schneller USB 3 Stick der an einem Intel USB 3 Controller seine Schnelligkeit bewiesen hat.
Er erreicht beim Schreiben ca. 176MB/s und beim Lesen 209MB/s
Das sind gute Ergebnisse die sich sehen lassen können.
Der Stick wirkt durch seine Kunststoffoberfläche billig und die Schiebemechanik nicht gerade hochwertig.
Ob das lange funktioniert muss sich erst noch zeigen.
An dem Aussehen und dem Schieber könnte SanDisk noch dran arbeiten um diesen schnellen USB 3 Stick etwas mehr Geltung zu verschaffen.
Das dürfte für die Funktion aber eher zweitrangig sein.

Insgesamt macht der SanDisk Extreme einen guten Eindruck mit dem sich Dateien sehr schnell kopieren = schreiben und Lesen lassen.

Obendrein liegt auch noch eine Software auf dem USB Stick.

Mein erstes Fazit: Bin sehr zufrieden.
#18859
2014-12-30
SanDisk Extreme 64GB USB-Stick bietet viel Platz und, ein USB 3.0 Steckplatz vorausgesetzt, auch hohe Lese- und Schreibraten.
Ich kann zu diesem natürlich noch keine Langzeitaussage machen, der Vorgänger jedoch (16GB) ist seit Jahren im Alltagseinsatz und bisher ohne Fehl und Tadel. Diese Erfahrung konnte ich leider mit anderen Herstellen oftmals nicht machen (Datenverluste, Totalausfälle) und mir ist die Zuverlässigkeit am wichtigsten.
#18860
2014-12-30
SanDisk Extreme 64GB USB-Stick
Habe den Stick als Festplatte für den Phillips Fernseher meiner Tochter gekauft. Das Teil wurde vom Fernseher sofort erkannt und als Festplatte akzeptiert. Schnurrt ohne Probleme.
#18848
2014-12-28
Mein erster USB 3.0 Stick. Und ich muss sagen, die Performance ist schon genial!

Test mit "dd" auf einem MacBook Air (Mid 2013):

$ dd if=/dev/zero of=/Volumes/USB Stick/test.bin bs=1000m count=10
10+0 records in
10+0 records out
10485760000 bytes transferred in 49.648738 secs (211198924 bytes/sec)

10 GB in etwa 50 Sekunde.... Hut ab!

Das macht durchschnittlich etwa 200 MB/s was fuer ein USB Stick eigentlich schon ordentlich schnell ist.
#18838
2014-12-26
Ich habe den USB Stick an meinem Raspberry Pi, auf dem die Multimediasoftware Kodi (früher: XBMC) läuft. Der USB Stick ist relativ schnell im sequentiellen Schreiben und Lesen. Im Gegensatz zu meinem alten USB Stick ein enormer Performanceschub, den man einfach in der Bedienung von Kodi spürt, alles läuft deutlich schneller und flüssiger.

Ansonsten, schneller 32GB USB 3.0 Stick, den man weiterempfehlen kann. Einzig der Schiebemechanismus scheint mir nicht der stabilste zu sein.
#18828
2014-12-25
Als Ersatz für einen sehr schnell defekten USB 3 Stick gekauft, bin ich mit diesem sehr zufrieden.

Schnelle Übertragung und einwandfreies speichern. verwendet als Universalstock (Mac + PC), hier klappt auf beiden Plattformen alles bestens.

Mein kleiner Kritikpunkt: die Mechanik des Ein -und Ausfahren des Sticks ist nicht von bester Qualität.
Eine festere Führung wäre wünschenswert.

Ansonsten: Top!
#18822
2014-12-23
Schnell, leicht, klein!
Funktioniert bisher einwandfrei!
Hatte schon viele andere Produkte, diese waren aber nach kürzester Zeit mit ihren Aufgaben überfordert.

Ich hoffe, dass ich hiermit endlich einen Stick erwischt habe, mit dem man auch langfristig zufrieden sein wird
#18823
2014-12-23
Wird überhaupt nicht erkannt an USB3 Anschluss. Alle anderen USB Stick dagegen problemlos. An Laptop wird er erkannt, am Desktop-PC nicht. Daher vollkommen unbrauchbar
#18824
2014-12-23
perfekt

zoals geadverteerd
goede verzending l l l l l l l l l l l l l l l
lm
lkj
#18807
2014-12-22
läuft bestens, der Schieberegler funktioniert nach 2 Monate wie am ersten tag.

die Datenübertragung ist auch sehr gut 60 - 110 Megabytes die Sekunde ( USB 3.0 ) (große Daten )
#18819
2014-12-22
Einfach klasse:

-> schnelle Übertragungen
-> man kann Daten dank Zusatzsoftware sichern
-> Angenehme Handhabung dank Schnappmechanismus (keine lästigen Verschlusskappen)
-> schönes Design
-> Großer Speicher (32GB Version)

War seinen Kauf wirklich wert.
#18808
2014-12-21
Ist jetzt das boot Medium in meinem Server und macht keine Probleme. Ist auf jeden fall um einiges schneller als die alte kleine Festplatte die da sonnst für das OS drine war.
#18809
2014-12-21
Gibt Preis Leistung keinen schneller und besseren.würde ich wieder kaufen! Wird Zeit das der 128 GB günstiger wird! ! DANN ZUGREIFEN
#18799
2014-12-20
Halleluja! Endlich mal ein Stick der die Bezeichnung USB 3.0 verdient.
Nach diversen Versuchen mit anderen Sticks der Marke Intenso, Spaceloop und Emtec, die allesamt in Frusterlebnissen endeten bin ich schliesslich beim Sandisk Extreme angekommen.
3 Dinge standen dabei im Focus.
Erstens muss der Stick schnell sein (zumindest mal schneller als mein 8 Jahre alter USB 2.0 Stick mit 10 mb/s).
Zweitens sollte der Stick von meiner Xbox360 und PS3 erkannt werden und drittens sollte er dann doch bitte länger als 3 Monate halten.
Bei manchen Herstellern hat man das Gefühl, dass mehr Wert auf einen abenteuerlichen Verschlussmechanismus gelegt wird als auf Qualität.
Super Dreh-Klick-Schiebemechanismus aber lahm wie ne Schildkröte und bei erster Gelegenheit bricht irgend ein Plastikteil und die gesamte Elektronik rutscht in die Hülle und ist nicht mehr zu gebrauchen
oder der Stick gibt ohne Vorwarnung nach paarmal benutzen den Geist auf.
Ich tendiere aber dazu keine Produkte dieser Hersteller mehr zu kaufen.
Auch der SanDisk Extreme hat so einen Super Duper Schiebemechanismus weshalb ich schon ein wenig skeptisch war.
Beim ersten Speed Test dann die positive Überraschung: Schreibegeschwindigkeit 28-30 mb/s.
Als das Gerät dann noch von der Box un der PS3 erkannt wird, konnte ich mir ein dezentes Halleluja nicht verkneifen.
Jetzt hoffe ich nur, dass sowohl der Mechanismus als auch die Elektronik ein paar Jahre ganz bleiben.
Solange das der Fall ist, gibt es von mir auf jeden Fall 5 Sterne*****
#18800
2014-12-20
SUPER !!! Schnell, Schön, Praktisch
SanDisk Extreme 64GB USB-Stick (USB 3.0, bis zu 190 MB/s)
Schreiben Sie Ihre Rezension unter Verwendung der herkömmlichen Seite zur Verfassung von Rezensionen
#18801
2014-12-20
Bleiben wir auf dem Teppich, etwa 85MByte/s am i5 mit Asus-Board.

Da bootet Knoppix fast wie von SSD. Oder eben sonst alles, was man als ISO auf den e2b-formatierten Stick stellt.
#18802
2014-12-20
Schnell und günstig. Im Gegensatz zu allen anderen usb 3.0 Sticks ist das mit Abstand der schnellste. Absolute Kaufempfehlung von meiner Seite.
#18794
2014-12-19
... gut es gibt eine Vielzahl an Sticks .. Anspruch war 3.0 Preis- Leistungsverhältnis. Ich bin mit ScanDisk bisher immer sehr zufrieden gewesen. Die Verarbeitung scheint gut habe noch keinen Mangel entdeckt.
#18795
2014-12-19
Der Schiebemechanismus ist zu hoch um ohne Gewalt in die USB-Steckplätze einer Apple Tastatur zu schieben. Dadurch ist es für den täglichen Gebrauch am Mac unbrauchbar.
#18782
2014-12-18
Den SanDisk mit 64GB erhielt ich über eine Firmenbestellung (damals waren 64GB noch verhältnismäßig teuer) und verwende ich nun seit etwa einem Jahr täglich.

Der Stick konnte die versprochene Lesegeschwindigkeit auf einzelnen PCs sogar übertreffen - ein Kollege hat Benchmark-Prüfungen als Hobby - was mich freut, für meine Verwendung aber nicht wirklich wichtig ist. Was mich allerdings sehr freut ist, dass

+ der SanDisk ohne Probleme mit meinem Samsung Smart TV (6710) funktioniert. Das trifft bei Weitem nicht auf alle Sticks zu.
+ auch das Seat Color Radio keine Probleme damit hat.
+ die Schiebemechanik auch nach einem Jahr intensiver Nutzung noch ordentlich funktioniert.
+ es bislang keine Kontaktfehler oder sonstige Ausfälle gegeben hat.

Ich habe den Stick immer dabei, allerdings nicht am Schlüsselbund sonder einfach so eingesteckt. Ja er ist verhältnismäßig groß, aber wer einen Micro-Stick will sucht ohnehin wo anders.

Nachdem der Preis jetzt auch noch vernünftig ist, kann ich diesen USB-Stick empfehlen.
#18783
2014-12-18
Habe mir diesen Stick nur gekauft um ihn an meinem Samsung Fernseher als Aufnahmegerät zu betreiben.
Die Samsungs sind krüsch bei der Auswahl und erwarten ordentliche Transferraten.
Da dieser Stick den Test einwandfrei bestanden hat, erfüllt er zu 100% meinen Zweck. Timeshift funktioniert auch mit HD Sendern ordentlich schnell!
#18775
2014-12-17
Von der Größe her musste ich haben und gutes Preis/Leistungsverhältnis! Besonders ist die "Verschlüsselungstechnik" mit Passwort zu erwähnen (hat allerdings ein paar kleine Macken, deswegen 4 Sterne), dann die Geschwindigkeit und die Schiebetechnik beim Öffnen. Und die Marke verspricht ja auch eine gewisse "Proffessionalität".
#18770
2014-12-16
Es ist mal wieder der Teufel im Detail. Der Stick kann 190 MB/sek. Aber nun kommen die USB 3.0 Ports je nach Rechner an Ihre Grenzen.

D.h. mein Dell E7440 schafft mit diesem Stick reproduzierbar auf allen USB Ports maximal 120MB/sek. An einem anderen Rechner funktionieren die 190MB/sek.

Das mag jetzt meckern auf hohem Niveau sein, aber es zeigt, dass in diesen Geschwindigkeitsregionen noch lange nicht jede Hardware mitspielt. So war man wahrscheinlich bei Dell der Meinung, dass eine Steigerung von USB 2.0 auf 3.0 mit 20MB -> 120MB ausreicht. Das rächt sich jetzt mit den schnellen Devices SSD und den neuen USB Sticks.
#18771
2014-12-16
This flash drive is the fastest among the ones I bought, impega no time in reading and writing each file type, really good.
#18774
2014-12-16
Hallo, ich habe das Gerät nicht hier gekauft.

-----------------------------------------------------------------------
CrystalDiskMark 3.0.3 x64 (C) 2007-2013 hiyohiyo
Crystal Dew World : [...]
-----------------------------------------------------------------------
* MB/s = 1,000,000 byte/s [SATA/300 = 300,000,000 byte/s]

Sequential Read : 259.838 MB/s
Sequential Write : 91.948 MB/s
Random Read 512KB : 200.910 MB/s
Random Write 512KB : 20.658 MB/s
Random Read 4KB (QD=1) : 9.862 MB/s [ 2407.8 IOPS]
Random Write 4KB (QD=1) : 10.146 MB/s [ 2477.1 IOPS]
Random Read 4KB (QD=32) : 9.008 MB/s [ 2199.1 IOPS]
Random Write 4KB (QD=32) : 3.552 MB/s [ 867.1 IOPS]

Test : 1000 MB [I: 6.9% (2.0/29.8 GB)] (x5)
Date : 2014/12/16 21:40:26
OS : Windows 8.1 Pro [6.3 Build 9600] (x64)

Top Werte :)
#18764
2014-12-15
Hi!

Um endlich auch einmal USB3.0 auszureizen habe ich mir Anfang November 2014 diesen Stick bestellt.
Bisher kann ich nicht meckern. Der Stick wurde bisher von allen Rechnern anstandslos erkannt und die Geschwindigkeit ist auch ok (siehe Bild). Ich komme auf ca. 108MB/s beim Schreiben und 214MB/s beim Lesen.

Negativ finde ich nur die Länge des Sticks.
Er ragt eingesteckt ganze 7,50cm aus dem USB-Anschluss heraus.
#18765
2014-12-15
Sehr schneller USB Stick. Die Verarbeitung ist ordentlich, ein bisschen klapprig. Der Preis macht sich aber sicher eher an dem schnellen Speicher fest. Und in diesem Aspekt liefert der Stick sehr gute Leistungen ab.
#18766
2014-12-15
bisher keine Probleme mit dem USB 3 Stick. Speichert die Daten sehr schnell und auch bei der Übertragung der Daten, z. B. auf den Fantec 3 DFHDN gibt es keine Probleme.
#18754
2014-12-14
Der Sandisk Extreme 64GB ist mein erster USB-Stick mit USB3.0. Meine bisherigen Erfahrungen mit USB3.0-Produkten sind eher durchwachsen. Diverse USB-Festplatten haben mit stetig nachlassenden Schreibleistungen während des Transfers enttäuscht - teilweise nur noch 35MB/Sek...also besseres USB2.0-Niveau.

Der Sandisk aber hat reproduzierbar Schreibleistungen (Leseleistung ist eher nebensächlich, da diese quasi IMMER höher als die Schreibleistung liegt) von über 160MB/Sek. (mit h2testw von heise.de) gebracht und zwar über die ganzen 64GB - macht also Spaß das Dingens.

Einen Stern ziehe ich weinenden Auges ab, da die Haptik eher bescheiden ist, der Stick also nicht sehr wertig und solide rüberkommt. Auch die Schiebemechanik KÖNNTE in der Zukunft ersthafte Probleme machen, da sie schon einige Male beim niegelnagelneuen Stick erst beim zweiten Versuch den USB-Stecker ausgefahren hat.

Ansonsten: Klare Kaufempfehlung, da die Leistungen über jeden Zweifel erhaben sind und der Preis (Anfang 2014 noch bei über 60,00 EUR) mittlerweile stark gefallen ist (Cybermonday nur noch 29,99 EUR). Gibt aktuell nirgends mehr "value for money" als hier.
#18755
2014-12-14
Ein stück Plastik,das wenn man es bedient vor sich hin klappert,als hätte es seine beste tage schon gesehen.Die angebliche Verschlüsselungssoftware, entpuppt sich als Freeware/ sharware.wo man grad mal ein paar MB verpacken kann,will man mehr,wird man höflichst zur kasse gebeten.Sollen sie lieber nix drauf machen.Was wirlklich gut ist,der datendurchsatz,abwärtskompatibel ja,
aber muss sagen,Ich nutze nur USB3 Schnittstellen,da geht er richtig ab. User die nur usb2 Schnittstellen haben,können sich den stick sparen.
#18756
2014-12-14
Der Stick ist unglaublich schnell und sehr gut Software mäßig geschützt. Besonders geeignet für Anwender die oft eine Kopie als Datenschutz benötigen.
#18784
2014-12-14
Sehr schönes,elegantes Design. Absolut kompatibel zum Vista und auch zum Windows 8 . Datenübertragung ist sehr schnell. Leichte Handhabung. Ich bin sehr zufrieden damit
#18745
2014-12-12
... geht kaum. Noch nie so einen schnellen USB-Sticke gehabt. Die angegebenen 245MB/s erreicht man sogar wirklich. Sehr zu empfehlen.
#18736
2014-12-11
Als ich den Stick vor einer Woche erhalten habe freute ich mich nicht nur auf das Design, sondern auch darauf Geschwindigkeitrekorde zu knacken. Aber "Hey" 60 MB/s hin und zurück sind nicht gerade die versprochene Leistung, aber immerhin schneller mein alter USB2-Stick (max. 15 MB/s). Zum Vergleich erreichen meine zwei ext. Festplatten über den gleichen Anschluss Geschwindigkeiten jenseits der 160 MB/s. Aber damit kann ich leben.

Am Fernseher sollte der Stick gleich seine Stärken ausspielen, aber jedes Mal wenn ich ihn einstecke verabschiedet sich Fernseher (Toshiba, Medion, Sony). Andere Sticks und Festplatten hatten da noch nie Probleme gehabt. Und eine Lösung dafür habe ich parat:
Ab ins Menü und USB-Mediacenter öffnen, dann erst den Stick einstecken. Funktioniert so für alle meine Fernseher.
#18737
2014-12-11
Habe den Stick erst seit einer Woche und noch funktioniert die ausklapp Mechanik. Aber ich könnte mir gut vorstellen das sich das noch ändert da die Mechanik nicht wirklich einen stabilen Eindruck macht. Egal werde ihn dann ohne Gehäuse weiter benutzen sollte es soweit sein.
Die Datenrate habe ich nicht gemessen aber macht ein merklich schnellen Eindruck.

Falls sich noch was ändert an der Mechanik werde ich es nochmal nach rezensieren.
#18738
2014-12-11
leider hält er nicht sehr gut in den usb buchsen, bei manchen gehts besser, bei manchen schlechter, aber grosse datenmengen kopieren ist riskant. ansonsten superschnell.
#18739
2014-12-11
Der Stick hält was er verspricht, auf den 64GB kann man ganz schön viele Daten abspeichern und dazu ist der Stick super-schnell!
#18708
2014-12-10
stick sehr schnell.verarbeitung nicht besonders würde ihn trotzdem immer wieder kaufen wegen der schnelligkeit schreiben 114kb
220 lesen kb top
#18722
2014-12-10
Ich habe mir diesen Stick gekauft da er in der CHIP Bestenliste auf Platz 1 rangiert.

Ich muss sagen ich wurde nicht enttäuscht !

Ich nutze den Stick hauptsächlich beruflich um von ihm zu Booten oder Betriebssystemimages zu transportieren. Die Schreib/Leseleistung ist beeindruckend. Der Stick wirkt auf dem Produktbild voluminöser als er eigentlich ist, natürlich ist er nicht Micro aber auch nicht zu dick. Ich würde ihn mit einem halben Kugelschreiberformat vergleichen.

Ich kann ihn ohne sorgen weiterempfehlen !
#18723
2014-12-10
Mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen, außer dass die angesprochene Problematik mit den wieder zurück schiebendem USB-Stecker meinerseits überhaupt nicht nachvollzogen werden kann.
Wenn man den Schieber beim Einstecken los lässt bietet der Schieber wirklich guten Widerstand. Bei mir ist er jedenfalls noch nicht wieder reingerutscht!
#18724
2014-12-10
Super schnell (wie man ja schon in zahlreichen Tests gelesen hat), öffnen-schließen-Klicker robust und wird es wohl auch noch länger tun. Wüsste nicht, was an einem USB-Stick noch besser sein könnte.
#18709
2014-12-09
Ein sehr schneller USB-Stick; was mir gefällt ist, dass sich der Stecker ein- und ausschieben lässt. Ich verwende ihn an diversen Macs.
#18696
2014-12-08
Der Stick ist klein und handlich. Der Mechanismus zur Öffnung und Schliessung ist stabil und funktioniert einwandfrei. Kopiert man Daten vom PC auf den Stick erreicht er bei mir (Windows 8) bis zu 200 Mb/s, wobei das tiefste dass je erreicht wurde bei 100 Mb/s lag. Das vorinstallierte "Sicherheitsprogramm" funktioniert gut, aber es werden drei Ordner und eine Anwendung auf dem Stick erstellt, die dort bleiben müssen, ansonsten funktioniert das Sicherheitsprogramm nicht. Diese Daten hätte man doch auch in ein Programm oder Ordner vereinen können...

Wenn man nun eine Datei durch das Sicherheitsprogramm mit einem Passwort schützen will, ist das problemlos möglich. Um die Datei aber passwortgeschützt zu übertragen benötigt der Stick locker zehn mal so lang wie ohne Passwort.

Wenn man auf der Suche nach einem zuverlässigen, schnellen Stick ist, dann liegt man hier sicher nicht falsch. Die Passwortsicherung ist ein schöner "Gag", ich brauche sie selber nicht und finde es dauert zu lange.

Der Stick wird (mit Windows 8) als Wechseldatenträger und nicht (wie viele bemängeln) als Festplatte angezeigt.
Zusammenfassend kann man sagen, dass der Stick hält was er verspricht und tatsächlich unglaublich schnelle Datenübertragungen erlaubt.
#18697
2014-12-08
Ausgepackt, an USB3.0 angeschlossen und schon konnte ich in Windeseile meine Fotos überspielen. Ich bin vollauf zufrieden und kann diesen Stick nur empfehlen.
#18698
2014-12-08
GUTE QUALITÄT! ALLES OK! PREIS / LEISTUNG MITTELMÄSSIG. SONST BIN ICH SEHR ZUFRIEDEN! Vielen Dank.Frohe Weihnachten. Guten Rutsch ins neue Jahr.
#18699
2014-12-08
Der USB-Stick ist in Ordnung. Das Verschlüsselungsprogramm stützt jedoch bei Dateien/Ordnern größern 4 GB ab. Das sagt eigentlich schon alles.
#18691
2014-12-07
Der Name SanDisk steht einfach für Qualität. Die Verarbeitung ist sehr gut. Den USB-Stecker kann man leicht aus- und wieder einfahren. In ausgefahrener Position bleibt der USB-Stecker stabil draußen, so dass man diesen gut in den Rechner schieben kann. Aber Achtung: dabei nicht gegen den Schieber für den USB-Stecker drücken, sonst wird der Stecker beim Reindrücken ggf. wieder eingefahren. Nur am End des USB-Sticks drücken, dann gibt es nie Probleme.
Die Geschwindigkeit des Sticks ist fantastisch. Mehr kann man (aktuell) kaum wollen.
#18692
2014-12-07
Ich habe den Stick nun seit ca. einem Monat.
Ich nutze den Stick für den Transfer von Daten zwischen Microsoft und Apple- Produkten.
PowerPoint, Videos etc.

Er funktioniert sehr schnell und an beiden Systemen ohne Probleme.

4Sterne erhält der Stick von mir, da der Schiebemechanismus etwas wackelig wirkt.
Möglicherweise könnte man hier einmal Probleme bekommen.

Der Stick ist sehr leicht.
Im Punkte Schnelligkeit und Zuverlässigkeit bisher nur zu empfehlen!
#18693
2014-12-07
Wollte mir den kleine Bruder kaufen "SANDISK Ultra Fit USB 3.0 64KB". Wird aber zu heiß und hat viele Ausfälle.
Perfomance ist sehr gut bei "SanDisk Extreme 64 GB". Test geben den Wert (schreiben/lesen) wieder wie angegeben.
Würde ich wieder kaufen.
#18707
2014-12-07
Super schneller Versand, perfekte Ware, super Verpackung... bin sehr zufrieden...
Kann alles nur empfehlen. Lesen und schreiben kann kaum besser sein beim dem Stick !! Perfekt
#18683
2014-12-06
Wer nicht auf Speed und Qualität verzichten will muss sich einfach diesen Stick kaufen!

Hab mir kürzlich einen Trancend USB 3.0 Stick zum Aktionspreis gekauft, jedoch muss ich dazusagen, dass ich von der Verarbeitung und der Geschwindigkeit des Transcend Sticks enttäuscht bin.

Der Sandisk Extreme ist bei der Schreibgeschwindigkeit sehr schnell (~100MB/s).
Und die Schiebermechanik funktioniert ebenfalls sehr gut. Bei diesem Stick hört man förmlich das Einrasten des Steckers.

Definitiv eine Kaufempfehlung!
#18684
2014-12-06
Der Stick ist wirklich schnell und mittlerweile sogar relativ Preiswert zu bekommen.
Ich setzte mittlerweile mehrere dieser Sticks als Systemdatenträger für ARM basierte Systeme im Dauerbetrieb ein (Arch-Linux).
Die Sticks funktionieren tadellos und unterstützen sogar SMART Monitoring.
Dank der schnellen Reaktionszeiten laufen die System sehr viel flüssiger als früher.
#18685
2014-12-06
Wird auch von RME selber empfohlen, keinerlei Aussetzer in der kontinuierlichen Übertragung aller Audio Kanäle dieses Recording Interfaces. Diese guten Ergebnisse erzielt man leider nicht mit jedem USB Stick.
#18687
2014-12-06
Ich bin mit dem Preis/ Leistung Verhältnis sehr zu frieden.
Speziell das Verschieben grosser Dateien wie Filmen geht schnell und einfach.
#18672
2014-12-05
Was soll man dazu sagen...

Ich war in der Lage, den Stick 5 Mal zu benutzen, ehe er schlicht und ergreifend an 4 getesteten Rechnern nicht mehr erkannt wurde. Bis dahin war die Geschwindigkeit ziemlich gut, aber das bringt mir nun ja auch nichts mehr.

Das Ding geht jedenfalls zurück, mal sehen, was es für Alternativen gibt.
#18653
2014-12-03
This is the USB key fastest I've ever had. I am very happy with the purchase and would recommend it to anyone who needs to copy large files in no time. Excellent as always the service provided by amazon
#18654
2014-12-03
Schicker Stick und wirklich sehr schnell.
Dadurch habe ich erst festgestellt das mein einer USB 3.0 Port scheinbar nur mit USB 2.0 Geschwindigkeit arbeitet.
#18655
2014-12-03
Der Hammer!

sowas schnelles hab ich als Stick noch nicht erlebt!
Kaufen!

MfG u Danke

KoN
#18647
2014-12-02
Ja das Teil ist echt schnell. Die Mechanik ist, wie soll ich sagen, wenig vertrauenserweckend (einen Stern abzug). Mal sehen wie lange es funktioniert.

Auch an USB 2 liefert er Ergebnisse wie eine Festplatte. Hier hat SanDisk offenbar wirklich gute Komponenten verbaut.
#18686
2014-12-02
Als Speichervolumen wird auf der Verpackung 32 GB angegeben. 30 GB hätte ich benötigt. Tatsächlich waren es knapp 3 GB weniger. Sehr ärgerlich. Das nenne ich Betrug.
#18629
2014-12-01
Ich bin bisher super zufrieden mit dem Stick. Wie man im angehängten Screenshot sehen kann, erreicht der Stick sowohl im lesen, als auch im schreiben 170 MB/s bei mir. Frisch nach dem formatieren in NTFS hat er sogar mal über 181MB/s im schreiben geschafft, wovon ich leider keinen Screenshot gemacht habe. Die Random-Werte sind zwar nicht ganz so gut wie die sequenziellen, aber das brauche ich auch nicht bei einem USB Stick.
Zur Mechanik kann ich noch nichts sagen, denn ich benutze den Stick nicht täglich und habe ihn auch noch nicht so lange.
Als einzigen "Kritik"-Punkt muss ich noch erwähnen, dass der Stick für bestimmte Sachen, wie z.B. die recovery bei einem Chromebook evtl. nicht funktioniert. Ich weiß nicht woran es liegt, aber mit einem USB 2.0 16GB Stick ging es. Vermutlich liegt es aber an irgendwelchen Beschränkungen im Recovery Modus vom Chromebook, was nicht mit 64GB, USB3.0 oder so klar kommt.
#18630
2014-12-01
Der Stick ist extrem schnell, hier sind die Herstellerangaben wirklich mal ernst zu nehmen. Im Vergleich zu einem Lexar S73, den ich seit Monaten verwende, ist er noch mal ganz erheblich schneller. Er schreibt jedenfalls schneller, als die (mechanischen) Festplatten liefern können. Dafür gibt es volle Punktzahl, vor allem auch wegen des wirklich fairen Preises. Meine alten USB 2.0 Sticks verwende ich nur noch zum Entsorgen.
Kleiner Wermutstropfen (und deshalb einen Stern Abzug):
Die Gehäuseform finde ich nicht ganz günstig, kürzer und dafür breiter läge besser in der Hand. Der Stick verlangt beim Einstecken nach einem deutlichen Druck, da müssen die Buchsen schon fest sitzen. Die Arretierung schnappt auch gerne zurück - da ist Nachbesserungsbedarf.
Insgesamt aber ein Produkt, das seinen Preis wert ist - kaufe ich wieder.
#18631
2014-12-01
Der SanDisc USB-Stick wurde leider nur sporadisch erkannt. Getestet wurde er auf zwei MacBook Pros und auf einem Windows PC. Auf einem der beiden MacBook Pro wurde der Stick gar nicht erst erkannt (unabhängig von der Formatierung).
Kurz noch etwas zu dem Schiebemechanismus: wird der USB-Stick ausgefahren, so rastet er ausreichend fest ein und er kann problemlos in einen USB-Port geschoben werden, ohne dass der Stick - wie teilweise in den Bewertungen hier beschrieben - wieder in das Gehäuse zurückgeschoben wird. Einen qualitativ hochwertigen Eindruck macht der Schiebemechanismus aber nicht, das Ganze ist schon sehr wackelig und wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit bis dieser nicht mehr richtig einrastet.
Ich werde den USB-Stick wieder umtauschen. Mein Rat deshalb: Finger weg.
#18632
2014-12-01
Die SanDisk Extreme 64GB USB-Stick ist ein sehr guter mobiler Datenspeicher
Er wurde von meinem System sofort erkannt und die Einrichtung / Nutzung stellte kein Problem dar.
Er wird "sauber" vom System an-/ abgemeldet und das auch recht zügig.
Zudem ist der Stick wirklich sehr gut, was die Transferraten angeht.
Auch der Mechnanismus zum Ein-/ und Ausschieben des USB-Steckers wirkt haltbar und hat bisher noch keine Problme bereitet.
#18619
2014-11-30
Der USB Stick ist an sich genial - sauschnell Daten hin und her schieben. Perfekt.
Aber der Schiebemechanismus ist etwas fraglich: wenn man den USB Stecker "ausgefahren" hat und ihn anstecken will, passiert es immer wieder, dass an etwas "steifen" USB Ports der Stecker einfach zurückrutscht und im schlechtesten Fall kein sauberer Kontakt zustande kommt. Mir ist es sogar passiert, dass dadurch ein Bluescreen ausgelöst wurde im Win7 - eine Fehlerrarität! Ansonsten bot der Stick perfekten Datenaustausch, ideal am Schlüsselbund.
Doch jetzt ist leider nach doch einiger Zeit die etwas mickrige Plastiklasche, wo der Schlüsselring hindurchgeht, ausgebrochen, wohl Materialermüdung. Schade, das hätte man auch in Metall machen können.
Daher "nur" drei Sterne von fünf. Datenübertragung 5 Sterne, Ausführung maximal 3 Sterne.
Fazit: Top Stick, den man weiter durchdenken und verbessern könnte!!!
#18610
2014-11-29
Der USB-Stick hat seinen Preis aber ist auch nicht vergleichbar mit den günstigen USB Sticks, die man sonst Standardmäßig erhält.
Die umworbenden 245 mb/s erreicht man durchaus. Die Schreibrate liegt hingegen bei "nur" ca. 80 mb/s. Entscheidend sind aber auch die 4k random Werte und selbst dort ist der Stick unglaublich schnell mit 10 mb/s beim Lesen. Das ist für eine kleine SSD schon ein guter Wert.

In der neuesten Version von Crystaldiskinfo wird der Stick als PicoSSD aufgelistet. SMART-Werte können auch ausgelesen werden. Alleine das suggeriert mir einen schnellen Flashspeicher und Flashcontroller. Vermutlich ist die Güte und Qualität etwas höher als bei normalen Sticks.

Ich verwende den USB - Stick zurzeit für Windows 8.1 an einem AM1 Rechner. Klingt absurd aber die Geschwindigkeit reicht aus. Windows läuft sehr schnell. Besser als mit einer 2,5" HDD. Die Frage ist nur, ob der Stick die Schreibbelastung mit der Zeit aushält.
Jedoch selbst wenn er es nicht tut: Er ist nicht dafür ausgelegt und als normaler USB-Stick ist er zur Zeit einer der besten im Preisleistungsbereich.
Daher 5 Sterne.
#18611
2014-11-29
Schnelle Datenübertragung, praktischer Stick durch Einschubmechanismus - somit kann die Kapsel nie verloren gehen! Ich kann diesen Stick nur weiterempfehlen.
#18600
2014-11-28
Der Stick übertrifft tatsächlich die Herstellerangaben, mit wirklich beeindruckenden Werten.

(+) Geschwindigkeit:

Sample Size 10MB, 100 Samples, average : 230 MB/s / 80 MB/s
Sample Size 100MB, 100 Samples, average: 235 MB/s / 180 MB/s
Sample Size 500MB, 50 Samples, average : 240 MB/s / 190 MB/s

Wohlgemerkt, diese Messdaten stammen aus dem Linux disks Tool und sind in Byte angegeben. Man kann also ein Gigabytte in gut 5 Sekunden kopieren. Rasend schnell.

Aber nicht alles ist perfekt:

(-) Der Stick wird sehr warm, tatsächlich beunruhigend warm. Am Ende des letzten Schreibtests brachen die Werte deutlich ein. Besteht da ein Zusammenhang ?

(-) Außerdem finde ich die Verarbeitung nur mangelhaft. Der Stick hat einen Schieber, mit dem der USB-Anschluss ausgefahren wird. Der eigentliche Stick ist also durch eine Plastik-Hülle umgeben. Und diese wirkt sehr klapprig und billig.
Der Vorgänger war aus dickem Gummi, ich hatte keine Bedenken ihn einfach so in den Rucksack zu werfen. Dieser Stick würde das bestimmt nicht überstehen.
Schade.
Also Sandisk, entweder klein und handlich oder schützendes Plastik. Aber nicht groß und unhandlich mit schlecht verarbeiteter Hülle.

(-)An meinem Rechner kann ich übrigens keinen weiteren Stick neben diesem einstecken, am Notebook mit etwas mehr Abstand zwischen den Ports schon.

Fazit:

Verarbeitung und Design völlig lieblos. Wer den Stick auspackt ist zunächst nicht sehr angetan. Aber die Leistung ist tatsächlich einmalig. Dieser Stick ist wirklich rasend schnell, nicht nur auf dem Papier.
Wer also einfach nur Performance braucht wird hier fündig. Ich bezweifle, dass es wirkliche Konkurrenz gibt.
Aber da wäre mehr Potential drin gewesen. Denn wenn dieser Stick in der Aktentasche/ im Rucksack durch die Gegend geschleppt wird, könnte sein Leben kurz sein.
Mit den Sternen tue ich mich etwas schwer. Die Leistung ist so unglaublich, dass 5 Sterne eigentlich Pflicht wären. Aber die schlecht verarbeitete Hülle ist ein dicker Minuspunkt. Also 4.
#18605
2014-11-28
Nachdem mein erster 16GB-Stick von Transcend (USB 2.0) relativ bald nach dem Kauf angefangen hat 'zu zicken', habe ich mich bei der Suche nach seinem Nachfolger für dieses Modell entschieden. Was für mich definitiv die richtige Entscheidung war; das Teil verrichtet seinen Dienst als 'Daten Shuttle' jetzt schon über 1 Jahr ohne Probleme.
Nicht nur die fehlerfreie Verwendung, sondern auch das Funktionieren der Mechanik wie am ersten Tag haben mich mal wieder überzeugt, bei Flash-Speicher SanDisk die Treue zu halten.
Preis war auch Ok, daher bin ich nach wie vor sehr zufrieden mit meinem Kauf und vergebe 5 Sterne.
#18606
2014-11-28
nach einiger Recherche habe ich mich für diesen Stick entschieden und meinem Mann vor 10 Monaten geschenkt. Er ist immer noch begeistert von dem Stick und trägt ihn als Schlüsselanhänger. Die Verschlüsselungs-Funktion war für ihn wichtig und funktioniert ganz gut. Die Geschwindigkeit der Übertragung der Dateien ist sehr schnell. Ich würde ihn auf jeden Fall nocmal kaufen.
#18607
2014-11-28
Was an guten und positiven Eigenschaften geschrieben wurde, brauche ich nicht wiederholen. Dieser USB Stick mit 30 Jahren Garantie ist absolute Spitze. Bedienung einfach, Verschlüsselungs-Software geschenkt und die Geschwindigkeit überragend - mehr geht z. Zt. gar nicht!
Absolute Kaufempfehlung!!
#18608
2014-11-28
Bin überaus zufrieden mit diesem Stick! Er ist wirklich schnell ....
Im Schnitt ca 110 MB/s

Einzig der Schiebemechanismus rastet nicht sehr stark ein, aber wenn man den Stick mit dem Daumen am Schieber einsteckt ist auch das kein Problem!
#18601
2014-11-27
Auch wenn ich diesen Stick nur über USB 2.0 nutze, geht das Dateienschubsen richtig schnell. Bin schon am Überlegen, ob ich mir noch nen weiteren Stick, allerdings dann mit 32 GB, zulegen soll.
#18590
2014-11-26
Der Stick ist an USB 3 rasend schnell und wurde bislang von allen Windows Systemen erkannt, an denen ich ihn angeschlossen habe. Darunter sind sowohl USB 2 als auch USB 3 Anschlüsse.

Leider macht der Sperrmechanismus in letzter Zeit Faxen.

Zur Erklärung: Wenn der Stick ausgefahren ist und man ihn an einen USB Anschluss ansteckt, sperrt sich der herausgefahrene Teil automatisch, bleibt draußen und kann so bequem angeschlossen werden. Durch Betätigen des Schiebereglers lässt sich der Stick dann wieder einfahren.

Dieser Sperrmechanismus funktioniert aber nicht mehr richtig.

Das führt dazu, dass der ausfahrbare Teil des Sticks beim Anschluss an einen USB Port meist schon halb wieder eingefahren ist und sich deshalb nur noch so ca. halb (in einen USB Port) einstecken lässt. Meistens wird der Stick zwar trotzdem erkannt. Ich bin aber gespannt (und habe da so meine Zweifel), ob das auch so bleibt.

Der Stick befindet sich im Übrigen seit etwa 1,5 Jahren in meinem Besitz und wurde deutlich seltener als 1 mal / Woche benutzt. M.E. dürfte das den Stick nicht derart an seine mechanischen Grenzen bringen.
#18591
2014-11-26
Der USB Stick hält was er verspricht, er ist rasend schnell und wird von jedem meiner Geräte erkannt. Nur wirkt er etwas billig, deshalb 4 Sterne. Sollte er in nächster Zeit kaputt gehen werde ich meine Rezension dementsprechend abändern.
#18592
2014-11-26
der usb stick entspricht den vorstellungen hin sichtlich qualität und geschwindigkeit.
daten über tragungsrate ist sehr schnell, was mich sehr erfreut
#18593
2014-11-26
Sehr guter sick 200 MB /s schreiben geht gut, gute Verarbeitung Preis ist auch okay bin sehr zufrieden mit dem Produkt auf jeden Fall weiter zu empfehlen
#18582
2014-11-25
Bei diesem Stick machen die 64GB endlich einmal Sinn.
Die Lese/Schreib Geschwindigkeit ist sehr gut so dass man den Stick auch mit großen Files problemlos füttern kann.
#18583
2014-11-25
das ist mit Abstand der beste USB-Stick, den ich je hatte. Auf meinem Mac komme ich auf 150Mbit Write und 200Mbit Read. Klare Kaufempfehlung.
#18584
2014-11-25
Hallo über den Stick kann ich noch nicht viel sagen denn ich warte schon nun mehr als drei Wochen darauf. Nachdem mir nach einer Woche eine Speicherkarte anstatt eines Sticks zugesand würde musste ich die erst auf meine Kosten zurück senden. Seit dem habe ich nichts mehr von diesem Verkäufer gehört, keine Antworten auf Mails oder sonstiges. Kann nur jedem einen anderen Händler empfehlen.
#18568
2014-11-23
Ich verwende des Stick als externes, bootfähiges Laufwerk an einem USB3-Anschluß, und er entspricht bisher voll meinen Erwartungen. Dabei ist er täglich stundenlang im Dauereinsatz. Er wird (naturgemäß) dabei warm, und ich bin gespannt, wie lange er das aushält. Immerhin ist das nicht unbedingt die Bestimmung von Memory-Sticks.

Gewarnt von den Rezensionen anderer betätige ich den Schieber nicht, sondern lasse den Anschluß ausgefahren, auch wenn ich den Stick abziehe. Bisher bin ich voll zufrieden.

Es wäre schade, wenn der Stick in den nächsten Wochen seinen Geist aufgeben würde, aber auch dann wäre er den Preis wert gewesen.
#18569
2014-11-23
It is lightning fast, i recomend it to everybody that needs fast disc. Even when using usb 2.0 port its fast.
#18548
2014-11-21
Das TEil ist zwar nicht so schnell wie beschrieben aber es ist deutlich schneller als die alten Dinger! Macht Sinn das zu kaufen!
#18554
2014-11-21
Getestet auf folgender Hardware:
AsRock Z68 Pro3 (USB 3 von Etron)
Intel Core i5 2500K
8GB RAM
EasyAcc USB3 Hub 4 Port

CrystalDiskMark 3.0.3 x64 Testergebnisse:

Normal
Sequential Read : 183.462 MB/s
Sequential Write : 182.758 MB/s

XFAST USB Treiber von Asrock
Sequential Read : 246.608 MB/s
Sequential Write : 220.012 MB/s
#18555
2014-11-21
Wer einen schnellen USB 3-Stick mit ausreichendem Speicherplatz für die tägliche Arbeit sucht liegt hier aufgrund des Preisleistungsverhältnis genau richtig - nach dem SanDisk Extreme 32GB Stick jetzt mein täglicher Begleiter!!
#18556
2014-11-21
große Dateien werden mit 130MB/s geschrieben - wenn die Festplatte schnell genug liefert....
bin positiv überrascht. Die Schiebemechanik besitzt eine angenehme Haptik, deutlich wertiger als sonst.
#18541
2014-11-20
Super! Mit dem Stick kann man nichts falsch machen, sehr gut für Dj geeignet und zieht alles super schnell rüber!
#18547
2014-11-20
Der Stick ist schnell - sehr schnell :-)
Aber leider glaube ich auch das die schiebe Technik nicht so lange halten wird .
Wirkt sehr wacklig .
Also 33 Euro kann man ausgeben , aber auf keinen Fall mehr !!!!!
#18537
2014-11-19
Der USB stick ist klein und handlich, bietet aber viel Speicherplatz ist durch USB 3.0 schnell und die Schutzvorrichtung lässt sich schnell ausfahren. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Produkt!
#18538
2014-11-19
Funktioniert perfekt bei mir und rennt wie sau! nicht zu vergleichen mit anderen USB 3 sticks! Das ding ist wirklich eine kleine SSD - und das bei kleineren Abmessungen!
#18539
2014-11-19
Gekauft, da er in Tests als der schnellste USB Stick 3.0 abgeschnitten hat.
Hab nichts zu bemängeln...
Sehr schnell und sieht gut aus.
#18540
2014-11-19
Macht was er soll und auch schnell genug. Etwas klobig, ungeeignet wenn es eng wird. Verwenden ihn am TV. Reicht aus.
#18656
2014-11-19
ist gut den ansrüchen nach macht seine arbeit was es heit machen soll ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, ,,,,,,,,,,,,,, ,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,, ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, ,,,,,,,,,,,,,,,,
#18529
2014-11-18
Da ich in letzter Zeit häufiger 20-30 GB zwischen unterschiedlichen System hin und her schieben muss ist mir mein derzeitiger USB3 Stick mit ca. 20MB/s doch etwas langsam geworden. Aufgrund der guten Rezensionen habe ich mich für den SanDisk in der 64GB Variante entschieden.
Zu meiner Hard-& Software: Ich habe vor Kurzem mein MacBook Air (11" Mid 2013) auf das neue Mac OS 10.10 Yosemite geupdatet.
Ich habe den Stick nur ausgepackt und Out-of-the-Box getestet. Der Stick ist im FAT formatiert, welches mein Mac auch verarbeiten kann.
Der erste Test-GB war so schnell auf dem Stick, dass ich noch nichtmal die MacOS Aktivitätsanzeige in der Zeit öffnen konnte. Ich habe daraufhin Speedtests mit dem Programm "Blackmagic Disc Speed Test" durchgeführt. Die angegeben Werte konnte ich selbst kaum glauben, als ich sie gesehen habe, aber nach weiteren Tests haben sich diese ganz eindeutig bestätigt.

1GB Test: Schreiben 209.3 MB/s ; Lesen 254.1 MB/s
5GB Test: Schreiben 211.1 MB/s ; Lesen 254.9 MB/s
Diesen Test habe ich mehrmals (ca. 10-20x) laufen lassen und die Werte waren nahezu identisch.

Im Schnitt lag der Stick immer über 200 MB/s Schreiben und 150 MB/s Lesen

Zum weiteren Testen habe ich 10,74GB auf den Stick geschoben und die Zeit gemessen. Die 10,74GB waren nach 50,05 Sekunden auf den Stick kopiert. Diese ca. 210 MB/s bestätigen also die Werte aus dem Speedtest Programm.
Nach meinem ca. 30 min Test ist mir nur aufgefallen, dass wenn der Stick über 60% belegt ist, es durchaus mal sein kann, dass die Geschwindigkeit etwas einbricht und nur knapp unter 200 MB/s im Schnitt erreicht werden. Das ist für mich jedoch absolut im Rahmen und keinesfalls negativ zu bewerten.

Einige Rezensionen berichten ja über die nicht gerade langlebige Mechanik. Auf mich macht die Mechanik und der gesamte Stick derzeit einen wertigen Eindruck. Eventuell hat sich SanDisk dem Problem in diesem Jahr mal gewidmet.
Es bleibt aber dennoch abzuwarten, wie die Haltbarkeit des Sticks ist.
Ich werde natürlich meine Rezension anpassen. Aktuell für mich 5 Sterne, wenn mehr gehen würden, gäbe es mehr.
#18536
2014-11-18
Da ich in letzter Zeit häufiger 20-30 GB zwischen unterschiedlichen System hin und her schieben muss ist mir mein derzeitiger USB3 Stick mit ca. 20MB/s doch etwas langsam geworden. Aufgrund der guten Rezensionen habe ich mich für den SanDisk in der 64GB Variante entschieden.
Zu meiner Hard-& Software: Ich habe vor Kurzem mein MacBook Air (11" Mid 2013) auf das neue Mac OS 10.10 Yosemite geupdatet.
Ich habe den Stick nur ausgepackt und Out-of-the-Box getestet. Der Stick ist im FAT formatiert, welches mein Mac auch verarbeiten kann.
Der erste Test-GB war so schnell auf dem Stick, dass ich noch nichtmal die MacOS Aktivitätsanzeige in der Zeit öffnen konnte. Ich habe daraufhin Speedtests mit dem Programm "Blackmagic Disc Speed Test" durchgeführt. Die angegeben Werte konnte ich selbst kaum glauben, als ich sie gesehen habe, aber nach weiteren Tests haben sich diese ganz eindeutig bestätigt.

1GB Test: Schreiben 209.3 MB/s ; Lesen 254.1 MB/s
5GB Test: Schreiben 211.1 MB/s ; Lesen 254.9 MB/s
Diesen Test habe ich mehrmals (ca. 10-20x) laufen lassen und die Werte waren nahezu identisch.

Im Schnitt lag der Stick immer über 200 MB/s Schreiben und 150 MB/s Lesen

Zum weiteren Testen habe ich 10,74GB auf den Stick geschoben und die Zeit gemessen. Die 10,74GB waren nach 50,05 Sekunden auf den Stick kopiert. Diese ca. 210 MB/s bestätigen also die Werte aus dem Speedtest Programm.
Nach meinem ca. 30 min Test ist mir nur aufgefallen, dass wenn der Stick über 60% belegt ist, es durchaus mal sein kann, dass die Geschwindigkeit etwas einbricht und nur knapp unter 200 MB/s im Schnitt erreicht werden. Das ist für mich jedoch absolut im Rahmen und keinesfalls negativ zu bewerten.

Einige Rezensionen berichten ja über die nicht gerade langlebige Mechanik. Auf mich macht die Mechanik und der gesamte Stick derzeit einen wertigen Eindruck. Eventuell hat sich SanDisk dem Problem in diesem Jahr mal gewidmet.
Es bleibt aber dennoch abzuwarten, wie die Haltbarkeit des Sticks ist.
Ich werde natürlich meine Rezension anpassen. Aktuell für mich 5 Sterne, wenn mehr gehen würden, gäbe es mehr.
#18523
2014-11-17
Ich habe den Stick erst kürzlich bekommen. Eins ist schon mal sicher. Sandisk ist normalerweise nicht schnell aber dieser Stick ist eine Rakete! Und gar nicht mal so teuer.

Als Schwachstelle kann (wie oft schon beschrieben) sicherlich das "Geschiebe" sein. Das Schiebe-Mechanismus Ist jetzt schon sehr schwammig. Hoffen wir, dass es nicht schlimmer wird.

Ich werde auch mal einen Corsair Flash Voyager GS 64GB testen.
#18514
2014-11-16
Kurz und knapp:
+ Stabiler Mechanismus; einer, der endlich mal keinen schlechten Eindruck macht.
+ schmal, sperrt keine anderen USB-Ports
+ Öse für z.B. Trageband

o recht gute Werte, aber keine Spitzenwerte. Für den Preis aber ziemlich gut!

Derzeit keine negativen Erfahrungen. Anbei noch ein Foto vom Gnome Disk Tool, erstellt unter Ubuntu 14.04.1 an einer CSL-USB3.0-Erweiterungskarte. Wer nicht viel Geld ausgeben will und trotzdem einen super USB-Stick haben möchte, findet hier wohl das richtige Produkt.
#18515
2014-11-16
Der Stick ist schnell, die Mechanik zum einziehen sehr praktisch, nie mehr die verlorene Kappe suchen. Mal abwarten wie lange die Mechanik funktioniert.
#18516
2014-11-16
Der ist st wirklich super super super schnell und sehr handlich Kann ich nur jeden weiter entfehlen der ein robusten und schnellen speicher sucht
#18505
2014-11-15
Schreibt wahnsinnig schnell, jedoch ist das Problem das es bei meinem Notebook durch die Breite die anderen USB Geräte wegdrängen möchte bzw. stört und ich sogar meine Maus abstecken muss.
Dann an meinem Samsung TV ist er zu lang, so das ich es nicht in den USB Schlitz einführen kann da er an der Kante absteht.
Ohje SanDisk schnell aber leider unpraktisch. Deshalb 2 Sterne Abzug.
Ich denke das ist fair.
#18506
2014-11-15
Funktioniert sehr gut. Für derzeit 24,50 Euro.
Schreibrate: 99,1 MByte/s
Leserate: 133 MByte/s
Die geringere Leserate liegt bei mir wahrscheinlich an der lahmen Festplatte.
#18507
2014-11-15
Ich benutze diesen Stick für mein Notebook und habe ihn einzig und allein dafür gekauft um Backups darauf zu erstellen (mit Acronis TI) Dieses gelingt schnell und sicher.
#18508
2014-11-15
Der Scan Disk 16 GB USB 3.0 ist bei mir dauernd im Einsatz. Sehr schneller durchsatz und hoher Speicherplatz für alle Daten und bis jetzt sehr zuverlässig.
#18501
2014-11-14
Hallo!

Heute möchte ich hier meine Erfahrungen mit dem Sandisk Extreme 64GB USB 3.0 Stick schildern.
Ich habe mir zwei davon gegönnt, als sie für 33€ im Angebot waren.

Einige Tage bevor diese geliefert wurden erhielt ich zwei Sandisk Ultra 64 GB USB 3.0 Sticks.
Diese waren mit Schreibgeschwindigkeiten von um die 10 MB/s ein einziges Deasaster! (siehe auch meine Rezension dazu).

Mit den Extreme Sticks spielt Sandisk in einer völlig anderen Liga.
Diese gelten inzwischen als ein absoluter Geheimtipp für rattenschnelle aber preislich dennoch erschwingliche Sticks.

Geliefert wird der Stick inklusive einer Verschlüsselungssoftware SanDiskSecureAccess in der Version 2.
Damit lässt sich ein Ordner als verschlüsselter Tresor anlegen, womit man seine sehr privaten Daten auch auf dem Stick ablegen kann wenn dieser ab und zu in andere Hände kommt, z.B. auf der Arbeit.
Außerdem lag der Verpackung ein Voucher für eine 1-Jahreslizenz von RescuePro Deluxe bei, einer Daten-Recovery-Software.
Genutzt habe ich diese bisher nicht, ich lege Daten lieber immer doppelt und dreifach ab.

Der Stick selber ist im eingefahrenen Zustand 7cm lang, ausgefahren bringt er es auf 8cm Länge :-)
Er ist 2 cm breit und ziemlich genau 1cm hoch.
Das Gewicht liegt bei knapp 12 Gramm.

Mit diesen Maßen liegt der Sandisk sicher nicht weit vorne beim Thema Portabilität, er fällt aber auch nicht stark ab im Vergleich zu der Konkurrenz.

Der Stick hat eine Oberfläche aus mattem Kunststoff, lediglich der Slider ist aus Hochglanz-Kunststoff und sammelt fleißig Fingerabdrücke.

Der Slidermechanismus selber wirft sofort die Frage auf, ob er bei der von Sandisk gewährten lebenslangen Garantie ein Problem werden könnte.
Das ganze System funktioniert, hat aber dennoch soviel Spiel, dass man befürchten muss hier eine Sollbruchstelle zu haben.

Den eigentlichen Schritt nach vorne macht der Sandisk Extreme eindeutig beim Thema Performance.
Ich hatte bis vor kurzem eine externe SSD mit 128GB und habe deren Tempo inzwischen schon so manches Mal vermisst.
Das war der Hauptgrund für den Kauf der beiden Sandisk Extreme 64GB.
Ich brauchte einfach wieder schnelle Wechselmedien. Und ich kann sagen:
Ziel absolut erreicht!

Die Sticks sind einfach nur überragend schnell!
Eine 4,2 GB Videodatei wurde in genau 20 Sekunden auf die beiden Sticks geschrieben. Damit liegen diese mit 210 MB/s sogar knapp über den eh schon hervorragenden angegeben 190 MB/s Schreibgeschwindigkeit.
Das Zurückspielen dauerte nur 17 Sekunden und damit erreichen die Sticks die angegeben 245 MB/s Lesegeschwindigkeit ebenfalls problemlos.
Diese Werte sind schlicht und einfach absolut herausragend!

Mein Fazit für den Sandisk Extreme 64 GB USB 3.0 Stick fällt deswegen fast zu 100% positiv aus.
Einzig der wackelige und wenig vertrauenserweckende Slidermechanismus und die seltsamen Garantiebedingungen (Transport auf eigene Kosten nach Tschechien!) verhindern die ansonsten verdienten 5 Sterne.

Tipp:
Um die lebenslange Garantie in Anspruch nehmen zu können sollten Sie besser vorab die Unterseite hochauflösend fotografieren/einscannen, denn dort steht u.a. die im Garantiefall benötigte Seriennummer.
Und ähnlich wie bei Kassenzetteln besteht hier die Gefahr der Unleserlichkeit nach wenigen Monaten Gebrauch, alleine durch den normalen Abrieb.
Sie können die Daten natürlich auch auf die Rechnung schreiben, falls diese dort noch nicht erwähnt sind.

Falls diese Rezension Sie bei Ihrer Produktentscheidung unterstützt hat, würde ich mich über einen Klick auf "Hilfreich" freuen. Danke!
#18502
2014-11-14
Volle Kaufempfehlung, schneller Stick und funktioniert am Samsung TV 46 Zoll H7090 einwandfrei. Also für diesen Preis unschlagbar. Würde ich sofort wiederkaufen!
#18793
2014-11-14
Hallo!

Heute möchte ich hier meine Erfahrungen mit dem Sandisk Extreme 64GB USB 3.0 Stick schildern.
Ich habe mir zwei davon gegönnt, als sie für 33€ im Angebot waren.

Einige Tage bevor diese geliefert wurden erhielt ich zwei Sandisk Ultra 64 GB USB 3.0 Sticks.
Diese waren mit Schreibgeschwindigkeiten von um die 10 MB/s ein einziges Deasaster! (siehe auch meine Rezension dazu).

Mit den Extreme Sticks spielt Sandisk in einer völlig anderen Liga.
Diese gelten inzwischen als ein absoluter Geheimtipp für rattenschnelle aber preislich dennoch erschwingliche Sticks.

Geliefert wird der Stick inklusive einer Verschlüsselungssoftware SanDiskSecureAccess in der Version 2.
Damit lässt sich ein Ordner als verschlüsselter Tresor anlegen, womit man seine sehr privaten Daten auch auf dem Stick ablegen kann wenn dieser ab und zu in andere Hände kommt, z.B. auf der Arbeit.
Außerdem lag der Verpackung ein Voucher für eine 1-Jahreslizenz von RescuePro Deluxe bei, einer Daten-Recovery-Software.
Genutzt habe ich diese bisher nicht, ich lege Daten lieber immer doppelt und dreifach ab.

Der Stick selber ist im eingefahrenen Zustand 7cm lang, ausgefahren bringt er es auf 8cm Länge :-)
Er ist 2 cm breit und ziemlich genau 1cm hoch.
Das Gewicht liegt bei knapp 12 Gramm.

Mit diesen Maßen liegt der Sandisk sicher nicht weit vorne beim Thema Portabilität, er fällt aber auch nicht stark ab im Vergleich zu der Konkurrenz.

Der Stick hat eine Oberfläche aus mattem Kunststoff, lediglich der Slider ist aus Hochglanz-Kunststoff und sammelt fleißig Fingerabdrücke.

Der Slidermechanismus selber wirft sofort die Frage auf, ob er bei der von Sandisk gewährten lebenslangen Garantie ein Problem werden könnte.
Das ganze System funktioniert, hat aber dennoch soviel Spiel, dass man befürchten muss hier eine Sollbruchstelle zu haben.

Den eigentlichen Schritt nach vorne macht der Sandisk Extreme eindeutig beim Thema Performance.
Ich hatte bis vor kurzem eine externe SSD mit 128GB und habe deren Tempo inzwischen schon so manches Mal vermisst.
Das war der Hauptgrund für den Kauf der beiden Sandisk Extreme 64GB.
Ich brauchte einfach wieder schnelle Wechselmedien. Und ich kann sagen:
Ziel absolut erreicht!

Die Sticks sind einfach nur überragend schnell!
Eine 4,2 GB Videodatei wurde in genau 20 Sekunden auf die beiden Sticks geschrieben. Damit liegen diese mit 210 MB/s sogar knapp über den eh schon hervorragenden angegeben 190 MB/s Schreibgeschwindigkeit.
Das Zurückspielen dauerte nur 17 Sekunden und damit erreichen die Sticks die angegeben 245 MB/s Lesegeschwindigkeit ebenfalls problemlos.
Diese Werte sind schlicht und einfach absolut herausragend!

Mein Fazit für den Sandisk Extreme 64 GB USB 3.0 Stick fällt deswegen fast zu 100% positiv aus.
Einzig der wackelige und wenig vertrauenserweckende Slidermechanismus und die seltsamen Garantiebedingungen (Transport auf eigene Kosten nach Tschechien!) verhindern die ansonsten verdienten 5 Sterne.

Tipp:
Um die lebenslange Garantie in Anspruch nehmen zu können sollten Sie besser vorab die Unterseite hochauflösend fotografieren/einscannen, denn dort steht u.a. die im Garantiefall benötigte Seriennummer.
Und ähnlich wie bei Kassenzetteln besteht hier die Gefahr der Unleserlichkeit nach wenigen Monaten Gebrauch, alleine durch den normalen Abrieb.
Sie können die Daten natürlich auch auf die Rechnung schreiben, falls diese dort noch nicht erwähnt sind.

Falls diese Rezension Sie bei Ihrer Produktentscheidung unterstützt hat, würde ich mich über einen Klick auf "Hilfreich" freuen. Danke!
#18491
2014-11-13
Ich habe schon ein Monat vorher einen SanDisk Extreme bestellt und habe ihn gründlich durch getestet.
Die versprochene Lese-/Schreibrate erreicht er zwar nicht ganz aber das kommt auch stark darauf an mit welchen Programm man den Stick testet.
Er ist handlich und blockiert den daneben liegenden USB-Port kaum.
Einziger Nachteil den ich sehe bei dem USB Stick ist, dass er durch seine Länge anfällig auf Beschädigungen des UBS-Ports oder Sticks ist. Also wenn man ein Schlüsselband anhängt wird es kein Problem sein, aber wenn man ihn immer mit sich mitnimmt (am Schlüsselbund zum Beispiel) wird das Gewicht zu hoch sein.
Das ist jedoch keine Qualitätsbeschränkung ... Der SanDisk Extreme ist sehr robust und besticht mit einem soliden Mechanismus um den Anschluss auszufahren.... nicht zu vergessen die überragende Lese-/Schreibgeschwindigkeit des Sticks!

Zusammenfassung:
Der Stick hält was er verspricht!
Er ist schnell und sehr robust, jedoch sollte man nicht zu schwere Anhänger hinten anschließen um die Mechanik des UBS-Ports bzw. des Sticks nicht zu überfordern.
#18493
2014-11-13
Kleiner Test mit "H2testw" auf einem Lenovo Thinkpad mit Intel Core i5 2te Generation mit USB 3.0 RENESAS PD720202 über ExtressCard34 Einschub:

Achtung: Nur 5000 von 61035 MByte getestet.
Fertig, kein Fehler aufgetreten.
Sie können die Testdateien *.h2w jetzt löschen oder nach Belieben nochmals überprüfen.
Schreibrate: 121 MByte/s
Leserate: 116 MByte/s
H2testw v1.4
#18495
2014-11-13
Schnell, schön, gut verarbeitet - was soll man sonst noch dazu sagen... ich würde den Stick jederzeit wieder kaufen :-)
#18492
2014-11-12
Der Stick hat eine sehr gute Qualität, der Kunststoff wirkt nicht billig – ganz im Gegenteil: Ich hatte vorher einen mit Metallhülle, der deutlich billiger wirkte. Auch die Haptik ist gut, besser als erwartet.

Von der Leistung her ist der Stick sehr schnell – wobei ich das nicht exakt gemessen habe. Gefühlt (für mich ist das das, worauf es ankommt) ist er mehr als ausreichend schnell am entsprechenden Port.

Mit einem kleinen Schieber lässt sich der USB-Anschluß aus- und einfahren. Das passiert quasi „beschleunigt“, also pro Millimeter, den man den Schieber bewegt, bewegt sich der Anschluß bildlich 2mm. Das ist gut gemacht und verleiht eine höhere Wertigkeit. Einen echten Sinn dürfte dieses Feature allerdings nicht haben…

Der Stick wurde (in meinem Fall am Mac) sofort erkannt und hat Standardmäßig eine (1) Partition in FAT32 mit zwei SanDisk-Datei. Diese waren normal löschbar (das habe ich schon einmal anders erlebt).

Unterm Strich ein echt guter Stick, schnell, gut verarbeitet, solide – ich bin happy!
#18494
2014-11-12
Der Stick war sehr schnell geladen. Er bietet allerdings nicht die vollen 32 GB (tatscächlich ca. 29GB) Dennoch kann ich den Kaufauf Grund der Schnelligkeit des Sticks empfehlen. Am Preis wird sich in Zukunft sicherlich noch etwas ändern (nach unten).
#18464
2014-11-10
Habe mir zwei von diesen Sticks gekauft und bin eigentlich sehr zufrieden damit.
Die Geschwindigkeit ist im Verhältnis zu meinen älteren Sticks wirklich schnell, gemessen habe ich aber nicht.
Die Verarbeitung wirkt auch gut aaaber
Dieser Rausschiebemechanismus ist einfach nicht die beste Erfindung.
Der Stick geht nicht besonders einfach in die USB-Buchse im Laptop zu stecken, hier ist es auf Grund des Platzmangels zwischen Gehäuse und Boden(Tisch etc) das einstecken schwierig, denn der Stecker muss beim einstecken aus dem Gehäuse geschoben werden. Man hat leider auch nicht richtig im Gefühl ob der Stick schon drin ist oder nicht, das ist schade.
Ich hoffe sehr das ich mir dadurch nicht die Buchse am Laptop kaputt mache.
Aber ich fand es jetzt auch unfair eine schlechte Bewertung zu schreiben nur wegen Problemen die eventuell noch auftreten.
Sollte ich Probleme bekommen werde ich die noch nachtragen ansonsten bin ich zufrieden.
Glück auf!
#18454
2014-11-09
Als ich mir diesen Stick gekauft habe, hatte ich noch einen ziemlich langsamen PC, doch der Stick schaffte schon damals ordentliche 20 - 30 Megabyte pro Sekunde beim Schreiben und circa 50 beim Lesen. Mein alter Stick schrieb gerade mal mit 3 Megabyte pro Sekunde. Als ich mir vor Kurzem einen neuen PC gekauft habe, wollte ich den Stick testen und das Ergebnis war überwältigend: Eine 5 Gigabyte-Datei las er mit 220 MB/s und sie war in weniger als einer Minute auf dem PC, andersherum schrieb er mit circa 100 MB/s, die Datei war innerhalb von etwa 1 1/2 Minuten auf dem Stick.
Dieser Stick ist sein Geld wirklich wert, wenn man Dateien schnell und einfach von einem Ort zum anderen transportieren möchte!
#18455
2014-11-09
schon lange im Einsatz, die Schreib- und Lesegeschwindigkeit sowie die Speicherkap. sind fantastisch. Der USB Stecker allerdings hat eine hakelige Mechanik die hin und wieder beim Einsteckversuch nachgibt- echt schade. Aber für ne Abwertung reicht dieser Fehler bei mir nicht.
#18456
2014-11-09
Übertragungsraten von ca. 140MB/s
Federmechanismus ist mangelhaft, man muss oft mehrmals versuchen den gesamten Anschluss in den Port zu bekommen.
#18446
2014-11-08
Nachdem ich den kleinen Bruder mit 32GB eine Weile besitze und sehr zufrieden bin habe ich mir die 64GB Variante bestellt.
Problem an dem Stick ist, dass er wohl einen extra Controller oder ähnliches verwendet. An meinem Desktop Rechner wurde er nicht erkannt (weder als Wechseldatenträger noch als Festplatte) trotz Windows 8.1, USB 3.0 POrt, aktuellen Treibern, etc. Am Laptop mit Win 8 wurde er erkannt, allerdings als Festplatte. Am Macbook vorerst nicht zu sehen. An Desktop Nummer 2 wurde er sofort erkannt, als Wechseldatenträger. Das ist nicht optimal, wenn es ein Glücksspiel ist ob der Stick erkannt wird. Zurück am Rechner Nummer 1 habe ich dann mit Partitionssoftware geschaut, der Stick ist erkannt wird aber vom Explorer nicht angezeigt. Nachdem ich den Stick dann formatiert hatte mittels Software ging es dann auch, zumindest auf oben genannzen Systemen. Ein paar Tage später im Büro wurde er dann an einem anderen Rechner wieder nicht erkannt. Wie bereits gesagt, vermute ich, dass aufgrund der Größe ein extra Controller verbaut wurde und der eben nicht zu 100% überall erkannt wird. Wer ein bisschen recherchiert wird hier einige Foreneinträge finden.
Ich habe mittlerweile den großen Stick für Backups an meinem Rechner und den kleineren 32GB in der Tasche, da dieser überall erkannt wird.
Ansonsten ist der Stick sehr schnell, auch die Problematik mit dem Schiebemechanismus kann ich weder bei meinem 32GB noch bei dem neuen 64GB Stick bestätigen. Lediglich die Kompatibilität und das fehlen eines entsprechenden Hinweises ergibt bei mir einen Punkt Abzug.
#18440
2014-11-07
Der Stick hat super Lese und Schreib-Eigenschaften und hängt im Vergleich die Konkurrenz locker ab.
Für den Preis einfach unschlagbar.
Einziges Problem ist jedoch der Schiebemechanismus, der nach langjähriger Benutzung droht auzuleihern.
#18441
2014-11-07
Schneller USB 3.0 Stick (auch im Vergleich zu anderen USB 3.0 Sticks einer der schnellsten)

Kleiner Minuspunkt: Verschlüsselung-Software ist "ausbaufähig", die Navigation ist recht umständlich
#18428
2014-11-06
Funktioniert tadellos und erreicht die angegebenen Geschwindigkeiten. Endlich kann man auch mehrere Gigabyte in annehmbarer Zeit verschieben.

Einen Stern Abzug wegen zwei (für mich) kleineren Kritikpunkten:
- Es sind nicht tatsächlich 64GB zur Verfügung sondern etwas weniger
- Der Arrettiermechanismus ist ebenso schlecht wie bei meinem alten SanDisk USB-Stick. Hat man den Finger nämlich beim Versuch den USB Stick einzustecken auf dem Schieber liegen, dann lässt sich der Stecker ein stück in das Gehäuse zurückschieben und das macht das einstecken des Sticks unnötig unkompliziert. Man muss den Stick rausschieben, dann an den Seiten anfassen und anstecken, dann geht alles.

Ansonsten sei noch angemerkt:
Der Stick fühlt sich überhaupt nicht hochwertig an (ist aber für den Preis auch verständlich) sondern fühlt sich wie ein Billigplastikteil an. Da ich aber meinen letzten SanDisk USB Stick über 6 Jahre an meinem Schlüsselbund hängen hatte und dieser trotz "billig-Plastik-feel" nie Probleme gemacht hat sehe ich das als keinen Kritikpunkt an. Wer hochwertiges Metall oder hochwertigen Kunststoff erwartet, der wird jedenfalls enttäuscht sein.
#18429
2014-11-06
Der Stick bietet mit seinen 64 GB viel Platz für den mobilen Einsatz. Auch die Mechanik für die Bewegung des Anschlusssteckers schein stabil und verriegelt den Anschluss im ausgefahrenem Zustand sicher. Die Zugriffs- und Übertragungsraten sind vollkommen in Ordnung.
#18430
2014-11-06
Endlich mal ein Stick der eine ordentliche Geschwindigkeit hat. Preis Leistung stimmt auch. Kann es jeden empfehlen. Wird als Festplatte erkannt !
#18417
2014-11-05
Hatte mir den Stick für 35€ bei Amazon bestellt und kann nur sagen, er ist sein Geld wert!

Windows zeigte mir bei einer großen Datei (3.81GB ISO) beim Schreiben zwar "nur" 170MB/s (statt der beworbenen 190MB/s, jaja ich weiß, "bis zu") aber beim Lesen übertrifft er die angegebenen 245MB/s locker. Windows spuckte mir hier 360MB/s aus!

Kopiert wurde von einer Samsung 830 SSD (256GB) über USB 3.0 auf den Stick und zurück.

Bei der Schiebemechanik bin ich aber zwiegespalten. Der USB-Anschluss schnippt dank einer kleinen Mechanik locker raus, das fühlt sich gut an. Aber diese Mechanik könnte schnell kaputt gehen. Ein einfacherer Schiebemechanismus wäre mir lieber.
#18401
2014-11-04
Ich habe mir den Stick hauptsächlich für den Transport großer Datenmengen gekauft. Bis jetzt bin ich positiv überrascht. Der Stick wird selten warm im dauereinsatz und ist sehr gut verarbeitet!

Hält lange, verarbeitet Daten sehr Schnell und zeigt keine Ermüdungserscheinungen!
#18402
2014-11-04
endlich mal ein USB Stick für aufnahmen bei Samsung TV,
war gespannt obs klappt, einwandfrei nimmt der Stich TV Sendungen bei meinem Samsung TV auf und gibt sie wieder...
#18403
2014-11-04
Bis jetzt hat es noch keine Probleme gegeben, wenngleich ich den Stick erst ein paar Wochen habe. Bis jetzt von meiner Seite her also empfehlenswert.
#18416
2014-11-04
Ich nutze diesen Stick nun seit zwei Jahren, und das bedeutet: er wird mindestens einmal täglich ein- und ausgestöpselt, der USB-Anschlussschieber ein- und ausgefahren, in der Hosentasche herumgetragen, an 2.0 und 3.0 Anschlüssen verschiedener Rechner genutzt, und er tut seinen Dienst wie am ersten Tag. Dienst tun heisst: die ganze tägliche Arbeit findet auf dem Stick statt, auf den Rechnerr werden jeweils nur beim Runterfahren Sicherheitskopien abgelegt/gesynced.

Verwirrend ist zu Beginn, daß man bei Einstöpseln nicht auf den Schieber drücken darf, weil man damit die Arretierung löst, aber das hat man schnell raus. Von mehreren von mir gestesteten Sticks war dieser der schnellste und ich werde mir wohl sicherheitshalber noch einen kaufen.
#18392
2014-11-02
Wie von mir gewünscht handelt es sich aus meiner Sicht um ein sehr gutes Produkt mit außerordentlich schneller Schrei- und Lesegeschwindigkeit (nur bei USB 3.0). Zu dem von vielen beschriebenen Manko (Ein- und Ausfahren des USB-Anschlusses) kann ich zur Zeit nichts bestätigen. Nach einem Monat nicht intensiver Verwendung gibt es keine Probleme.
#18393
2014-11-02
20 Worte für einen USB Stick sind recht viel. Der Stick ist gut schnell und tut das, was er tun soll. Messungen zur realen Geschwindigkeit haben wir nicht, muss man auch nicht haben.
#18385
2014-11-01
Macht alles, was ein guter USB-Stick tun sollte, ist aber leider etwas groß.
Einziger echter Nachteil: Der Stick gibt aufgrund des etwas seltsamen Schiebe-Mechanismus beim Einstecken manchmal nach, sodass man etwas fummeln muss...
#18391
2014-11-01
Da ich auf dem Stick mehrere Betriebssysteme installieren wollte war das wichtigste Entscheidungskriterium für mich die Geschwindigkeit. Nach langen Recherchen kam ich dann auf diesen Stick, weil er der mit Abstand schnellste in dieser Preiskategorie ist.

Das Gehäuse macht, wie schon viele hier geschrieben haben, keinen hochwertigen Eindruck. Sollte der Mechanismus jedoch wirklich einmal den Geist aufgeben und irreparabel sein, dann werde ich das Gehäuse einfach entfernen. Bisher habe ich aber noch nicht den Eindruck, dass das so schnell passieren wird.

Da sonst eigentlich schon alles zu diesem Stick gesagt wurde, hier noch ein paar Benchmarks. Ich habe 4 Sticks gekauft, die Werte waren bei allen identisch:

Testsystem:
Acer Aspire M3-481
Ubuntu 14.04.1 Trusty Tahr
Intel(R) Core(TM) i5-3317U CPU @ 1.70GHz
Arbeitsspeicher: 3792 MiB
Samsung SSD 840 PRO 128GB an SATA 6GB/s

SanDisk Extreme 32GB USB 3.0 Flash Drive an USB 3.0, formatiert mit Ext4 (bei FAT32 sind die Ergebnisse fast identisch), 27GB freier Speicherplatz

Kleine Dateien (z.B. Bilder, MP3s, ...):
1000 Samples a 4 MiB
Durchschnittliche Leserate 197,9 MB/s
Durchschnittliche Schreibrate 67,7 MB/s
Durchschnittliche Zugriffszeit 0,47 msec

Große Dateien (z.B. Videodateien):
6 Samples a 1000 MiB
Durchschnittliche Leserate 213,6 MB/s
Durchschnittliche Schreibrate 117,5 MB/s
Durchschnittliche Zugriffszeit 0,48 msec

Ubuntu 14.04 bootet vom Stick fast genauso schnell wie von der internen SSD.

Ich hoffe ich konnte damit weiterhelfen.
#18380
2014-10-31
Die angegebenen werte von 245 MB/s lesen und 190 MB/s schreiben werden bei mir voll erreicht.
Nach meinen Beobachtungen werden die Werte sogar noch um ca. 10% übertroffen!
Habe Dateien zwischen 10-40 GB kopiert.
Bei vielen kleinen Dateien mag das Ergebnis anders aussehen; für meinen Verwendungszweck übertrifft der Stick die Erwartungen sogar noch.
#18363
2014-10-30
Nach nun knapp 1,5 Jahren kann ich nix negatives über den Stick sagen. Er ist schnell und bisher funktioniert er so wie er soll, von daher kann ich nur eine Kaufempfehlung aussprechen!
#18364
2014-10-30
Toller Stick, er ist sehr schnell, wirkt gut verarbeitet und sieht obendrein noch gut aus. Durch das Angebot auch noch günstig.
#18359
2014-10-28
Lesenrate: 134 MByte/s
Schreibrate: 81MByte/s

Der 30431MByte große Stick hat 6,15min gebraucht bis alle Daten drauf waren. Getestet wurde mit H2testw. Bin ganz zufrieden mit der Geschwindigkeit. =)
#18347
2014-10-27
Komm sogar über die angegebene Geschwindigkeit des Herstellers. Ausfahrmechanismus zeugt von sehr hoher Qualtität. Top Produkt und um den Preis nur zu Empfehlen.
#18336
2014-10-26
Das Teil sieht gut aus und ist auch schnell also Empfehlenswert. Ich werde mir noch 2 Bestellen so gut und Preiswert ist der Stick.
#18330
2014-10-25
Was soll man bei einem USB-Stick schon schreiben. Er funktioniert ganz schön schnell, ganz besonders unter USB 3 (war ja auch ungewohnt!) :-)
#18331
2014-10-25
Funktioniert sehr gut, ist schnell beim Kopieren usw. Höhe Schreibe und Lesegeschwindigjeit
Den Kauf bereue ich auf keinen Fall. Prima
#18319
2014-10-24
Also...wollte einen Stick der zügig Arbeitet - schnell lesen und schreiben kann... bin ganz zufrieden - wobei der angegebene Speed nicht erreicht wird. Lediglich mit ca 150mb/s wird geschrieben - hab das an mehreren USB 3.0 Port - direkt am Mainboard - getestet... Dennoch spreche ich eine Kaufempfehlung aus. Habe den Stick für knapp unter 40€ gekauft (Blitzangebot) - und kann daher nicht unzufrieden sein. Wegen der Herstellerangabe - die nicht erreicht wurde - ziehe ich aber einen Stern ab. Dennoch kann ich eine Empfehlung aussprechen. Das Geld war er wert.
#18305
2014-10-22
Hallo zusammen,

ich habe den Stick gerade erhalten und bin positiv überrascht.
Das Gehäuse besteht komplett aus robust wirkendem Plastik, der Schiebemechanismus ist leicht gängig und lässt den USB-Stecker sauber verschwinden, dadurch benötigt man keine Schutzkappe. Natürlich ist aber auch durch diese Verschlussweise der Stecker immer noch offen und kann verschmutzen oder feucht werden. Darüber mache ich mir aber keine Sorgen, weil man diese ja auch nicht durch den Schlamm oder sonstiges zieht ;)
Über die Geschwindigkeit lässt sich natürlich auch streiten, die angegebene Geschwindigkeit habe ich nicht erreicht, aber für einen USB 3.0 Stick ist diese mehr als ausreichend.
Am USB 3.0 Port (Lesen 170-190 MB/s, Schreiben 160-180 MB/s) und UBS 2.0 (Lesen 30-33 MB/s, Schreiben 28-30 MB/s).
Diese Angaben sind aber nur mit Vorsicht zu geniessen, da man nicht immer nur eine große Datei hat, beim 4K Test von AS SSD Benchmark fällt er bei beiden Tests unter 10 MB/s, was aber immer noch akzeptabel ist.
Ich habe die 64 GByte Version und zum Gebrauch stehen laut Betriebssystem 58,4 GByte zur Verfügung (Format NTFS).
Alles in Allem bin ich zufrieden mit dem Stick, weil auch die Größe des Sticks (Länge ~7cm <--- Angabe ohne Stecker, Breite ~2.1cm, Höhe ~1.1cm mit Slider) gut zu der Geschwindigkeit und Speicherplatz.
Die Slidermechanik konnte die noch nicht ausgiebig testen, wie es meine Vorredner schon getan haben, aber sie wirkt auf mich zumindest jetzt am Anfang robust.
#18306
2014-10-22
Ich habe mich für diesen Stick entschieden, weil er schnelle Schreib- und Leseraten versprochen hat.
Diese konnte er auch halten.
Außerdem hat der Speicher keinen Fehler bei einem Test aufgezeigt.
Gut ist weiterhin, dass man ihn mittels eines Bandes leicht an den Schlüsselbund befestigen kann.
Allerdings wird kein Band mitgeliefert.

Der einzige Kritikpunkt, welchen ich habe, ist der Schieberegler.
Dieser rastet zwar ein, aber das funktioniert nicht immer so zuverlässig, sodass man den Schieber besser beim Einstecken festhält.
Daher birkt der Stick für mich die Gefahr, dass er daran irgendwann kaputt gehen könnte, obwohl es stabil und solide gebaut wirkt.
Jedoch ersetze ich von Zeit zu Zeit auch meine Sticks und daher ist das lediglich ein kleiner Störfaktor für mich, welcher allerdings 1 Stern kostet.
Ansonsten kann ich eine Kaufempfehlung aussprechen, da ich in dem Preis- / Leistungsverhältnis trotz intensiver Suche nichts besseres gefunden habe.

Wenn diese Rezension hilfreich für Sie war, würde ich mich über einen Klick auf "Ja" freuen.
#18295
2014-10-21
Nagyon gyors és pontosan ez az amit elvártam az eszköztől. Mellékesen a kialakítása is nagyon igényes, jó minőségű és hozza az elvárt teljesítményt.
#18292
2014-10-20
Richtig schneller USB-Stick. Benutze den Stick am iMac und Mac Book Pro. Ohne Probleme abwärtskompatibel mit USB 2.0. Bin sehr zufrieden.
#18277
2014-10-18
Schnelle Lieferung. Zuerst war ich über die "Einfach-Verpackung" von Amazon etwas verwundert. Aber der Stick kam unbeschädigt an. Die Übertragungsraten sind dank USB 3.0 sehr schnell. Stick ist recht leicht, scheint jedoch robust verarbeitet. Preis ist etwas hoch für 64GB, aber gerade noch im Rahmen. Meine Empfehlung!
#18269
2014-10-17
Ich habe mir diesen USB Stick geholt, weil er der Zweit schnellste Stick war denn es gab und grade der Schnellst nicht lagernd war weder irgendwo in Österreich noch in Deutschland lange Geschichte kurz: er ist recht Flott die Mechanik und breite des Geräts ist aber nicht sehr Zeitgemäß aber eingegangen nach nicht einmal 4 Monaten. Ich hab was rauf kopiert, dann denn Speicher stick auswerfen geklickt und ausgezogen. Wollte was auf einem Laptop installieren und bäm funktioniert nicht mehr geschaut beim andren Port funktioniert auch nicht zurück an den PC und siehe da funktioniert auch nicht mehr. An den Support von Amazon gewendet die haben mir schnell die Nr. von SanDisk geschickt leider die Deutsche ich so na kein Problem, denkste auf der Seite von SanDisk dann die große Erschütterung die haben weder einen Support für Schweiz noch für Österreich. Gut dann nochmal bei Amazon gemeldet da wurde mir nach kurzer Überprüfung des Sachverhalts anstandslos eine Ersatzlieferung zugesichert und mir die Daten für Rücksendung und der link für die Ersatzlieferung geschickt.

Fazit: Amazon top - SanDisk Flop! Nie wieder SanDisk

PS: Wenn jemand auf der Suche nach dem Maximalen Speed bei USB-Sticks mit guter P/L & Qualität ist sollte sich eher Mushkin Ventura Ultra oder Corsair Flash Voyager GTX holen die sogar mehr Speicherplatz haben die sogar ältere SSD in Geschwindigkeit ausstechen.
#18270
2014-10-17
Ich hatte immer billige Sticks, die beim schreiben fast eingeschlafen sind. Mit dem Stick geht alls ruck zuck! Ob die Mechanik hält oder nicht, wird sich herausstellen müssen.
#18263
2014-10-15
Bin von der einschiebetechnik nicht überzeugt mal sehen wie lange die hält !!!!!!
top preis und schneller Stick und sehr schnelle Lieferung..
würde ich wieder kaufen...
#18239
2014-10-14
Dank des verbauten SSD-Controllers liefert der Sandisk konstant hohe Schreibraten auch bei großen Mengen von kleinen Dateien. Die anderen Sticks brechen dabei extrem ein. Kann ihn nur empfehlen.
#18233
2014-10-13
Auf jeden Fall ein guter Kauf! Bin von der Qualität von SanDisk bis jetzt noch nie enttäuscht worden! Schreib- und Lesegeschwindigkeiten sehr gut! Einzig die Verarbeitung wirkt nicht sehr stabil.
#18234
2014-10-13
Läuft nun seit Jahren zuverlässig und schnell in meinem Sat Receiver und nimmt TV Sendungen auf. Es gibt nichts zu meckern
#18224
2014-10-12
Ich nutze den Stick täglich an mehreren Rechnern mit unterschiedlichen Windows Betriebssystemen und bin beruflich auf eine einwandfreie Funktion angewiesen. Seit ewigen Jahren nutze ich nur Sandisk-Sticks, da sie stabil gebaut sind, eine Aufhängung besitzen (trage sie am Band), den hervorragenden Schiebemechanismus haben (besser, als Kappen verlieren) und bisher immer zuverlässig waren.
Bei den anliegenden Datenmengen und den hervorragenden Erfahrungen mit ebend diesem Stick einer kleineren Kapazität (32GB) hatte ich keinerlei Zweifel, das der 64'er ebensolche Qualitäten aufweist. Weit gefehlt. Der Stick muckt, wo er nur kann. Oft funktioniert er einwandfrei, aaaaaaber....
einige Pcs erkennen ihn garnicht, einige Windows XP - Rechner wollen erst komplett hochgefahren sein, bevor er erkannt wird und manche Rechner mögen ihn nur manchmal. Es liegt nicht an der IT-Hardware, da alle Geräte den gleichen Stick mit 32GB zuverlässig akzeptieren. Der gesamte Stick wurde schon einmal auf Gewährleistung ausgetauscht, weil er komplett ausfiel, aber auch der "Neue" weist auch die oben beschriebenen Macken auf.
Für mich inakzeptabel und absoluter Schrott. Trotzdem 3 Sterne, da er ja meistens funktioniert und durchaus oben genannte Qualitäten incl. schneller Datenübertragungsraten bietet.
#18225
2014-10-12
...das von anderen bemängelte Problem das der Stick "einklappt" wenn man ihn in den Rechner einsteckt kann ich bestätigen was ich nicht so gut finde daher 1 Punkt Abzug.
#18214
2014-10-11
Toller Stick
Bei einer einzeldatei mit 26GB größe habe ich im USB 3.0 240MB/s lesen UND schreiben können(SSD ->USB3.0) :)
Ist stabil und der Mechanismus macht auch keine Probleme nach mehr als einem Jahr.
#18215
2014-10-11
Ich weiß ja nicht, wie lange der Stick halten wird, aber bisher läuft er "wie geschmiert" - also bestens. Schnell genug ist er jedenfalls schon.
#18216
2014-10-11
Der 16GB-Stick (Oktober 2014 gekauft) weist ein Manko auf, das ihn für meine Zwecke unbrauchbar macht: Er wird von Windows 8.1 als lokaler Datenträger erkannt und nicht als Wechseldatenträger. Daher ist es mir nicht möglich, die USB-Stick-Verschlüsselungssoftware "USB Safe Guard" zu installieren, die bei uns im Betrieb Pflicht ist. Die Software verweigert den Einsatz, weil sie keinen Wechseldatenträger erkennt.

Auch wenn der Stick in der Tat schnell ist (55 MB/s schreiben, 172 MB/s lesen laut H2Testw auf meinem Win8.1 USB-3,0 Rechner, entspricht den Angaben auf der Verpackung: 50 MB/s schreiben, 245 MB/s lesen), so kann ich ihn nur bedingt weiterempfehlen, weil er nicht die Installation von Verschlüsselungssoftware zulässt. Die auf dem Stick mitgelieferte ist für mich keine Option. Daher vergebe ich nur einen Stern und schicke den Stick wieder zurück.
#18203
2014-10-10
Schnell und zuverlässig....besitze bereits seit einem Jahr die 64GB Ausgabe. Keine Klagen. Schnelle
Performance. Der stick tut was er soll und hält was versprochen wird.
#18194
2014-10-09
Trotz wiederholender Suche bin ich in den letzten Jahren immer wieder beim Extreme USB Stick gelandet, da es zu dem Preis meineserachtens keinen anderen Stick gibt, der bei kleinen Schreibzugriffen derart schnell ist. Damit werden auch zeitkritische Aufgaben als Linux-Notfallssystem möglich und es kommt nicht zu sekundenlangen Stillstand, weil gerade mehrere Dateien (z.B. Log-Dateien) gleichzeitig geschrieben werden. Für maximale seq. Lese/Schreibraten gibt es durchaus andere USB Sticks mit mindestens ähnlicher Geschwindigkeit, doch bei kleinen Schreibzugriffen spielt der Sandisk Extreme dann in einer anderen Liga in seiner Preisklasse.

Auch wenn man von Problemen mit der Systemkompatibilität wegen des eingebauten Controllers lesen kann, so arbeiten hier die Extreme Sticks mit 6 verschiedenen AMD/Intel/NVidia Chipsätzen unter Win/Linux problemlos zusammen.

Wie schon von anderen Käufern erwähnt, sehe auch ich den Schiebemechanismus als größtes Problem. Grundsätzlich positiv ist sicherlich, daß man keine Schutzkappe hat, die man verlieren kann, Aber wenn eine USB Buchse etwas schwergängiger ist, wird der zu leichtgängige Schieber beim Einstecken des Sticks zum Problem. Einen defekten Schieber gab es bei mir jedoch bislang nicht.
#18195
2014-10-09
Also schnell klein leicht nicht zu klein. mit Öse zum dran hängen von Dingen.
Das einzige an was man denken muss ist den Knopf zum rein raus schieben los zu lassen damit man es in den Computer stecken kann.
#18176
2014-10-08
Einer der besten und schnellsten USB Sticks die ich bisher hatte.
An USB 3.0 macht er ordentlich Schub, und ich kann Problemlos OS X am MacBook darauf installieren.
An USB 2.0 läuft er natürlich nicht ganz so schnell, aber je nach Controller und Dateigröße schafft er aber die vollen 60 MB/s.
Mit USB 3.0 schafft er locker über 200 MB/s (max 250 MB/S) im lesen und mindestens 30 MB/s im schreiben (maximal 60 MB/s).
Das kann sich sehen lassen, und ist bei dem Preis mehr als OK.
Wer nichts gegen einen Schiebe USB Stick hat, der wird mit dem SanDisk Extreme seinen Spaß haben.
#18177
2014-10-08
sehr guter Stick, Preis -Leistung absolut ok. Würde jederzeit wieder dasselbe kaufen. Auch Anlieferung erfolgte sofort und schnell. Hoch erfreut, würde am liebsten 10 Sterne vergeben.
#18168
2014-10-07
Meldet sich als internes Laufwerk an, anstatt als Wechselmedium. Bei Unsachgemäßer Handhabung, werden andere interne Laufwerke in Leidenschaft gezogen (mir passiert) (DATENVERLUST DROHT)

Finger Weg!
#18157
2014-10-06
Ich habe damals noch 32€ bezahlt, aber für knapp 25€ lohnt sich der Stick umsomehr.

Ich habe die Verschlüsselungssoftware bisher nicht benutzt, daher kann ich dazu noch nichts sagen.

Die Geschwindigkeit ist über jeden Zweifel erhaben. An einem USB 3.0 Port hat der Stick beim Schreiben von großen
Dateien (4.x GB große ISO Files ) ca. 100MB sowohl beim Schreiben als auch beim Lesen erreicht.

Auch die Mechanik hat bei mir bis jetzt keine Probleme gemacht, im Gegenteil, das Einrasten macht bis jetzt einen sehr wertigen und angenehmen Eindruck, was dazu führt, dass ich gerne an dem Stick rumspiele wenn er in meiner Hand liegt.

Zum Langzeiteindruck kann ich bisher nichts sagen. Auch zum schreiben/lesen kleinerer Dateien bin ich bisher leider erfahrenslos, da der Stick aber für mich vor allem große Dateien transportieren wird, von mir eine unbegrenzte Kaufempfehlung.

Leider ist kein Bändel mitgeliefert. Das müsste man sich extra bestellen oder ein kleines Bändchen benutzen. Eigentlich kleiner Punktabzug. Da das aber die Performance des Sticks nicht beieinflusst ist der Stick für mich trotzdem eine klare 5 Sterne Bewertung.
#18158
2014-10-06
Der Stick ist gut verarbeitet und hat meiner Meinung nach auch eine gute Größe, nicht so klein und fummelig wie andere...von den versprochenen 245mb/s lesen und 190mb/s schreiben bleiben zwar letztendlich nur 185mb/s lesen und 125mb/s schreiben, was aber trotz allem ein sehr gutes Ergebnis für einen USB-Stick ist. Ich bin vollends zufrieden und empfehle das Produkt weiter.
#18144
2014-10-05
Arrived fast (~7 days from order, to Finland) in the original package proteced by a separate cardboard container.

Fairly small size, so fits e.g. ThinkPad USB ports nicely.

Very fast – even for storing small files and when using USB 2 port!

Recycling (recycle bin) works perfectly on Win 7 and Win XP.

The optional SecureAccess program is very easy to use.

The only small minus is the slider, which appears a bit fragile. However with careful use it is likely to last as long as needed.
#18145
2014-10-05
Guter Speicherstick, funktioniert bis lang in allen Geräten die mir zur Verfügung stehen, auch unter USB 2.0 gut.
Er verfügt über zügige Lese- und Schreibgeschwindigkeiten, wird auch im Dauereinsatz kaum warm und bietet jede Menge Platz für große Dateien. Damit hat sich der USB-Stick eine Kaufempfehlung verdient.
#18146
2014-10-05
Der Usb-Stick hält was der Hersteller verspricht. Er hat schnelle Zugriffszeiten, und auf Grund seiner Größe ist er hervorragend als Backup-Medium geeignet.
#18147
2014-10-05
Performance überragend! Software toll! Anwender freundlich! Macht was es soll und das sehr gut...

5 Sterne und meine Empfehlung

Wort;)
#18148
2014-10-05
Sehr schneller Stick, die Baugröße ist noch ok. Leider macht das Gehäuse keinen besonders stabilen Eindruck.
Die Zukunft wird es zeigen.
#18136
2014-10-04
der USB Stick steckt in einen Hub, so muss ich ihn nicht ständig anstecken.
die Geschwindigkeit ist für mich,als laie, super.
ich fange nichts an mit diesen ganzen zahlen. Für mich ist er schnell
#18123
2014-10-02
Dieser Stick ist wirklich sein Geld wert!
Hier wird einem nichts versprochen, was nicht eingehalten wird.
Wenn ich meine Videos auf den Stick kopiere, dann schreibt er diese mit ca. 140/150 MB/s.
Auch die Mechanik macht bis jetzt keinerlei Zicken.
Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen.
#18110
2014-10-01
Ein wirklich Schneller USB Stick mit viel Platz.
Schnelle Lese- und Schreib-Zugriffszeiten.
Hab den Stick schon einige Zeit in Betrieb (teilweise Dauerbetrieb) und keine Probleme bisher.
#18111
2014-10-01
Der Stick tut was er soll. Bis jetzt kann ich keinerlei Mängel erwähnen. Super Geschwindigkeit. Dient mir als mobile Festplatte!
#18101
2014-09-30
Der SanDisk Extreme 64 GB Speicherstick USB 3.0 bzw. 128GB ist der einzige USB Stick mit dem ich vernünftig mit einer LINUX Installation und USB 2.0! arbeiten kann. Linux booten ca.20 sec. , herunterfahren ca. 4 sec. Eine Installation auf einem Spaceloop XL 128GB oder ADATA 128GB benötigt bei USB 2.0 mindestens die 5-fache Zeit!
#18102
2014-09-30
Meine Freundin ist die schnellste in der Berufsschule ;)
Super Stick, wahnsinns Geschwindigkeit!
Hält was er verspricht und die Lapprigkeit des Gehäuses bzw. des Schiebemechanismus kann ich NICHT bestätigen.
Würd ich wieder kaufen.
#18103
2014-09-30
Sehr schneller und robuster USB 3 Stick, der seinen Namen verdient hat.
Bedienung mit einer Hand auch sehr gut. Transferraten sehr gut und Preis angemessen.
#18084
2014-09-28
gut und günstig. Schnell leiferung. Scan disk ist einwand frei gelaufen und es ist auch sehr attraktive. Gut zu wissen
#18076
2014-09-27
Dies ist nun mein zweiter Stick.
War mit der Leistung im Schreib- und Lesezugriff völlig zufrieden. Alles lief sehr schnell. Allerdings war nach kurzer Zeit ein Problem aufgetreten. Der Stick wurde immer öfter nicht erkannt oder die Verbindung unterbrach bei Schreib- bzw. Lesezugriffen.
Somit war die Zuverlässigkeit für mich nicht mehr gegeben.

Nun besitze ich Nr. 2 und hoffe er funktioniert länger. Nutze dieses mal auch die Verschlüsselung. Läuft prima und von der Bedienung her ist sie simple und einfach gehalten.

4 Sterne gibt es nur deshalb weil der erste Stick nicht lange lief.
#18077
2014-09-27
Der USB Stick ist super. Die Geschwindigkeit beeindruckt einen immer wieder. Der Preis ist ok
Ich würde ihn auf jeden Fall weiterempfehlen.
#18053
2014-09-24
Richtig schneller Stick der jedoch ein wenig groß ist. Mich persönlich stört aber die Größe nicht. Er bietet eine richtig gute Performance
#18036
2014-09-22
Abzug gibt es für die doch sehr klapprig wirkende Schiebevorrsichtung um den USB-Anschluss auszufahren. Sie wirkt alles andere als robust und bewegt man den USB Stick leicht, hört man irgendwas kleines im Gehäuse rasseln. Für den Preis war's für mich akzeptabel, meine wichtigsten Daten würde ich dennoch nicht darauf ablegen.

Im Großen und Ganzen ist es ein guter Stick! Vor allem ist er schnell und war für die Leistung recht günstig.
#18023
2014-09-21
Der USB 3.0 Anschluss bietet auch wirklich USB 3.0 Speed, was bei USB Sticks nicht unbedingt selbstverständlich ist. Ich kann große Datenmengen mit angenehmen 100 MB/s kopieren und spare mit damit viel Zeit, wenn ich "nur mal kurz" was auf den Stick kopieren möchte um es eben dabei zu haben.

Die Mechanik zum Ausfahren des USB Ports ist solide und liegt sehr angenehm in der Hand. Sie macht auch nicht den Eindruck demnächst oder irgendwann mal den Geist aufzugeben. Das haptische Feedback ist sehr angenehm und der Port wird nicht versehentlich wieder eingefahren wenn man den Stick an einen USB Anschluss stecken will.
#18024
2014-09-21
Positiv - sehr schnelle Übertragung der Daten, grosse Datenmengen möglich
Nicht so gelungen, beim Einstecken sträubt sich der Stick gerne, weil der Stecker durch den Einschubmechanismus nachgibt.
#18025
2014-09-21
super USB Stick,
was soll man dazu sagen, er funktioniert Einwandfrei und hat ausreichend Speicherkapazität für Musik im Auto, oder Transport von Daten und Bildern.
#18012
2014-09-20
Der USB Stick hat eine extrem hohe Datenübertragung. Das schreiben verläuft auch sehr gut. Der Stick ist jeden cent wert. Hoffe ich konnte ein wenig bei der Entscheidung helfen.
#18069
2014-09-20
Sehr schneller stick. Mehr als 100 MB.

UND Er übersteht es, in der Waschmaschine und im Trockner mitgewaschen(Getrocknet zu werden!!! (Habe ich neulich ausversehen testes müsen) habe den stick danach 2 wochen nicht eingesteckt. jetzt geht er immer noch. alle daten sind noch da.
#18003
2014-09-19
läuft dank usb 3.0 tatsächlich Ultra schnell. Und für meine Bedürfnisse reichen die 16 GB durchaus aus. Sehr empfehlenswert: kaufen!
#18002
2014-09-18
Der Stick ist super verarbeitet, sehr robust und technisch perfekt.
Lässt sich sehr gut an einem Schlüsselbund oder Schlüsselring befestigen ohne Angst, dass die Öse mal nachgeben könnte.
Extrem schnell und zuverlässig im Gebrauch - auch bei USB2.
Das "SanDiskSecureAccess" ist auch praktisch, wenn man sensible Daten oder Dokumente spüeichern möchte.
Die Verschlüselung geht schnell und ist mit AES ausreichend sicher.
#17980
2014-09-17
Hallo,

der Stick fast sich gut an und ist auch sehr schnell.

Aber, er wird von einem Windows 7 PC leider nicht als Wechseldatenträger erkannt.
Dies liegt an einem Bit welches vom Hersteller gesetzt wird und vom Endkunden leider nicht beeinflusst werden kann.

Leider gibt es Anwendungen die zwingend einen Wechseldatenträger brauchen um zu funktionieren.
Da dieser Stick leider als Festplatte erkannt wird und nicht als Wechseldatenträger ist dieser für mich absolut nutzlos und rausgeschmissenes Geld!
Und es steht nichts davon in der Produktbeschreibung.

Der SanDisk Kundendienst, welchen ich in dieser Angelegenheit bereits kontaktiert habe, ist auch nicht sehr hilfreich.
Man bekommt nur unpersönliche Antworten welche aus Textbausteinen zusammenkopiert wurden.
#17969
2014-09-16
Hallo,

benutze mittlerweile einen 64GB als Netzwerkspeicher, einen weiteren als größeren tragbaren USB-Speicher.
Würde gerne einen Stern abziehen, aber das kann ich nicht guten Gewissens tun, weil dies ein grandioser Stick ist.

+ Preis - Leistung
+ Geschwindigkeit (dazu gibts schon genug)
+ Lebenslange / 30 Jahre Garantie

o Design:
Der Knopf gefällt mir ganz gut.
Das Ding könnte in der Breite und Höhe kompakter sein:
Der Stick passt ohne Adapter nicht an die Rückseite meiner Laptop-Dockingstation, die breiten Spitzen des Sticks stoßen an die Kanten.
An der Seite des Laptops verhindert der Knopf dass ich einen zweiten Stick darüber stecke.

- Fixed vs. Removable USB Flash Drive
Darüber muss ich etwas ausholen:
Anfangs hat es mich nicht gestört, dass der Stick sich in Windows als Fixed Drive anmeldet, anders als eben Sticks. Nach etwas größerer Suche fand ich heraus, dass dies von Sandisk wohl auf Kundeneinfluss bereits Ende 2013 geändert wurde.
Der Grund: Einige Programme und Geräte nehmen diesen Stick so nicht an!
Das hat mich sehr gewurmt und da ich den ersten Stick erst im März gekauft habe, wollte ich
einen Umtausch. Das hat nicht funktioniert, habe wieder ein altes Modell bekommen.
Der zweite Stick von einem anderen Hersteller war auch ein älteres Modell, gekauft im September 2014.

Fazit:
Genialer Stick mit EINEM Fehler, wenn man diesen so betrachten will.
Ich würde mich nicht darauf verlassen ein neueres Modell zu bekommen!
Das habe ich akzeptiert, vielleicht sind ja auch einfach keine anderen verfügbar. Trotzdem ärgerlich.
#17970
2014-09-16
Ich suchte einen USB 3 Stick, der auch wirklich schnell ist (Nicht nur auf dem Papier) und habe mich aufgrund vieler Rezensionen für diesen hier entschieden.

Ich benutzen ihn an einem MacBookPro Retina Late 2013 und kopiere häufiger große Datenmengen auf diesen Stick:

Man gewöhnt sich so schnell an die Geschwindigkeit, dass man nie wieder einen langsameren Stick benutzen will. (Diese bekommt man aber leider immer in die Hand gedrückt ;) )

Klare Kaufempfehlung!
#17971
2014-09-16
Hier gibt es nichts auszusetzten- man muss jetzt abwarten wie die Mechanik des Ein/Ausfahrens auf Dauer funktioniert- da hatte ich mal schlechte Erfahrung mit einem anderen Hersteller.
#17972
2014-09-16
alles prima.jederzeit wieder..dafür kann man diesen online händler loben,wei alles reibungslos, schnell und unkoblizert geklappt hat und ich diesen weiterempfelen kann
#17954
2014-09-15
Solange viele kleine Dateien übertragen werden, ist der Durchsatz wirklich gut. Beim Übertragen großer Video-Dateien (> 1 GB) bricht der Durchsatz bis auf ~ 20 MB/s ein. Das hatte ich so nicht erwartet. Den ersten Stick habe ich zurückgeschickt und postwendend einen neuen erhalten (danke an Amazon!), aber auch der zweite Stick hat diese Einschränkung.
#17955
2014-09-15
Dieser für meinen Geschmack etwas groß geratene Stick leistet trotz der auf der Verpackung angegebenen 100 MB/s Schreibgeschwindigkeit bis zu 112 MB/s (über zwei drittel der gesamten Kopierzeit also nicht durchgehend).
Ich bereue nur eins, und zwar das ich mir nicht schon viel früher einen solchen USB 3.0 Stick zugelegt habe.
#17928
2014-09-13
Verwende den Stick als Zwischenspeicher für Fotodateien bei Shootings und kann mich nicht beklagen.
Größerer Speicherplatz wäre zu viel Risiko, falls mal was schiefgehen sollte - war bisher aber nie der Fall.
#17929
2014-09-13
Alles reibungslos. Qualität ist im Bezug auf den Preis gut. Dir Stick tut was er soll und funktioniert tadellos. ok.
#17930
2014-09-13
Der Stick arbeitet spürbar schneller, als die mit USB 2.0, ist gut zu sichern, weil einklappbar, aber etwas zu lang!
#17896
2014-09-10
In der Tat, USB 3.0 ist nicht gleich 3.0! Dieser Stick ist im Lesen und Schreiben wirklich großartig. Die Mechanik des Stick wird nach häufiger Nutzung leider wackelig, was bei einem früheren Stick von mir zum Totalausfall geführt hat. Wenn SanDisk nach bisher zähem Kontakt den Stick ersetzt, gibt's wieder 4 Sterne. Sonst maximal 3.
Zäher Kontakt, weil die Rückfrage, ich möge doch bitte ein Foto machen, auf dem das "Wackelige" ersichtlich ist, wohl ziemlich bekloppt ist. Zudem ist die Seriennummer auf dem Stick so schlecht aufgedruckt, dass nach häufiger Nutzung fast nichts mehr zu lesen ist. Das aber wiederum ist nötig für die Garantie. Bei diesem neuen Stick habe ich als erstes den Stick an dieser Stelle mit Tesafilm überklebt...
#17897
2014-09-09
Hab den Stick jetzt seit über einem Jahr und der Schieber funktioniert immernoch tadelos, obwohl ich oft damit rumspiele.

Benutze den Stick als Multi-OS-Bootstick und habe keine Probleme damit.

Hatte jüngst Probleme das die Zotac Zbox AQ1 den Stick auf den 3.0 Ports nicht erkannt hat, aber das könnte auch am Zotac liegen.

Auf Windows überträgt der Stick mit mind. 200 MB/s lesen und schreiben!

Habe damals dafür 64€ ausgegeben heute ist der unter 50€ zu haben daher Kaufempfehlung.

P.S.: windowstogo funktioniert irgendwie mit dem Stick nicht, mit meinem Patriot Rage hatte ich da mehr Glück.
#17898
2014-09-09
Ich setze den Stick für Experimente mit Betriebssystemen am PC ein. USB 3 ist dafür unbedingt wichtig. Dieser Stick ist wirklich rasant schnell, sodass eine Installation auf HD oder SSD entfallen kann. Habe hier Ubuntu 14.04 LTS auf dem Stick installiert und bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen.
#17883
2014-09-08
Der Stick lässt sich mit einem Wort zusammenfassen: Super.

Zunächst wunderte ich mich über die Geschwindigkeit, fand aber das Problem: ich nutzte den Stick an einem meiner Front-USB3-Anschlüsse, die nicht die volle Leistung erbrachten.
An einem rückwärtigen Anschluss angeschlossen liefert der Stick die versprochene Leistung.

Einzig am Design könnte man etwas ändern, aber das ist ja rein subjektiv.
#17908
2014-09-08
Der Stick hat eine sehr gute Qualität und sehr gute Leistung. Hat meine Erwartungen erfüllt wie in den Tests beschrieben.
#17867
2014-09-07
Hallo zusammen,

der SanDisk Extreme 64GB ist bei mir jetzt schon seit 8 Monaten im Einsatz und
zeichnet sich durch hohe Übertragungsraten aus, wofür er eigentlich von mir 5 Sterne
bekommen würde. Allerdings merkt man dem mechanischen Schieber mittlererweile erst
Schwächen an und der Stick verbindet teileweise nicht mehr beim ersten mal einstecken
weshalb er anstatt der 5 Sterne nur 4 von mir bekommt.

Bevor ihr euch voreilig für den Kauf eines USB-Sticks entscheiden solltet,
empfiehlt es sich zu klären für welchen Einsatzzweck das Gerät gekauft werden soll.

Denn wer nicht auf hohe Performance angewiesen ist, bekommt sicherlich auch mehr
Speicher zum gleichen Preis.

Viel Spaß beim shoppen
#17859
2014-09-06
+ schnelles Schreiben und Lesen ( wie üblich nicht ganz an den Herstellerangaben aber akzeptabel)
+ Robuster Stick (trage ihn am Schlüsselbund
+ tolle Mechanik

- Einziges Manko: relativ groß, so dass es an manchen Fernsehern oder benachbarten USB-Buchsen eng wird (aber das wusste man ja vor dem Kauf).
#17860
2014-09-06
TOP - super schnell !!!!!!

würde es wieder kaufen
wenn man auch ne USB 3.0 port hat

M F G
#17830
2014-09-05
Ja er ist sauschnell, wenn er denn funktioniert. Die Mechanik ist nur lausig und nach nicht einmal zwei Monaten mit wenig Nutzung fängt diese schon zum Hakeln an. Das ist aber nicht das Schlimmste, er spinnt sporadisch mit Fehlermeldungen a la -ungültige Win32 Anwendung und wird dabei kochend heiß. Wahrscheinlich ein Defekt oder Wackelkontakt am Stecker- andere Sticks laufen am selben Port problemlos. Erbärmlich von Sandisk, sowas abzuliefern. Ich war ja geneigt, die 128 GB- Edelvariante zu ordern, aber das lasse ich jetzt lieber bleiben-kein Vertrauen mehr in den Hersteller. Man sollte sich in deren Produkt-Managment wirklich fragen, ob man sich damit langfristig einen Gefallen tut oder sich eher das Markenimage runiert. Nachhaltig keine Kaufempfehlung- obwohl es kaum Konkurrenz-Alternativen mit ähnlichen Geschwindigkeiten gibt, leider...
#17847
2014-09-05
Recht flott, habe jetzt mal eben ein paar Messungen gemacht an meinem USB 3.0 Anschluss am PC.

Kopieren einer 4,36 GB großen Datei von älterer internen Festplatte auf den Stick dauerte 54 Sekunden.
Kopieren der selben Datei von Systemfestplatte Samsung Evo 840 (SSD) dauerte nur 29 Sekunden.

Kopieren von 739 mp3 Dateien mit 4,4 GB Gesamtgröße dauerte von der älteren Platte 1m:27s.
Selbe Spiel von der SSD war in einer Minute erledigt.
#17848
2014-09-05
Geschwindigkeit : 260 / 199 MB/s (Read / Write). Gemessen mit CrystalDiskMark 3.0.3 x64. Das ist ein Spitzenwert!
(Angabe im Datenblatt: Datentransfer mit bis zu 190MB/s, wird also übertroffen - da ist Sandisk einmalig!)
Der Stick ist bloss etwas lang, könnte schon kürzer sein. Aber das sieht man ja im Prospekt, muss man entscheiden ob man diese Größe mag. Deshalb dafür kein Punkteabzug, da mir ja die Größe auch egal ist.
#17849
2014-09-05
Prinzipiell kann an USB-Sticks ja eigentlich nicht so viel kaputt gehen und dann noch von SanDisk ist eigentlich immer eine gute Entscheidung. Hat man ganz lange was von und war das Geld auf jeden Fall wert! Empfehlenswert!
#17828
2014-09-04
Ich habe mir diesen Stick gerade zum dritten mal bei Amazon bestellt. Alleine dieser Umstand macht deutlich, was mir an dem Stick gefällt und was nicht.

In vielerlei Hinsicht ist es der mit Abstand beste USB-Stick den ich bisher besessen habe. Folgendes gefällt mir besonders:

+ Der vielgescholtene Slidermechanismus ist eigentlich unglaublich praktisch. So gibt es keine Hülle die man verlieren kann und keinen herausstehenden USB Stecker.
+ Der Stick ist nicht superklein. Mir gefällt die Größe allerdings, da man ihn weniger schnell verliert. Zudem ist er nicht kantig und liegt sehr gut in der Hosentasche.
+ Der Stick schreibt große Dateien ziemlich schnell, was ich bei der Speichergröße sehr wichtig finde. Benchmarks sind in anderen Rezensionen veröffentlicht. Um den vollen Speed auszukosten benötigt man natürlich einen USB 3.0 Port.
+ Anders als viele andere USB 3.0 Sticks ist er auch dann schnell, wenn viele kleine Dateien geschrieben werden sollen.

Nachteil ist vor allem die Verarbeitungsqualität:

- Die Mechanik mit dem Slider wird mit der Zeit spürbar schlechter und muss meist nach einiger Zeit manuell dazu gebracht werden einzurasten. Das Plastik ist sonst allerdings solider als man ob des geringen Gewichtes meinen könnte.
- Mein erster Stick hat zudem nach 1,5 Jahren intensiver Benutzung auch elektronisch den Geist aufgegeben.
- Garantie kann man vergessen, da der Stick dazu auf eigene Kosten ins Ausland eingeschickt werden muss. Zudem gibt man dann die gespeicherten Daten aus der Hand.
#17831
2014-09-04
Man zahlt zwar auf 1GB gerechnet relativ viel aber es lohnt sich. Man mekrt deutlich wie schnell der Datentransfer mit diesem Stick ist. Die Verschlüsselungssoftware macht was sie soll.
#17817
2014-09-03
Überträgt die Daten sehr schnell. Äußerst empfehlenswert.
Nur die Abmessungen könnten etwas geringer sein. Aber ich kaufe mir eine Zeitung ja auch nicht nach dem Format, sondern wegen der Qualität ;-)
#17807
2014-09-02
Eigentlich ist der SanDisk Extreme eher eine SSD im USB Stick Gehäuse.

Das merkt man auch daran, dass der Stick als Festplatte und nicht als Wechseldatenträger erkannt wird.
Somit läuft er auch an zickigen LG SmartTV Fernsehern, die sonst nur nur auf Festplatten aufnehmen können. (Softwarebedingte Einschränkung nach LG Vorgabe - auch wenn das aus heutiger Sicht technisch keinen Sinn macht)

Der Stick läuft nicht nur an USB 3.0 sehr schnell, sondern bringt auch unter USB 2.0 sehr gute Werte.
Das Kopieren von vielen kleinen Dateien (bei vielen Sticks ein echtes Performance-Problem) geht wie Butter.
Das Gehäuse und der Schnappverschluss machen einen sehr soliden Eindruck.

Man sollte allerdings besonders darauf achten, vor dem Abziehen die Funktion Auswerfen/Sauber entfernen zu verwenden da es ansonsten aufgrund des WriteCaches für Festplattenlaufwerke zu Problemen kommen könnte.
#17808
2014-09-02
Klasse Produkt, welches qualitativ einen super Eindruck macht. Die Geschwindigkeit überzeugt voll und ganz. Was will man zu einem USB-Stick mehr schreiben, ich würde das Teil besten Gewissens weiterempfehlen.
#17809
2014-09-02
Sowohl wegen der Geschwindigkeit als auch wegen der schlanke Bauform kann man diesen 64 GB Speicherstick nur empfehlen - das zeigen auch die einschägigen Testergebnisse.
#15940
2014-09-01
Gibt nicht die vollen 64GB wieder sondern nur 62,7GB. Das sollte doch möglich sein die vollen 64GB zu erhalten. MFG
#17784
2014-09-01
+ Kopiert unglaublich schnell
+ USB-Kontakt wird im Gehäuse geschützt
+/- Bauform vielleicht 2-3 mm zu dick geraten

Absolute Kaufempfehlung!
#15650
2014-08-31
ein toller USB-Stick der ohne große Kritik punkte der eigentlich uneingeschränkt weiter zu empfehlen ist

die Pluspunkte sind :

die Geschwindigkeit
die Verarbeitung
die Verschlüsselung
die Option ihn an einer Schlaufe zu befestigen (was öfter als man denkt Praktisch ist)

der einzige Minuspunkte ist:

der Slide-Mechanismus (welcher sich mit der Zeit abnutzen könnte)

ein sehr zu empfehlender USB-stick
#17829
2014-08-31
Der Stick wird von meinem Win7 als Festplatte und nicht als Wechselmedium erkannt. Das sichere Trennen des Sticks im laufenden Betrieb klappt nicht und man muss den Rechner zum Abziehen des Sticks herunterfahren, wenn man keinen Datenverlust riskieren will.
Sehr ärgerlich, denn wenn ich eine Festplatte will, dann kaufe ich eine solche. Wenn ich aber einen USB-Stick kaufe, dann erwarte ich eben gerade keine Festplatte, sondern will den Stick mit den Daten einfach von Rechner abziehen können.
Angeblich wurde das von SanDisk für Sticks in einem bestimmten Produktionszeitraum eingeführt, um Win8-Zertifizierung der Sticks zu erhalten. Leider enthält weder die Verpackung noch die Beschreibung einen Hinweis auf das Problem, so dass man Glück haben und einen Stick erwischen kann, der als Stick arbeitet oder man hat eben Pech. Ich jedenfalls werde meinen Stick zurückschicken.
#15651
2014-08-29
Hab mir gleich 2 davon gekauft weil ich es satt hatte immer ewig zu warten bis große Datenmengen kopiert waren. Hab sie ausgepackt eingesteckt und bin von der Leistung mehr als zufrieden konstante 65MB/s Schreiben und 172MB/s Lesen damit sind große Daten ruck zuck von A nach B gewandert. Zum Mechanismus kann ich noch nicht viel sagen aber wenn man Sorgsam damit umgeht und nicht wie ein Bauer sollte er lange halten. Von mir Klare Kaufempfehlung
#15653
2014-08-29
Der Stecker lässt sich ganz einfach per Daume (normal beim Halten) rein und raus schieben. Wenn er draußen ist und man nicht mehr auf den Schalter drückt rastet der Kopf auch ein, sodass er nicht vom "Einschiebedruck" in den USB Port wieder verschwindet.
Laut Benchmark erreicht der Stick bei mir 200mb/s lesen und 100mb/s Schreiben (leicht aufgerundet), damit bin ich zufrieden und vergebe hier einfach mal 5 Sterne
#15660
2014-08-29
Dieser kleine aber sehr sehr sehr feine USB Stick ist das zweitschnellste Datenspeicher Gerät was ich je gesehen habe. Ich arbeite mit einem Neunen MacBook Pro (2014) und das Ding geht ab wie Schmitz Katze. Stellenweise werden die Oben genannten angaben sogar übertroffen. Eine Kaufempfehlung für jeden der auf sehr schnelle Datenübertragung angewiesen ist
#15924
2014-08-28
Der Stick ist der Hammer. Ich hatte schon einige 3.0 Sticks, aber keiner war so gut wie dieser.

Preis/Leistung: gut
Performance: sehr gut
Handhabung: gut

Den Rest werden wir im Laufe der Zeit sehen.
#15929
2014-08-27
Bin zufrieden mit dem Stick und habe bis jetzt auch noch keine Defekte damit erlebt. Großer Vorteil: es gibt keine Kappe, die man verlieren könnte, der Einzugsmechanismus funktioniert derweil auch wie erwartet.
#15931
2014-08-27
The fastest USB3 measured.
Solid housing and slider.

Definate a trust worthy data tank.
And billig on Amazon.de

Actually no cons experienced by me, it's a topper.
#16015
2014-08-27
Superschnell und mittlerweile sicher preiswert. Der USB 3.0 Stick entspricht allen Anforderungen. Große Speicherkapazität und Pfeilschnell. Und es kommt so gut wie kein Dreck dran.
#16017
2014-08-27
Sehr guter USB STICK hält was er verspricht. Aber natürlich nur wenn man ne SSD hat und nicht ne normale Festplatte, weil sie dann den usb stick langsam machen ;) :D
#15913
2014-08-26
Die Schreibgeschwindigkeit ist in der Tat beeindruckend. Was bringt z.B. ein 128GB-Stick, der einen ganzen Vormittag braucht um voll beschrieben zu werden? Je größer die Kapazitäten werden, umso wichtiger wird eine schnelle Schreibgeschwindigkeit. Und die ist hier gegeben. Kaufempfehlung!
#15909
2014-08-25
Habe mir den USB-Stick gekauft um darauf eine große Diashow zu speichern (10 GB) und auszuführen. Das Kopieren funktionierte problemlos innerhalb weniger Minuten. Die Ausführung der Diashow klappt tadellos und es ist in Sachen Performance kein Unterschied zur Ausführung auf der lokalen Festplatte festzustellen.
#15933
2014-08-25
Dieser USB 3.0 Speicher Stick ist einer der schnellsten die ich bis jezt ausprobiert habe.
Empfehlenswert.
Leider habe ich keine Messwerte die ich hier posten kann.
#15935
2014-08-23
Der USB-Stick funktioniert sehr gut, vor allem seine hohe Übertragungsgeschwindigkeit. Kann man ohne Bedenken weiterempfehlen wer einen schnellen USB-Stick benötigt.
#15958
2014-08-23
Gerade per Post erhalten und kurz getestet:

- Auf einem älteren Desktop mit SSD und USB 3.0 Controller: Read 37MB/s Write 34MB/s
- Auf einem Lenove Thinkpad T530 mit SSD am USB 3.0 Port:: Read 140MB/s Write 92MB/s

Auf dem älteren Desktop ist der USB 3.0 COntroller etc. der begrenzende Faktor.
Auf dem T530 dürfte es die Geschwindigkeit der SSD sein.

Bin mal gespannt, wie lange der Schiebemechanismus funktioniert - ansonsten bisher zufrieden!
#15915
2014-08-22
Das Ding ist mal richtig schnell und sein Geld wert.
Auch hat mich der persönliche Support von SanDisk extrem positiv überrascht. Hatte mit der Software Schwierigkeiten und man hat sich super um eine Lösung bemüht, inkl. telefonischem Support und direktem Ansprechpartner!
#15661
2014-08-21
Was soll man sagen. Das gute Stück hält, was es verspricht. Gute Verarbeitung und die Geschwindigkeit ist auch wie angegeben. Über USB 3.0 habe ich 80-90MB erreichen können (das lag an der langsamen Festplatte, die die Daten geliefert hat) und über USB 2.0 gehen ca 30MB pro Sekunden - eben soviel, wie über USB2.0 laufen kann.
Ich bin zufrieden! :)
#16013
2014-08-21
Die maximale Schreibgeschwindigkeit von 64mb/s habe nicht überschritten, laut Hersteller sollen es 190 sein.
Die Verarbeitung ist sauber und wirkt robust.
Im gesamten ist es ein tolles Produkt.
#15644
2014-08-20
Der Stick ist von der Elektronik absolut top, die Datenrate ist fast konkurrenzlos schnell. Allerdings ist der Stick sehr lang, was bei manchem TowerPC mit oben liegenden Ports zu Problemen führen kann. Zudem fand ich die Schiebemechanik sehr fummelig. Erst rausschieben, einrasten und dann einstecken. Da das Einrasten aber nicht zu 100% hält, rutscht der Stick beim Einstecken wieder zurück und wird dann natürlich nicht erkannt.

habe mich schlussendlich dazu entschieden, den Stick zurück zu schicken und den PNY-Stick mit 128GB bestellt. Der ist zwar nicht so flott, dafür aber stabiler und günstiger.
#15937
2014-08-20
Habe ihn wegen der vielen positiven Bewertungen gekauft, aber nach nur 8 Monaten war der USB-Stick kaputt und alle Daten verloren. NIE WIEDER !!!!!!!!!!!!!!
#15934
2014-08-19
SanDisk hat hier einfach ein super Produkt im Sortiment - schnell, zuverlässig und sehr gut verarbeitet. Klare Empfehlung - speziell wenn er mit USB 3.0 betrieben wird....
#18652
2014-08-19
Der Stick sieht hochwertig aus, lässt sich mit etwa 90-95 MB/s beschreiben und mit etwa 190 MB/s auslesen. Auch mit den Dateisystemen EXT4 und exFAT gibt es keine Leistungseinbrüche. Die Mechanik ist allerdings etwas labil. Bei einem Stick darf man den Schieber nicht anfassen (daher seitlich festhalten), beim Einstecken, da er sonst nachgibt und keine zuverlässige Verbindung möglich ist. Der andere Stick hingegen will am Schieber festgehalten werden beim Einstecken. Auch nach ein paar Monaten funktionieren aber noch beide Sticks mit ihrer jeweiligen mechanischen Eigenart zuverlässig.
#15657
2014-08-18
Habe diesen Stick schon ein Weilchen im Gebrauch und bin nach wie vor sehr zufrieden.

Technisch ist der Stick was die Geschwindigkeit angeht unschlagbar.

Die Haptik und der Schiebemechanismus wirken jedoch billig.
Haben bisher auber auch noch keine Probleme gemacht

Eine starre Lösung evtl. mit Schutzkappe wäre hier mit Sicherheit besser gewesen.
#15923
2014-08-18
Das Teil hält absolut, was es verspricht. Das Einzige, was mich ein wenig stört, ist die Bauform. Er ist ziemlich lang.
Und wie lange der Einzugsmechanismus hält, wird sich erweisen. Aber nochmal: das Ding ist unglaublich schnell!!!
#15639
2014-08-17
Der Stick erfüllt alle Erwartungen:

Angesteckt (Windows 7 Professional) und losgelegt. Keinerlei Probleme!

Geschwindigkeit stimmt, Kein Vergleich zu USB 2.0!
Verarbeitung ist ordentlich.
Dass der ausschiebbare USB-Stecker wacklig wäre, kann nicht bestätigt werden..

Langzeiterfahrung liegt allerdings noch nicht vor. Ich denke aber, so ein Stick ist keine Anschaffung für die Ewigkeit.

Zum Preis-Leistungs-Verhältnis dürften sich Aussagen erübrigen.

Wer Daten nur an einem Ort ohne Backup speichert, darf sich nicht beschweren, wenn sie im extremen Ausnahmefall auch mal verloren gehen könnten. Ein möglicher Totalcrash kann wohl bei keinem Speichermedium ausgeschlossen werden.

Jederzeit wieder!
#15614
2014-08-16
Erster Eindruck:
Der USB Stick ist mit seinen 7 cm nicht gerade klein, jedoch schön leicht und handlich. Es ist möglich diesen Stick am Schlüsselbund zu tragen, da eine Öse am hinteren Teil vorhanden ist - ich persönlich finde ihn dafür jedoch zu groß und auch das Plastik macht nicht den aller besten Eindruck. Derzeit ist der Stick nur wenige Male im Einsatz gewesen und ich kann nur Vermuten, dass sich bei steigender Benutzung spürbare Verschleißerscheinungen zeigen. Auch der Slider könnte der Belastung nicht gewachsen sein. Hier werde ich neue Informationen nach gegebener Zeit nachliefern.

Geschwindigkeit:
Ansonsten, lässt man die Spekulation außen vor, was ich hier bei der Bewertung tue, dann bekommt man einen ganz guten USB Stick.
exFAT: lesen 251,3 MB/s - schreiben 95,7 MB/s
Mac OS Extended (Journaled): lesen 253,6 MB/s - schreiben 94,4 MB/s
Getestet mit einer 5GB Datei, auf einem MacBook Pro mit Blackmagic Disk Speed an eine USB 3.0 Port.

Fazit:
Die Leistung von dem USB-Stick sind wirklich gut und es ist immer wieder erfreulich ihn zu benutzen. Einzig die mechanische Komponente kann zum Problem werden. Da die Fertigungsqualität nicht die aller beste ist. Für ca 30€ ist die Leistung vordergründig und die ist gut, dennoch würde ich mir mehr Qualität des Produkts wünschen. Bei 55€ UVP würde ich den Stick nicht kaufen!
#15659
2014-08-16
Mit einer Rate von 248,75 Mb/s beim Lesen und 95,53 Mb/s beim Schreiben - laut meines Testprogrammes - kann man den Stift sehr wohl zu den Schnellsten zählen. Durch die schmale Form wird auch kein weiterer USB3 Platz blockiert. Wenn man dann noch den günstigen Preis bedenkt, ist dieser Stift wohl kein Fehlkauf. Für diese Kombination gibt es von mir 5 Punkte.
#15926
2014-08-16
Der Speicherstick ist wirklich sehr schnell. Ich verwende diesen hauptsächlich auf eine USB 2.0 - Schnittstelle. Ich bin wirklich verwundert, wie schnell dieser ist. Dies berechtigt auch den etwas höheren Preis voll und ganz.
#18112
2014-08-15
Dieser Stick arbeitet blitzschnell, bei mir unter WIN 8.1 mit I5-Quadcore und 8 GB Speicher, dies gilt für alle Dateiarten
#15941
2014-08-14
All was ok! Good experience, the item is perfect and it arrived on time with a pro pack, thanks again.
#15927
2014-08-13
hält was versprochen wird. schnell und zuverlässig. einzig die mitgelieferte Software ist entbehrlich. kann man nutzen muss man aber nicht. man sollte auf seinen stick aufpassen - dann braucht man auch nichts verschlüsseln.
#15654
2014-08-10
Ich habe eine ältere Version dieses Sticks, und dort it di Mechanik in der Tat schlabberig. Dieser hat was neues, mit klarem Klick bei ein und ausgefahren.
Schreiben sehe ich 90 MB/s (drei x ~800 MB Video files), Lesen auch in etwa, aber hier foppt mich der Cache etwas, denke ich. Nehmt die Zahlen nicht so ernst, gefühlt ist das rasend schnell. ~25 Sekunden für 2 GB - das ist nicht richtig schlecht. .
#15648
2014-08-08
- in der summe erfüllt dieser seine angegebenen eigenschaften und leistungen.
- allgemein zu empfehlen.
- wird als laufwerk erkannt. //
- im prinziep ein gutter vorteil, macht aber gerade da etwas für den unerfahrenen problem
- ein * Abzug, weil bei eingriff auf den stick - formatierungen, partitionierung -
dieser spirenzchen macht,
- wird entweder nicht mehr erkannt oder mb - anteile verschwinden.
- wer ihn nutzt, wie er ist, ist damit bestens beraten
#15918
2014-08-07
Funktioniert prima am Samsung UE48HU7590 als Aufnahmemedium. Schön schnell am USB 3.0 Anschluss des Fernsehers, klappt prima für programmierte Aufnahmen und Timeshift.

Die Mechanik wirkt anfällig, stört mich aber nicht, da der Stick dauerhaft am TV steckt.
#15646
2014-08-06
Der SanDisk 64 GB USB 3.0 Speicherstick wurde pünktlich und zuverlässig in angemessener Verpackung als Premiumversand nach einem Tag geliefert.Er ist leicht in der Hanhabung und arbeitet sowohl in der Lese199,1 Mbyte/s, als auch Schreibgeschwindigkeit 163,8Mbyte/s bei 0,4s Zugriffszeit, sehr schnell und zuverlässigI. In der Ausstattung hat er einiges an Sofware,wie Verschlüsselung und Passwort setzen, zu bieten ,was sich aber nicht etwa in einem höheren Peis wiederspiegelt,sonder in einem Top Preis-Leistungsverhätnis.
#15649
2014-08-06
USB Sticks sind so was wie die Kugelschreiber, Taschenrechner oder Lineale des neuen Jahrtausends. Ständig verschwinden die Teile und man kauft neue die dann auch wieder abhanden kommen. Um diesen hier wäre es schade, ein schneller und guter Stick der optisch auch ansprechend ist und gute Dienste leistet. Hoffen wir das dieser kleine Kamerad mit dem opulenten Denkspeicher nicht auch wieder Füße bekommt und sich zu meinen anderen verlorenen Kameraden gesellt.

5 Sterne.
#15925
2014-08-06
SanDisk 64GB ist ein super Sticki, sehr Empfehlens wert, die werte sind spürbar schnell wenn die Festplatte eine SSD entspricht es auch den werten aus den I-net, aber auch bei einer Mechanischen Festplatte geht es flott zur Sache.
#15658
2014-08-05
Sehr schneller USB Flashspeicher.
Ich erreiche an einem USB 3.0 Port unter Win7 SP1 (Stand August '14) im Schnitt um die 100 MiB/s schreibend und um die 200 MiB/s lesend [sequentiell versteht sich].

Klickmechanik zum Ein- und Ausfahren des USB Schlittens arretiert sehr gut und geht wunderbar. Sonst ist der USB Speicherstick gut zu benutzen.

Kaufempfehlung!
#15656
2014-08-04
Die Mechanik ist das Problem dieses Sticks.
Eine wackelige Angelegenheit, eine kleine Lernkurve ist notwendig um den Stick in die Buchse zu stecken.
Ob die Geschwindigkeit den Angaben entspricht? Ich kanns nicht messen, bin hier nur mit USB2 versorgt. Dennoch finde ich 3,3 GB (1 Videofile) in knapp mehr als einer Minute Downloadzeit und zwei Minuten Uploadzeit nicht schlecht.
#15930
2014-08-03
Sehr schneller Stick, die Mechanik ist jedoch lästig. Beim einstecken kommt es regelmäßig vor, dass der USB Anschluss nachgibt und er sich nicht einstecken lässt. Das nervt wenn es schnell gehen muss.
#15637
2014-08-02
Heute gekauft, liess sich kaum installieren. Installierte sich unter Win 7 als Festplatte, nicht als Wechselmedium ! Eine 2 TB SATA-HDD verlor während der Installation ihren Namen, so dass auf einem 2 lokale Datenträger ohne Namen vorhanden waren.
Datenraten nur bei ca. 30 MB Lesen/ Schreibem, was natürlich nichts ist !

Unter Acronis hatte das Teil 2 Partitionen, eine mit 7 MB wie HDDs, wo ausgeklammerte defekte Sektoren lagern. Ich löschte beide, und formatierte dann neu. Erkennung schneller, aber Neustart von Win 7 verlangsamt mit Stick. Also mit Acronis überprüft. Und siehe da, 94 KB defekte Sektoren, die auch nicht weg gingen. Dann mit NTFS formatiert, hier 72 KB defekte Sektoren.

Aber nun immerhin Lesen bei 170 MB/s, Schreiben bei 130 MB/s. Damit einer der schnellsten Sticks mit USB 3.0 neben Kingston Hyper X am Markt.

Nach Chip-Test soll der Corsair GT/GS noch schneller sein, obwohl der Hersteller nur max. 70 MB Schreiben angibt. Stimmt aber nicht, 70 MB stimmen. Sehr eigenartig !

Gehäuse Plastik, scheint aber stabil. Leider muss man den Schieber gedrückt halten beim Einstecken, sonst kann er sich ev. zurück schieben.
Wegen Defekt / defekter Sektoren wohl ein Montagsmodell. Daher zurück.
#15652
2014-08-01
Ja, das soll nun ein USB 3.0 Stick sein, nach ein paar Wochen im Gebrauch mit Übertragungsgeschwindigkeiten um die 100 MB/s wird der Stick immer langsamer, zwischenzeitliches Formatieren hat leider nichts eingebracht und nun dümpelt das gute Teil mit höchstens 20 MB/s vor sich hin und ich komme mir vor wie im Bummelzug von Bielefeld nach Paderborn, sowas braucht wirklich kein Mensch und deswegen gibt's dann auch nur einen Stern.
#15655
2014-08-01
Macht dass was er soll:

+ extrem schnell (170-190MB/s Write - von SSD)
+ (derzeitig noch funktionierender) Einschubmechanismus
+ P/L top
+ schlank, nicht zu dick wie manche andere USB3.0 Sticks

+ und zugleich - : der Stick ist extrem leicht, leider macht das ganze dann den etwas zerbrechlicheren Eindruck.

Im Großen und Ganzen derzeit sehr zufrieden.
#15919
2014-08-01
Ich habe diesen Stick als Ersatz für einen alten Verbatim Stick gekaufen.

Die Mechanik funktioniert bislang fehlerfrei, auch da ich damit ab und an herumspiele.

Die Geschwindigkeit liegt, je nach Rechner, zwischen 25 und 90 Mbyte/s schreiben.
#15922
2014-07-30
Der SanDisk Extreme liefert immer eine gute Performance ab. Ich habe schon einen 16GB-Stick und der läuft am USB3-Anschluss rasend schnell. Da ich öfter große Mengen an Daten per Stick transportieren muss, war das genau die richtige Wahl.
#15645
2014-07-29
Da ich gelesen habe, dass nur recht wenige USB Sticks kompatibel für die Aufnahme mit einem Samsung TV Gerät sind, habe ich nach Marken USB-Sticks mit schnellem Lesen und Schreiben gesucht. SanDisk Speichermedien verwende ich schon seit vielen Jahren mit größter Zufriedenheit für meine Fotoapparate. Daher habe ich dieses Modell gewählt. Der Stick hat den Samsung Prüfzyklus problemlos bestanden und funktioniert bestens. Hoffentlich über mehrere Jahre, so wie ich es von den SanDisk Speichermedien meiner Fotoapparate gewohnt bin.
#15920
2014-07-28
Benutze ihn zur Videoaufzeichnung. Die Geschwindigkeit liegt so bei 50MB/s beim kopieren von der Festplatte auf den Stick. Das reicht mir.
Bis jetzt hält auch der Schiebmechanismus. Er ist allerdings ziemlich lang.

Ich kann ihn empfehlen.
#15635
2014-07-27
Dieser USB Stick bietet nicht nur viel Platz sondern dank seines USB 3.0 Interfaces auch sehr gute Performance.

Er lässt sich problemlos formatieren und partitionieren. Am PC wird er als Festplatte erkannt.

Durch das "Schneckenhaus" Prinzip ist der USB-Pots optimal geschützt.

Klare Kaufempfehlung!
#15917
2014-07-27
Extrem schnell und schick/gut verarbeitet. Zu dem Schiebemechanismus kann ich nichts sagen. Dafür hab ich ihn noch nicht lang genug. Allerdings wirkt dieser sehr robust gebaut. Außerdem werde ich ihn sowieso nicht so oft bewegen müssen :P

Kann ihn nur empfehlen!
#15928
2014-07-27
funktioniert tadellos, das Metallgehäuse war allerdings ein bisschen verbogen sodass der Stick beim ersten Mal nur mit sanfter Gewalt angesteckt werden konnte, die Speicherung der Daten erfolgt wie versprochen sehr schnell
#15956
2014-07-27
Die Geschwindigkeit, bei Verwendung eines USB 3.0 Ports, ist einfach genial.
Der Stick ist klein und handlich, der Schiebemechanismus funktioniert super.
#15914
2014-07-26
Rezensionen bei Amazon
Es fehlt die Möglichkeit, nur die Sterne zu vergeben.
Text schreibe ich nur, und in den Länge wie ich es möchte und nicht wie es Amazon vorgibt. Diese, in meinen Auge unzumutbare Vorgabe, führt nur dazu, dass weniger Rezensionen geschrieben werden.
#15619
2014-07-25
Vorab: Es ist richtig, die Mechanik ist eine Katastrophe. Leider.

Allerdings ist der Stick so superschnell und wurde problemlos an allen Rechnern erkannt, dass ich ihn jetzt schon mehrfach besitze. Ich lasse ihn einfach "ausgefahren" und nutze kleine Kuppen als Staubschutz. Problem gelöst.

Wer sich allerdings damit nicht anfreunden kann und die schlechte Mechanik so störend findet, wird mit dem Stick nicht glücklich werden.

Ich würde ihn aber immer wieder kaufen - solange er so funktioniert wie bisher.
#16035
2014-07-24
SEHR GUT

was soll ich noch schreiben aber leider muss man ja einen Aufsatzschreiben.Und noch ein Wort ( LOL )
#15642
2014-07-23
An der technischen Umsetzung des Sticks ist nichts auszusetzten. Die Übertragungsraten sind schnell und die Software läuft flüssig und macht auch rein optisch was her.

Der einizige Kritikpunkt ist die billige äußere Erscheinung. Der Stick ist komplett aus Kunststoff mit einer matten Oberfläche. Diese Oberfläche verkratzt, auch bei sehr pfleglicher Behandlung wie z.B. Vermeidung von Kontakt mit scharfen Gegenständen wie Schlüssel o.Ä., sehr schnell. Zusätzlich lässt sich der Stick leicht verbiegen wenn man ihn z.B. in einen USB-Slot steckt der nicht ganz so ausgeluscht ist.

Ich finde, dass bei so einem teueren Gerät auch die Verarbeitung von außen entsprechend der technischen Umsetzung gerecht werden muss. Das tut es hier leider nicht.
#15916
2014-07-23
Obwohl nur an USB2.0 getestet, ist das Ding subjektiv deutlich schneller als meine alten Sticks. 'Nachmessung' erfolgte mit Bordmitteln von Win7, ist also nicht eben präzise. Kaufgrund war das für USB2.0 erhofft schnellere Interface und die Speichergröße. Das wurde erfüllt.
#15939
2014-07-23
Bought this first in Mediamarkt, good fast 3.0 USB. Then saw this in Amazon for 40% less didn't hesitate one moment to order one more
#16011
2014-07-20
schnell, optisch ansprechend, funktional, empfehlenswert ...

14 Wörter verbleiben erforderlich14 Wörter verbleiben erforderlich14 Wörter verbleiben erforderlich14 Wörter verbleiben erforderlich
14 Wörter verbleiben erforderlich
#15638
2014-07-19
SanDisk Extreme 64GB is USB 3.0 flash drive which offers nice combination of good speed and larger storage capacity for those who don’t want to make compromises on both sides.

Though the most important feature that should be emphasized is that models with different sizes also provide different speeds – therefore don’t expect same performance on drives of 16GB, 32GB, and 64GB (speed ranges from 50 to 200MB/s). The problem is that this information is not anywhere specifically mentioned but users will need to find out on their own. Though I tested the biggest model which actually was able to deliver advertised speed, I will suggest SanDisk to clearly state that information in order not to mislead the customers.

The drive itself is nicely designed featuring spring assisted mechanism which is nice add-on. It comes with SW which enables 128 bit AES encryption protection while supported are Win XP, Vista and Win 7 OS out-of-the-box. For Mac OS X v10.5+ user will need to download additional software.

Overall, SanDisk Extreme is decent flash drive with excellent features that can be fully recommended if we are speaking about the biggest 64GB one, though I give one star less because of misleading product description.
#15647
2014-07-19
Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Der Speicher funktionierte 9 Monate tadellos. Insbesondere die Verschlüsselungsmöglichkeit ist sehr praktisch. Der Stick ist schnell an USB 2.0 (ca. 18 Mbyte/sec). USB 3.0 konnte ich nicht testen, dort liegt die Rate aber deutlich drüber.
Ein frustrierendes Manko ist die Slide-Mechanik, nach 9 Monaten wird der Stick nur noch selten erkannt. Scheint ganz so als gäbe es da einen Wackelkontakt. Das muss bei so einem teuren Stick nicht sein..
#15921
2014-07-19
Nutze den Stick auf meinem Macbook Pro und funktioniert einwandfrei. Habe natürlich vor dem benutzen auf ein anderes Dateiformat wechseln müssen aber das ist ja kein Problem. Stick erreicht wirklich die Geschwindigkeit beim Schreiben und Lesen!
#15936
2014-07-17
schneller USB 3.0 Stick, ist sein Geld wert! Viele andere Sticks sind zwar billiger, aber längst nicht so schnell und das ist für mich das einzige was zählt!
#15908
2014-07-16
Der Stick wird sofort als Laufwerk erkannt Laufwerksbuchstaben müssen nicht vergeben werden das macht Windows alleine ;) Ich verstehe die Probleme von anderen nicht die schreiben lästig Laufwerksbuchstaben müssen vergeben werden oder sonstiger Blödsinn. Der stick ist einfach nur geil und meine klare Kaufempfehlung.
#15938
2014-07-16
Dieser Stick ist erstens sehr gut verarbeitet und zweitens sehr schnell.
Mit USB 3.0 kommt er auf tolle Übertragungsgeschwindigkeiten. TOP!
#16019
2014-07-16
stabil gebaut, Funktion einwandfrei, USB 3.0 einwandfrei - besser als bei den 2,5"-Festplatten mit ihren Kontaktschwierigkeiten ... x x x
#15662
2014-07-15
Und nicht als Wechseldatenträger.... Das Ding ist zwar sehr schnell, auch unter 2.0 - allerdings musste ich dem Stick unter Win7 Home immer wieder einen Laufwerksbuchstaben zuweisen damit dieser erkannt wird. Zu lästig.
#15663
2014-07-13
Ich betreibe auf dem Stick einen Virtual-PC (Windows XP), und das funktioniert sehr gut - der Datendurchsatz ist also schnell genug (USB 3.0).
#15664
2014-07-13
so schnell, wie überall in der Presse steht, ist das Ding nicht. Sicher, es ist schneller als ein USB2-Stick, aber mit bestenfalls 20 bzw. 12 MB Transferrate immer noch eine Schnecke. Also gegenüber einer externen USB-3 HDD, die ja auch sehr klein sind, in Preis und Leistung weit abfallend.
Also nicht zu viel erwarten, auch wenn das wohl der beste Stick ist (wie schlecht müssen da die anderen sein?)
#15621
2014-07-11
Ich habe diesen USB Stick seit 2 Jahren auf meinem Schlüsselbund.
Stick ist bereits aus dem 4. Stock gefallen, musste zig Reisen und unterschiedliche Geräte kennen lernen und funktioniert immer noch einwandfrei.
+ Geschwindigkeit ist beeindruckend
+ Sehr robust
+ Schieber funktioniert immer noch. Er gibt leicht nach, das stört jedoch nicht wirklich.
#15665
2014-07-10
Einstecken und los! Sehr schnell - egal ob am PC oder am Fernseher (wegen time shift). Verarbeitung macht einen guten Eindruck.
Bin voll zufrieden.
#15666
2014-07-09
Im Handling und der Zuverlässigkeit der ersten 11 Monate, war der Stick tadellos.
Nur leider hat er sich nun einfach während des Arbeitens verabschiedet und lässt sich keinen Laufwerksbuchstaben mehr zuordnen.
Die Datenretter lasse ich noch drauf los, aber von einem Qualitätsprodukt erwarte ich mehr Zuverlässigkeit.
Der Stick wurde immer um den Hals getragen und kennt keine staubigen Taschen.

Als ich noch billige USB-Sticks verwendet habe, von denen ich mal einen in der 5-ten Jeanstasche vergessen hatte, konnte ich selbst nach einer 30
#15667
2014-07-09
Sandisk sehr gute Qualitä - habe ich jeden Tag im Einsatz - geht sehr schnell bei der Datenübertragung, dies ist was ich wollte ...auch der Einschiebemechanismus ist ok..
#16037
2014-07-08
Warum is das Ding ausklappbar und warum kaufe ich es mir, wenn man das vorher schon sieht? Weil es in den Bestsellern war, hahaha, naja, wieder einmal etwas nicht so tolles, was unter den Bestsellern ist. Den Bestsellern ist echt nicht zu trauen. Hier Kaufen wohl zuviele Vollidioten jeden Müll ein, der gerade unter der Maus durchläuft und ich gehöre wohl dazu :(
#15668
2014-07-07
Der "SanDisk Extreme 64GB Speicherstick" ist wirklich schnell und bietet ausreichend Speicherplatz.
Nach fast 6-monatiger täglicher Nutzung noch keine "Verschleisserscheinungen".
Ich hoffe, das bleibt so :-)
#15669
2014-07-06
der anschluss des sticks ist manuell herauszuschieben, um ihn anzuschließen ...

das ist lustig, wenn er transportiert wird :)
jedoch unpraktisch, wenn er dann tatsächlich angschlossen werden soll :(
#15670
2014-07-05
Ich kann die negativen Rezessionen hier mit einem weiteren Beispiel bestätigen. Stick wurde am 19.4.2014 von Amazon pfeilschnell geliefert und hat den Betrieb am 4.7.2014 eingestellt. Der Stick wurde selten genutzt. Hauptsächlich um große Dateien zwischen meinem Mac und meinem Büro-PC auszutauschen. Insgesamt sicherlich nicht mehr als 10 mal eingesteckt.

--> Der Stick hielt bei diesem Nutzungsszenario also weniger als 3 Monate. Zurücksenden ist nach 30 Tagen natürlich auch nicht mehr drin. Lediglich ein RMA über den SanDisk-Support.

Kurze Fehlerbeschreibung: Beim Einstecken in den USB 3.0-Port meines Macs als auch in denen meiner zwei Windows-PCs leuchtet das blaue Licht kurz auf und erlischt wieder. Der Stick erscheint weder in der Datenträgerverwaltung der PCs noch im Festplattendienstprogramm des Macs.
Was sehr stark bemerkbar wurde, ist, dass der Stick in diesem Defektzustand sehr warm (manche würden heiß sagen) wird. Das habe ich erst nach ein paar mal Probieren bemerkt. Sonst hätte ich die Versuche viel früher abgebrochen. So ein USB-Port im Macbook ist doch etwas teuerer als ein USB-Stick und lässt sich nicht so einfach ersetzen.

Fazit: Der Stick ist echt sehr schnell, aber von der Qualität bin ich alles andere als überzeugt. Einen Stern gibt es wegen der Geschwindigkeit. Mehr Sterne gibts nicht, weil man sich auf den Stick nicht verlassen kann. Würd und werde ich nicht empfehlen.
#15671
2014-07-03
Tut was es soll und ist obendrein ist es noch superschnell ! Ich bin mehr als zufrieden. Jederzeit gerne wieder.
#15672
2014-07-03
Super Stick und Super Preis, fühlt sich wertig an und endlich mal ein Speicherstick, der nicht so laaahhhm ist. SUPER Geschwindigkeiten, selbst unter USB2. TOP!!!
#15673
2014-07-03
Sehr schöner Stick, praktisch mit dem Halteknopf für das Versenken des Steckers auf Wunsch.
Beim Einstecken am PC sofort zugriffsbereit und ordentliche Übertragung.

Kann ich empfehlen :-)
#15674
2014-06-30
War etwas teuer aber kann man getrost weiterempfehlen benutze den Stick beruflich ist Täglich im Einsatz Zuverlässig und schnell Top
#15675
2014-06-28
Sandisk halt, nicht günstig aber preiswert. IMHO sehr empfehlenswert. Gut und schnell. Verarbeitungsqualitativ (nur) akzeptabel. Etwas breit. Leider ohne Band.
#15676
2014-06-28
In various tests on the internet the SanDisk Extreme comes out nr. 1.
Amazon was the cheapest seller I could find.
It has not disappointed me.
#16018
2014-06-28
wiesel-flinkesTeil - bevor man etwas mitbekommt , sind die Prozesse schon gelaufen - wäre schön , wenn die Post auch so schnell sein würde :-)))
#15677
2014-06-24
Das ist mein bisher schnellster und bester USB-Stick. Durch den Schiebemechanismus muss man auch nicht ständig überlegen, wo denn wohl die Kappe des USB-Sticks geblieben ist. Die Transferraten sind an einem USB3.0-Anschluss exzellent. Die Erkennung funktionierte aber auch an bisher allen getesteten USB2.0-Anschlüssen (dann aber deutlich langsamer).
Ich würde sagen, dieser USB-Stick ist kaum zu verbessern. Kaufempfehlung !
#15678
2014-06-23
für einen Informatiker und Unix Enthusiasten gekauft "Weisst was, schenk mir einfach einen richtig schnellen USB-Stick".
Laut seiner Aussage sind sogar mehr als die 190 MB/s drin, er war begeistert und bis jetzt habe ich noch nichts gegenteiliges von Ihm gehört.
#15679
2014-06-23
Für mich ausreichend in der 64GB Version. Das "Schiebeteil" ist von der Haptik gut ausgeführt und fühlt sich beim Ein- und Ausrasten sehr wertig an.
#15680
2014-06-23
Super fast, great build quality. Have it for about a month, no any problem whatsoever.

No cap to loose ) though visually it is not too inspiring.
#15942
2014-06-19
Meine persönliche Meinung: Der USB Stick SanDisk Extreme 64GB USB 3.0 ist sehr schlecht verarbeitet. Der verwendete Kunststoff ist nicht gerade hochwertig. Die Mechanik zum ausfahren des USB Steckers hat eine Art Federmechanismus, der Schieber dafür ist viel zu schmal und man muss da schon genau drücken, um den Stecker ausfahren zu können. Wenn man den Stick dann in einen Port stecken möchte, bei dem die Kontakte etwas schwergängig sind, dann bekommt man schon arge Probleme den Stick dort rein zu stecken. Das macht schon am Anfang keinen guten Eindruck. Die Erkennung bei Win 7 x64 Ultimate ist sehr gut und schnell, sowie am 2.0 als auch am 3.0 Anschluss. (Mainboard Asus M5A99FX Pro R2.0, ASMedia USB 3.0 Treiber 1.16.18.16034) Ich habe die Lese und Schreibrate mit dem Programm CrystalDisk Mark 3.0.3 geprüft und bin mit den Leseraten bei um die 30 MB/s gelandet. Die Schreibrate ist auch nícht viel besser und liegt bei maximal 34 MB/s. Warum das so ist, kann ich nicht sagen. Am USB 2.0 Anschluss komme ich auf die gleichen Werte.
Das ist alles sehr entäuschend für mich. Ich habe mich für den Kauf entschieden, da ich einen Test von UsB 3.0 Stick im Internet gelesen habe und der von SanDisk als Testsieger darau hervor ging.
Ich wurde bitter entäuscht und habe den Stick wieder zurück gesendet und verwende dann doch lieber eine WD 2,5 Zoll HDD mit bis zu 130 MB/s Schreibrate.
#16036
2014-06-19
kann man kaufen oder auch nicht. mir geällt er.,
Gute Ware zu einem fäiren preis.
Also kaufts auch einen Stick.
#15681
2014-06-18
Der Stick hat super Lese/Schreibraten. Die oft kritisierte anfällige Mechanik ist für mich nicht relevant, da mir die Performance des Sticks wichtiger ist und ich im Fehlerfalle der Mechanik den Schieber bei herausgefahrenem Stecker festkleben würde.
#15682
2014-06-18
Der Stick macchte zunächst einen sehr guten Eindruck. Wirklich sauschnell am USB 3 Port. Viel schneller als meine anderen USB 3 Speichersticks.
Was von Anfang an übel auffällt, ist die klapprige Mechanik. Oftmals war es nicht möglich den Stick in einen USB Port zu stecken, da der Stecker sich ins Gehäuse zurückzieht. Da muss man die richtige Technik erst lernen...
Nach ein paar Wochen gelegentlichen Gebrauchs gab es immer mehr Probleme. Der Stick verband sich nicht mehr mit den Rechnern. Die Probleme fingen zunächst bei meinem Laptop Thinkpad W520 an der USB 3 Buchse an. Dort wurde der Stick nicht mehr erkannt, obwohl das blaue Lämpchen am Stick leuchtete. Das gleiche am Yoga 2 Pro Ultrabook. An der USB 2 Schnittstelle des Laptops ging es einige Zeit noch. Ebenso am PC. Dann ging auch das blaue Lämpchen nicht mehr an und am USB 2 Port sowie am PC ging gar nichts mehr. Nach sechs Monaten kann ich das Teil nun als Totalschaden deklarieren!

Ein Lob, und der einzige Grund überhaupt Punkte zu verteilen, gilt dem Support von Amazon. Dieser hat sofort nach meiner Reklamation einen neuen Stick auf den Weg geschickt.
Ich bin gespannt wie lange dieser halten wird.
#15683
2014-06-17
Good USB stick, very fast reading and writing speeds.
Just one thing you should be aware of, the stick isn't detected as a removable media, but as a fixed drive, so most of the applications requiring removable media won't work (for instance the tool to install windows from an USB ), that's why I give it only 3 star because 3 out of 5 applications only are working.
A shame, because this key is damn fast.
#15684
2014-06-16
Solange er funktionierte war er schön und gut, hat aber leider nach nicht einmal einem Jahr den Geist aufgegeben.
War aber bereits nach kurzem Gebrauch schon recht klapprig und hat nie einen wirklich sehr robusten Eindruck gemacht, besonders der Mechanismus zum einrasten des Steckers.
Ich würde ihn daher nicht noch einmal kaufen !
#15685
2014-06-15
#15686
2014-06-11
Hallo,

der erste Stick läuft seit 18 Monaten einwandfrei (auch die Mechanik).

Der neuste Stick schafft 270/200 und ist damit minimal schneller. Für diese Leistung ist allerdings auch ein Intel Chipsatz der 8X oder 9X Serie notwendig.
#15687
2014-06-11
Also ich muss sagen, der Stick vollbringt wirklich seine Leistung die er verspricht. Dabei sei dazugesagt, dass man nur mit einer SSD die volle Leistung des USB-Sticks nutzen kann. Klassische HDDs bremsen diesen Stick massiv aus. Der Schiebemechanismus macht auch einen sehr guten Einduck, mal sehen wie lange der noch hält wenn ich ständig damit herumspiele ;)

Alles in Allem ein sehr guter USB-Stick
#15688
2014-06-11
Bisher vollauf zufrieden. Mittlerweile seit fast einem Jahr im Einsatz!!

Eventuell könnte irgendwann mal der USB-Schiebemechanismus ausgelutscht sein. Bisher aber noch nichts dahingehend festgestellt.
#15689
2014-06-10
schnell und zu verlässig , wie die beschreibung alles ok, bis jetzt keine probleme, sehr zu verlässige transport- personen und einbau,
#15690
2014-06-09
Testsystem:
Acer V3-771G i5-3230M (2,6GHz / Turbo 3,2GHz)
8GB DDR3 PC3-12800 CL11
Win7 x64 Professional
aktiviert belassener Echtzeitscanner von Avira AntiVir Free (damit die Werte praxistauglich bleiben)

Quelllaufwerk: interne SSD OCZ Vertex4 256GB
kopiert über internes Intel(R) 7 Series/C216 Chipset auf USB3.0-Port
(SATA AHCI Controller und USB Enhanced Host Controller, aktuelle Treiber von Acer)

Schreibleistung auf leeren USB3.0-Stick SanDisk Extreme 64GB (Ntfs-formatiert):

37,8 GiB (eine Datei) in 222 s
= 174,357 MiB/s

8,00 GiB (1.162 Dateien in 193 Ordnern) in 93 s
= 88,086 MiB/s

1,52 GiB (12.254 Dateien in 1.699 Ordnern) in 67 s
= 23,231 MiB/s

Schreibleistung auf vollen Stick (Stichwort: Garbage Collection - oder wie das bei USB-Sticks genannt wird?)
37,8 GiB (eine Datei) in 310 s
= 124,862 MiB/s

Man darf bei den Ergebnissen nicht die USB3.0-Controller vergessen; die haben auch ihren Einfluss auf die Performance! Schneller als jeder USB2.0-Stick ist er allemal; und wenn man den Testergebnissen der Zeitschriften glauben kann, auch schneller als die meisten anderen USB3.0-Sticks!

Insgesamt bin ich damit zufrieden, auch wenn die Tests in PC-Zeitschriften vielleicht mehr versprechen!

PS: Die Leseleistung habe ich nicht getestet - die unterscheidet sich bei fast allen USB3.0-Sticks ohnehin kaum voneinander!
#15691
2014-06-09
Ich kann hier nur subjektiv bewerten, da ich keine Testprogramme für Zugriffszeiten angewandt habe.
Aber allgemein geht der Datentransfer (auch für viele kleine Datenpakete) relativ zügig von statten und mit 64GB sind wieder einige Möglichkeiten eröffnet. Kaufempfehlung.
#15692
2014-06-03
Hallo, ich habe diese Stick zum geburtstag bekommen und habe mich erstmal sehr gefreut.
Endlich ein super schneller USB-Stick habe ich gedacht. Leider aber doch nicht so vielversprechend.

Ergebnis CrystalDiskMark (2x500MB)

Angaben in MB/S
Seq: R= 182,6 W= 50,60
512K: R=140,2 W=17,76
4K R=12,25 W=4,581
4KQD32: R=10,70 W=3,661

Ist meines Erachtens weit entfernt von 245MB/s
Deshalb nur 2 Sterne.
#15693
2014-06-01
Ich verwende den Speicher über USB3.0 als Datenspeicher für meine Build-Systeme. Im Vergleich zur eingebauten HDD ist die Geschwindigkeit des Speichers in etwa doppelt so schnell. Kann ich deshalb sehr empfehlen.
Wie bereits gesagt ist die Mechanik allerdings schrott, also nur kaufen, wenn man den Speicher nicht täglich wechselt.
#15694
2014-05-31
Ich habe mir kürzlich 3 USB Datensticks bestellt, von denen ich allen relativ hohe Erwartungen hatte. Von den drei Sticks ist dieser durch sein schnittiges Design, der hohen Datenübertragungsrate, der genau richtigen Größe und dem guten Preis mein absoluter Favourit.
Hier macht man bestimmt nichts falsch! Ehre dem Stick, dem Ehre gebührt. :)
#15622
2014-05-30
Nun, es ist mein erster USB 3.0 Stick, und seit kurzem habe ich auch einen Rechner mit USB 3.0.
Und ich muss sagen dass er verdammt schnell ist!
Vorher hatte ich nur die Werbegeschenke als Speicher, oder meine Externen Festplatten genommen.
Doch nun, bevorzuge ich den USB Stick! Die Schreibgeschwindigkeiten sind enorm hoch!

Da staunt man dann richtig, wenn man 500mb große Dateien einfach rüber schiebt und nicht mal warten muss!!

... Ich weiß zwar nicht, wie manche Leute ihren USB stick behandeln, aber die Rausschiebe Funktion sieht stabil aus und machte bis jetzt keine Probleme.
#15695
2014-05-29
Der Stick funktioniert tadellos, was meine Ansprüche angeht. Er hat auch eine ausreichend große Öse, um ihn an einen Ring etc. zu befestigen. Aber hier kommt der Sternverlust: Da der Stick verhältnismäßig lang ist, entsteht durch alles, was auch noch an dem Ring bzw. der Öse hängt (bei mir: ein Schlüssel und noch zwei weitere Sticks, von denen einer etwas massiver gebaut ist), eine erhebliche Hebelwirkung, die dazu führt, dass der Stick fast aus etwaigen USB-Buchsen gezogen wird. Einen Kontaktabbruch hatte ich bislang glücklicherweise noch nicht.
#15696
2014-05-28
Habe den USB-Stick gekauft weil die Rezensionen so gut waren.
Er ist wirklich sehr schnell und entspricht voll meinen Erwartungen
#15697
2014-05-27
Ich habe mir den SanDisk Extreme gekauft, weil ich öfter von Kundenterminen Daten mitnehmen muss. Da es sich dabei meist um deutlich weniger als 16 GB an Daten handelt, habe ich mich für die 16GB Variante entschieden. Die Geschwindigkeit des Sticks ist wirklich der Hammer. Im Vergleich zu meinen alten Sticks (alle USB 2.0) geht der Datentransfer in einem Bruchteil der Zeit. Wo mein alter Stick über 25 Minuten gebraucht hat schafft es der Extreme in 3 Minuten. Wer einen flotten USB-Stick mit guter Verarbeitung sucht kann hier beruhigt zugreifen!
#15698
2014-05-26
funktioniert prima und ist schnell wie erwartet!
Der USB stick wird von Mac sowie von Windows an USB 2 und 3 ohne Probleme angenommen
#15699
2014-05-25
SanDisk macht wieder seinem Ruf alle Ehre. Schönes Design, geschützter Slot, ausreichender Speicher, fairer Preis, schneller Zugriff. Qualität hat halt seinen Preis.
#16038
2014-05-23
Habe mir den SanDisk Extreme gekauft weil ich im Glauben war mein PC unterstützt USB 3.0, leider lag ich da falsch mein System unterstützt nur USB 2.0 deshalb nur Teilrezension!
Sobald ich mein System aufgerüstet habe kommt die volle Rezension

Mfg SolidOlli
#15700
2014-05-22
Diese Taste ist das Top in dieser Zeit ist die schnellste in diesem Größenbereich. ist recht robust und praktisch. empfohlen.
#15701
2014-05-22
ich habe einen Speicher gesucht, mit dem ich programme auch von einem externen Speicher ausführen kann, sowie einen Zwischenspeicher zum Übertragen auch grösserer Volumina.
nicht gut ist, dass der Stick erst neu formatiert werden muss, wenn ich grössere dateien verarbeiten will und das wird dem kunden nicht mitgeteilt, ebenso nicht, wie man dateien aus dem Tresor wieder herausholt.
#15702
2014-05-19
Der Speicherstick entspricht voll und ganz dem was ich über ihn glesen habe: Schnell und zuverlässig.
Ich kann ihn ohne Bedenken weiterempfehlen.
#15703
2014-05-19
vollkommen zufrieden!!!
schneller versandt und frustfreie verpackung.
der stick ist klasse, wollte eigentlich keinen mit so einem schiebe-ding, aus angst es geht hin. muss aber sagen, dass dieser stick und vor allem der schieberiegel sher gut verarbeitet sind und ich entsprechend zufrieden bin;)
die geschwindigkeit des ticks ist wie in der überschrift zu lesen TOP
#15704
2014-05-18
Der Speicherstick erfüllt wirklich alle Erwartungen und hat bereits gute Dienste geleistet. Die Schnelligkeit des Datentransfers ist echt super. Stick ist sehr zu empfehlen!
#15705
2014-05-16
auf diesen Stick. Mehr kann ich dazu nicht schreiben, auch wenn von Amazon wieder gemeckert wird, dass ich noch mehr schreiben muss... ;-)
#15706
2014-05-16
Schnelle Lese- und Schreibgeschwindigkeit. Der Schutz ist in Ordnung.Das einzige.er ist etwas lang.
Aber es stört soweit nicht. Bin zufrieden
#15707
2014-05-16
Er ist wirklich sehr schnell, an meinem Notebook 85-90 mb/s
Würde ihn wieder kaufen, der Preis ist gerade noch in Ordnung.
#15708
2014-05-16
Rubuster USB-Stick, der meiner Meinung nach Preis völlig okay ist.
Bei größeren datein über 4 GB, fällt die Übertragungsrate schnell unter 70 MB/s (USB 3.0).
#15709
2014-05-15
Alle Filme von James sind drauf, steckt in meinem Fernseher. Tolles Teil. gerne wieder. Was will man mehr, oder ?
#15710
2014-05-14
Der ULTRA-USB-STICK!
Eine 8GB Datenbankdatei verschiebt der Stick innerhalb von einer Minute, so macht Datensicherung Spaß!

Das Design des Sticks gefällt mir auch, der Schieber wertet ihn noch zusätzlich auf.

Klare Kaufempfehlung!
#15711
2014-05-12
Von der Optik macht der Stick nicht so viel her - aber was er kann, ist schon toll. Unglaublich schnelles Laden und speichern von Daten - ideal für viel wenn's schnell gehen soll.
#15712
2014-05-12
Mein erstes 3.0 Speichermedium.

1tes Fazit: USB 3.0 ist schneller 2.0. Deutlich.
Ich musste schon ein paar GB rüberschicken, ...kleine MB Files ..so schnell
kann ich nicht anklicken und Zeit messen.
Das kleinste war 1GB/min. Schnellste Messung war handgestoppte 2,55 GB/min.
30 mal gemacht. Ohne Fehlermeldungen.
Also das ist schon mal gut.
Benchmarks habe ich mal laufen lassen, deutliche Zahlenwerterhöhungen in allen
Bereichen gegenüber 2.0 Sticks. Teilweise um das 10 - 11 fache.
An USB 2.0 klappt der auch. OK. Gut.

Der Stick selber:
Gute Haptik. Das der länger und wulstiger ist als andere (2.0er) find ich gut.
Läßt sich besser andocken. Und auch abziehen. Findet sich auch leichter wieder.
Guter Slide Schutz mit Einrastung. Fühlt sich solide durchdacht an.
Öse vorhanden. Gut.

Das LED vorhanden, gut. Für den Ort der LED gibt von mir Abzug in der Z-Note.

Ein lebenslange oder *nur* 30 Jahre (in: CDN / D / u.a) Garantie.
Mag jeder für sich selbst bewerten.

Endfazit:
Diesen oder eine Nummer größer.
#15713
2014-05-11
Bin sehr zufrieden mit dem USB Stick.

Max. von mir gemessene Geschwindigkeiten beim Schreiben ~210 MB/s.

Verglichen mit einem USB Stick (~45 MB/s), welcher nur ca. 20€ billiger ist, kann ich nur sagen, dass der USB Stick seinen Preis definitiv wert ist.
#15714
2014-05-10
der Stick ist echt der Hammer- schneller als erwartet- einfach klasse- so macht arbeiten Spaß....den kann ich wirklich sehr empfehlen!!!
#15715
2014-05-09
Wirklich sehr schnell und Zuverlässig. Ich persönlich finde ihn etwas zu groß geraten (Länge). Aber es geht gerade noch so.
#15716
2014-05-09
1) Sinnloses Herrumspielen mit dem Sliding-Mechanismus sollte man bleiben lassen, da dieser recht anfällig zu sein scheint. Intern wird offenbar mit einer Art Feder gearbeitet, was dazu führt, dass der Anschluss heraus- bzw. hineinspringt. Von flüssigem "sliden" kann hier also nicht die Rede sein, Vermutlich sollte diese "Slide-Kick-Variante" auf den Endkunden ansprechender wirken. Ich werde meinen Erfahrungsbericht anpassen, falls der Mechanismus trotz sparsamer Bedienung jemals den Geist aufgeben sollte.

2) Wer Tools wie Crystal Disk Mark verwendet um die Lese/Schreibgeschwindigkeit zu prüfen, und dann unerwartet schlechte Ergebnisse erhält (z.B. nur 40MB/s für Lesen und Schreiben. Der sollte (anstatt den Stick postwendend zurückzuschicken) prüfen wie die "Entfernungsrichtlinie" des USB-Sticks eingestellt ist. Unter Windows 8.1 ist z.B. standardmäßig "schnelles Entfernen" voreingestellt. Wenn man hier auf "Bessere Leistung" umstellt, nutzt man den Schreibcache von Windows und Speicherstick besser aus, was zu einem riesigen Performance-Gewinn führt. So erreicht man dann auch die beworbenen Werte von 245 MB/s (Lesen) und 100MB/s (Schreiben). Letztlich muss man dann selbst entscheiden, ob es einem wichtiger ist, den Stick jederzeit entfernen zu können (ohne den Dialog "Hardware sicher entfernen") oder ob man 5fache Lese und 2,5fache Schreibgeschwindigkeit bevorzugt.

Von meiner Seite gibts in jedem Fall 5 Sterne. Bis jetzt bin ich sehr begeistert!
#15717
2014-05-07
Ich benutze den Stick jetzt seit ca. einem Jahr. Ich habe ihn fast täglich in gebraucht. Der "Einfahr"-Mechanismus ist super praktisch, keine lästiges Deckel die man nach dem zweiten Benutzen eh verloren hat. Das der Mechanismus mit der Zeit ausleiert kann ich nicht bestätigen. Der Stick ist super schnell. Es macht einfach Spaß damit zu Arbeiten. Volle Kaufempfehlung!
#15718
2014-05-07
USB 3.0 ist ausreichend schnell um auch große Daten zu Übertragen. Lediglich der Mechanismus zum auf- und zuschieben zickt ab und an ein wenig, aber das kann auch an meinem Rumspielen daran liegen ;)
#15719
2014-05-07
Der SanDisk Extreme ist der schnellste Stick den ich jemals hatte, und der Preis war auch ok!
Ich kann ihn auf jedenfall allen empfehlen.
#15720
2014-05-05
Der Stick ist sehr leicht, handlich und ohne Probleme anzuwenden. Es passt viel drauf und arbeitet schnell. Der Stick ist stylich....Einfach super!
#15721
2014-05-04
Ich Bewerte nicht viel, aber diese Erfahrung hat mich sehr überrascht:
Speedtest und alles so wie es hier schon viel mals beschrieben ist. Dieser Stick ist zu meinem Begleiter geworden, bis dahin, wo er auf einmal weg war. habe ihn ca. 3 wochen gesucht, und nicht gefunden.. habe alles aufn Kopf gestellt... NICHTS... grmpf
auf einmal, natürlch, in der Waschmaschiene, vorne versteckt bei der Trommel... habe ihn raus geholt, und zum Trocknen hingelegt. Ich dachte: Nach den Wäschen, wo auch mal Kochwäsche bei war, hat sich das erledigt...
paar Stunden später am USB3.0 Port angeschlossen: entäuschung, ging wirklich nicht.
dann am USB 2.0 und siehe da, alle daten und Partitionen vorhanden.. Juhu, wenigstens etwas.

Jetzt eine Woche später habe ich das gerät wieder mal an USB 3.0 angeschlossen und jetzt geht es auch wieder darüber mit voll speed... jetzt bin ich wieder happy und ich muss bestätigen, das das gerät einiges aushält
#15722
2014-05-02
Top Ware und fertig, habe den Vorgänger und habe diesen immer draußen gelassen. Mechanik vollkommen überflüssig.
Schnell, nein ein Hammer, Lichtgeschwindigkeit.
#15723
2014-05-02
Das Gerät ist stabil, funktioniert seit einem Jahr als täglicher Zwischenspeicher für dies und das bestens und schnell. so hat man's gern!
#15724
2014-05-02
Unglaublich schnell. Es nicht unwesentlich langsamer als meine externe SSD Festplatte. Ich glaube hier macht ehr der USB 3.0 Standard schlapp als der Stick. Also volle Empfehlung
#15725
2014-05-01
Superschneller USB-Stick - Die angegebene Geschwindigkeit habe ich bisher noch nicht geschafft, aber 150 MB/s sind ja auch ganz schön flott! Kompakte, trotzdem robuste Ausführung! Der Schiebemechanismus funktioniert tadellos.
#15726
2014-04-28
Ich habe mir dem USB Stick ausgesucht, weil mein DVB-T Receiver mit meinen bisher im Besitz befindlichen USB-Sticks nicht klarkam. Er meckerte nicht nur dauernd, dass sie zu sie zu langsam sind, es war auch keine ruckfreie Aufnahme möglich.
Der Exterme schafft die Aufnahmen problemlos und das Überspielen auf den PC ist dank der Lesegeschwindigkeit kein Problem. Die Probleme mit dem Schiebemechanismus kann ich nicht bestätigen, wenngleich ich diese Technik auch nicht befürworte.
#15727
2014-04-27
Ich glaube über den Speicher selbst muss man nicht diskutieren, 32 GB ist angegeben und handelsüblich hat er natürlich etwas weniger zum Verwenden übrig.

Was ich wichtig fand war, dass er über USB 3.0 wie erwartet schnell liest und schreibt und da bin ich definitiv zufrieden. Hab jetzt zwar keinen Softwaretest gemacht, der die Geschwindigkeiten evaluiert allerdings in der Praxis verwende ich ihn als Stick für Daten und portable Apps und da hat es innerhalb des letzten Jahres kein Problem gegeben.
#15959
2014-04-27
Was soll man sagen? Nicht mal das von Scandisk vorgeschlagene Registry-Bereinigen bringt was. Ist schließe mich der Meinung im Internet an: Ein Schotter!!!!!!!!!!!
#15728
2014-04-26
Die Performance ist sehr gut, weshalb der Preis gerechtfertigt ist. Natürlich hängt die Übertragung von Faktoren wie der Dateigröße ab, aber zumindest bei größeren Dateien kommt man an einem USB 3.0 Anschluss gut auf ca. 60MB/s. Bei kleinen Dateien natürlich weniger, aber besser als so manch anderer.
Das Gehäuse ist gut verarbeitet, meiner Ansicht nach aber auch etwas zu viel des guten.
1. Hätte man sicher auch kleiner realisieren können.
2. Der Stecker fährt über eine Art Schnappmessermechanismus aus. Es gibt also keine feste Verbindung zwischen "Schieber" und dem ausfahrenden USB-Stecker. Das führt bei manchen USB-Ports dazu, dass der Stecker etwas nachgibt beim anschließen. Hab ihn aber bisher trotzdem überall erfolgreich nutzen können.
#16039
2014-04-26
Meine Bestellung wurde zu meiner Zufriedenheit erledigt. Was mir jetzt nicht gefällt, ist, dass Sie mir derartige Vorschreibungen zu meiner Stellungnahme machen!!!
MfG Biglbauer Günther
#15729
2014-04-25
Wird leider nicht mehr erkannt. Habe mir für den Preis eine exterene 1TB Festplatte gekauft, das tuts auch. Keine Empfehlung von mir.
#15960
2014-04-24
Sehr gute Wäre, schnell und handlich, Service von Amazon wie immer sehr gut, alles sehr empfehlenswert obwohl der Preis ziemlich hoch ist aber Qualität hat eben ihren Preis
#15730
2014-04-23
Der schnellste Stick den ich je hatte. Die Verarbeitung ist sehr gut und der Preis ist für die Leistung angemessen.
#15731
2014-04-23
Habe schon 2 davon und bin sehr zufrieden damit.
Er ist sehr schnell und man kann sogar mit Cristal Diskinfo schauen wieviele Stunden er im Bertrieb war etc., wie bei einer SSD!
#15732
2014-04-23
wie in Titel steht bin ich mit den Transferraten auf USB 3.0 mehr als zufrieden,
selbst auf USB 2.0 ist die performance auf top niveau

Allerdings muss ich anmerken, dass der USB Slot sehr oft an unterschiedlichen USB Anschlüssen (Notebooks, Hub) sehr harkt und nur mit höhere gewalt zu entfernen ist. Bis jetzt ist mir hierbei noch nichts kaputt gegangen - hoffen wir mal das es so bleibt :)
#15733
2014-04-23
Ich habe 2 Stück SanDisk Extrem 32GB. Er ist der schnellste unter den günstigen USB3.0-Speichersticks - sehr schnell und funktioniert tatsächlich an allen USB3.0-Anschlüssen - wahrlich eine Seltenheit!
#15734
2014-04-23
Nichts auszusetzen an dem Teil....paar Monate in Betrieb. Funzt super. Meine Empfehlung. Stylisch und auch schnell genug. Kann man kaufen!
#15735
2014-04-23
Der USB3-Stick ist tierisch schnell, sowohl beim Lesen, als auch beim Schreiben. Kleiner Wermutstropfen: Erst der zweite Stick wurde am USB3-Port erkannt - der Erste funktionierte leider ausschließlich am USB2-Port.
#15736
2014-04-21
Bisher habe ich keine negativen Erfahrungen mit dem Produkt gemacht. Die Geschwindigkeit ist selbst an einen USB 2.0 sehr hoch.
#15737
2014-04-21
Geschwindigkeit passt denk ich, 4 Sterne weil es etwas umständlich ist eine bootbares Windows installationsmedium zu erstellen. Da es in Windows 7 als Laufwerk erkannt wird.
#15961
2014-04-20
Ja gut ich habe es nicht soo lange . Und es wird nicht täglich gebraucht . Ich kenn mich auch nicht soo aus im Welt der USBs . Ich habe das hier gekauft wegen die soo viele positive Rezension . Aber ich muss sagen sooo schnell ist es auch nicht . Ich habe ein ganzes Tag von morgen bis spät in der Nacht gebraucht, damit ich meine Bilder vom Computer auf diese Disk zu Sprechern !
#15738
2014-04-19
Sehr schneller USB-Stick.
Win 7 und Win 8 erkennt denn Stick schon seit mehreren Monaten ohne Probleme.
Wenn man denn Schieberegler auf der Oberseite betätigt, kommt auf der Seite mit der blauen einkerbung der Stick raus (siehe Bild).
Einzigstes kleines Manko, dass das Gehäuse aus Plastik und nicht aus Metall oder etwas änlich hartem ist.
#15739
2014-04-18
Gut durchdachtes Design und unfassbar schnell (wie angegeben). Unbedingt mit USB 3.0 betreiben!

Der Verschluss ist eine super spielerei, wenn der Stick mal nicht im Rechner steckt.

Der worst case ist auch schon eingetreten, als ich gegen den Stick getreten habe. Zuerst der Schock, als man dieses Knacken gehört hat. Danach brauchte ich ihn zum Glück bloß zusammendrücken und er Funktoniert immer noch.
#15740
2014-04-17
Sehr schön, sehr leicht, sehr schnell, ein perfekter usb stick für den alltäglichen Gebrauch, die Größe ist genau richtig um auch mal ein paar größere Dateien hin und her zu transportieren. Einziges Manko ist, dass er keinen Schutz für den USB Port selbst mitliefert. Zu empfehlen wäre ein Stofftäschchen um die Lebensdauer des Usb-Sticks zu maximieren.
#15741
2014-04-16
Hält nach meiner Meinung was er verspricht, hab Ihn seit Oktober 13 im Gebrauch.
er ist sehr schnell im Vergleich zu meinen Platinum etc. und bisher absolut zuverlässig.
#15742
2014-04-16
Bin sehr zufrieden, schneller Speicher.Bilder und Filme mit hoher auflösung werden schnell geladen und können auch schnell wieder abgerufen werden.
#15743
2014-04-16
Nach mehreren Enttäuschungen endlich einen USB 3.0 Stick gefunden, der die Angaben schnelles Lesen und Schreiben voll erfüllt. Dank schlankem Design ist der Anschluss direkt am Laptop möglich, ohne andere USB-Anschlüsse zu stören.
Würde diesen Stick wiederkaufen.
#16043
2014-04-16
Es hat sich ja eingebürgert, daß in der EDV überall mit 1024er-Größen für Speicher gerechnet wird - nur bei Massenspeichern gilt 1000. So auch bei diesem Stick - auf der Packung steht "16 GB*" -> "* 1 GB = 1.000.000.000 Bytes". Soweit so bekannt. Daß der Stick nichtmal diese Größe erreicht, sondern nur 15.693.664.256 ist dann für ein Produkt vom Marktführer schon ärgerlich - es fehlen mehr als 300 MB. Es wird einfach immer noch ein bißchen mehr gespart.
#15744
2014-04-15
die ewige Suche nach dem richtigen USB hatte nach langer Recherche ein Ende. Da man auf dem Markt quasi von Angeboten erschlagen wird bleibt nur die einfache Suchfilterung nach ,,Name" und ,,Preis"

Gefunden wurde der SanDisk Cruzer Extreme 64 GB, warum?

+ Namenhafter Hersteller mit gutem Ruf
+ sehr hohe Übertragung , Werte weichen ca 10MB/sek der Vorgaben ab
+ vernünftiges Design, gut durchdacht
+ Speicher von 64 GB must have, wenn schon denn schon -> 32 macht kein Sinn :-)

- ein kleiner Wermutstropfen, die Verarbeitung in der Mitte wirkt ein wenig wackelig, hoffe das sich der Stick nicht zerteilt.

Aber bevor man den Markt lange durchsucht, nach Aussehen und Bewertung, bla bla, dann einfach diesen kaufen
#15745
2014-04-15
30 jahre garanie supere schneles usb stick mit praktischen mechanismus.
erfuhl gerade das was ich von eine schnelle stick vordere
#15746
2014-04-14
Ich kann noch nichts über die Langzeit-Tauglichkeit des USB Sticks sagen, aber der erste Eindruck ist super! Richtig schnell und solide verarbeitet.
#15747
2014-04-14
Benutze diesen Stick für die Timeshift-Funktion am Philips Fernseher.
Funktioniert ohne Macken. Bin sehr zufrieden und kann diesen Stick nur weiterempfehlen.
#15748
2014-04-14
Top genau was ich gesucht habe.
Macht sein name Volle ehre.
Macht was es verspricht.TOP TOP TOP TOP TOP TOP
#15749
2014-04-14
Auf der Suche nach einem neuen USB Stick las ich eine Vielzahl an Tests und Empfehlungen und schließlich fiel die Wahl auf den SanDisk Cruzer Extreme mit 64 GB Kapazität. An USB 2.0 Schnittstellen erreicht er sowohl schreibend als auch lesend die vollen ~ 30 MB/s, an USB Schnittstellen lesend und schreiben schwankend zwischen 90 MB/s und 115 MB/s.
Der USB Stick ist aus stabilen Kunststoff gefertigt, etwas lang, wie ich finde. Er wird im Betrieb sehr warm. Trotz seiner hohen Kapazität wird an allen Geräten, z.B. Smart TV, PC, Smartphone, erkannt.
#15750
2014-04-13
Ich habe die Sticks gleichzeitig gekauft. Beide habe ich bisher nur gelegentlich für ihre unterschiedlichen Einsatzzwecke (Datenaustausch, Programmtests; schnelles Filesystem) genutzt. Beide bekommen wegen fehlenden Schreibschutzes 1 Punkt weniger, der Kingston zusätzlich wegen langsamen Schreibens noch 1 Punkt weniger.
ReproduzierbareTestergebnisse, gemessen mit h2testw 1.4 an USB3 bzw USB2 eines ASRock Z68 Gen3 mit 16GB, auf ganze MB/s gerundet:

Schnittstelle Filesystem Transfer Kingston-MB/s SanDisk-MB/s
USB3 NTFS Lesen 142 152
USB3 NTFS Schreiben 44 150
USB3 FAT32 Lesen 153 159
USB3 FAT32 Schreiben 38 153

USB2 NTFS Lesen 32 32
USB2 NTFS Schreiben 27 29

Insgesamt: Brauchbares Preis/Leistungsverhältnis
#15751
2014-04-13
Der Stick ist schön schnell (bis 100-120MB/s mit grossen Dateien, natürlich deutlich weniger mit kleinen Dateien), was für mich der Hauptgrund für den Kauf war.
Die Größe ist für meine Anwendung kein Problem. Es blockiert nicht die andere USB-Anschlüsse.
Ich finde den Stick praktisch: man kann kein Deckel verlieren.
#15752
2014-04-13
Nutze einige unterschiedliche Speichermedien. Der Sandisk Cruzer ist jedoch mit Abstand das schnellste was ich habe. An einem USB 3.0 Anschluss zeigt er was er kann. Keinerlei Probleme mit Dateiformaten oder ähnlichem. Sowohl an Apple als auch an Windows! Klare Empfehlung
#15753
2014-04-12
Mein Freund und ich haben eine Speichermöglichkeit gesucht, welche schnell und umfangreich ist. Der SAnDisk Cruzer ist wirklich super schnell und die Speichergröße ist auch hervorragend, allerdings, wie hier mehrfach berichtet wurde harpert es an der Mechanik. Der Slideport hat schon nach kurzer Zeit sehr nachgelassen, sehr wackelige Angelegenheit mittlerweile und der Stick wird nur noch als Übermittlungsport verwendet. Keine Langzeitspeicherungen, da die Lebensdauer angewzweifet wird.
#15754
2014-04-11
Meine 4 Anforderungen wurden erfüllt:
- Sieht schick aus
- Blockiert benachbarte Ports nicht
- Ist schnell (so dass USB3.0 auch Sinn ergibt)
- Stecker ist geschützt

Ich bin jetzt nicht so der Typ, der mit Benchmarks testen muss, um wieviel kB/s er "bes*******" wurde, aber subjektiv kommt die angepriesene Übertragungsgeschwindigkeit hin, über 500MB waren in ein paar Sekunden übertragen. Die Mechanik macht bis jetzt auch einen ganz guten Eindruck, mal sehen wie es im Langzeitgebrauch aussieht. Da ich aber nicht wirklich davon ausgehe, dass das Teil bei mir sehr alt wird (Kapazitäten bei USB-Sticks und Zusatzfeatures wie Biometrie oder RFID werden ja immer weiterentwickelt, da ist der nächste Kauf schon absehbar) nehme ich mal an, dass es seinen Zweck erfüllen wird.
#15755
2014-04-09
er ist mein 64 GB Liebling. Sehr schnell, sehr Schick. Schnell ein paar Dateien draufziehen und dann gleich ein-ploppen lassen. Wunderbares spielzeug das ding.

PS. Vorsicht, suchtgefahr ! :3
#15756
2014-04-09
Die USb Stick ist nun schon seit mehreren Moanten im Einsatz. Ich hatte noch nie Probleme und die Schreiberate ist weiterhin konstant. Anfangs macht er einen günstigen Eindruck, doch mit der Zeit erkennt man die Qualität. Einziges kleines Manko ist, dass man beim Einschieben des Sticks den "Schalter" zum Ausziehen der USB Schnittstelle am Stick halten muss. Sonst schiebt man die Shcnittstelle wieder in den Stick. Passiert vielleicht 1-2 Mal, dann weiß man das und es passiert nicht mehr. Das kleine Manko ist kein Grund den Stick nicht zu empfehlen!

Fazit: Top Stick für gutes Geld.
#15757
2014-04-08
Ich nutze diesen Stick an einem Dell XPS 17. Die Leistung entspricht nahezu den Herstellerangaben bzw. was ich in einigen Test gelesen habe.
Gehäusematerial könnte etwas solider sein.
Wie lange die Mechanik durchhält muß sich erst noch zeigen.

mfg
#15962
2014-04-08
Das ist ein super Stick, mit dem man einiges machen kann.
Nicht nur Daten speichern, sondern auch Filme, Bilder etc. kann man mit diesem Medium speichern.
Tolle Sache, damit werden Disc`s, oder Cd`s überflüssig!
#15963
2014-04-08
Das ist ein super schneller USB Stick. Er erfüllt alle Wünsche!! - auch die man vorher nicht hatte.
Die Tresor-Software ist zusätzlich hilfreich.
#15964
2014-04-08
Wie immer bin ich nicht enttäuscht worden. Der Beste unter den Sticks und hat meine Erwartungen voll und ganz erfüllt. Dazu kostenlose Sicherheitssoftware. Einwandfreie schnelle und sichere Verpackung und Lieferung.
Den Stick kann ich nur weiter empfehlen.
#15965
2014-04-07
Dies ist der schnellste USB 3.0 Stick auf dem Markt im April 2014, es gab hierzu bereits genügend Tests. Perfekt für Windows-Installationen zu nutzen.
#15623
2014-04-05
Der Usb-Stick erziehlt bei mir eine sehr gute Leistung. Sequenziell: 181MB/s Lesen und 98,9MB/s Schreiben. 512K Random: 135,2MB/s Lesen und 27MB/s Schreiben. Daher bin ich total zufrieden.
Lieferung von Amazon wie immer 1A.
#15636
2014-04-05
Der Stick ist von der Geschwindigkeit her super. Die Daten werden sehr schnell geschrieben und gelesen. Ausführliche Tests haben andere bereits gepostet, deswegen gehe ich da nicht drauf ein.

Was mich aber stört: Der Stick wird nicht als Wechseldatenträger erkannt, sondern nur als Festplatte, was dazu führt, dass man keinen Bootfähigen Stick draus machen kann. In der Amazon Produktbeschreibung steht aber ganz klar Wechseldatenträger!!!
Wenn man weiter runter scrollt und die SanDisk Produktbeschreibung durchliest, liest man kryptisch raus, dass es als Festplatte erkannt wird.
Der SanDisk Support hat mir dies ebenfalls bestätigt. Es liegt an Microsoft und Windows 8, da diese irgendwelche Richtlinien durchgesetzt haben und SanDisk da mitziehen muss.
Ich finde, dass das nicht klar genug in der Produktbeschreibung stand.

Sonst aber ein Klasse Stick soweit.

Frage mich nur wie lange die Mechanik bei mir hält, denn die sehe ich auch als einzigen Negativpunkt.
#15758
2014-04-05
Greift nicht einfach zu den billigen Sticks, sondern informiert euch nach der Geschwindkeit und schaut euch ein paar Tests dazu an! Lirber ein paar Euro mehr fur einen Stick wie diesen bezahlen. Bin voll und ganz zufrieden mit Geschwindigkeit und vorallem dem beinhalteten Passwortschutz für die Dateien eurer Wahl
#15759
2014-04-04
Gestern bei Amazon die 64GB-Version für 49,90EUR bestellt und heute bekommen... und heute liegt der Preis bei 62,89EUR. Glück gehabt ;)

Grund für die Bestellung waren die zahlreichen guten Testurteile und die Tatsache, dass bei größeren Datenmengen USB3.0 doch deutlich angenehmer ist.

Mag sein, dass ich mit meinem SanDisk Cruzer Titanium (16GB, USB2.0) sehr verwöhnt bin.. jener Stick ist schon intensiv zum Einsatz gekommen und fühlt sich immer noch hochwertig an, sieht immer noch gut aus und macht keinerlei Probleme.
Die Plastikhülle des aktuellen Sticks wirkt im Vergleich dazu regelrecht billig... da habe ich schon Angst, dass es zu Schäden/Kratzern kommt, wenn er in einer Tasche mit anderen Dingen transportiert wird. Und an einem Schlüsselanhänger werde ich ihn sicherlich nicht befestigen, der schmale Plastik-Steg an der Öse sieht nicht sehr vertrauenserweckend aus.

Die "Pro"-Variante mit Aluminium-Hülle gibt es ja leider nur als 128GB-Version zu einem deutlich höheren Preis.

Der Schiebemechanismus scheint noch eine Feder zu beinhalten (auf die letzten Millimeter "springt" der Anschluss raus), diese wird vermutlich im Laufe der Zeit nachlassen, so dass ich gespannt bin, wie gut dieser Mechanismus nach längerem Gebrauch funktioniert.

Auch wenn der Preis und die Leistung gut sind und mind. 4 Sterne verdienen, muss ich wegen des Materials 1* abziehen und komme somit auf 3 Sterne im Sinne von "nicht schlecht".. ganz knapp an einer 4-Sterne-Bewertung vorbei ("gefällt mir").
#15760
2014-04-03
Bis jetzt funktioniert er einwandfrei. Nur bei der Geschwindigkeit habe ich mehr erwartet...ich hatte bisher am 3.0-Port ungefähr 30MB/Sek Schreibgeschwindigkeit.
Aber trotzdem gebe ich eine Kaufempfehlung.
#15761
2014-04-02
Qualität hat einen Namen - der Kleine hält was er verspricht.
Kaufempfehlung - Ja und ein klares - Jederzeit wieder!
#15762
2014-04-01
... der nicht nur super ausschaut, sondern bisher auch einwandfrei funktioniert.
Was den Schiebemechanismus betrifft, da bin ich allerdings etwas skeptisch.
Wenn der mal den Geist aufgibt, gibt es wohl keine Möglichkeit mehr, in einzustecken.
Deshalb ein Punkt Abzug.
#15798
2014-02-28
Stich arbeitet zuverlässig und sehr schnell. Der passwortgeschützte Dateicontainer funktioniert bis her sehr zuverlässig. Die meschanische Ausstattung wirkt sehr stabil!
#15799
2014-02-27
Der Stick ist echt schnell. Lässt sich gut bedienen und macht in Summe einen guten Eindruck. Der Schiebemechanismus funktioniert einwandfrei.
#15800
2014-02-26
Ich war auf der Suche nach einem USB Stick, um diesen an meinem Telekom Router als Festplatte zu nutzen.
Ziel war es ein Netzwerk aufzubauen, wo mein Sat-receiver, der Fernseher mit Smart Tv mein Tab alle auf die Festplatte greifen. Meine komplette Musiksammlung ist auf dem Stick und kann von jedem Medium abgerufen werden.
Die Testurteile verschiedener Medien haben die Kaufentscheidung beeinflusst.
Ich voll auf Zufrieden.
#15801
2014-02-26
Viel Speicherplatz und schnelle Datenübertragung an einem USB 3 Port.
Ich Nutze den Stick täglich seit Monaten. Der Schiebeschalter ist zuverlässig und praktisch.
Allerdings ist der Stick recht lang.
#15968
2014-02-26
Super Teil schnelle Datenübertragung handlich einfach das was man sich davon erwartet hat. Was soll man auch immer schreiben.
Preis passt auch.
#15802
2014-02-23
Ich verwende diesen Stick an meinem Sat-Receiver als Aufnahmemedium und muss sagen, der hat eine super geschwindigkeit im Vergleich zur externen Festplatte, die ich vorher dran hatte !
#15803
2014-02-22
Sehr handlich, nicht zu klein / nicht zu groß und extrem schnell. Ich hatte ihn mir aufgrund der Bewertung bei Chip.de gekauft und bin sehr zufrieden damit. Die Geschwindigkeitsdaten erfüllt er nicht ganz, ist aber im Vergleich zu USB 2.0 einfach nur extrem schnell.
Ob der Schieberegler für den USB-Anschluss lange hält, wage ich zu bezweifeln. Update folgt.
#15804
2014-02-22
Ein Absoluter Highspeed Stick mit 32GB
Klasse der hat wirklich speed wie versprochen !
Eine ganz klare Kaufempfehlung , oder die 64GB Variante wählen.. ;)
#15805
2014-02-21
Qualitativ sehr gut verarbeitet und auch noch ein schöner Stick. Mit Sicherheit gibt es schnellere und auch günstigere, aber auf jeden Fall ein guter Stick und sehr zu empfehlen!
#15806
2014-02-21
San Disk Cruser Extreme 64 GB Speicherstick(USB 3.0, bis zu 190 MB/s hat meine erwartungen erfühlt.Ich bin sehr zufrieden mit dem Leistung.
#15807
2014-02-21
Endlich einmal ein Stick, der Freude macht. An USB 3.0 angedockt und nicht einmal einen Wimpernschlag später ist der Stick voll einsatzbereit. Auch an USB 2.0 sehr schnelle Betriebsbereitschaft. Die Übertragungsrate ist atemberaubend, gelegentliche Kompatibiltätsprobleme (wie bei vielen anderen Sticks wahrgenommen) sind trotz Anschlusses an sehr viele unterschiedliche Rechner) noch nie (!!) aufgetreten. Der Preis ist zwar nicht ganz niedrig, aber der Gegenwert ist extrem hoch ! Alle anderen Sticks sind im Müll gelandet !
#15808
2014-02-21
Es ist schnell, zwar nicht 190 MB/s aber immerhin zwischen 140 und 170 MB/s und das reicht auch völlig aus.
#15615
2014-02-20
Ich habe diesen Stick vor ca. 15 Monaten gekauft und war mit der Leistung bisher sehr zufrieden.
Seit ein paar Tagen wird der Stick nicht mehr an USB 3 Ports erkannt. An USB 2 Ports kann ich noch darauf zugreifen.
Leider ist damit aber der Geschwindigkeitsvorteil, wegen dem ich den Stick gekauft habe dahin.
Der Verkäufer " Memory Man" lehnte jegliche Bearbeitung der Reklamation ab.
Ich sollte mich mit meinem Problem direkt an den Hersteller Sandisk wenden.
Leider habe ich keine Möglichkeit mehr eine Bewertung für den Verkäufer abzugeben.
Daher möchte ich auf diese Weise vor dem Verkäufer "Memory Man" warnen.

Ergänzung 12.03.14
Ich habe den USB Stick bei SanDisk direkt reklamiert und der Austausch funktionierte ohne Probleme.
Vielen Dank an den Service von SanDisk!
Nur das Porto, um den Stick in das Reklamationszentrum nach Tschechien zu senden, musste ich selbst übernehmen.
Für den Stick gibt es 4 Sterne. Einen Stern Abzug, dafür dass er ausgefallen war.
#15809
2014-02-19
Hi, wahnsinnig schnell. Gut zu handeln. Ich benutze den Stick als Hauptmedium auch für Portable Apps. Dafür genau richtig und gut zu nutzen.
#15810
2014-02-18
ein sehr schneller und handlicher USB-Stick. Leider sammelt sich mit der Zeit (immer in der Hosentasche) Fusseln in der Mechanik und der Stick geht nicht mehr leicht in sein Gehäuse raus und rein
#15811
2014-02-18
Habe mir diesen Stick gekauft um große Daten z.B. während der Arbeit schnell zu übertragen. Das kopieren und das schreiben gehen sehr flott und kann diesen Stick wirklich nur empfehlen.
#15812
2014-02-18
schickes Design und sehr flotter USB 3.0 Stick.
In der Größe, genau optimal für gängige Benutzung.
Er kopiert viele kleine Dateien ebenso schnell wie größere Dateien, die Wartezeiten sind nun verschwindend gering!
#15813
2014-02-17
erster eindruck sehr gut, der stick ist schnell- wie angegeben.
bis jetzt wenig genutzt- über die langlebigkeit läßt sich daher noch nichts sagen,.
#15814
2014-02-15
Nach einigen Tests in Zeitschriften habe ich mich für diesen Stick entschieden, und ich wurde nicht enttäuscht.

Um diesen Stick überhaupt zu Höchstleistungen zu bringen ist eine SSD als Gegenspieler nötig. Schreiben an meinem PC 175MB/s, Lesen >250MB/s (effektiv!!!). Der Vorteil dieses Sticks ( es gibt minimal schneller getestete ) ist daß er beim Schreiben vieler kleiner Dateien nicht in die Knie geht, sondern munter weiter macht. Der Controller ist hier erstklassig optimiert.

Kleines Plus: Dank der kompakten Größe gibts keine Probleme mit benachbarten USB-Ports, wie bei manchen anderen Sticks dieser Kapazität.

Kann das Gerät nur empfehlen, einziges Manko ist die wacklige ein/ausschiebe-Mechanik für den Anschluß. Hier würde ich einen festen Stecker mit Kappe vorziehen. Ist aber Geschmackssache und hängt vom Einsatzzweck ab.
#15815
2014-02-12
Mit der gesamten Entwicklungsprozess bin sehr zufrieden. Alles in allem sehr gut. Werde beim Betreiber wieder kaufen. Das war einfach gut
#15816
2014-02-11
Der stick ist entsprechend des USB3.0 Standart schnell und nachwievor gut in Hosentaschen zu verstauen.
Ich habe ihn jetzt seit fast einem Jahr nahezu ununterbrochen in meiner Hosentasche mit mir rumgeschläpt ohne das er
darunter gelitten hätte.
Er ist nachwievor so schnell wie am ersten tag und auch der ausklappmechnismus funktioniert noch.
Perfekt um eine Sicherung seiner Wichtigsten Daten immer dabei zu haben.

Sehr zu emfehlen.
#15817
2014-02-11
Ich benutze den Stick als externes Aufnahmemedium für meinen PVR-Reciver (USB 2.0). Bei meinem vorherigen Stick konnte ich die TimeShift-Funktion nicht nutzen, da es extreme Ruckler gab. Dies ist hier nicht der Fall. Man kann die Sendung pausieren und ohne Ruckler weitergucken. Der Stick kommt sowohl mit USB 2.0 (PVR-Reciver) als auch mit USB 3.0 (mein Laptop) super zurecht. Insgesamt bin ich sehr zufrieden.
#15818
2014-02-10
wie ein Formel 1 Wagen. Top Speed und saubere Verarbeitung. Das einzige Manko ist, dass der USB Stick sich als Festplatte im Arbeitsplatz einordnet anstatt als Wechseldatenträger. Wenn man z.B. ein Betriebssystem per USB Stick installieren will, wird dies ein Problem werden. Ansonsten ist alles gut!
#15819
2014-02-09
Absolut schnellster USB Stick..... Große Dateien immer mit 200Mb/s(SSD)
Slider Mechanismus könnte nicht lange halten .
Super geiles Teil.
Fertig
#15820
2014-02-09
Zuerst mal, ich habe kein USB 3.0 aber 2.0 und ich muss sagen, dass er hier eine bessere Figur macht als alle anderen Sticks die ich bis jetzt hatte (Sowohl 2.0 als auch 3.0). Ich habe Übertragungsraten von bis zu 25 MB/s, und das Konstant!!!
Ich kann diesen Stick nur empfehlen.
#15821
2014-02-09
Guter Stick, was soll man sonst sagen, für den Preis kann man sehr zufrieden sehr

Guter Stick, was soll man sonst sagen, für den Preis kann man sehr zufrieden sehr
#15822
2014-02-07
War ein Geschenk für meinen Sohn . Deshalb kann nur sagen das er sehr zufrieden mit dem Speicherstick ist .
#15823
2014-02-07
das ist ein tolles kleines Wunder und hat mir sehr geholfen. Es ist ganz einfach zu bedienen und ein erstaunliches kleines Technikwunder, das ich immer wieder kaufen würde.Auch wenn der Preis etwas hoch ist.
#15969
2014-02-07
Der Stick ist von der Geschwindigkeit und Haptik sehr gut und ich war bis knapp ein Monat nach dem Kauf mit der Übertragungsgeschwindigkeit (sogar auf USB 2.0) sehr zufrieden. Nur ist die Lösung mit dem Schiebemechanismus nach diesem kurzen Zeitraum schon so mangelhaft, dass eine Lesbarkeit bzw. dass eine Erkennung von meinem Macbook Pro einem reinen Glücksspiel ähnelt leider. Da dies kein Einzelfall zu sein scheint, kann ich für diesen Stick bis auf die Datenübertragungsgeschwindigkeit bei USB 2.0 keine Empfehlung aussprechen.
#15824
2014-02-06
Für schnelle Datenübertragung und viel Speicherplatz, ist der Cruzer perfekt. Noch dazu mechanisch geschützt. Ich kann es nur sehr empfehlen!
#15825
2014-02-06
Die Kapazität ist schön groß und die Geschwindigkeit mit USB 3.0 ist so schnell, dass ich es für Zeitverschwendung halte hier Nummern zu nennen.
Der Stick blockiert an meinem PC keiner anderen USB-Anschlüsse.
Mit 64GB habe ich keinen Platzmangel.
Das einzige was etwas nervt sind die Dateien und Ordner, die standart-mäßig auf dem Stick sind (SanDisk Secure Access), da ich dieses feature eh nicht benutze... aber deswegen einen Stern abzuziehen wäre lächerlich...
Allerdings macht mir der Ausfahr-Mechanismus immer noch Sorgen. Bei diesem Stick funktioniert es noch immer einwandfrei... aber ich habe nunmal schlechte Erfahrungen mit solchen "Gimmicks" gemacht...
#15826
2014-02-06
Das Produkt war sehr gut.
Held das was es Verspricht.
Ich würde es ohne bedenken noch einmahl kaufen und weiter Empfehlen.
#15970
2014-02-06
SanDisk Cruzer Extreme 64GB Speicherstick (USB 3.0, bis zu 190 MB/s)...

Funktioniert und ist Schön Schnell Preis und Lieferzeit waren ok
#15827
2014-02-05
bislang hatte ich einen alten USB 2.0 Stick von crossair, mit dem ich - bis auf seine Geschwindigkeit - sehr zufrieden war, weil er zuverlässig und aufgrund einer gummierten Ummantelung sehr robust war. Seine Tage sind gezählt. Der neue Stick ist zwar nicht so robust wie der alte Stick, aber seine Geschwindigkeit macht das mehr als wett.
#15828
2014-02-04
Der Sandisk Cruzer Extreme Speicherstick 32GB USB 3.0 arbeitet bei mir seit Monaten zuverlässig als Datentransporter. Er ist schnell, und der USB Stecker läßt sich über einen Schieber in das Gehäuse einziehen, so dass man ihn nicht extra schützen muß beim Transport.

Die mikro-LED für die Aktionsanzeige ist leider so klein ausgefallen, dass man nicht gut erkennen kann, ob der Stick aktiv ist, Wenn ich nicht am PC sitze und ein Ladevorgang läuft, möchte ich gern sehen, wann der Vorgang abgeschlossen ist. Das mindert die Qualität aber nicht so sehr, um einen Punkt abzuziehen.
#15624
2014-02-02
Läuft mit meinem Mac tadellos, auch das beschriebene Problem, das der Schieberegler mit der Zeit seinen Geist aufgibt, kann ich nicht bestätigen und er ist nahezu täglich in Gebrauch. Die Geschwindigkeit ist super schnell, bin also vollauf zufrieden.
#15829
2014-02-01
Das Teil ist wirklich absolut schnell. Sehr zufrieden, unbedingt weiter zu empfehlen. Optisch auch um schönen, zeitgemäßen Design.Schnelle Leiferung wie immer durch Amazon.
#15830
2014-02-01
ich habe das Gerät an meinen SmartTV angeschlossen. Selbst bei USB 2.0 ist der Stick etwa 10 % schneller als meine HDD
Festplatte und macht keinerlei Laufgeräusche. Insofern hat sich die Anschaffung des nicht ganz billigen Sticks für diesen Zweck gelohnt.
#15831
2014-02-01
All very good nice product. All good wit h the delivery. Nothing to worry about. Thanks for the service. Stathis.
#15832
2014-01-31
Dieser Usb stift von Sandisk ist sehr schnell beim lesen und auch beim Schreiben .Er erfüllt alle meine Anspüche die an einen wertvollen Stift Stelle,sehr gute Qualität.
#15971
2014-01-31
...wieso kann ich keinen Filmclip bzw. kein Mpeg 2/4 Video von mehr als 5 GB darauf speichern ? Wir machen gern Filmabende und jeder bringt mal was mit - auf der externen HD war's mir zu gefährlich, desshalb der Stick. Selbstaufgenommene Filme über ext. PC Reciever und mit Magix von Mpeg 2 TS auf Mpeg 4 bzw. Filmclip umgewandelt - läßt sich brennen ( DVD ) bearbeiten und überall abspielen...warum paßt so ein Film ( zb Transformers, 6,08 GB ) nicht auf einen Stick mit 30 GB? Kann ich den irgendwie packen oder in ein ' verträgliches ' Format für den Stick umwandeln ? Urlaubserrinerungen von ext. HD lassen sich ja auch rüberschieben...bis der voll ist ( auch Mpeg bzw. Fimclip ) ?!
#15833
2014-01-30
Nachdem ich zuerst einen anderen stick bekommen habe (leuchtete Rot statt Blau) obwohl die Verpackung richtig war, bekam ich vor einiger Zeit dann den richtigen sehr schnell zugesandt.
Ich nutze ihn um mein Linux auf meinem Server zu betreiben ohne einen Sata Port "zu verschwenden"
Er ist durchaus schneller als die meisten normalen Festplatten und erfüllt seinen Zweck damit vorzüglichst.
Die im Internet kursierenden Benchmarks kann ich ebenfalls bestätigen, er ist wirklich äusserst schnell und das sogar in der 32GB version!
#15625
2014-01-29
Erst mal hat mich die Verpackung geärgert. Ich hasse es, wenn man etwas nicht systematisch auspacken kann, sondern die Verpackung mit Gewalt zerreißen muss (und dabei manchmal das Beiblatt auch zerreißt). Frustfreie Verpackung wäre super.

Verfügbare Speichergröße: 14,6GB

Testergebnisse mit HD Speed (an USB3.0):

Blockgröße : 256KB
Lesen : 168MB/s
Schreiben : 49,5 MB/s

Die Werte ändern sich für größere Blockgrößen nur noch marginal.
(Ich habe den USB-Stick mit FAT32 und 64KB großen Zuordnungseinheiten formatiert. Auch mit 8KB Einheiten ist die Geschwindigkeit nahezu gleich.)

An der Geschwindigkeit gibt es für mich nichts zu meckern. Die Mechanik ist etwas gewöhnungsbedürftig, mach aber einen soliden Eindruck. (Lieber wäre mir trotzdem ein Stick ohne Mechanik - Verschlossen werden die Kontakte damit ohnehin nicht.)
Langzeiterfahrungen habe ich noch keine. Aus jetziger Sicht klar 5 Sterne.

5 Sterne kann ich jetzt wegen dem Ärger mit der Verpackung doch nicht geben. Aber 4 ist ja auch noch ganz gut.
#15834
2014-01-29
Im direkten Vergleich zu einem anderen USB-2.0-Stick mit gleicher Größe 32 GB (Alu SaveTec - bei Amazon für € 15,49) ist die Übertragungsgeschwindigkeit ein Vielfaches. Gefühlte ein paar Sekunden braucht der "SanDisk" für die 3,5 GB Filmdaten,
gegenüber dem 2.0-Stick "Alu Save Tec" von SaveTec Swiss, letzterer nahm sich 3 Minuten Zeit.
Angenehm ist das Ein- und Ausfahren des Steckkontaktes. Bin gespannt wie er sich nach 6 Monaten verhält, besonders das Material - wenn er bis dahin keine Schwächen zeigt, werde ich ohne Zögern nachkaufen, wenn doch berichte ich es hier.
Die Garantie 30 Jahre oder Lifetime ist wohl unrealstisch, steht aber genauso auf der Rückseite der Sichtverpackung.
Interessant ist noch die Verschlüsselungssoftware, welche man von der sandisk-webits runterladen kann. Getestet habe ich den SanDisk-Stick an einem iMac 27 3.2 GHz 24 GB Arbeitsspeicher.
#15835
2014-01-26
#15836
2014-01-25
Dieses USB-Stick ist im wahrsten Sinne des Wortes eine "DATEN-RAKETE"!!!
Leistung/Geschwindigkeit: Bis zu 190MB/s.
Aber laut Hersteller: "Schreibgeschwindigkeit variiert je nach Kapazität."

Ich habe die 64 GB und die fliegt.

Was noch Extremer ist als die unschlagbare Schreibgeschwindigkeit ist,
ist die lange Sandisk-Garantie für Deutschland: 30 Jahre!

Ich würde es nochmal und nochmal kaufen.

Klare gewinner in meinen Augen!!
#15837
2014-01-25
Der stick funktioniert nach dem einstecken einwandfrei. Die genannte Geschwindigkeit wird bei mir laut ChrystalDiskMark erreicht (sequentiell lesen 264,3 MBs, schreiben 198,8 MBs). Einer der kaufgründe für mich war jedoch auch die schnellen USB 2.0 übertragungsraten, da zwar mein PC über USB 3.0 verfügt, nicht aber jeder der anderen Computer auf die ich damit Daten transferiere.
Laut Benchmark erhalte ich geschwindigkeiten von lesend 37,22 MBs und schreibended 30,78 was für USB 2.0 sehr gut ist.
Der Stick sieht allerdings hochwertiger aus, als er sich anfühlt. Die Mechanik hat ein winziges seitliches spiel, was ein bisschen klappern kann wenn man den Stick schüttelt. Ich gehe jedoch davon aus, dass bei sachgemäßer Handhabung keinerlei Schäden auftreten. Sollte sich daran etwas ändern, passe ich die Rezension dementsprechend an.
Da die Leistung bei mir jedoch das einzige Kriterium ist (zur Zuverlässigkeit kann ich nach einer Woche noch nichts sagen) gibt es von mir 5 Sterne
#15838
2014-01-25
ziemlich groß, aber dafür sehr schnell, der Schiebemechanismus ist sehr praktisch. Wenn der Preis für den 64er fällt, werde ich mir den auch noch holen.
#15957
2014-01-25
Habe mir diesen Stick gekauft um mein Windows7 BootCD zu erstellen und viel platzt für Programm Daten so wie Treiber etc. drauf ab zu speichern, hatte am Anfang Start Probleme eine Bootfähige Windows 7 zu erstellen aber mit einem anderen Programm ging das Super. Die Geschwindigkeit ist echt super mehr als angegeben werden erreicht.

kann mir jemand sagen warum ich weniger GB habe also die meisten hier haben nutzbare 60gb bei mir sind es nur 58gb Netto und Brutto 62,7 anstatt 64GB in Eigenschaften?
#15972
2014-01-25
Ich habe mir diesen Stick bestellt (16 GB - Variante), weil ich hier ausschließlich positives lesen konnte, im Hinblick auf die Schnelligkeit. Mein erster Test jedoch war ernüchternd. Die Schreibgeschwindigkeit des Sticks beträgt im Durchschnitt 28 MB/s, was weit unter den Herstellerangaben liegt. Ich dachte erst, dass da was nicht stimmt. Entweder mit meinem Laptop oder mit dem Stick. Habe den Stick dann auch an einem anderen PC mit USB 3.0 angeschlossen, selbes Ergebnis. An den Laptops liegt es also nicht. Also mal die Verpackung bei gezerrt. Und was les ich da: 50 MB/s Write Speed. Was ist da los? Bei Amazon wurde er mit 190 MB/s angeprießen. Hier lief also gewaltig was schief.

Werde den Stick trotzdem behalten. Der Preis ist schon noch in Ordnung, auch wenn die Leistung nicht stimmt.

Wenn ihr wirklich Speed haben wollt, müsst ihr die 64 GB - Variante kaufen. Nach meinem Recherchen ist das der Stick, der wirklich an die 190 MB/s ran kommt.

-----------------------------------------------------------------------------

Muss meine Rezension etwas bearbeiten.

Habe heraufgefunden, dass es wohl doch an meinem Laptop lag. Nach der Fehlerbehebung hat sich die Schreibgeschwindigkeit des Sticks deutlich gebessert. Sie liegt jetzt zwischen 50 und 60 Mb/s. Dies entspricht auch den Herstellerangaben. Wie bereits geschrieben steht auf der Verpackung "50 MB/s Write Speed". Diese Geschwindigkeit erreiche ich nun und bin teilweise auch ein Stück drüber. Das passt also soweit.

Deshalb eine Anhebung auf 3 Sterne. Würde vllt auch 3,5 geben. Aufgrund der falschen bzw fehlerhaften Inserierung seitens Amazon ist leider nicht mehr drin.
Wie bereits geschrieben: Die 190 Mb/s erreicht nur die 64 Gb - Variante des Sticks.
#15839
2014-01-23
Vom speed her ist der Stick schnell. Etwas eigenartig fand ich die FAT 32 Formatierung, aber das kann man ja ändern wie man will.

Das Ausfahren des Steckers hört sich gut an und fühlt sich gut an und ist qualitativ hochwertig.

Was mich an dem Stick stört ist das viel zu lange Hinterteil aus hohlem billigem Plastik. Die lieben Kollegen von San disk hätten sich wirklich das Plastik hinten sparen können. Leider fühlt sich der Stick dadurch billig an. Naja wat solls, die inneren Werte zählen mehr, so wie im echten Leben halt.
#15840
2014-01-22
Hält seine Übertragungsraten wie angegeben. Bis jetzt keinerlei Lese- oder Schreibfehler. Er wirkt solide verarbeitet allerdings ist die USB-Buchse nicht vor Staub oder ähnlichem geschützt und kann somit über die Zeit verschmutzen.
#15841
2014-01-22
schnell geleifert. Super. Verpackung wie üblich...man braucht Geduld und eine gut gebaute Schere. Das kann nun keiner wirklich verstehen und dafür allein 1 Punkt Abzug, Preis ist Super. Der Stick ist wirklich am USB 3 super schnell - nur zu empfehlen. Habe ihn formatiert auf mein System und auch weil ich die mitgelieferte Software nicht haben will. Ich kann nicht finden dass er unstabil gebaut ist. Ich denke mit diesen Dingen geht man auch nicht um wie mit Hammer und Ambos - oder wie? Wenn er bleibt wie er ist - dann meine beste Empfehlung.
#15842
2014-01-20
Der Sandisk Cruzer ist schon einer der schnellen auf dem Markt. Alles ganz toll, sehr gute Qualität, blos der Preis könnte noch etwas fallen. Alles in allem sehr zufrieden. Sehr Gut
#15843
2014-01-19
wie gewohnt schnelle Lieferung,
dank USB 3.0 kommt die hohe Schreib-und Lesegeschwindigkeit voll zur Wirkung,
gut für große Dateien (Filme, Musik) auch der Datentresor ist super.
#15844
2014-01-19
Klein und leicht passt der Stick in jede Hosen- oder Jackentasche. Auf Reisen kann man so schnell mal femanden bitten gute Fotos aufzieziehen. Einfach die Schutzkappe abziehen und los gehts. Diese Schutzkappe ist sehr passgenau und lockert sich auch nach vielen Auf und Abs nicht.
#15845
2014-01-18
Im Grunde ein sehr schneller Stick den man Bedingungslos weiterempfehlen kann.
1 Stern Abzug gibt es aber für die Tatsache das jeh kleiner der Stick ist desdo Langsamer ist seine Schreibgeschwidigkeit. Da mir hier kein wirklicher Grund für einleuchtet gibts von mir nur 4 Sterne. Die 64GB Variante ist allerdings bedingungslos zu Empfehlen.
Der Schiebemechanismus scheint gut durchdacht zu sein und bisher gabs auch keinerlei diesbezüglich, aber das wird wohl die Zeit zeigen :)
Der Vorteil iegt hier auch wie schon beim Transcent 780 in der Tatsache das unter USB 2.0 die Volle geschwindigkeit von USB genutzt werde kann und man nciht nur mit Maximal 16mb Schreiben durch die Gegend dümpelt. Dies macht sich zwar (wie immer) Im Preis bemerkbar, aber wer nen schnellen Datentransfer braucht der Greift lieber zu den teureren USB 3 Sticks als zu den Preiswerten, langsamen USB2 Varianten.
#15616
2014-01-16
Lieferung und Verpackung:
War wie gewohnt von Amazon einwandfrei!

Optik:
Unschlagbar (finde ich)! Sieht stylisch aus und das blaue Lämpchen das beim lesen und schreiben flackert, finde ich super. Natürlich ist das Aussehen reine Geschmacksache.

Lesen und schreiben:
Ich habe die Geschwindigkeiten nicht in Zahlen gemessen, aber ich hatte den Stick bei 2.0 USB als auch bei 3.0 USB im Einsatz. Beides funktionierte einwandfrei und super schnell. Zumindest im Vergleich zu meinen anderern Sticks, die alle nur auf 2.0 USB ausgelegt sind und auch preislich weit unter dem ScanDisk Cruzer liegen.

Bis dahin hätte ich volle 5 Sterne gegeben und auch 6, wenn es möglich wäre!

Einzug bzw. Ausschubmechanismus:
Da sind wir beim eigentlichen Problem. Die Idee ansich ist super. Keine Deckel den man verlieren kann. Aber die Umsetzung beim ScanDisk Cruzer ist der größte Müll. Anfangs hat der Mechanismus super funktioniert. Nach ca. 3-4 Monaten im Einsatz, geht dieser nicht mehr richtig. Der USB-Kopf fährt zwar raus, sollte aber im komplett ausgefahrenen Zustand einrasten, damit man ihn in ein USB-Slot stecken kann. Doch dieses Einrasten ist nicht mehr. D.h. wenn ich ihn in einen USB-Slot stecken will, drücke ich den Kopf zwangsläufig wieder hinein. Somit ist der Stick total unbrauchbar.

Ich war vor dem Kauf skeptisch was diesen Einzug und Ausschub angeht. Leider habe ich mich von den vielen positiven Bewertungen blenden lassen. Ich möchte noch anmerken, dass der Stick selten im Einsatz war und es auch von außen keine Einwirkung gab die dieses Problem verursacht haben könnte.

Habe den Service von Amazon per Mail informiert und bekam am gleichen Tag eine Antwort mit Link für das Edtikett von Hermes. Ich soll den Stick zurückschicken und da in diesem Fall eine Reparatur nicht möglich ist, erstatten sie mir den kompletten Kaufpreis zurück. Heute werde das Paket abgeben.

Daumen hoch für Amazon! Service TipTop!

Fazit: Ich wünschte ich könnte diesen Artikel besser bewerten, weil er mir wirklich gefallen hat und ich anfangs sehr begeistert war. Aber leider muss ich von diesem Modell abraten.
#15973
2014-01-16
Ich nutze diesen Stick, um darauf mein Steam laufen zu lassen. Und es funktioniert. Da mein Notebook nur eine kleine SSD hat, musste ich eine externe Lösung für die Spiele finden. Am Anfang hatte ich Angst, dass eventuell die Ladezeiten usw. störend wären, aber ich spüre gar nichts. Das kann eventuell daran liegen das ich 16 GB RAM habe, aber auf einem normalen Notebook mit 8 GB RAM sollten auch keine merklichen Ladezeiten zu spüren sein.
#15945
2014-01-14
Das erste, was ich mit dem Stick gemacht habe, war einige Gigabyte von meiner SSD direkt über USB3 auf den Stick zu kopieren. Das hat mir schon ein lächeln ins Gesicht gezaubert, da geht was. Viel mehr ist auch fast nicht zu sagen, es ist halt ein USB Stick und er tut, was er tun soll.
Warum nicht 5 Sterne: traurig finde ich, dass man sich bei SanDisk die Umhängeschleife gespart hat. Bei einem Produkt dieser Preisklasse hätten diese 10 Cent drin sein müssen. Außerdem ist er recht groß. Durch seine längliche Form entsteht dadurch ein Hebel, was dazu führen könnte, dass man sich den USB Port beschädigt. Zu guter letzt liegt der USB Anschluß auch im eingezogenen Zustand frei, ist also nicht gegen Staub und Dreck geschützt.
#16023
2014-01-14
Lieferung wie immer sehr schnell.
Das Aussehen, das Handling und die Qualität sind sehr gut.
Der Stick hat eine sehr schnelle Übertragungsrate.
Eine klare Kaufempfehlung
#16024
2014-01-14
Der USB Stick hat genug Speicherplatz und ist richtig schnell! Er funktioniert bei mir immer tadellos und extrem schnell. Ich bin sehr zufrieden
#15613
2014-01-13
Der wackelige ausschiebbare USB-Stecker ohne vernünftige feste Einrastung und das unnötig aufgeblähte Spielzeuggehäuse passen nicht so wirklich zu so einem schnellen und hochwertigen Speicher - der Speicher selbst ist top
#15617
2014-01-13
Mittlerweile habe ich mehrere USB 3.0. USB Sticks von diversen Markenherstellern getestet. (Transcend, Kingston, Intenso, Corsair, Verbatim)

Viele werben mit utopischen Schreibwerten von über 50MBit und mehr. In der Praxis sind das dann deutlich niedrigere und enttäuschende Werte! Ich habe schon mehrere USB Sticks von San DisK und wurde noch nie enttäuscht, daher verwunderte es mich am Ende nicht, daß ich nun beim Cruzer Extreme hängen geblieben bin. Er erreicht TATSÄCHLICH Schreibwerte um die 60 MBit (je nach Dateiart) und Lesegeschwindigkeiten um die 150 MBit. Ich habe 7000 Fotos in unter 5 Minuten auf den Stick kopiert. Viele USB 3.0 Sticks werden sehr warm bis heiss. Dieser Cruzer Extreme bleibt immer cool. Ein Manko habe ich gefunden: Der USB Stecker lässt sich ins Gehäuse einfahren. Dabei wird die Arretierung abgenutzt und irgendwann geht das dann nicht mehr. Ich selber lasse den Stecker immer ausgefahren, trotzdem gibt es wegen der nicht optimalen Verarbeitung einen Stern Abzug. Trotzdem, von der USB 3.0. Performance ist er der beste Stick, den es zur Zeit auf dem Markt gibt und der Preis stimmt auch.
#15846
2014-01-13
Hervorragend geeignet um große Datenmengen zu speichern. Habe bisher auf eine externes USB-Laufwerk zurück gegriffen, um Daten zwischen PC und Notebook zu aktualisieren oder Images zu sichern. Heute schaffe ich es ohne Mechanik mit dem Stick. Er ist fast so schnell wie mein bisheriges ext. Laufwerk, braucht kein Netzteil und es entfallen die Kabel und das herum kriechen unter dem Tisch..
Das heraus schieben der Kontaktzunge geht leicht und problemlos vonstatten. Habe bisher mehrfach 40 - 50 GB damit kopiert, alles
funktionierte einwandfrei. Ein preiswertes und gutes Gerät. Würde ich wieder kaufen.
#15911
2014-01-13
Dieser Speicherstift ist handlich und sehr leicht, und sein ausfahrbarer USB-Stecker ist gut bedienbar. Ob die etwas klapprig klingende Mechanik wirklich lange durchhält, ist allerdings abzuwarten...

Die Geschwindigkeit des Speicherstiftes an einem Rechner mit echtem USB3-Anschluß liegt etwas oberhalb vergleichbarer Speicherstifte: Lesen mit 45 MB/sec, und Schreiben mit 30 MB/sec, bei Zugriffszeiten von ungefähr 0,48 ms.
Wohlgemerkt, dies sind tatsächliche Praxiswerte, mit dem bekannten Linux-Programm "Laufwerke" von Redhat ermittelt, welches das zu testende Medium über längere Zeit und über den ganzen Speicherbereich verteilt beackert. (Bei einem Debian-basiertem Linux inklusive X/Ubuntu heißt das Programm in der Konsole "palimpsest" und ist im Paket "gnome-disk-utility" enthalten).

Es ist mir ein Rätsel, wie fast alle Speicherstift-Hersteller und viele Fachmagazine da von Werten über 100 MB/sec faseln können -- solche Wert habe ich noch mit keinem USB3-Speicherstift auf irgendeinem Rechner erreicht, wie ja auch einfache Kopieroperationen vom und zum Speicherstift beweisen.
Doch von diesen Phantasiezahlen der Produkt-Propaganda abgesehen, ist dieser Sandisk-Speicherstift hier sicherlich schnell genug fürs Arbeiten, und besonders die Schreibrate liegt um 30% - 50% höher als bei vergleichbaren Speicherstiften (habe mit Lexar und Kingston verglichen), und zwar weil er auch kleine Speicherblöcke relativ schnell schreiben kann, wo die meisten anderen Speicherstifte völlig versagen, siehe Tomshardware-Test.

Und damit bin ich auch beim wichtigsten Punkt für uns Linux-Freunde: durch die hohe Schreibgeschwindigkeit auch bei kleinen Dateien eignet sich dieser Sandisk-Speicherstift hervorragend für das Starten von und Arbeiten unter Linux; tatsächlich ist er dabei sogar noch etwas schneller als meine externe USB2-Festplatte.

Beim Installieren von Linux für ein Starten ("boot") vom Speicherstift muß man etwas beachten, woran wohl einige Vorredner gescheitert sind, und daher möchte ich das nun nachreichen:
GRUB2 meckert beim Installieren des MBR (Master-Boot-Record), daß er zuwenig Platz für seine Kerndatei hat, daher auf Blocklisten ausweichen muß und diese sehr unzuverlässig sind (was ja auch stimmt).

Die sehr einfache Problemlösung lautet: mit einem Partitionseditor wie z.B. "gparted" läßt man die erste Partition 2 MB später anfangen, d.h. verkleinert sie vorne minimal. 1 MB würde auch reichen, aber durch das Runden von "gparted" muß man dann doch 2 MB nehmen. Somit gibt es dann vor der ersten Partition einen 2 MB großen Bereich namens "nicht zugeteilt", und diesen nutzt GRUB. Dann startet ("bootet") alles gut und zuverlässig. Dieses Verschieben erledigt man am besten vor der Linux-Installation, weil das Vorne-Verkleinern von gefüllten Partitionen bekanntlich recht lange dauert...
Bei diesem "Später-Anfangen-Lassen" der ersten Partition ist es übrigens egal, ob diese dann direkt für Linux verwendet wird oder als gemeinsame FAT/NTFS-Partition dient und Linux erst auf der zweiten Partition schlummert.
Der Boot-Vorgang von diesem Sandisk-Speicherstift funktionierte bei meinen Tests übrigens an alten USB2-Rechnern genauso wie an neuen USB3-Rechnern.

Fazit: Ordentlich schneller und handlicher USB3-Speicherstift, der sehr wohl boot-fähig ist.
#15626
2014-01-12
Der Sandisk 32GB USB 3.0 Speicherstick erfüllt vollkommen meine Erwartungen. Ich benutze ihn zur Aufzeichnung von HD-Filmen, bei denen sonst alle ausprobierten Speichermedien versagten. Selbst bei der schnellen Wiedergabe macht er nicht schlapp - und das an einem USB 2.0-Port. Der Schiebemechanismus ist zwar etwas "labberig", hält man den Schieber jedoch fest, ist das Einführen in die Schnittstelle völlig problemlos. Ein guter Kauf.
#15847
2014-01-12
Ich habe einen USB 3.0 Stick gesucht, der auch die Übertragungsraten erreicht, die USB 3.0 zur Verfügung stellt. Die billigen kommen gerade mal auf 20MB/s. Deswegen war ich gespannt, ob dieser die angegebenen 190MB/s erreicht. Unter Win 8.1 werden wir immer Werte um die 180MB/s angezeigt. TOP!!
#15848
2014-01-12
Der Stick ist wirklich wahnsinnig schnell, da gibt's nichts zu bemängeln. Die Optik ist auch klasse. Das einzige was mir nicht so gefällt ist, dass er sich auf der Rückseite etwas plastikmäßig anfühlt, als wenn er hohl ist.
Aber ansonsten alles Top!
#15849
2014-01-11
Ich nutze diesen Stick nur zuhause und dabei ohne die Mechanik zu beanspruchen. Ich sehe schon das Problem, das die anderen Rezensenten ansprechen, dass die billige Plastik-"Mechanik" anfällig ist. Die macht auch tatsächlich keinen vertrauenserweckenden Eindruck. Der Stick ist superschnell, sowohl Lese- als auch Schreibgeschwindigkeit lassen keine Wünsche offen und sind USB 3.0 absolut angemessen! Wer den ohne die Mechanik zu beanspruchen nutzt, wird seine Freude haben!
#15850
2014-01-11
Schneller USB 3.0 Stick, funktioniert 1a und hat gute Übertragungswerte bei Win8.1 am USB 3.0, würde ich jederzeit wieder kaufen. Mechanismus für mich robust genug.
#15851
2014-01-11
zeer tevreden snelle en correcte levering product is als besteld prima 10 10 10 10 10 10 10 10 10
#15852
2014-01-09
+super schnell
+premium Gefühl ('rubberized' Gehaüse)

-langer & großer Bauform ( beim Laptop kann man nicht nebeneinander stecken! )

Sonst ist es weiter empfehlbar!
#15974
2014-01-09
Es wird oft erzählt dass dieser USB stick bei der slide Mechanik probleme haette.Vobei ich bis jetzt keine hatte.
(Versteht mech mich nicht falsch aber bei meinem alten USB stick Cruzer Micro mit inklusive Software wurde dieslide mechanik etwas ungenau und schwieriger zu öffnen weil ihn immer in meiner linksen Hosentasche trug und aus langeweil den slide Mechanismus "vergewaltigte"-> nicht falsch verstehen ich rede von einem USB-Stick :b).
Ich bin mit diesen USB Stick recht Zufrieden, weil er sehr schnell ist verglichen mit meinem alten USB Stick. Hier unten die schnelligkeit (siehe Fotos mit dem USB Stick rechts zentriert):
Alter USB Stick:
Dieser USB Stick Sandisk Cruzer Extreme 32GB: 23,73 READ und 5,223 Write (USB2,0 - 14,9GB bei Win7)
Beim neukauf 0GB benutzt: 203,9 READ und 120,9 WRITE (2x 1000MB getestet)
3 Monate später - 18GB benutzt: 202.9 READ und 122,4 WRITE (2x 1000MB getestet)
Super USB Stick selbst bei 18GB gefülltem Speicher bleibt die schnelligkeit nach 3 Monaten.
Ich würde jedem anraten diesen USB Stick zu kaufen wenn mann viele grosse Dateis schnell mit USB 3.0 transferierren möchte (Fragt mich wenn ihr ein Benchmark Test Video sehen möchtet)
#15853
2014-01-07
Habe mir den Stick gekauft um meine Filme von der Festplatte auf den Stick zu kopieren, wobei hierfür mit 32 GB reichlich Platz vorhanden ist. Der Stick ist solide verarbeitet und der USB Port ist durch einen reibungslosen Schiebe-Mechanismus gut bedienbar. Würde den Stick sofort wieder kaufen.
#15946
2014-01-07
Der Stick ist wirklich schnell was den Zugriff angeht.
Mechanik und Hülle sind leider einfach nur schlecht.
Mal sehen, wie lange der hält :(

Punkte gibt es von mir nur für die Performance!
#15854
2014-01-06
Allgemeine Bemerkungen:
++ sehr schneller Stick (kein Vergleich mit einem Transcend 32GB USB 3.0 Stick)
++ nie ein Problem beim unmounten (der Transcend hatte hier fast immer Probleme gemacht)
++ noch keinen Speicherverlust (im Unterschied zum Transcend)
?? Die Mechanik ist interessant gelöst und ich hoffe sie hält (werde ansonsten hier berichten)

Speziell auf meinen Anwendungsfall: Ich habe den Stick seit August 2013 im Einsatz (fast täglich). Auf ihm ist eine Linux-Distribution installiert (Gebrauch min. einmal die Woche) und der Rest ist Datenspeicher (bis auf paar GB ist alles voll). Gebrauch meist täglich mehrmals.
Meine Beobachtungen konkret:
++ startet man die Linux-Distribution über den Stick an einem PC mit USB 3 Anschluss, ist das System schneller als es über eine aktuelle Sata-Platte ist (Startzeit ~10 Sekunden. Wahnsinn)
++ Datensynchonisationen (mehr als 45GB) gehen mit rsync sehr schnell und führe ich fast täglich durch

Der Stick hatte im August 2013 mit 64GB 60€ gekostet - ein halbes Jahr später ist er immer noch teurer. Ich glaube er gehört momentan wirklich zu den besten in dieser Preisklasse.
#15855
2014-01-06
Der Stick ist schneller als die Polizei erlaubt. Schön schlank, damit paßt er auch neben anderen USB - Geräten gut in jeden Port ob Laptop oder Desktop. Auch in einem USB 2.0 Port ist die Lese - und vor allem die Schreibgeschwindigkeit der Hammer. Auch die Lieferung aus Honkong war absolut problemlos. Bin absolut begeistert.
#15856
2014-01-06
Der USB3.0 Speicherstick ist sehr flott und daher auch seinen etwas höheren Preis wert. Die Verarbeitung ist gut. Der Mechanismus zum ein- und ausschieben der Schnittstelle funktioniert prima. Eine Aussparung zum Anhängen an einen Schlüsselbund ist leicht zugänglich. Alles prima.
#15857
2014-01-05
Sehr robust, schickes Design, top Datenübertragungsraten per USB 3. Ich bin ein Vielnutzer und schiebe ständig damit große Datenpakete hin und her.
#15627
2014-01-03
hatte zwar bedenken wegen dem schiebe mechanisum aber bis heute keine probleme damit gehabt und die daten werden schnell verarbeitet
#15858
2014-01-03
Anfänglich skeptisch ob des hohen Preises, aber sehr zufrieden - keine Datenverluste, problemlos unter MacOS, Ubuntu und Windows im Einsatz, stabil und v.a. sehr (!) schnell.
#15859
2014-01-03
Ich habe mir den Stick gekauft und war bisher sehr zufrieden. Die Geschwinigkeit des Stick ist in Ordnung.
Aber nach einiger Zeit ist die Raste des Stick's kaputt. Wird beim einstecken des Stick's dann bemerkbar, wenn dieser immer nun festgehalten werden muss
#15860
2013-12-31
Ich kann dieses Stick jeden empfehlen der auf der Suche nach einem neuen USB-Stick ist.
Er kopiert beispielsweise eine 700MB Videodatei in 6 Sekunden von Stick auf die interne SSD. Ich hatte unter den vielen USB-Sticks die ich besitze noch keinen schnelleren, dazu ist er nur geringfügig teuer als ein normaler 3.0 oder gar 2.0 Stick.
Absolute Kaufempfehlung!
#15975
2013-12-26
ich habe mich für diesen USB Speicherstick entschieden da er eine gute Bewertung hatte, ich wurde bis jetzt nicht enttäuscht.

Schreiben ca. 120mb
Lesen ca. 200mb

mit ATTO Diskbenchmark
#15861
2013-12-25
Endlich ein Ramstick der die angegebenen Daten auch erreicht, die Verarbeitung bei meinem ist hochwertig, es wackelt nichts, er macht optisch was her - lediglich ist er, wie schon erwähnt, etwas zu breit als das ein zweiter im USB Port nebendran stecken kann.

Ansonsten ist er wirklich mehr eine tragbare Festplatte, sehr zu empfehlen :)
#15976
2013-12-25
Der beste der besten welcher ich bisher hatte. Mit dem Ding ist man gerüstet. 64GB sind schon eine ganze Menge. Habe die Verschlüsselungssoftware zwar im Einsatz und funktioniert. Ist aber im gesamten nicht wirklich der Brüller. Mit einem Klick kann man sich den Datenhafen auch gleich zu nichte machen, dafür gibt es keinen Schutz und keine Warnung. Fand ich etwas doof.
#15862
2013-12-24
Er macht was er soll und das sehr zuverlässig. Ich finde jedoch, dass man für dieses Geld ein höherwertiges Material hätte verwenden können! Dafür gibt es eben zwei Sterne Abzug von mir!
#15863
2013-12-22
Hab es gebraucht und es hat mir gut gefallen und vom preis hat es auch gepasst . . . .
#15977
2013-12-22
"Made in China" steht drauf, made in china ist also drin.

Die 64GB variante ist defekt nach nur einem Monat sehr geringer Nutzung.

Ich werde mir wahrscheinlich wieder einen Cruzer Stick kaufen, eine 16GB variante ist seit etlichen Jahren zuverlässig im Einsatz.
#15864
2013-12-17
Datenraten von 190MB/sec !
Klasse Teil, Schiebemechanismus etwas wacklig, beim Einstecken rutscht der Stecker gern mal in den Stick, rastet schlecht.
Darum -1.
#15865
2013-12-16
Hab diesen Stick zusammen mit der 16GB Variante bestellt, weil er günstiger war als die meisten anderen.
Die Lieferungen kamen nicht zusammen sondern getrennt. An sich nicht schlimm, aber das Verpackungsmaterial hätte man sich sparen können. Problematisch wurde es erst, als ein Paket nicht ankam, was daran lag, dass der Zoll es erst einmal untersucht hat. Warum er das nicht bei beiden Lieferungen getan hat weiß ich nicht. Jedenfalls wollte der Postbote eine Nachzahlung wegen den ausstehenden Zollgebühren, die auf das Produkt entfallen. Diese musste in Bar entrichtet werden.

Erst dachte ich, dass dies nicht angehen kann, da ich ja auch wegen des Geldes diese Sticks bestellt hatte. Daher wurde reklamiert. Ich erhielt auch sehr schnell Antwort mit der Bitte, den Zollbescheid einzuscannen und per Mail zuzusenden. Nachdem dies geschehen war, wurden mir die Zollgebühren erstattet. Auf der Seite des Anbieters kann man dies auch nachlesen, was ich vorher aber nicht getan hatte und daher etwas unvorbereitet von der ganzen Sache getroffen wurde. Da sich aber alles zum guten gewendet hat und ich mein Geld zurück bekommen habe würde ich hier dennoch 4 STerne geben, wegen dem geringen Mehraufwand, den man hat.

Der Stick selbst ist tadellos und funktioniert super. Gefühlt sehr schnell und der Speicherplatz stimmt ebenfalls. Leider habe ich keine anderen USB 3.0 Sticks zum direkten Vergleich der Geschwindigkeit.

Zusätzlich zur Lieferung gab es noch ein tolles Band an dem man den Stick fest machen kann, falls man möchte.
#15978
2013-12-16
Der Stick ist bei USB 2.0 und 3.0 schnell.
Der Stick ist auch bei kleinen Files schnell (Visual Studio).
Schlank so das man diesen überall anstecken kann.
Die "Einraster" als Schutz sind hochqualitativ und man verliert dadurch keine Kappe.
#16040
2013-12-16
Jsem velmi spokojen s rychlostí dodání zboží, zboží došlo nepoškozené a je plně funkční, naprostá spokojenost. Velmi děkuji.
Ivo Kalík
#15640
2013-12-15
Habe mir den USB-Stick beschafft, um einen Windows 7 - Rechner alternativ vom Stick mit Ubuntu zu booten.
Und das klappt hervorragend - das System ist schneller "da" als Windows 7 von der Platte.
Auch die Handhabung des Sticks mit versenkbarem Stecker ist hilfreich und so gelöst, dass man den Stick auch mit einer Hand stecken kann, ohne dass der Stecker sich ins Gehäuse schiebt.
Ist sein Geld wert!
#15912
2013-12-15
Habe mir den SanDisk Cruzer Extreme 64GB zu gelegt um Daten schnell hin und her zu spielen (zum Zwischenspeichern).
Ich muss Sagen, dass was die Geschwindigkeitsangaben betraf sehr skeptisch war, da synthetische Benchmarks selten die Realität wieder geben.

Der SanDisk Cruzer Extreme 64GB, jedoch tut dieses!

Auf NTFS Formatiert, Win 8.1, per USB 3.0 über den Intel HM 77, Schaft er beim schreiben von großen Video- und Imagedateien, konstant reale 170er Werte (MB/s) und beim lesen sogar 220er Werte (MB/s).
Bei Ordnern mit Kleinen Dateien (Fotos) ist er etwa 40 MB/s langsamer.
Parallele Schreibvorgänge mag er allerdings nicht, dann bricht die Leistung extrem ein.

Bei USB 2.0 dümpelt er so etwa um die 34 MB/s herum.
#15628
2013-12-13
habe den stick am pc getestet. ist 3x schneller als die sticks die nur die hälfte kosten.
habe den stick als time shift buffer und recorder an einem samsung f-series led tv (2013).
dabei wird er nur als usb2 genutzt.
keinerlei aussetzer - praktischer als eine separate usb harddisk.
wer auf nummer sicher bei timeshift gehen will und die paar mehr euro ausgeben kann, sollte hier zuschlagen.
#15629
2013-12-13
Sehr schnell am 3er usb und auch am 2er.Geschwindichkeit hat aber auch seinen preis:-) es gibt auch günstigere modelle.ich bin zufrieden und würde noch mal kaufen.das einzige was mir sorge bereitet ist ob der schiebe machanismus auf dauer hält und der kunstoff vom gehäuse scheint mir dünn und billig.man muss pfleglich mit dem ding umgehen.
#15866
2013-12-13
Sehr schneller Stick. Passt in jede Hosentasche. Sehr gut finde ich, dass man den "Stecker" verschwinden lassen kann. So kann er nicht abbrechen oder ähnliches.
#15979
2013-12-12
Nachdem ich sämtliche Tests gelesen hatte habe ich mich für diesen Stick entschieden.

Mir war wichtig, endlich mal von den kleinen Kopiergeschwindigkeiten weg zukommen. Lächerlich im 21. Jahrhundert USB-Stocks mit teilweise Geschwindigkeiten von 3-8 MB/S anzubieten.

Als ich den Stick ausgepackt hatte, war ich über die Qualität überrascht. Die Verarbeitung fühlt sich gut an und auch der Schiebemechanismus erweist sich als sehr wertig. Ich hatte in ein paar Rezensionen gelesen, dass es hierbei manchmal Probleme gibt, bei mir sind da keine. Zumindest noch nicht. Sollte sich das ändern werde ich das ergänzen.

Zu den Kopiergeschwindigkeiten:
Ich habe in meinem Rechner ein Gigabyte Z87X-D3H Mainboard verbaut, als Festplatten eine Seagate Barracude 2TB 7200.14 und eine Samsung Evo SSD 250GB.
Da habe ich beim Stick um die 200MB/s als Leserate,
und variierend von 110MBMB/s bis 180MB/s. Pendelt sich meist bei 110 ein zum Ende.

Ist beides sehr gut wie ich finde. Allerdings hängt das ja auch von der Zusammenstellung des PC's ab und nicht nur vom Stick.

Wie lange der hält wird sich zeigen.
Da Sandisk eine lebenslange bzw. in Deutschland eine Garantie von 30 Jahren anbietet wird der Stick bei Zeiten getauscht. Für Datensicherungen ist er ja eh nicht gedacht.
Das mit der Garantie steht bei denen auf der Webseite. Bis jetzt bin ich vollends zufrieden!!
#15641
2013-12-11
Habe mir den Stick für Live Systeme und wichtige Programme geholt.
Manchmal hab ich echt das Gefühl, das kleine Teil ist schneller als meine eingebaute SSD.

Datenübertragung Topp!!!
Livesysteme booten in Sekunden.

Der Betrieb an USB 2.0 Anschlüssen funktioniert auch.
#15867
2013-12-09
Der Stick wurde nach langer Recherche für den TV gekauft nachdem ein 500 GB Festplatte USB 3 nicht korrekt lief (angeblich zu geringe Schreib und Leserate).
Der Stick wurde sofort erkannt und es wurden schon mehrere Sendungen aufgenommen und gelöscht. Läuft einwandfrei. (in den ersten vier Wochen).

Lieferung wie immer schnell.
#15980
2013-12-09
Aufgrund seiner angegebenen Leistungswerte an USB 3.0 habe ich mir diesen SanDisk Cruzer Extreme 16 GB zugelegt. Die Geschwindigkeit hat mich mehr als positiv überrascht. Habe bereits die 8 GB Variante zum verschenken geordert. Kann den Stick nur empfehlen. Da ich den Stick nicht täglich benutze wird der Schiebe-Mechanismus wohl lange halten, wie sich dieser bei häufigem Gebrauch schlägt kann ich mangels Erfahrung nicht sagen. Würde den Stick jedenfalls immer wieder kaufen
#15981
2013-12-09
Sehr schneller und absulut günstiger Speicherstick die Verarbeitung und die Materialanmutung könnte aber deutlich besser sein trotz allem bin ich sehr zufrieden . Ich bereue den Kauf aber keinesfalls !
#15982
2013-12-08
Das ist der erste USB Stick, der hält, was er verspricht. Sehr gute Übertragungsraten und sehr langlebigt. Habe ihn Am schlüsselbund und ich muss sagen das der Halter sehr stabil ist.
#15868
2013-12-05
klappt wie beschrieben, sieht auch ganz gut aus, schnell genug, gut zu transportieren, der moderne Weg des Daten-Transfers gut als Startstick brauchbar.
#15983
2013-12-05
Super USB Stick. Ohne Mängel.
+ Sehr Schnell: USB 3.0
Lesen: 186,81 MB/s
Schreiben: 55,22 MB/s
+ Nach ein Jahr ohne Probleme. TOP
+ Wird sofort am PC erkannt
#15869
2013-12-03
In Gegensatz zu meinen anderen USB Sticks ist das ein Formel 1 Wagen - sehr schnell. Das Design ist ansprechend. Leider ist der Stick relativ lang, daher kann ich ihn nicht in meinem BMW anschießen und dann die Armlehne runden machen. Der versenkbare USB-Anschluss muss zeigen ob er langfristig durchhält - bisher funktioniert dieser allerdings tadellos.

Fazit: Bin zufrieden!
#15870
2013-11-30
Der Stick ist wirklich unglaublich schnell! Ich habe ihn aufgrund von zwei Testberichten gekauft, in denen er ganz vorne lag, und bin begeistert!
Die Mechanik macht einen robusten Eindruck. Da habe ich schon viel schlechter verarbeitete Sticks mit versenkbarem Anschluß gesehen, bei denen nach kurzer Zeit der Einrast-Mechanismus nicht mehr funktionierte. Aber das muß die Zeit zeigen. Ich werde in einem halben Jahr wieder berichten.
Der erste Eindruck ist jedenfalls sehr positiv und ich kann den Stick durchaus empfehlen.
#15947
2013-11-28
Prinzipiell hat mir der Stick gut gefallen. Er war an den USB 2.0-Anschlüssen meines Thinkpads (x121e) mit knapp 20 MB/s schreibend etwa doppelt so schnell wie meine anderen USB-Sticks (Super Talent Pico). Und auch sonst hatte ich unter W7 keine Probleme mit dem Stick.

Allerdings hatte ich mir den Stick ausschließlich dazu gekauft, ein live OS darauf zu installieren, weil selbiges Vorhaben mit auf einem USB 2.0-Stick eine ziemlich lahme Angelegenheit ist. Zwar habe ich an meinem Thinkpad auch keinen USB 3.0-Anschluß, aber portables OS bedeutet ja, daß ich den Stick v.a. an anderen Rechner betreiben können will.

Leider wird der Stick vom BIOS meines Thinkpads nicht erkannt und daher auch nicht davon gebootet. Ich habe alles Mögliche verstellt (UEFI an - aus, USB UEFI an - aus; etc.), das Thinkpad wollte einfach nicht. Mein PC von 2006 hat damit kein Problem gehabt. Und mit meinen normalen USB 2.0-Sticks hat auch mein Thinkpad keine Probleme.

Daher wird es wohl am Controller des Cruzer Extreme liegen und wie der sich am System/BIOS anmeldet.
Natürlich ist es dann am Ende wohl Aufgabe von Lenovo ein BIOS-Update herauszubringen. Aber ein Stick, der dafür gedacht ist, an möglichst allen Rechnern zu booten, von denen ich im Vorfeld eben nichts weiß, ist für mich ein No-Go, wenn er schon bei meinem eigenen Rechner nicht booten kann/will.

Ich möchte aber nochmals betonen, daß ich ansonsten nichts Negatives über den Stick sagen kann, auch wenn ich ihn nur wenige Tage getestet habe.

Windows ToGo (Win8/Win8.1) scheinen mit dem Stick zu funktionieren. Bei dem OS, das ich eigentlich verwenden will/wollte, gab es ein paar Probleme, aber das kann auch am OS gelegen haben, und ich will das daher nicht auf den Stick schieben.

Allerdings verstehe ich nicht ganz, warum der Stick sich als Festplatte "anmelden muß" und Sandisk nicht den Controller so "programmiert" hat, daß er wie ein "normaler" USB-Stick erkannt wird. Immerhin wird er als Stick und nicht als "kleinste SSD der Welt" verkauft.

Im Übrigen hatte ich die Variante, deren Modellbezeichnung auf -X46 endet. Laut Sandisk-Support (Live-Chat) unterscheidet er sich vom -G46 allerdings nur durch die Verpackung und ist ansonsten baugleich. Ob die tatsächlich "innen" nichts geändert haben, kann ich nicht beurteilen.
#15984
2013-11-28
Der Sandisk Cruzer ist der beste USB-Stick, den ich je hatte. Er ist super schnell und dient mir als Speicherort für meine virtuelle Maschine bzw. dessen Festplatte. Die Verarbeitung ist gut und die Hülle des Sticks sehr bedienerfreundlich.
#15985
2013-11-27
dieser Stick ist wirklich , was die Geschwindigkeit angeht, der Hammer.
Habe zum Vergleich von Sony ebenfalls ein USB 3.0 Stick, der Sandisk extreme
ist um Welten schneller. Bin total begeistert von diesem !
#15986
2013-11-27
Der Stick tut was er soll, er ist wirklich sehr schnell!
Der Anschluß läst sich Kinderleicht ein und rausfahren, er rastet von alleine deutlich und sicher ein.
#15871
2013-11-26
Stick kam eben an, die "Box" Verpackung ist ausreichend.

Er macht qualitativ einen guten Eindruck. Für mich entscheidend die Geschwindigkeit. An meinem USB 3.0 Port habe ich einen Speedtest mit „HD_Speed“ laufen lassen.
Read: 249,3MB/sec
Write: 114,7MB/sec

Natürlich liegt das unter den Laborwerten, aber ich finde preis Leistung hier TOP!
#15630
2013-11-24
damit startet mein iMac (i3) von USB 2.0 wohlgemerkt, in ca. 17 Sekunden (ab Start-Ton)!
OS-X 10.6.8 und dieser Stick mit 16 GB sind meine Alternative für Neverhick's
#15987
2013-11-24
Für die Arbeitsgeschwindigkeit hätte der Stick vermutlich 5 Sterne verdient, die minimieren sich allerdings durch das primitive Gehäuse. Durch einige diesbezügliche negative Rezensionen war ich schon entsprechend eingestellt, aber die Ausführung ist noch einfacher als gedacht.
#15631
2013-11-22
Das Gehäuse ist unterirdisch. Schwer vorstellbar, dass SANDISK ernsthaft in ein solch knarrendes und instabiles Gehäuse ernsthaft 16 GByte wichtiger Daten unterbringen lassen möchte. Fühlt sich übelste billig an.
Der verantwortliche Produktmanager sollte bestraft werden.
#15988
2013-11-20
Habe mich zuvor schon über dieses Produkt informiert, konnte jedoch nicht glauben, dass USB Sticks solch eine Geschwindigkeit erreichen können.
Das Gegenteil bot sich mir, als ich den Stick das erste Mal in Benutzung hatte.
Das kopieren von Dateien von einer HDD auf den Stick ging im nu! Windows zeigte mir Geschwindigkeiten um die 170 MB/s an.
So kann zukünftig jede beliebige Datei von A nach B in kürze transportiert werden.
Insofern man ein "Geschwindigkeits-Freak" ist, ist dieser Stick neben einer möglicherweise vorhandenen externen Festplatte, ein muss!
#15989
2013-11-20
Ich bin absolut überzeugt!
Ich nutze diesen Stick sehr oft und intensiv. Schnellere Datenraten, vor allem beim Schreiben, bietet gegenwärtig kein anderer Stick.

Viele Verbraucher beklagen sich, dass das Kunststoffgehäuse schnell defekt sei ... Ähm, na und? Selbst wenn dem so sein sollte: "Lebenslange Garantie"! Dann wird der Stick eben ausgetauscht.

Danke SanDisk!
#15990
2013-11-20
das ist ein mobiler Speicher, auf dem auch Updates nicht zum Schrecken werden. Tolle Performance auch beim Schreiben. Meine Empfehlung auch nicht zuletzt wegen der präzisen Slider-Mechanik.
#15618
2013-11-19
Das ist meine erste Rezension, aber nur weil ich vor diesen Schrott warnen möchte.
Schnell ist er ja auch bei USB2 ,nach 3 Monaten fing er an zu wackeln und nach 5Monaten
blieb der Stecker im Port stecken da er ja nur an dünnen Drähtchen hängt.
Ich bin froh das Amazon den Stick zurück nimmt, da ich weder eine Adresse noch eine Serien-Nummer habe um die Garantie in Anspruch zu nehmen.(angebliche Lebenslange Garantie)
#15872
2013-11-18
...schnellster USB 3.0 Speicherstick mit 64 GB, - möglicherweise weltweit - Jedesmal wenn ich die Dinger, - hab' jetzt drei, benutze, bin ich fasziniert wie rasant der Datentransfer stattfindet, - eine Wucht.
#16025
2013-11-18
Hält die angegeben 64 GB nicht, sondern meldet weit vorher, dass er voll sei.
Sehr fimschiges Äußeres, wackelige Konstruktion.
Software nicht stabil.
Hotline nicht hilfreich.
Rückversand.
#15873
2013-11-17
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Kann ich weiter empfehlen.
Prima Verarbeitung und liegt gut in der Hand.
Ebenso schnelle Datenübertragung.
Würde ich wieder kaufen.
#15874
2013-11-16
Geschwindigkeitstechnisch hält dieser Datenträger, was die Verpackung verspricht. Er ist blitzschnell - sowohl beim Schreiben, als auch beim Lesen. Unter Windows 8 wird der Datenträger von Haus aus nicht als Wechseldatenträger, sondern als Laufwerk erkannt. Das macht ihn Ideal für den Einsatz mit WindwosToGo vom Stick. Windows startet damit angenehm schnell und ist bisher noch nicht eingefroren.

Unter WindowsToGo (Windows 8 Pro 64-Bit) wird der Leistungsindex mit einer ordentlichen 6,7 bewertet. Meine Erfahrung beruht auf der 32 GB Variante des Sticks. Mit NTFS-Dateisystem sind davon 29,82 GB von Windows nutzbar.

Einen Stern weniger gibt es für die nicht besonders hochwertige Verarbeitung. Die Ausklappmechanik funktioniert sehr schön. Ansonsten scheint das Plastikgehäuse aber nicht sehr stabil zu sein. Es scheint aus mehreren Einzelteilen zu bestehen, die beim zusammendrücken knarzen. Ich bin gespannt, ob das Gehäuse die 30 garantierten Jahre übersteht.
#15875
2013-11-16
Der Stick läuft bei mir mit einer super Geschwindigkeit. Da hab ich noch keinen Konkurenten gefunden. Fehler gab es auch keine und die Verarbeitung ist sehr gut.
Lediglich der Preis ist recht hoch. Aber wer das Geld ausgeben möchte, wird nicht enttäuscht.
#15876
2013-11-16
Ich habe zwar keine detaillierten Messungen vorgenommen und auch keine großen anderen Vergleichsmöglichkeiten von 3.0Sticks aber die Lese- und auch Schreibgeschwindigkeit ist gegenüber 2.0-Sticks wirklich um Welten höher.Der Schließmechanismus ist auch überzeugend, allerdings hoffe ich, dass dies auch so bleibt, da ich den Stick noch nicht lange in Betrieb habe.
Die Lieferung über digiLIGHT's erfolgte sehr schnell.Insgesamt empfehlenswert!
#15991
2013-11-16
Geschwindigkeitstechnisch hält dieser Datenträger, was die Verpackung verspricht. Er ist blitzschnell - sowohl beim Schreiben, als auch beim Lesen. Unter Windows 8 wird der Datenträger von Haus aus nicht als Wechseldatenträger, sondern als Laufwerk erkannt. Das macht ihn Ideal für den Einsatz mit WindwosToGo vom Stick. Windows startet damit angenehm schnell und ist bisher noch nicht eingefroren.

Unter WindowsToGo (Windows 8 Pro 64-Bit) wird der Leistungsindex mit einer ordentlichen 6,7 bewertet. Meine Erfahrung beruht auf der 32 GB Variante des Sticks. Mit NTFS-Dateisystem sind davon 29,82 GB von Windows nutzbar.

Einen Stern weniger gibt es für die nicht besonders hochwertige Verarbeitung. Die Ausklappmechanik funktioniert sehr schön. Ansonsten scheint das Plastikgehäuse aber nicht sehr stabil zu sein. Es scheint aus mehreren Einzelteilen zu bestehen, die beim zusammendrücken knarzen. Ich bin gespannt, ob das Gehäuse die 30 garantierten Jahre übersteht.
#15877
2013-11-14
Die Geschwindigkeit (Lesen und Schreiben) wird tatsächlich erreicht. Sehr schnell!
Bisher habe ich ihn allerdings noch nicht lange, kann also nichts zur Haltbarkeit sagen.
#15878
2013-11-14
Der Stick ist zwar nicht der billigste, jedoch fiel mir sofort beim ersten Schreib- Leseversuch der Unterschied in der Geschwindigkeit gegenüber einem USB 2.0 Stick auf. Das kann ich zwar nicht mit Messdaten belegen, jedoch gefühlte 10fach schnelleres Tempo.
#15879
2013-11-11
Schneller Stick. Ist etwas gewöhnugsbedürftig. Wenn der Anschluß herausgeschoben ist und man schiebt ihn dann in den USB3 Anschluß der Maschine muß er gehalten werden sonst verschwindet er wieder im Gehäuse. Wer den (bereits im Stick aufgespielten) mitgelieferten Safe (Secure Access) und den YuuWaa Onlinespeicherplatz benötigt hat alles schon vorinstalliert.
Ob es notwendig ist?
#15992
2013-11-11
Nach c.a. 3 Monaten gibt es keine Beanstandung.

Lesen c.a. 165(über55GB Speicher belegt)~195MB/s
Schreiben c.a. 85(über55GB Speicher belegt)~145MB/s

Solange der USB Stick nicht randvoll ist (Siehe oben) Schaft er c.a. 125~135MB/s beim Schreiben.

Getestet mit Windows 7/xp (AS SSD Benchmark) & MAC
#15880
2013-11-07
Mechanik wirkt robust. Kein "kontinuierlicher" Schieber, der schnell ausleiert. Stattdessen "rastet" er in der jeweiligen Endposition ein, so dass er im ausgefahrenen Zustand auch bei größerem Druck von außen gegen den USB-Anschluss in seiner Position bleibt. Geschwindigkeiten entsprechen den Angaben. Empfehlung!
#15881
2013-11-04
Stick erreicht die angegebenen Geschwindigkeiten und wird dabei nicht zu heiß. Top!
Auch unter USB 2.0 kann sich die Geschwindigkeit sehen lassen.
Siehe auch hochgeladene Bilder.
Ein Stern Abzug gibt für die niedrige Multi-Thread Leistung. Hier bricht der Stick stark ein.
#15882
2013-11-02
Das beste an USB-Stick, was ich jemals in der Hand hatte. Die Performance unter USB 3.0 (als 64GB Version) lässt sicher eher mit einer SSD als mit sonst einem USB-Stick vergleichen. Definitiv sein Geld wert und würde ihn mir jederzeit wiederkaufen!
#15883
2013-10-30
Ich habe ihn seit ca. 1 Jahr an unserem Kathrein Sat Receiver und er läuft einwandfrei. Man kann mit 32GB ca. 5 Stunden aufnehmen. Timeshift geht ebenso ohne Ruckeln oder Fehler.
#15884
2013-10-29
Die Geschwindigkeit läßt keine Wünsche offen(stand 10/13). Der Schiebemechanismus überzeugt nicht ganz aber scheint gerade der Trend zu sein (ich hatte noch nie Probleme mit USB-Sticks ohne Schiebemechanismus, man muss halt nur gleich den Deckel wegwerfen sonst ärgert man sich wenn man ihn verliert)';))....
#15885
2013-10-28
Wollte einen schnellen USB-Stick um grosse Dateien zu kopieren, wurde nicht entäuscht.
Nach dem umformatieren auf HFS+ erreicht er beim beschreiben von grossen Dateien bis zu 200 MB/s! vielen kleineren Dateien bricht die Schreibgeschwindigkeit zwar ein, erreicht aber immerhin noch bis 90 MB/s.
Lesegeschwindigkeit bei grossen Dateien bis 261 MB/s (!), bei vielen kleinen Dateien um die 190 MB/s.

Getestet wurde auf einem iMac mit Fusion Drive und USB3. Gemessen wurde mit MBBench auf OSX 10.9. (Bei einer externen USB3-Festplatte beträgt die Schreibgeschwindikeit ungefähr 170 MB/s. beim kopieren von grossen Dateien).

Ein sehr schneller Stick, ideal für grosse Dateien. Gut verarbeitet mit versenkbarer Schnittstelle. USB 3 ist ein muss! Eine 10GB grosse Filmdatei wird bei mir in 60sec kopiert. 5 Sterne.
#15886
2013-10-26
Wer nicht einschlafen will beim Datentransport, hat hier den richtigen Griff getan.
Der Stick kann beides, schnell lesen und sehr schnell schreiben.
#15887
2013-10-26
Ich bin bisher sehr zufrieden mit dieser USB-Stick, da er auch die beworbene Lesegeschwindigkeit von 190 MB/s mühelos erreicht. Auch die Schreibgeschwindigkeit von ca. 115 MB/s ist beachtlich. Der Schiebemechanismus funktioniert einwandfrei.
#15888
2013-10-25
Rasanter USB 3-Stick mit großem Speichervermögen.
14 Wörter verbleiben erforderlich14 Wörter verbleiben erforderlich14 Wörter verbleiben erforderlich14 Wörter verbleiben erforderlich14 Wörter verbleiben erforderlich
#15889
2013-10-21
Im Prinzip kann man nur sagen, dass sich der Kauf gelohnt hat. Wenn der Stick mit seiner Größe von 7 cm her hätte kleiner sein können, so überzeugt doch die Geschwindigkeit, mit der sich wirklich gut arbeiten läßt. Zur Mechanik läßt sich nur so viel sagen, dass es fast wie ein Springmesser funktioniert. Den Schieber kurz nach vor geschoben und der USB-Anschluß schnappt aus dem Stick und sitzt auch fest. Das gleiche geht auch anders herum. Die Befestigungsöse sieht recht stabil aus, so dass ein Verlußt hoffentlich ausgeschlossen ist. Für mich eine klare Kaufempfehlung!
#15948
2013-10-19
Also ich bin von diesem Stick wirklich geheilt. Schon wieder defekt, das Teil, wird von jetzt auf gleich auf einmal nicht mehr erkannt, gerade mal dreiviertel Jahr alt, der Stick. Insgesamt hatte ich nun drei defekte Cruzer Extreme zwei mal einen 32GB und ein mal einen 64 GB und ich kann daher mit Recht sagen, diesen Ding hat ein echtes Qualitätsproblem und wichtige Daten kann man diesem Stick definitiv nicht anvertrauen!

Nach dieser schlechten Erfahrung wird meine Wahl auf eine SSD von Samsung fallen, wollte mir eigentlich eine Sandisk SSD Extreme II kaufen, aber so ist das liebe Firma Sandisk - wenn man an der Qualität spart, kauft der Kunde anschließend eine andere Marke, mein Vertrauen ist zumindest dahin, was Sandisk Produkte betrifft - werde probieren so viele andere vor diesem Stick zu warnen, wie es nur geht - aber wie ich höre ist das Ding ja eh ein Auslaufprodukt, Sandisk weiß schon warum, das RMA aufkommen ist bestimmt immens! Wahrscheinlich wird bei jedem Käufer das Teil früher oder später kaputt gehen.
#15949
2013-10-19
Der Stick ist inkompatibel mit dem AMD A75 Chipsatz. Auf zwei anderen Rechnern läuft der Stick einwandfrei. Das Problem ist bei SanDisc anscheinend (lt. div. Foreneinträge) bekannt. Ich benutze jetzt den Transcend JetFlash 780. Der läuft auf allen unseren Rechnern.
#15890
2013-10-16
Ein ausgezeichneter Stick mit irrsinnigen Übertragungsraten.
Auch auf USB 2.0 Anschlüssen kann er sich behaupten!
Die Sorge der Schnapp-Mechanismus könnte klein beigeben, sehe ich als völlig unnötig.

Klare Kaufempfehlung!
#15993
2013-10-16
Die USB Stick ist gut. Es ist ein bisschen plastisch, nicht so stark gefühlt. Die Geschwindigkeit ist gut, damit bin ich zufrieden
#15950
2013-10-13
Leider ist der Stick nicht kompatibel mit dem Surface RT. Nach einem Reboot mit eingesteckten Stick wird der Stick erkannt. Bei laufendem Betrieb wird der Stick nicht erkannt. Über einen USB2-Hub mit Stromversorgung wird der Stick auch im laufenden Betrieb erkannt. Sehr merkwürdig aber für mich ein Ko-Kriterium, auch wenn das Tablet sehr schnell neu startet.
#16026
2013-10-13
Unheimlich schneller USB-Stick, funktioniert tadellos, hat bis jetzt noch keine Macken angezeigt. Die Verarbeitung ist in Ordnung, nur Plaste, bietet wenig Schutz vor äußeren Einflüssen.
#15891
2013-10-12
Ich muss vorweg sagen, dass ich sehr zufrieden mit dem Stick an sich bin. Er ist wahnsinnig schnell und hat bisher ohne Ausfälle problemlos funktioniert. Ein wenig kritisieren muss ich jedoch die Mechanik, denn manchmal, wenn man den Stick in einen USB-Port steckt, fühlt es sich einfach nicht reibungslos an. Ich habe daher ein bisschen Sorge, dass der Stick eventuell aufgrund einer fehlerhaften Konstruktion eher ausfallen könnte als die Konkurrenzprodukte, die nicht ein-/ausfahrbar sind. Bisher ist nichts gewesen, aber es ist einfach ein nicht ganz so tolles Gefühl...
#16027
2013-10-12
Der Sandisk Cruzer arbeit bisher prima. Ich jhoffe, daß er auch weiterhin das tut, was er versprechen soll.
Mal abwarten.
#15994
2013-10-11
für unterwegs auch mit einem FTP_Cloud eine tolle Lösung um beispielsweise Bilder zu sichern.
Device ist nicht gerade preiswert überzeugt aber mit Leistung.Die mitgeliefert Verschlüsselungssoftware arbeitet auch einwandfrei.
#15995
2013-10-10
Endlich einmal ein Speicherstick der verspricht was es hält. Das Übertragen der Daten von PC auf Stick geht turboschnell. Da ich regelmäßig eine ca. 8 GB große Datei überspielen muss, verzweifelte ich bis dato an dem langsamen Vorgang. Seit USB 3.0 in Verbindung mit diese Sandisk-Stick gehört das ewige laden der Vergangenheit an. Ich habe diese Anschaffung nicht bereut !!
#15996
2013-10-10
Ich bin begeistert von diesem Stick. Beim verschieben von Dateien war ich noch skeptisch den mehr als 58,5MB/s nicht drin waren. Nachdem aber alles kopiert war habe ich den Weg einmal anders herum genommen und war wirklich überrascht. Mit 177 MB/s ließ sich eine 2GB Datei vom USB Stick auf den Rechner verschieben. Dazu muss man sagen das ich eine sehr schnelle SSD habe mit mehr als 700MB/s. Bei wem der Stick nicht flot ist, der sollte überprüfe ob er wirklich USB 3.0 hat. Ohne eine SSD im Rechner hilft auch der schnelle Stick. Ich meine mich zu erinnern das die SSD in einem älteren Laptop bei einem Test auch nur knapp 170MB/s geschafft hat dank de Flaschanhals SATA2.
#15997
2013-10-09
Der Stick sieht schick aus und der Schiebemechanismus funktioniert super!

Zur Performance:
Ein knapp 1gb großes Video:
- am USB 2.0 Port: im Schnitt 26mb/s
- am USB 3.0 Port: im Schnitt 58mb/s

Wie lange das Teil lebt kann ich nicht sagen (ist heute erst angekommen).

Bin mit der 16gb Version begeistert!
#16028
2013-10-07
Der Stick ist der schnellste den ich je hatte (Lesen und Schreiben). Perfekt! Von der Verarbeitung auch sehr gut. TOP!
#16012
2013-10-06
Liegt vielleicht an meiner übertriebenen Erwartungshaltung, aber rasend schnell ist bei mir anders. Mit diversen Testtools lassen sich in exFAT Read 175,44 / Write 107,86 bzw. in NTFS Read 173,46 / Write 109,26 (MB/Sek) erzielen. Real laufen an USB 3.0 Port gerade mal 40MB/sec (also gerademal doppelt so schnell wie USB 2.0 im Bestfall). Da hätte ich mir einen deutlich höheren Wert erwartet. Nun kann es natürlich gut sein, dass am verwendeten Samsung Notebook (NP900X4 Serie) liegt, aber das herauszufinden wird wohl unmöglich sein. Bleibt irgendwie das "hätte ich mir mehr erwartet"-Gefühl, dass bei knapp 40 EUR nicht so leicht zu akzeptieren ist - daher nur 4 Sterne. Über den Schubermechanismus kann ich bislang nichts negatives sagen - funktioniert einwandfrei - nur bei meinem flachen Notebook muss ich halt aufpassen, weil das Ding weit absteht und da mal wo dagegen laufen, anstreifen oder beim Abstellen auf den Tisch kann das leicht zum Ausbrechen des USB Ports und Totalschaden des USB-Sticks selbst führen.
#16029
2013-10-06
Ein Stick mit 64 GB USB 3.0 mit wirklich schnellen Kopier- und Lesegeschwindigkeiten. Wer nicht eine Ewigkeit für das Kopieren von großen Dateien verschwenden will, eine preiswerte und wertige Alternative.
#16030
2013-10-04
Ein toller Stick - an USB 3 kann er wirklich seine Geschwindigkeit ausfahren - ich würde ihn mir wieder kaufen!
#16031
2013-10-03
Bestell- und Lieferprozedur normal-gut.
Speicher schnell und zuverlässig, funktioniert auf anhieb.
Ich wüsste nicht wie's besser gehen könnte.
Noch besser wäre natürlich die 10-fache Speichergröße zum selben Preis...
#16032
2013-10-01
Dieser Stick ist schnell und erfüllt so die Anforderungen vollkommen. Ist also zu empfehlen. Mehr kann ich dazu nicht sagen.
#16033
2013-10-01
Der USB Stick ist flott und recht handlich. Allerdings war an den Anschlüssen manchmal wenig Platz. Die Sicherung rastete zuverlässig.
#15951
2013-09-28
Perfekter und super schneller 3.0 - Stick
Test mit Lese - und Schreibgeschwindigkeit u. eventuelle Überprüfung auf Fehler bestanden.
Test von Heise mit dem Programm "H2testw" -- by Harald Bögeholz / c't Magazin für Computertechnik, Integritätstest für USB-Sticks und andere Datenträger, Version 1.4, durchgeführt. Bitte vor dem Test die "Liesmich"-Datei / Beschreibung lesen.
Test auf PC / Notebook "HP envy6 mit SSD" / USB 3.0 Host.
Eigene Testdaten = 165 MByte/s. Schreiben und 194 MByte/s. Lesen.
Wahnsinn! der 64 GB Stick war innerhalb von ca. 5 Minuten komplett beschrieben!!!!
Zum Vergleich liegt die Schreibgschwindigkeit bei einem ganz normalem 2.0 USB-Stick mit 64 GB bei ca. 5 Mbyte/s. Es benötigt mehr als 3 Stunden (!!!) - anstatt der o. a. 5 Minuten - um den 2.0 USB-Stick komplett zu beschreiben!!! Da liegen Welten dazwischen.
Jetzt muss nur noch der Schiebe-Mechanismus am SanDisc-Stick halten und alles wird gut ;-)
Wegen Schiebmechanismus 1 Stern Abzug.
#16014
2013-09-28
Leider war der Stick nach ca. 10 mal rein-raus schon kaputt und liess sich nicht mehr ansprechen! Direkt retour und das wars dann mit dem Cruzer. Ist echt miesester Plastikschrott. Seltsam, dass der Hersteller so lange Garantie gibt...
#16034
2013-09-28
Eigentlich brauchte ich nur einen Stick zum Speichern, die Schutzfunktion (Save) hat mich überrascht und ist einfach zu nutzen. Alles Ok.
#15998
2013-09-26
Die angegebenen Leistungsdaten sind nicht übertrieben: der Stick ist wirklich so schnell! Der Schiebemechanismus sieht stabil aus und bei 30 Jahren Garantie braucht man keine Angst zu haben.
#15999
2013-09-26
... mit einem USB 3.0 Port. Der Stick hält was er verspricht und ist auch an einem 2.0 Port noch schnell genug um FIlme direkt vom USB stick zu schauen. Auch das kopieren und verschieben geht ratz fatz.
#16000
2013-09-21
Sehr schneller USB-Stick.
Sieht zwar nicht unbedingt stabil aus, da in China und aus Kunststoff gefertigt,
aber jederzeit zu empfehlen.
#16001
2013-09-18
Der Stick ist schnell. Genauer kann ich es nicht sagen, da immer wieder kleinste Dateien darauf geschrieben werden und da ein Benchmark unsinnig ist.
Die Schiebemechanik ist gut und macht einen haltbaren Eindruck.
#16002
2013-09-18
Spitzen übertragungsraten möglich!!! Über USB 3.0 ist der Speicher überragend schnell! Göße geht in Ordnung! Desing ist eher nebensache, obwohl es sicher nicht schaden würde dem ganzen ein edeleres Kleid anzuziehen!!!
Verschlüsselt daten wenn gewünscht!!!
#16003
2013-09-18
schnelles und ein leichtes teil!
hat eine tolle form!
tja was soll man sagen?
würde ich mir immer wieder kaufen :-)
#16004
2013-09-18
Sehr gut der Stick, gerade in Verbindung mit den anderen USB 3.0 Geräten fällt die Schnelligkeit gegenüber USB 2.0 auf. Für meine Zwecke einfach klasse!
#16005
2013-09-18
Wird zum Datenaustausch und manchmal zu Medienwiedergabe am Fernseher verwendet. Trotz Verwendung per USB 2 geht die Datenübertragung relativ flott, v.a. im Vergleich zu manchem "Billig-Stick".
Das Gehäuse ist elegant gelöst und gut verarbeitet.

Bisher seit etwas mehr als einem halben Jahr ohne Probleme im Einsatz. Für mich deshalb zu dem Preis ein wirklich guter USB-Stick, den ich jederzeit wieder kaufen würde.
#16041
2013-09-18
Alles BesteAlles Bestens!Alles Bestens!Alles BestensAAAlleAlles Bestens!AAlles Bestens!Alles Bestens!lles Bestens!s Bestens!lles Bestens!lles Bestens!!Alles Bestens!Alles Bestens!Alles Bestens!Alles BAlles AAAlles Bestens!Alles Bestens!lles Bestens!lles Bestens!Bestens!estens!ns!Alles Bestens!Alles Bestens!Alles BestensAAAlleAlles Bestens!AAlles Bestens!Alles Bestens!lles Bestens!s Bestens!lles Bestens!lles Bestens!!Alles Bestens!Alles Bestens!Alles Bestens!
#15612
2013-09-14
Schnell ist er wirklich, aber schon nach kurzer Zeit war die slide-Mechanik wackelig. Nach und nach wurde der Stick dadurch von immer weniger Computern erkannt. Da ich den Stick täglich benutzt habe für mein E-Mail-Programm, konnte ich immer nur drauf hoffen, dass er funktioniert und meistens ging es nach ein paar Mal reinstecken und wieder rausziehen. Nach einem Jahr ist er aber jetzt gar nicht mehr zu gebrauchen. Leider habe ich keinen Hinweis auf eine lebenslange Garantie gefunden, von der jemand hier schrieb.
#15632
2013-09-14
YES, YES, YES, das Unmoegliche wurde moeglich, aber erst mal zur Vorgeschichte.

Es sollte eine neues TV her und zwar der Samsung UE46F6500 116 cm (46 Zoll) 3D-LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, 400Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+, WLAN, Smart TV, HbbTV, Sprachsteuerung) schwarz. Soweit sogut, endlich Sendungen aufzeichnen ;-) "Aber nicht per Stick", teilte man mir merhfach mit ;-(. "Geht nur auf USB-Festplatten, ein Stick uebersteht den Leistungstest nicht". Das stimmte soweit, erst mal habe ich nichts passendes gefunden ...

Nach langem suchen hier bei Amazon dann doch noch diesen Stick hier gefungen. Passt haarscharf in den USB-Bereich des "Samsung UE46F6500" wird sofort erkannt, besteht den Test mit bravur UND wird ohne zu meckern vom TV formatiert!

Never surrender! Volle 5 Sterne!!!! Mehr gibt es leider nicht 8)
#15892
2013-09-12
Mit einer SSD dazu kopiere ich nun mit bis zu ~110MB/s!
Der Schiebemechanismus ist sehr interessant, es macht Spaß, mit ihm herumzuspielen ;)
Nach ca. 2 Monaten Gebrauch und Spielen ist der Mechanismus immer noch intakt und läuft immer noch super.
Würde ich auch wieder kaufen, wenn ich einen neuen USB-Stick benötige.
#16020
2013-09-12
Nach einem Monat defekt. Keine Wiederherstellung möglich mit keinem professionellen Programm.

Glatte 6 für das Geld!

Vorsicht beim Kauf! Habe weitaus billigere Sticks die ich Problemlos retten konnte, wenn mal was schief ging.

Ansonsten war er schnell, aber was bringt mir das, wenn die Technik sehr sensibel ist.
#15893
2013-09-08
Mein Laptop und auch andere Computer erkennen den Stick sehr schnell. Sieht wie ich finde sehr gut, also sehr schlicht aus.

Der Preis ist für 32 gb mehr als ok.
#15894
2013-09-07
Super schnelle Lieferung von Amazon! Der Stick ist verdammt schnell also echt der Hammer da braucht mein USB Stick 2.0 5-10 mal so lange aber ein Stern weniger wegen des Preises ansonsten echt Klasse!
#15895
2013-09-07
Hammerschneller USB Stick. So hab ich mir das vorgestellt. Besser gehts derzeit wohl kaum, vor allem wenn man sich den günstigen Preis ansieht
#16006
2013-09-04
funktioniert einwandfrei.
Kein Vergleich zu den billig-Dingern. Ist auch bei 2.0 USB deutlich schneller als die Billigteile.
Bin total überzeugt.
#16007
2013-09-02
Leistung ist sehr gut sicherlich einer der schnellsten Sticks.

Wird auch nicht übermäßig warm wie manche andere (gutes Zeichen für Langlebigkeit). Ob der Schiebemechanismus eine Schwachstelle ist kann ich noch nicht beurteilen, erst mal ist er bequem.
#15633
2013-08-31
schnell, zuverlässig - auch der Schiebemechanismus funktioniert tadellos.
Ich nutze das Teil, um Videos für unterwegs abzuspeichern. Die werden dann mittels i-USB-Port auf mein I-Pad 4 gestreamt. Dazu sollte man schon ein schnelles Speichermedium benutzen - auch wenn der Transfer nur über USB 2 möglich ist.
#15896
2013-08-30
Ich habe den Stick noch nicht total ausgereizt. Aber die Mechanik zum Einfahren und Ausfahren funktioniert super und fühlt sich wertig und stabil an. Die Geschwindigkeit zum Übertragen von Daten ist sehr hoch und es traten bisher keine Probleme auf. Ich bin sehr zufrieden mit diesem USB Stick, da ich einen großen und schnellen Stick haben möchte, den ich auch lange benutzten kann.
#15952
2013-08-29
Macbook Pro Retina 2012, 512gb ssd
Blackmagic Disc Speed Test (1gb)
Write: 185MB/s
Read: 198MB/s
. . . . .
#16008
2013-08-28
der beste usb-stick, den ich je hatte! mir kommt nie mehr was anderes ins haus! die versprochenen geschwindigkeiten stimmen!!!

mein testtool -> h2testw
#16009
2013-08-28
Die sequenzielle Schreibleistung bei großen Dateien (Stick ist leer, Datei ca. 5GB groß) liegt bei mir seltsamerweise bei knapp 185MB/Sec, entgegen der anderen Angaben hier bei Amazon. Lesen hingegen ist noch etwas schneller.

Transfer einer 5GB Datei hat ca. 27 Sekunden gedauert, das Auslesen in die andere Richtung ca. 25 Sekunden.
Dateisystem war hier NTFS, kopiert wurde von der bzw. auf die SSD eines Macbook Air's (Mid 2012) mit Paragon NTFS Treiber.
#15643
2013-08-26
Dieser Stick erreichte die vom Hersteller genannte Übertragungsgeschwindigkeit beinahe. Das Kopieren und Lesen von Dateien erledigt sich innerhalb weniger Minuten. Lediglich das Gehäuse wirkt nicht sehr robust. Auch ist kein richtiger "Deckel" vorhanden, der den Stick vor Staub schützt. Daran sollte Sandisk mal arbeiten.
#15897
2013-08-26
Wahnsinns Stick. Hab lange nach nem Guten Stick gesucht !! Er ist Super Schnell lesen/schreiben !! Sieht nicht billig aus !! Fühlt sich nicht an als wenn wenn man nach einmal benutzen auseinander fällt !! MEGA SUPER STICK !! Lieferung alles Super
#15932
2013-08-26
Dieser USB-Stick ist sehr zuverlässig. Speichern und Lesen funktioniert schnell und tadellos, besonders für große Dateien eignet sich dieser Stick.
#15953
2013-08-24
Der Stick verdient fünf Sterne, weil er sehr schnell ist und ein geringes Gewicht hat. Die Software ist allerdings extrem langsam, zeigt weder Fortschrittsbalken noch sonst etwas (ausser einer Sanduhr, die läuft), und verdient deshalb maximal einen Stern. Um ein Verzeichnis von ca. 30 GB auf die Festplatte zu entschlüsseln vergehen mal locker 45 Minuten, ohne dass man sieht ob Daten ankommen oder nicht. Ausserdem lassen sich die Daten nur zur Ursprungsquelle zurück schreiben. Das Heisst, wenn ich von Laufwerk C: auf den Stick verschlüsselt habe, lässt es sich auch nur auf Laufwerk C: zurück entschlüsseln. Auf ein anderes Laufwerk ist nicht möglich. Den Stick würde ich trotzdem wieder kaufen. Die Verschlüsselung würde ich mit einem anderen Tool machen.
#15634
2013-08-23
Der schnellste USB Stick am Markt, das schreibe ich nicht einfach so, das bestätigen auch alle Reviews im Net. Das einzige was ich zu beanstanden habe ist, dass der ausfahrbare Stecker manchmal zurück fährt wenn man ihn rein stecken will. Durch einen Finger auf dem Plastikteil zum ausfahren ist das schnell gelöst, doch oft sind USB Steckplätze versteckt und dann nervt das doch ein wenig.
#16042
2013-08-22
Der Stick ist sehr schnell, die Security-Software ist einfach nur nervig.
Schade, man kann keine U3 Software von Sandisk installieren.

Ich würde den Stick nicht nochmal kaufen
#15954
2013-08-20
Super schneller Stick.Er hat beim Test so gut wie die angegebenen Werte erreicht.Bin voll zufrieden hab ihn mit Crystal Disk Mark getestet und er hat beim sequentiellen Test Beim Lesen 182,121MB/s und beim schreiben 175,641MB/s erreicht.Ich habe zwar einen sehr schnellen Rechner mit 2 SSD Festplatten und bin eigentlich schnelle Kopiervorgänge gewöhnt aber so schnell wie der Stick is keines meiner externen Geräte!!Optisch macht er was her,er sieht cool aus und der Ausklapp-mechansimus funktioniert gut,obwohl ich nicht garantieren möchte ob er in ein paar Jahren noch so auf und zu schnippt aber das zeigt die Zukunft!Ein kleines ,,Manko'' ist, dass er sehr leicht ist,etwas zu leicht und das macht den edlen Eindruck etwas kaputt und lässt ihn billig erscheinen.
#15898
2013-08-19
Extrem, an einem guten USB3 Port superschneller Datentransfer. Sehr empfehlenswert, würde ich jederzeit wieder kaufen.

Einziger leichter Schwachpunkt ist mechanisch: Der Stick ist leicht zu verbiegen wenn er in einem Port steckt. Also Vorsicht beim Einsatz am Laptop
#15955
2013-08-19
Der Stick hat super Zugriffszeiten, das will ich erstmal heraus stellen. Das spüre ich vor allem an der Peripherie, Blu-Ray Player und Digital-Receiver (z.B. beim aufnehmen). Diese haben meist aber nur USB 2.0. Am USB 3.0 Anschluß des Rechners sieht es allerdings nicht wie erhofft aus: Lesen mit 108 MB/sec (durchaus ok) und schreiben mit 62 MB/sec (nicht so ok) find ich jetzt eher ein wenig enttäuschend, da auch USB 2.0 bei mir auf bis zu 38 MB/sec kommt, aber das liegt wohl an meiner Hardware. Trotzdem ist die fast doppelte Geschwindigkeit zu USB 2.0 deutlich zu spüren im alltäglichen Dateiübertragungswahn.

Gar nicht so gut fand ich, dass der Sandisk nach dem ersten formatieren nicht am Blu-Ray-Player oder Digital-Receiver funktionierte, wofür ich den Stick hauptsächlich nutze. Hätte ich ihn erstmal ausprobiert und ihn dann formatiert, wäre mir vielleicht von Anfang an aufgefallen, dass es am Format lag. Das Problem ist nämlich: Eine Formatierung in FAT32 (wird gar nicht angezeigt) oder NTFS (Fehlermeldung) ist über Windows 7 bei mir nicht möglich und exFAT war nicht kompatibel. Ich war kurz davor den Stick zurück zu schicken, habe es dann aber mit dem EASEUS Partition Master nochmal ausprobiert und darüber ließ sich der Stick dann doch problemlos in FAT32 formatieren. Wer dieses oder ein vergleichbares Programm nicht kennt sieht also dumm in die Wäsche, was so manche Negativ-Rezension erklärt. Dass der Stick von Haus aus in FAT32 formatiert ist, lasse ich als Ausrede des Herstellers nicht gelten, denn selbstverständlich formatiert man einen Datenträger nach Kauf zunächst einmal und wenn dies über das meistverbreitete Betriebssystem nicht vernünftig funktioniert, dann ist das ein dicker Negativ-Punkt.

Zu der Mechanik des Sticks kann ich mir noch kein abschließendes Urteil bilden, allerdings nervt es ein wenig stets übervorsichtig auf den Mechanismus achten zu müssen. Ich glaube wenn man sorgfältig damit umgeht, wird der auch 10 Jahre oder länger halten. USB-Sticks sind aber in der Regel Produkte die man häufig transportiert und auch mal verleiht. Das geht alles nur mit Bauchschmerzen bei diesem Stick, da man stets befürchten muss, dass der nicht ganz billige Stick nicht mehr funktioniert.

Trotzdem bin ich froh diesen Stick gekauft zu haben denn die niedrige Zugriffszeit ist bei PVR-Aufnahmen einfach super!
Eigentlich würde ich 4 Sterne geben, aber das Formatierungsproblem war schon ärgerlich und hatte mir zunächst fast die Laune für den Tag ruiniert. Wer dieses Problem hat, dem sei hiermit nochmals weiter geholfen.

EDIT: Habe die Bewertung auf 4 Sterne erhöht, denn zum einen erreicht der Stick nun meistens auch ca. 100MB beim Schreiben, zum andern hat er sich nach der Formatierung über EASEUS nun auch über Windows 7 problemlos in NTFS formatieren lassen. Einen Punkt Abzug gibts nach wie vor, weil man mit dem Stick erst einmal warm werden muss und der Schiebemechanismus recht wackelig ist, aber von der Leistung beim Übertragen von Daten bin ich mittlerweile absolut überzeugt. Ein Riesenfortschritt im Vergleich zu USB 2.0!!!
#15899
2013-08-18
Dieser USB Stick weist die gewohnten Qualitäten eines San Disk USB Sticks auf. Bedeutet, schönes Design, robuste Hülle und natürlich schnelle Transferraten !
#15900
2013-08-15
USB 3.0 typisch sehr flott unterwegs, auch am USB 2.0 Port.

Der Mechanismus macht aber den Eindruck, als ob er bei ständigem Ein- und Ausfahren alsbald verschleißt...
#15901
2013-08-14
Ich verwende den Speicherstick um regelmäßig eine Update meiner wichtigsten Dateien auf dem Laptop zu machen.
Nachdem ich durch einen Wasserschaden (eigentlich Bier...) meinen letzten Laptop geschrottet habe, hoffe ich hierdurch weniger Probleme bei einer eventuellen Neuinstallation zu haben!

Speicherstick ist sehr schnell und lief bislang ohne Probleme!
#15902
2013-08-12
Klasse Produkt. Ich habe ihn nicht für irgendwas bestimmtes gekauft, sondern eher für dies und das, wenn man mal einen Stick benötigt. Bei 16 GB passen ausreichend Dateien drauf. Er wirkt auch stabil, so dass er nicht gleich beim nächsten mal auseinander fällt (so etwas hatte ich auch schon ;)
#15903
2013-08-10
Ich bin sehr zufrieden. War mein erster Sandisk Stick. Bisher nutzte ich die Sticks von Corsair. Nachdem ich nun einen von Sandisk ausprobiert habe, kommt mir kein Corsdair mehr ins Haus.
#15904
2013-08-10
Dieser Stick wird an allen den von mir benutzten Rechnern problemlos erkannt und ist soooo schnell. Bin sehr zufrieden und kann diesen weiterempfehlen.
#15905
2013-08-09
Mein Samsung Fernseher hat bisher jeden USB Stick aufgrund unzureichender Performance (Lese- Schreibgeschwindigkeit) nicht akzeptiert. Den Stick angeschlossen, Selbsttest des Samsung Fernsehers ausgeführt und seit dem Tag macht der Stick was er soll ! Alles Top !

Besonders für die direkte Aufnahme am Fernseher ziemlich alternativlos !!
#12054
2013-08-07
Dieser Stick ist wirklich empfehlenswert. Wenn man die angegebenen Daten überprüft wird man feststellen dass die Angaben zwar leicht übertrieben sind, aber etwas besseres habe ich noch nicht gehabt. Wirklich tolles Teil.
#12055
2013-08-07
Habe mir diesen USB-Stick gekauft, um endlich von den Vorzügen des USB 3.0 zu profitieren. Und das nicht umsonst: Schreib- sowie Lesegeschwindigkeit sind einfach traumhaft, keine Zeit mehr verschwenden mit langen Kopierzeiten!
Verarbeitung ist Top, vor allem weil keine störende Schutzkapsel dabei ist.

Einziges Manko: Bei meinem Notebook (ASUS) Sind die USB-Ports relativ nah beieinander, sodass ich mit diesem etwas breiteren Stick immer nur eine der 2 USB Ports verwenden kann.

Sonst wie gewohnt gute Qualität von SanDisk!
#12056
2013-08-07
Hab ich zurück gesendet, weil der gesamte Stick im USB Port hin und her wackelt. Außerdem war die Haptik für meine Begriffe nicht gut.
#11987
2013-08-04
Endlich genug Speicher für die nächsten Jahre. Alle meine wichtigen Dokumente scanne ich ein und lege sie u.a auf einem USB-Stick ab, damit ich sie immer dabei habe. Besser als jede Cloud und viel einfacher im Zugriff und nirgends im Netz auffindbar.
Zwar muss man dann seinen USB-Stick in fremde Rechner stecken, wenn man z.B. irgendwo den letzten Verdienstbescheid oder sonst was vorlegen muss, was aber bei der Sorglosigkeit der Mitmenschen kein relevantes Problem ist. Vielleicht traut man mir auch nicht zu, dass ich einen Virus mit mir rumtrage :-)
Zurück zum Thema.... bisher hatte ich 16GB USB 2, was aber zu klein wurde und auch zu langsam. Von den 64GB ist knapp ein Drittel belegt und der Stick ist für meinen Bedarf superschnell. Konkrete Meßergebnisse sind in den anderen Rezensionen genannt, ich habe keine Messungen vorgenommen, in der Praxis ist das Ding aber gefühlt so schnell wie eine lokale Festplatte).
Nur meine Fotosammlung bekomme ich da nicht mit drauf, aber 256GB Sticks sind noch viel zu teuer...
#11958
2013-08-03
habe den Stick wie immer schnell bekommen, ein super Stick und Sau schnell. Würde den USB Speicherstick jederzeit wieder kaufen
#11934
2013-08-02
Ein paar Vergleichsdaten mit H2testw v1.4 von c't, 10GB,, Virenscanner deaktiviert
=================================================================

HD 1TB (NTFS)
Schreibrate: 81,4 MByte/s
Leserate: 95,9 MByte/s

Externe HD 640GB (NTFS) USB 2-Anschluss
Schreibrate: 24,3 MByte/s
Leserate: 28,7 MByte/s

Stick Transcend JetFlash 600 Extreme-Speed 8GB USB 2, NTFS
Schreibrate: 10,7 MByte/s
Leserate: 25,1 MByte/s

Stick SanDisk Cruiser Extreme 64GB, FAT32 (um den also geht es hier)
=> an USB 2-Anschluss:
Schreibrate: 24,0 MByte/s
Leserate: 30,3 MByte/s

=> an USB 3-Anschluss:
Schreibrate: 155 MByte/s
Leserate: 184 MByte/s

Man sieht also, USB 3 mit vernünftigem Speicher geht richtig ab, absolut überzeugend :-)

Nicht ganz so prickelnd:
- klappriges Gehäuse
- Schiebenippel sehr glatt, sollte besser geriffelt sein
- sehr lang, hängenbleib- und abbruchgefährdet
- blaue Diode sendet so ca. 10 - 12 Photonen pro Sekunde aus, ist also entsprechend grell

Trotzdem kein Punktabzug weil für mich der speed zu 99,9% entscheidend war ... und es hat sich gelohnt.
Deren eigenen Verschlüsselungsprogramme ("Tresor") habe ich gelöscht weil ich seit Jahren auf Truecrypt vertraue und deren Konzept mir besser zusagt.
#11884
2013-07-31
In Verbindung mit einer guten Peripherie lassen sich die angegeben Schreib- und Lesegeschwindigkeiten erzielen. Ein Stern ziehe ich ab, wegen der billigwirkenden Haptik.
#16010
2013-07-31
#11857
2013-07-30
Benutze den Stick jetzt seit 1 Monat und kann nur sagen, dass ich sehr zufrieden bin, hoffe dass es nicht wie bei anderen Sticks wieder Probleme gibt. Hab gehört und gelesen, dass die USB 3.0 Versionen oft nach einigen Wochen Bugs zeigen, die sich dann auch nicht mehr beheben lassen und man die Geräte wieder einschicken muss, ist mir passiert.
Aber bei diesem Stick kann ich nur sagen bis jetzt alles super und würde ich weiter empfehlen.
#11885
2013-07-29
Stick passt super tut was es soll keine Probleme damit gehabt kann man empfehlen was will man mehr vom Stick
#11783
2013-07-27
Kann nicht nachvollziehen warum dieses Produkt mit falscher Angaben verkauft werden darf.
Das kann nicht sein, dass 64Gb nur 57Gb platz hat.
Und die Gescheindigkeit ist auch nicht so dolle
#11739
2013-07-25
Der SanDisk-USB3-Stick ist war etwas teurer als die Alternativen, aber die gute Verarbeitung und gewohnt gute Technik ist es alle mal wert.
#11683
2013-07-22
Der Speicherstick ist zwar etwas unhandlich lang, erfüllt jedoch die Anforderungen und die Erwartungen an den Speicherstick sehr gut. Der Schnappmechanismus ist ein nettes Feature.
#11684
2013-07-22
Habe das Teil für meine Tochter gebraucht, da in der Schule erforderlich. Also es kommen keine Klagen.Guter Kauf denk ich
#11634
2013-07-20
Geschwindigkeit: 140 MB/s read, 60 MB/s write an USB 3.0 und 35 MB/s read+write an USB 2.0 (CrystalDiskMark)

Die Software SanDisk SecureAccess ist auf dem Stick und er ist mit FAT32 formattiert. Der Stick ist (wie gewohnt bei USB Sticks) in viel unnötiges Plastik+Schachtel eingepackt, aber es ist kein Handbuch o.ä. dabei. War da nicht etwas mit 2GB Onlinespeicher und lebenslanger Garantie? Habe ich zumindest in den Bewertungen gelesen.

112MB (416 Dateien) wurden in 15 Sekunden kopiert. Wenige große Dateien kopieren natürlich wesentlich schneller.

Der Stick fühlt sich leichter an als andere Sticks, die ich bisher hatte. Lieber ware er mir ohne "Ausfahrmechanik", aber der Schalter hat wenigstens viel Fläche für den Daumen, sodass man den USB Stick bestimmt auch noch auslesen kann, wenn die Mechanik kaputt/ausgeleiert ist.

Ich bin sehr zufrieden! Jetzt muss der Stick nur noch mindestens 1-2 Jahre halten. :-)
#11622
2013-07-19
Der Speicherstick arbeitet sehr flott. Dank des einklappbaren Steckers ist die Schnittstelle geschützt. Auch mit USB 2.0 arbeitet der Stick sehr flott. Der Stick macht im allgemeinen einen sehr stabilen Eindruck!
#11601
2013-07-18
Ich denke das Preis/Leistungsverhältnis dieses Sticks ist gut.
Er bietet an USB3 eine enorme Geschwindigkeit, wie auch schon in einigen Bildern dargestellt.
Die Verarbeitung ist in Ordnung, könnte aber besser sein. Wenn man ihn in den Händen dreht knackt er leicht und das Gehäuse lässt sich verwinden.
Wie lange der Schiebemechanismus hält muss sich noch zeigen. Aber dank Amazon-Garantie habe ich da wenig Sorgen.
#11535
2013-07-15
War zwar vergleichsweise teuer, ist aber so schnell wie meine USB 3.0-Festplatte. Habe die gesamten 29 GB heute in etwas weniger als zehn Minuten mit Fotos gefüllt (ca. 2900 Bilder à 10MB) - der Intenso Speed Line, den ich gleichtzeitg bestellt hatte, hat 29 Minuten gebraucht.
#11536
2013-07-15
Der Stick ist wirklich schnell und gar nicht mal so teuer, vom Preis/Leistungsverhältnis top.
Den Schiebemechanismus finde ich auch gut, durch eine Feder hat man beim raus- und reinschieben einen guten Widerstand.
#11508
2013-07-14
Bisjetzt keine Probleme mit dem Stick gehabt. Er ist wirklich sehr schnell und lohnt sich für das Geld :) :)
#11509
2013-07-14
Ich benutze nur noch relativ selten meine alten 16 GB USB 2.0 Sticks, da ich erst jetzt merke, wie langsam sie doch sind :)
#11487
2013-07-13
Es ist sehr schnell und hat genugend Speicherplatz. Genau nach meine Erwartungen. Ist praktisch und hat mir gefreut. Vielen Dank!
#11472
2013-07-12
Qualität und Schnelligkeit sehr gut.Benutze ihn für Sicherungen mit Acronis.Eine 30GB Systemsicherung dauert 7 Minuten.
Auch Filme lassen sich sehr schnell speichern.Kann ihn nur weiter empfehlen.
#11381
2013-07-08
Habe den Stick jetzt seit längeren im Einsatz und würde ihn nicht wieder her geben. Hängt bei mir am Schlüsselbund und arbeitete bisher an allen USB Ports schnell und fehlerfrei (nur viele kleine Dateien zwingen die Übertragung etwas in die Knie).
Zudem habe ich mehrere Partitionen angelegt und auf der 2ten (Windowszeug muss immer auf die erste) sogar ein Ubuntu Betriebssystem installiert über welches ich teilweise direkt meinen Rechner boote, bzw. nutze ich dass Linux auch in einer Virtuellen Maschine unter Windows oder an irgendwelchen Fremdrechnern wenn ich mal irgendwo auf Fehlersuche bin. Dabei merkt man eigentlich nicht dass das Betriebssystem von einem Stick arbeitet.
#11268
2013-07-03
Ich bin mit dem Stick sehr zufrieden und würde ihn wieder kaufen.
+ Schiebemechanismus für den Stecker rastet sicher ein
+ Übertragungsgeschwindigkeiten am Steckkarten-Controller Fresco 1009, Treiber 3.5.97.0 v. 08.03.13: Lesen/Schreiben 140/130 MB/s
+ hohe Geschwindigkeit auch bei kleinen Dateien
+ Preis
- bisher nichts
#11269
2013-07-03
Nach langen Recherchen habe ich den USB Stick bestellt und bin damit äusserst zu frieden. Die Zugriffszeiten sind wie bei einer Festplatte sehr schnell.
#11270
2013-07-03
Wer keine Bewertungen schreiben möchte, der sollt nicht mit nervigen Anfragen brlästigt werden.
Ich bin gegen jeglichen Bewertungszwang. Was solls.
#11225
2013-07-01
Ich möchte gar nicht viele Worte verlieren: Die Lieferung zügig wie von Amazon gewohnt. Dies nimmt aber keinen Einfluss auf meine PRODUKT-Rezension:

Der USB-Stick (ich habe die 64GB-Variante) hat eine für mich doch recht wertige Haptik. Dies ist nicht unbedingt auf das "kostengünstig" wirkende Plastik zurück zu führen. Vielmehr ist das Ein- und Ausklappen des Sticks über den "Slider" nur über einen leichten Widerstand möglich, was sich im Gegensatz zu anderen USB-Sticks einfach qualitativ hochwertiger anfühlt. Von den Abmessungen her (grob gemessen 7,0 x 2,3 x 1,0) finde ich ihn genau richtig. Es mag eine Zwangsneurose sein, aber ich möchte einfach gerne in der Hosentasche fühlen können, dass ich meinen USB-Stick nicht verloren habe.

Ein Test mit h2wtestw (nachträglich ungefähr verifiziert durch "alltägliche" Kopiervorgänge) brachte folgende Ergebnisse mit NTFS-Formatierung:
- 170 Mb/s schreiben und 190 Mb/s lesen am USB 3.0 Port
- ~28 Mb/s schreiben und ~31 Mb/lesen am USB 2.0 Port

Damit ist er sogar am USB2-Port (was wohl leider noch ziemlich oft vorkommt) im Vergleich zu meinen (günstigen) USB2.0 Sticks etwa 4x schneller beim Schreiben und ein wenig schneller beim Lesen.

Letztendlich werde ich aber immer wieder gerne zu diesen teuren Extreme Sticks greifen, da diese im Vergleich zu meinen günstigen (ebenfalls 3.0) Sticks am USB3 das 17-fache beim Schreiben und knapp 4fache beim Lesen herausholen.

(Zum Vergleich: EMTEC USB 3.0 Stick von Saturn am USB3-Port: ~10Mb/s schreiben und ~50Mb/s lesen)
#11226
2013-07-01
Ich habe vor sechs Monaten bei Amazon einen Transcend Stick erworben, hat leider von Anfang an nicht richtig funktioniert. Mittlerweile wurde er vom PC nicht mehr erkannt, Garantie leider längst abgelaufen. Nach eingehendem Studium von Bewertungen bin ich schliesslich bei Sundisk gelandet, funtioniert einwandfrei. Zum Weiterempfehlen
#11227
2013-07-01
Alles OK! Bin mit dem Produkt zu frieden! OK! OK! OK! OK! OK! OK! OK! OK! OK! OK! OK! OK! OK! OK! OK! OK!
#11189
2013-06-30
Wenn Schnelligkeit gefragt ist, dann ist dieser USB Stick genau das Richtige. Dieses und die präzise Datenübertragung zeichnen das Gerät aus.
#11165
2013-06-29
Obwohl ich den Stick derzeit nur mit USB 2.0 verwende, ist er sehr schnell - kein Vergleich z.B. mit dem Lexar JumpDrive 64GB, den ich vorher verwendet habe.
Wer den Stick wie ich als Haupt-Datenablage verwendet, für den zahlt sich auch der Mehrpreis gegenüber anderen Sticks aus.
#11134
2013-06-28
Ich liebe diesen Stick seitdem ich ihn besitze, ich kopiere Daten ohne Probleme mit so 150 MB/s, sicher es sind 40 MB mehr drin, aber meine Festplatten sind leider zu langsam. Trotzdem empfehle ich diesen Stick jedem, der gerne schnell und zuverlässig größere Datenmengen transportieren will.
#11109
2013-06-27
Schneller Versand und gut Verpackt. Gute Qualität und wirklich sehr schnell. Leider muß ich gelegentlich den Stick im Auto rausziehen weil es Problem ( chen ) beim Lesen gibt. Deshalb nur 4 Sterne.
#11083
2013-06-26
Brauche einen USB Stick, der schnell und robust ist. Beim Cruzer bin ich richtig. Und schnell waren die Cruzers schon immer.
#11084
2013-06-26
Durch die hohe Speicherkapazität kann man den USB-Stick sehr vielseitig einsetzen.
Bei mir gab es keinerlei Probleme und ich kann ihn nur weiterempfehlen.
#11085
2013-06-26
Seit 4 Monaten habe ich diesen USB Stick jetzt Täglich in gebrauch und kann nur positiv über diesen bericheten.
Ich habe den USB Stick vor allem wegen seiner schnellen Datenübertragung ausgewählt und bin durchweg begeistert, an einem USB 3.0 Anschluss ist das kopieren auch von großen Dateien wirklich schnell erledigt.
Aber auch das Gehäuse selbst finde ich gut verarbeitet, obwohl hier in anderen Rezension negativ über die Verarbeitung geschrieben wird. Der Schnapp-Mechanismus funktioniert einwandfrei und gefällt mir besser als eine Kappe zum Aufstecken .
Ich würde diesen Stick sofort wieder kaufen.
#11017
2013-06-23
Kann ich jeden empfehlend er sich einen USB 3.0 Kaufen will.
+Guter Preis
+Gute Qualitat
+Sau Schnell
-Ich bin mal gespannt wie lange der Schieb mechanismus hält Oo
#10977
2013-06-21
Über die Schnelligkeit brauche ich keine Worte mehr zu verlieren, die Produktbeschreibung trifft zu. Die Versenkmechanik der Anschlußkontakte ist etwas gewöhnungsbedürftig, übt man jedoch keinen Druck auf den Schieber aus, hat man keine Probleme.
Was ich in den bisherigen Rezensionen nicht gelesen habe:

Dieser Stick wird von Mac OSX, Windows 8, Debian und Ubuntu (mehr habe ich nicht getestet) als USB-Festplatte erkannt !

Mit anderen Worten, mehrere Partitionen auf diesem Stick werden auch von Windows 8 erkannt, im Gegensatz zu "normalen" Sticks, bei denen Windows nur die erste Partition "sieht". Man kann also eine EFI-Startpartition erstellen und Windows 8, Debian, Ubuntu im EFI-Modus booten. Mac OSX macht das "standardmäßig".
Erste Anlaufstelle zur Erstellung eines von USB-Stick lauffähigen Windows To Go ist der Artikel G. Born, A. Vahldiek, "Zum Andocken", in der Zeitschrift c't 12 (2013), S. 160 - 167.
Um die Erkennung als USB-Festplatte nicht zu verlieren (kann passieren, ich habe aber noch nicht herausgefunden wieso), empfehle ich folgende Vorgehensweise, die allerdings nicht ganz trivial ist:
1. Formatieren unter Mac OSX mit GUID-Partitionstabelle und einer Partition als freier Speicherplatz (die mitgelieferte Software auf dem Stick kann ohne schuldhaftes Zögern verworfen werden).
2. Installieren des Programms gdisk (gibt es auch für Linux) von Rod Smith.
3. Mit gdisk wird eine Partition mit der laufenden Nummer 99, einer Größe von 128 MByte und einer Partitions-ID von EF02 erzeugt.
4. Für eine Windows-Installation wird eine weitere Partition mit der laufenden Nummer 2, der gesamten Restgröße des Sticks (oder auch nur eines Teils davon) und einer Partitions-ID von 0700 erzeugt. Diese muss noch mit NTFS formatiert werden, geht unter anderem mit GPartEd als Live-CD.
5. Aufspielen des Windows 8-Images, alternativ Installation von Debian oder Ubuntu.
6. Für Windows muss noch der EFI-Bootloader auf der EFI-Systempartion (hier s: genannt) in einer Eingabeaufforderung mit Administratorrechten erzeugt werden:
bcdboot e:windows /l de-DE /s s: /f UEFI
falls das USB-Windows auf Laufwerk e: liegt.

Mit USB-3.0-Schnittstelle laufen die Programme fast noch schneller als von der internen Festplatte ... und ein Rechner kann durch einfaches Umstöpseln mehrere Betriebssysteme "fahren".
#10959
2013-06-20
TOP USB-Stick (schnell, viel Speicherplatz...) wenn nicht...

...das Gehäuse wäre. Leider schlecht durchdachter Schieberiegel und zu günstiges Gehäuse. Wer einen robusten und langlebigen tick haben möchte, sollte sich ein anderes Produkt kaufen (mit besserem Gehäuse)!
#10932
2013-06-19
Für mich muss ein USB-Stick genau drei Kriterien erfüllen: er muss zuverlässig sein, schnell und mechanisch robust. Alles Andere, wie Zusatzsoftware, Onlinebackup usw. sind für mich nebensächlich. Er muss keine 10 Jahre halten, nach 2-3 Jahren hat sich die Leistung der Neugeräte bei gleichzeitigem Preisverfall so gesteigert, das ich sowieso neu kaufe. Kurzfassung: Alle meine Kriterien wurden voll erfüllt, daher 5 Sterne!

Die Zuverlässigkeit lässt sich natürlich objektiv erst nach Monaten beurteilen. Auf die Schnelle nutze ich das Programm H2testw um den Stick komplett mit Daten vollzuschreiben, diese anschließend auszulesen und auf Fehler zu prüfen. Meine beiden Cruzer Extreme haben den Test ohne Probleme bestanden.

Kommen wir zum zweiten Kriterium, die Geschwindigkeit. Dafür habe ich den Stick neu formatiert, NTFS und Standardzuordnungsgröße (4096 Bytes je Sektor), damit bleibt eine Netto-Kapazität von 59.6 GB. Getestet wurde mit dem kostenlosen Programm Crystal Disk Mark, installiert auf meinem Laptop mit Windows 8 x64 und USB 3.0-Schnittstelle.

Beim sequentiellen lesen leistet der Stick 255.2 MB/s, beim schreiben 218.0 MB/s. 1 GB in 4 Sekunden kopieren - nicht schlecht! Den Screenshot dazu finden Sie in der Kundenbildergalerie unter:
"Leistungstest SanDisk Cruzer Extreme, 64 GB, USB 3.0 unter Windows 8 x64"

Für mein drittes und letztes Hauptkriterium brauche ich keine Software. Der Stick ist mechanisch sehr ordentlich verarbeit, er hat keine Schutzkappe die ich verlieren könnte und der Konnektor lässt sich ohne viel Trickserei ein- und ausfahren. So muss es sein.
#10914
2013-06-18
Der wohl schnellste USB Stick, den ich jemals hatte.
Zwar nicht der schönste (ich persönlich mag eher das schlichte) aber technisch ein Flitzer!
Klare Kaufempfehlung meinerseits, ich bin rundum sehr zufrieden mit dem USB Stick.
#10915
2013-06-18
Arbeitet wirklich mit den angegeben Geschwindigkeiten, sieht schön aus und lässt sich gut am Schlüsselbund mitführen. Würde ich mir wieder kaufen
#10891
2013-06-17
Ich bin mit dem Stick sehr zufrieden und konnte an meinem PC die angegebenen Geschwindigkeiten fast erreichen. Die Verriegelung funktioniert sehr einfach und klemmt nicht.
#10892
2013-06-17
Hab nach einem USB 3.0 Stick gesucht und diesen als Testsieger gefunden!
Bei mir erreicht er zwar nicht die Geschwindigkeiten wie im Test, ist aber jedoch deutlich schneller als die meisten seiner Konkurrenten! Ich bin sehr zufrieden mit diesem Stick! Kann ich nur weiterempfehlen!
#10893
2013-06-17
Bin sehr zufrieden mit dem USB-Stick! Mag diese kleinen Speicher im 1-cent-Format nicht, daher fiel die Wahl auf diesen Kandidaten. Macht rein haptisch nicht so viel her, tut aber was er soll und ist rein subjektiv schnell (bisher nur an 2.0 getestet).
#10863
2013-06-16
Gross und schnell - wie erhofft! Es gibt so Käufe, die man nicht bereut. Bin, bis jetzt jedenfalls, sehr zufrieden.
#10849
2013-06-15
War alles in Ordnung qqq qqq qqq qqq qqq qqq qqq qqq qqq qqq qqq
Mache wegen dieser Bewertung keinen Schriftstellerkurs
#10809
2013-06-13
Der Stick fühlt sich sehr wertig an und macht einen stabilen Eindruck. Das ein- und ausfahren des Anschuluss klappt sehr geschmeidig, mal sehn wie lang das so bleibt ;)

Aber nun zur Sache:
190 MB/s lesen, 170 MB/s schreiben steht auf der Verpackung... Da hab ich mal mit 150 MB/s gerechnet als ich CrystalDisk Mark angeworfen habe.
Das Ergebniss: 255 MB/s lesen, 230 MB/s schreiben

Ich dacht ich seh nicht recht. Die Benchmarks findet man in den Kundenbildern.

Was soll man da noch sagen? 64 GB ist schon ne menge, die Übertragungraten sind der Hammer --> 5 Sterne
#10810
2013-06-13
Super USB 3.0 Stick mit hohen Read (180Mb/s)-Write (120Mb/s) Geschwindigkeiten. Das Gehäuse wirkt etwas klapprig, aber macht den schönen Eindruck. Die auf dem Stick mitgelieferte Funktion "YuuWaa" Online-Backup ist ein Müll.
#10793
2013-06-12
Ich habe mir den SanDisk Cruzer als ersatz für meinen vor kurzem kaputt gegangenen Popp-USB-Stick geholt...
Was soll man sagen? Der Alte war als schnäüüchen gekauft und nach <4 Monaten kaputt (konnte nicht mehr als speichermedium erkannt werden)
Der Cruzer hingegen war als zwischenlösung geholt und hat auf ganzer linie Überzeugt.
Angefangen damit, dass das überspielen des Backups statt 2h in < 30min abgeschlossen war.
Über die Lese/Schreibgeschwindigkeiten lasse ich mich nicht weiter aus, da diese bereits in der Produktbeschreibung mit angegeben sind. Ich belasse es bei der Aussage "Hat auf ganzer Linie Überzeugt" und von der angeblich instabielen öffnungs/schiebe-mechanik merkt man nichts...
Für DAU's muss man immer einma dazu sagen, dass wenn der Stick in Position ist, sie den "schalter" nicht drücken brauchen, da diese meist der meinung sind, man müsse wenn man das ding mit gewalt in die Slots dreibt auch mit selbiger dagegenhalten... aber das ist ein Topic für sich...
#10766
2013-06-11
Der Stick wird genutzt, um Daten zwischen Apple und Windows PCs auszutauschen. Er ist mit exFat formatiert, da viele Daten größer sind als 4 GB.

An folgenden Geräten wird er angeschlossen:
- iMac mit Fusion Drive
- MacBookAir mit SSD Festplatte und USB 3
- MacBookPro mit SSD Festplatte aber USB 2 Schnittstelle
- diverse Windows Laptops und PC

Die Geschwindigkeit der Datenübertragung ist abhängig von der Formatierung des Sticks:
mit Fat32 < HFS+ < exFat

Die Geschwindigkeit bei einer 4 GB großen Datei:
bei USB 2: write 26 - 28 MB/s read 33 - 35 MB/s
bei USB 3: write 160-187 MB/s read 190-215 MB/s

bei vielen kleinen Dateien (Excel und Word Dokumenten):
write und read bei etwa 20-25 MB/s

Diese Werte sind sowohl für große als auch kleine Dateien echt gut und ich habe sie bei bisher keinem Stick erreicht
(3x USB 3 Sticks und 4x USB 2 Sticks)

Jetzt komme ich zu der Gesamtbewertung und warum der Stick "nur" 4/5 Sternen abräumt:

+ wird nicht heiß
+ Preis/Leistung stimmt in meinen Augen (schnelle 64 GB für 64 €)
+ besteht aus wertigem Plastik
+ ist sehr schnell

- ist sehr lang, ragt im eingestecktem Zustand weit raus
(wird daher über ein USB 3 Verlängerungskabel angeschlossen)
- wird nicht von allen USB 3 Controllern erkannt, kann dann nur über einen USB 2 Hub angesteuert werden
(auch in Parallels 8 mit USB 3 Unterstützung funktioniert er nicht)

Das einzige "Manko" ist also, dass er nicht immer als USB 3 Gerät genutzt werden kann. Da ich mit den oben erwähnten Mac`s keine Probleme habe, wäre eine Auflistung der inkompatiblen Controllern recht sinnvoll. Vielleicht schreiben alle die, die dieses Problem haben, einen Kommentar mit ihrer Konfiguration?
#10734
2013-06-10
Klasse, hält alles, was man erwarten kann, liegt besonders gut in der Hand und es hat einen eleganter Klick beim Einrasten.
#10735
2013-06-10
war wie erwartet in ordnung sollten wir noch einmal bestellen dann wissen wir wo.
Lassen sie uns nicht so viele Worten schreiben. Wir sollten das selber entscheiden.
#10692
2013-06-08
Der Stick macht einen durch und durch zuverlässigen Eindruck.

Die oft kritisierte Mechanik ist zwar mit der Zeit fehleranfällig aber macht einen gut verarbeitenden Eindruck. Die Feder im inneren ist stramm gespannt. Die Mechanik rastet gut ein und lässt sich dank geriffelten Schalter gut mit einer Hand bedienen.

Etwas günstig wirkt der Plastikmantel aber immerhin aus einem Stück gefertigt und leicht gummiert. Aber was will man denn noch erwarten für 60 €???? Ich muss sagen, dass ich bei manchen Kritiken bei Amazon das Gefühl habe, dass der Autor erst dann zufrieden ist, wenn der Stick aus Gold gegossen wäre. Hier muss man einfach realistisch bleiben und nahe am Preis urteilen.

Die Geschwindigkeit ist Top. Die Datenraten sind für einen Stick dieser Preisklasse hervorragend und kaum zu bemängeln. USB 2 wird gänzlich ausgenutzt. USB 3 ist fast 6 mal so schnell.

Einzige Kritikpunkt ist die länge des Sticks. Doch angesichts der Geschwindigkeit ist zu vermuten, dass ein leistungsfähiger SSD Controller seinen Weg in den USB Stick gefunden hat. Daher ist die Größe verständlich. Wer einen kleineren USB Stick wünscht der muss auch mit weniger Geschwindigkeit leben und eben ohne die Vorzüge eines SSD Controller auskommen.

Das Ergebnis ist: Ein sehr schneller USB Stick mit einer guten Verarbeitung und einen sehr fairen Preis.
#10677
2013-06-07
Vorteile:
- sehr schneller Lese- und Schreibzugriff.

Nachteile:
- kein Loesch-Schutzschalter.
- Die LED fuer den Datenzugriff ist unter der Schiebeleiste und kaum erkennbar.
- Der Stick wird von Windows 8 ToGo nicht akzeptiert.
- Etwas gross geraten.
#10658
2013-06-06
Ich habe bis dato schon viele USB-Sticks gehabt, aber dieser hier übertrifft alle!
Sehr stabil und vor allem super schnell. Wie eine kleine Festplatte in der Hosentasche!
Sogar das Design, was bei einem USB-Stick eigentlich nicht wichtig ist, ist klasse!
Ganz klar 5 Sterne!!!
#10659
2013-06-06
Das Design und die Verarbeitung sind einwandfrei. Auch die Geschwindigkeit wird perfekt (10 MB/s Toleranz) eingehalten. Preisleistung super. Bei Billigprodukten liegt die Geschwindigkeit weit drunter!
#10660
2013-06-06
Kann Schreib- und Leseraten um die 100 MB/s bestätigen. Das Ein- und Ausfahren des Steckers fühlt sich mechanisch stabil an, wobei letztlich nichts geschützt wird: Der Metallmantel des USB-Steckers dürfte wohl das widerstansfähigste Material am Stick sein, die Öffnung des Steckers wird auch eingezogen nicht vor Verschmutzung geschützt. Aber auch die Lösung mit einer Kappe hat Nachteile, insbesondere verliert man diese leicht. Nettes Detail: Auf der Rückseite ist ein aufgedrucktes Feld zur Beschriftung durch Permanent-Folienschreiber.
#15906
2013-06-06
schnell und wirklich groß und immer schnell zur Hand. genau sowas wollte ich. Emfpehlung meinerseits. ersetzt leicht eine kleine HD
#10597
2013-06-04
Als aller erstes zum Punktabzug: Die Größe inkl. dem Schiebemechanismus
Für die USB-Sticks heutzutage überhaupt nicht komfortabel. Kann viel zu leicht gegen gekommen werden und ich erinnere mich an einen DVB-T-Stick der durch so etwas seine kleinen Stellen, Brüche und Macken bekommen hat.

Und bei den Heutigen Möglichkeiten, Ich sag nur Micro-SD's versteht man den Aufwand für die Hülle nicht.
klein, kompakt und stabil sollte er sein.

Leistung: Top Leistung und recht konstante gleiche Geschwindigkeiten beim Lesen und Schreiben von kleinen Dateien

Unter FAT 32 an USB 3.0 Maximalgeschwindigkeit (Lesen & Schreiben) 38 MB/s

NTFS und exFAT deutlich höhere Geschwindigkeit Schreiben bis zu 116 MB/s (ab einer Dateigröße von 64 KB) und Lesen bis zu 258 MB/s (ab einer Dateigröße von 512 KB) mehr Details siehe unten.

Preis/Leistung:
Hier kann man wohl nichts falsch machen. Zumindest von den mir recherchierten Sticks habe ich derzeit keinen gefunden der bei dieser Leistung 32 GB 40€ kostet. Ähnliche Sticks sind bei kleicher Preis/Kapazität langsamer, bzw. Kapazität/Leistung teurer.

Eine günstigere Alternative wäre der Poppstar Flap 64 GB USB3.0 (War ein Angebot bei einem anderen Versandhändler) für 30,33€, hier bei Amazon für um die 37€ (dieser leistet aber nur 38 MB/s Schreiben und 88 MB/s Lesen) Kommt also nicht über die FAT 32 Formatierung, wo sich dann die Frage stellt ob es Sinn macht ihn nur für Lesezwecke in NTFS oder exFAT zu formatieren. (beachtet man die Dateigrößenbegrenzung von 4GB in FAT 32 nicht).

Schreiben im Detail:
0.5 KB - 3.6 MB/s
1.0 KB - 8.0 MB/s
2.0 KB - 15 MB/s
4.0 KB - 27 MB/s
8.0 KB - 47 MB/s
16 KB - 72 MB/s
32 KB - 96 MB/s
>= 64 - 116 MB/s

Lesen im Detail:
0.5 KB - 3.4 MB/s
1.0 KB - 6.7 MB/s
2.0 KB - 13 MB/s
4.0 KB - 26 MB/s
8.0 KB - 47 MB/s
16 KB - 81 MB/s
32 KB - 126 MB/s
64 KB - 175 MB/s
128KB - 216 MB/s
256KB - 241 MB/s
>=512 - 258 MB/s
#10598
2013-06-04
Nach langer Suche nach eine Großen aber auch schnellen USB Stick bleibt nur der SanDisk. Dieser überzeugt mit seiner qualitativ hochwertigen Verarbeitung. Am Rechner lädt und kopiert er mit wikrlich überzeugenden Ergebnissen.

Nur zu Empfehlen. Selbst Apple Mac kompatibel. Immer wieder!
#10599
2013-06-04
Ich bin sehr zu frieden mit dem Stick, es geht eine Menge an Daten drauf, super schnelle Kopierzeiten. . .
#10600
2013-06-03
Ich nutze den Stick als DJ zum Auflegen auf dem Pioneer CDJ 2000 und bin vollkommen zufrieden mit dem Stick. Ich habe den Stick hauptsächlich wegen des Schiebemechanismus gekauft da ja sonst irgendwie immer die Abdeckung früher oder später verloren geht. Der Mechanismus funktiert einwandfrei, der ganze Stick ist meiner Meinung nach top verarbeitet für einen Stick aus Kunststoff. Die Schreibgeschwindigkeit kann ich nur an USB 2.0 bewerten und ich musste schon staunen wie schnell der Stick gegeüber meinem Transcend Jetflash 600 USB 2.0 Stick ist. Alles in allem bin ich sehr zufrieden deshalb 5 Sterne!
#10601
2013-06-03
Schnellsten Stick den es momentan auf dem Markt gibt!
Kopiert Daten mit sage und schreibe 115mb/s !!
Bin echt beeindruckt
#10602
2013-06-03
As I'm using Scandisk for all my pro cameras memory cards CF & SD, especially the Extreme ones, I selected this USB stick as my first USB 3 enable memory stick.

I'm not disappointed at all by my choice. It has a good memory size and when connected to a USB 3 enabled port the high performance possible with USB 3 are there. No backward compatibility issues when used on USB 2 only ports.

So a very good and sturdy USB 3 stick provided by the known brand. I do recommend it highly for a private and professional use.
#10538